________________________________________________

01.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze nur das:

"Putin bis zum Tod"

lt. einer Volksbefragung (77 %) sichert sich Putin für lange Zeit seine Macht, dies ist auch in verschiedenen deutschen Medien nachzulesen und das selbstverständlich äußerst negativ besetzt.

Das ist wahr, vielleicht auch schön, also diese Meldung, denn ich glaube an diese "Prozentzahlen" ebenso, wie an die Prozentzahlen hierzulande, die Putin ./. Merkel vergleichsweise nicht das Wasser reichen können, selbst Pro-Merkel-verfälscht!
Deshalb ist es geradezu verstörend, dass man in deutschen Medien nicht z.B. lesen kann:

"Merkel bis zum Tod ", denn im Gegensatz zu Putin/Russland hat diese Dame zumindest den Nahtod des deutschen Volkes bereits erfolgreich erreicht!

Naja, macht nix, offensichtlich ist das der Wille der Deutschen, aber es gibt eben noch immer ein paar Hammel der Gegenwehr und wenn es nur dieses blöde Auto und all das damit Zusammenhängende betrifft, vor allem dann, wenn es um "Bestrafung" geht:

"Jurist sagt: Neue Verkehrsregeln sind unwirksam"

dieser Beitrag findet sich bei t-online und tatsächlich hat es diese seine Argumentation heute sogar in den "Olymp" der Nachrichten, die "Tagesschau" geschafft;  Es geht hier um die neue und verschärfte StVO des Herrn Bescheuer, welche dieser Herr nun doch entschärfen möchte.

Sehen Sie sich bitte die Argumentation dieses Rechtsanwalts in o.g. Beitrag an, es geht nur um das "Zitiergebot";

und dieses "Zitiergebot", Sie wissen schon, das ist so ein "überflüssiges Monstrum" der Rechtsprechung, welches eben deshalb auch zunehmend verlustig geht, ganz besonders und beliebt zur Zeiten der "Corona-Pandemie", da das Recht sich zunehmend in unerreichbare Höhlen, ähnlich der Fledermäuse (früher als Blutsauger bezeichnet) zurückzieht.

Bleiben Sie tapfer.
______________________________________________

03.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

aus persönlichen Gründen, sprich Zeitmangel und auch wegen liebem Besuch, nur das hier, aber auch in Anbetracht der sich dramatisch ändernden Zeiten einfach nur das hier:

Wunderschön anzuhören und wieder einmal mehr verdeutlichend, dass Multikulti funktionieren kann, sofern ein gewisses Niveau aller Beteiligten vorhanden ist und das muss durchaus nicht einmal dem hohen Niveau des folgenden Video-Hinweises entsprechen.
Es würden allein Kommunikationsfähigkeit, Einsicht, Anstand, Ehrlichkeit und wahres Verständnis des Rechts hinreichen; doch all diese simplen Dinge gehen wohl zielgerichtet und gesteuert verloren ...

Youtube: Anna Netrebko, Placido Domingo, Rolanda Villazon - La Traviata Brindisi & Dein ist mein ganzes Herz

Russland, Spanien und Mexiko vereint in Gesang und Freude, geht es noch besser?

Wo also findet sich der Fehler in dieser furchtbaren Welt?
Ich denke, das sollten uns die global organisierten Politschweine beantworten; es wäre folglich an der Zeit, dass das Volk/die Völker in Europa und der gesamten Welt diese Erklärungen einfordern; vermutlich ist aber Jeder sich Selbst am Nächsten und hält folglich das Maul!

Geben Sie die Hoffnung nicht auf.

____________________________________

05.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

fast könnte man inzwischen Mitleid mit dem (?) Korona bekommen!

Dieses arme Würstchen oder vielleicht auch nur ein Kügelchen (auch die korrekte sexuelle Idendität ist jedenfalls bislang nicht feststellbar, folglich verhalte ich mich korrekterweise geschlechtsspezifisch neutral) wurde also inzwischen nun als der "wahre Herd" allen Übels auf dieser Welt verortet, als da z.B. nur diese wenigen Übel wären:

- Der Hunger in der Welt
- Der Zusammenbruch des Geldsystems, der Wirtschaft
- Der Zusammenbruch von Demokratien in der westlichen Welt
- Die illegale und ungebremste Zuwanderung, vor allem nach Deutschland

der letzte Punkt war ja zwischenzeitlich vor allem dem "menschengemachten" Klimawandel geschuldet, also zumindest nach Ansicht der Klima-Gretel und Konsorten. Und nu iss se wech, die Klima-Gretel (die Einnahmen des Familienunternehmens dürften derzeit drastisch sinken), denn sie musste dem (?) Korona weichen!
Hoffentlich gibt es jetzt keinen Kampf, etwa um Urheberrechte bzgl. all der Katastrophen!

Aber damit nicht genug: Ein Herr Lauterbach, SPD und "Gesundheitsexperte" seiner Partei (sein Expertentum dürfte sich allerdings wohl ausschließlich und wirklich ernsthaft mit dem Gesundheitszustand seiner Partei befassen und das auch nur wenig erfolgreich) warnte heute in den Medien, hier der Wortlaut in etwa, aber dennoch sinngemäß korrekt wiedergegeben:

"Wir dürfen die Spätfolgen einer Covid-Infektion nicht unterschätzen. Wir werden ansteigende Zahlen von Alzheimer bekommen; die genauen Folgen können wir aber erst in zehn Jahren beurteilen".

Alles klar, Herr Lauterburg, allerdings hätten Sie die Öffentlichkeit darüber informieren sollen, dass Sie bereits und das vermutlich vor zehn Jahren an Korona erkrankt sind!
Diesem Herrn scheint schlichtweg, wohl aufgrund dieses zu vermutenden Korona-Leidens, das Hirn entkommen zu sein.
Was mich wiederum vermuten lässt, dass sich Korona spezielle Opfer und damit spezielle Wirte aussucht, richtig:

Politiker und das ihnen zugehörige Wahlvieh!

In einer offiziell anerkannten Umfrage (bitte suchen Sie das selbst nach) fand sich z.B. das:

"Immer mehr Deutsche sind mit der Demokratie in Coronazeiten zufrieden "
halleluja, Gott ist gnädig und überhaupt noch mit den Deutschen!

Ja, die "Korona-Zeiten" sind stramm, auch für eine "Demokratie"; wobei sich mir der Zusammenhang allerdings nicht erschließen mag!
Aber das kann Ihnen vielleicht Frau Joana Cotar besser erklären; Ekel und Abscheu über dieses Land der Vollidioten, beherrscht von Verbrechern, alle offensichtlich von Korona befallen! Danke Frau Cotar, youtube:

"AfD-Abgeordnete deckt die miesen Tricke der Altparteien auf! Joana Cotar "

nur wenige Minuten und nur Zahlen, welche erschütternd unsere "Demokratie belegen"; dies ausgesprochen in einem Parlament des deutschen Volkes und das ohne jede Konsequenz!!
Das gesamte Parlament der "aufrechten Demokraten" hätte spätestens nach dieser kurzen Ansprache aufheulen müssen; dieser Anwalt in Karlsruhe hätte umgehend einschreiten müssen, denn das, was in verschiedenen Sitzungen zu "Korona-Zeiten" stattfand, stellte nichts anderes dar als einen astreinen Hochverrat!!
Doch es wurde in den letzen Wochen durchgewunken und  "verabschiedet", dass die Schwarte krachte, so auch die "Grundrente"; allerdings weiß seitens des Politpacks niemand, wie das bezahlt und umgesetzt werden soll; aber das hemmt im Moment vielleicht einen gewissen Unmut, vor allem bei der älteren, also vielleicht noch klugen Bevölkerung, also z.B. bei den "Umweltsäuen"!

Nein, das Politpack lässt schüren und lügen, dass es seine Art hat; maßgeblich beteiligt natürlich die Medien; sehen Sie bitte im Netz zwei Beiträge nach, falls noch nicht bekannt:

- "Die Macht um Acht - ARD-Manipulations-Maschine "

- "Wie die Tagesschau die Randale in Stuttgart verfälscht.... wer schweigt, stimmt zu "

Ergo, die Angst muss weiterhin befeuert werden (da gelten auch keine eventuellen Verordnungen zwecks Betreibung von Feuerstätten); hören Sie sich bitte den genialen Gerld Grosz an, youtube:

"Die zweite Welle kommt! Die Angstbotschaft rollt wieder "

Erst danach fand sich im Netz und das spricht für einen gewissen Weitblick, eine Voraussicht einiger kluger Menschen:

- "D614G: Neue Corona-Variante `infektiöser`als ursprüngliches Virus "

danke an die Welt (Entschuldigung), passt genau!

- "Neues G4-Virus: Das ist bisher bekannt "

dort, bei t-online findet sich u.a.: "Bisher konnte noch keine krankmachende Wirkung einer G4-Infektion bei Menschen beobachtet werden. Dies könne sich laut Experten aber noch ändern "

aber klar, das wird sich zwingend ändern lassen, aber so was von und wir werden und sollen verrecken wie die Fliegen, das so sicher wie das Amen in der Kirche!
Aber könnte das neue Virus nicht auch 5G heißen?
Was seid ihr doch alle für Dreckskerle und Dreckskerlinnen!

Und dann kam heute auch noch ein Herr Lesch des Weges:

"ZDF-Professor Lesch hat dunkles Gefühl: Angst kommt, dass wir Kontrolle über Virus verlieren"

lieber Focus, danke für diesen "fundierten" Einwurf eines ZDF-Professors! Aber bitte, was ist ein "ZDF-Professor"?
Danke, eine Antwort ist obsolet, da rein rhetorisch gestellt, denn einen entsprechenden Studiengang/Lehrstuhl konnte ich nicht ermitteln; allenfalls dürfte solch ein Verblödungslehr/Studiengang beim ÖR zu finden sein, dies durch die Schafherde selbst bezahlt?!

Liebe Leser, inzwischen werden selbst die billigsten Methoden der Verblödung angewandt; wahrscheinlich befürchtet Herr Lesch eher, dass die Kontrolle über all die kritischen  Menschen verloren gehen könnte!!

Hierzu passt, youtube:

"Der rote Faden der Coronakrise: Unterdrückung der Gegenstimmen/1. Juli 2020/kla.tv/16691 "

Nun noch kurz ein Kessel Buntes:

- "Fleischunternehmen: Aktivisten besetzen Tönnies-Schlachthof - neue Vorwürfe gegen Gabriel "

1. da sind sie wieder, die "Aktvisten", das neue Linkssprech für Straftäter und Verbrecher!
2. Gegen das personifizierte Gemeinschafts-Pack Gabriel in "Alleinunion" (?) wurden jedenfalls, und das können Sie in diesem Beitrag (ich wurde wieder einmal abtrünnig) nachlesen, Bußgeldbescheide gegen Tönnies und Konsorten "infolge konzerninterner Umstrukturierungen gegenstandslos ".
Diese "Umstrukturierungen " fanden allerdings im "Bundeskartellamt" statt..., ach, das geht so einfach?
Ich denke deshalb gerade darüber nach, z.B. verschiedene Rechtsbuden, auch hier bei mir in der Nähe, ebenfalls etwas umzustrukturieren, denn dort funktioniert derzeit nahezu nichts mehr;
das sollten Sie sich, liebe Leser, ebenfalls mal überlegen, wo auch immer bei Ihnen die Lunte brennt: Zauberwort: Umstruktuieren, geil! Was die können, das kann der Souverän erst recht!

- "Staatsschutz ermittelt: Afghanischer Junge in Chemnitz angeschossen"
danke an die Welt (Entschuldigung) für diesen Bericht ob dieses Verbrechens:
Eine kleine rosa-farbene Plastikkugel, vermutlich abgeschossen beim Spiel mit einer "Soft-air-`Waffe`" ruft den Staatsschutz auf den Plan, geil!

Doch warum tritt der Staatsschutz nicht auf den Plan, wenn ein Moslem eine "Ungläubige" vergewaltigt und/oder tötet? Ich vermute mal, dass dies allein der Fülle der Vorfälle und einem gewissen Personalmangel bei den Ermittlungsbehörden geschuldet ist.

- Der arme Korona verursacht auch noch ganz andere Auswirkungen, nämlich die der Diskriminierung:

"Berliner Wohnblöcke abgeriegelt - Roma unter Generalverdacht? Anwohner sauer "
tja, lieber Focus, da habt ihr ein heikles Thema aufgegriffen, denn die Abriegelung von Wohngebieten wegen Korona ist diskrimierend, ausschließlich und vor allem dann, wenn keine ethnisch Deutschen betroffen sind.

- "Bremen hebt Mathe-Abinoten um zwei Punkte an - Aufgaben zu schwer "

hierzu die "Bildungssenatorin" Claudia Bogedan:

"Wir gehen davon aus, dass es sich weniger um ein Corona-bedingtes Phänomen handelt als vielmehr um die Schwere der Aufgaben. In vielen anderen Bundesländern seien diese Aufgaben entweder nicht ausgewählt oder sprachlich erheblich modifiziert worden".

Was will uns diese Dame mit diesen ihren, diesen blumenreichen Worten tatsächlich sagen? Nun, vermutlich nichts anderes als das in etwa:

"Wir haben inzwischen weder deutsches noch ausländisches Schülermaterial, um den bisherigen "Abitur-Standard" halten zu können".
Danke, der kluge Deutsche weiß das schon seit Jahren.

- Und wie sich Idiotie, Blödheit und Verbrechen inzwischen festfressen konnten, das zeigt Ihnen unser Leitgestirn, die GOTTKANZLERIN, dies anlässlich einer "Befragung der Bundesregierung", youtube:

"Dr. Curio befragt Merkel zum Polizeihaßartikel in der Taz "

das Wahlvolk, sofern überhaupt anteilnehmend, erhält darauf ein erschütterndes, menschenverachtendes und vor allem dummes Geschwätz; es geht aber noch besser, also was die GOTTKANZLERIN anbetrifft, youtube:

- "CDU als Steigbügelhalter für die Wahl einer linksextremen Verfassungsrichterin! Leif-Erik Holm "

ich denke, damit ist klar, wie hier der Hase laufen soll, denn das, was Herr Holm vortrug, ist absolut verifizierbar! Schert aber auch kein Verfassungsorgan, da wohl ein sogenanntes "Insich-Geschäft" stattfindet! Na klar, warum auch nicht, schließlich haben wir keine Verfassung, somit sind die "Grenzen in jeder Hinsicht sind offen"!

Halten Sie dennoch durch.

- - - - - - - - - -

Die GOTTKANZLERIN erklärt uns endlich die "Pandemie" und das in 37 Sekunden!
Und was das Beste ist, wir brauchen nun nicht mehr länger auf ein Impfserum zu warten, denn dieses ist bereits in unzähligen Dosen vorhanden; diese "Impfdosen" brauchen nur endlich die Mäuler aufzumachen, youtube:

"Das versetzt ins Grausen! Wo war und ist der Aufschrei gegen den Ausverkauf unserer Souveränität?"

Danke an den Verfasser...

Ich beschließe nun auch diesen furchtbaren Tag mit etwas Hoffnung für die Welt:

Die USA bekommen 2021 als Präsidenten einen Arsch mit Titten, danke, es geht mir noch gut:

" US-Rapper:
Kanye West kündigt Präsidentschaftskandidatur an ",

tja, warum auch nicht? Schließlich ist er ein Schwarzer und seine Frau eine milliardenschwere Kunstfigur, welche die Fäden spinnt. Was benötigt man also mehr? Liebe Leser, Sie sehen, Korona schlägt tatsächlich auch hirnbezogen zu!
Na, dann freuen wir uns auf neue Persönlichkeiten im Weißen Haus, denn schließlich entspräche eine eventuelle Nichtwahl von Kanye West umd Kim Kardäschiän ausschließlich und explizit dem Rassismus!

So ähnlich dürfte es auch dieser armen Socke Prinz Harry, ehemals Mitglied des britischen Königshauses ergehen: Eingenudelt und verhetzt von einem Frauenzimmer, nudelt er nun irgendwo am Strand von Malibu umher, fern der Heimat, fern seiner Familie und Freunden, fern seiner Hobbys, kurz: Fern von allem, was ihm wichtig sein dürfte.
Doch eine Trennung von dieser Frau und klare Worte an sie gerichtet, nun, das dürfte wohl inzwischen unter der These "latenter Rassismus" verortet werden; Harry, Du guter Jung, lass`es trotzdem krachen!

Und dann noch das:

"Zensiert auf youtube: Corona - eine epidemische Massenhysterie "

danke für diesen Hinweis, aber wenn Sie/wir die GOTTKANZLERIN hier und heute, auch auf dieser Seite gehört haben, dann wissen wir, dass der Weg nur heißen kann: Auf die Gass`!!

Vor allem auch deshalb, wenn man den Verfall der geistigen Kräfte generell beobachten und hören muss, Nachrichten heute um 11:00 Uhr, SWR1:

"In den USA verbrannten auch heute Protestanten die amerikanische Flagge "

ich habe dabei allerdings die Meldung über eine Sichtung Martin Luthers vermisst!
Auch Du, lieber SWR1? Wäre es dann nicht einfach an der Zeit, das Feld wegen offenkundiger Unfähigkeit zu räumen?!

Liebe Leser, Schlafen Sie gut, noch sind wir nicht allein, denn es gibt Zeichen des Aufwachens!

____________________________________________

06.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Es tut mir leid, aber ich kann im Moment nicht auf Ihre Akten zugreifen, denn die zuständige Rechtspflegerin befindet sich derzeit im "homoffis" und hat die Akten bei sich zuhause "

so die Auskunft einer Justizangestellten bei einer Rechtsbude, dies in einer persönlichen Angelegenheit, geil!
Da wandern also Gerichts-Akten, dem Datenschutz mehr als unterliegend, "dank" (?!) Korona plötzlich ab in private Haushalte; da kann schon mal ein pubertierender Sprößling, ein z.B. kleckernde/r Dreijährige/r oder ein Ehepartner auch mal neugierig werden...., das ist gelebter Datenschutz, das ist "gelebte" Justiz!!
(Oder aber offenbart sich hier nun ("dank" vorgeschobenem Korona) tatsächlich die rein private Stellung auch der Justizbehörden??)

Wenn diese Justiz nur mal gelebt würde... (und doch, die Justiz, sie lebt, wenn auch offensichtlich in einer etwas anderen Art und Weise: Sehen Sie mal hier: "Richter, Polizist und Autohändler aus Baden-Baden angeklagt ", ein haarsträubender Bericht, der sich im SWR (!) findet!)

Jedenfalls interessiert mich meine persönliche Angelegenheit mit der Justiz einen Dreck, es interessiert mich vielmehr, was allein die "Datenschutzbeauftragten" (falls nicht geschmiert) dazu sagen!!

Ich würde mich freuen, wenn diese Thematik, "Justiz im Home-office" aufgegriffen und "hinterfragt" werden würde; mein Lichtlein dafür ist zu klein.

Youtube: "Broders Spiegel: Angst vor dem Kassensturz? "

Herr Broder, genial wie immer und ich wage es, ihn noch etwas zu ergänzen, dies in memoriam 1923:
In o.g. Jahre kostete ein US-Dollar 4,1 Billionen Mark;

wenn ich jetzt noch formulieren könnte, woran mich das aktuell erinnert..., aber das ist nicht mehr wirklich wichtig, denn diese Zustände, genau dieser Zerfall/Verfall kommen so oder so, diese Zeiten sind bereits präsenter denn je, es sei denn, die "Impfdosen" (s.o.) regen sich doch noch rechtzeitig!

Aber dass das nicht geschehen darf und soll, dafür sorgen u.a. die "Neuen Wörter", diese überall zu finden in den Medien; darauf hatte auch ich hier immer wieder hingewiesen (z.B. Messer = Schnittwerkzeuge, Erwürgen = Tod durch Luftmangel etc.), lauschen Sie nun Herrn Wischmeyers Worten, youtube:

"Neue Wörter -Dieter Wischmeyer "
danke!

Weiter geht`s in Sachen Verrat und Zerstörung:

" `Staatspresse`: 220 Millionen Euro Belohnung für gleichgeschaltete Zeitungen "

herrje, was eine reißerische Meldung?! Was bitte sind schon 220 Millionen? Ach, sind allerdings auch Sie der Meinung, dass es nicht die Summe ist, sondern lediglich die Intention die diesem Verrat zu Grunde liegt??!
Danke!

Apropos Geld:

"Grenzpolizei Passau findet 1,1 Millionen Euro bei Syrer und Marokkanerin "

wieder einmal geht es nur um diese Peanuts, also nur Millionen; dieser Bericht ist mehr als lesenswert, zumal sich das Pärchen teilweise unter Drogeneinfluss befand und diese 1,1 Millionen Euronen dem Drogengeschäft zugeordnet wurden; selbstverständlich befindet sich dieses Paar wieder auf freiem Fuß, alles andere wäre wohl rassistisch...

Ich schließe, trotz noch so viel anderer Informationen, aber auch meine Kräfte sind zunehmend eingeschränkt; ich schließe mit einer positven Meldung:

Das OVG in NRW hob den Lockdown im Kreis Gütersloh u.a. wegen "Unverhältnissmäßigkeit" auf;

Liebes OVG in NRW, jetzt stellen Sie einfach nur noch diese Unverhältnismässigkeit und vor allem gleichlautend, nämlich sämtliche anderen Maßnahmen bundesweit betreffend (dies nach Rücksprache mit all Ihren Richterkollegen, auch in Karlsruhe) fest, dann könnte wenigstens noch etwas Hoffnung aufkeimen, auch und vor allem Hoffnung in eine wahre Justiz und Rechtsprechung, in das Recht, in den Anstand, in die Würde der Menschen.

Passen Sie auf sich auf.

______________________________________

07.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

leider habe ich heute nicht wirklich etwas Korona für Sie, vielleicht nur das:
Die WHO/die Nachrichten meldeten heute, dass die Übertragung des "Covid-19-Virus" nun wohl auch durch die Luft geschehen kann; so, ich denke, wir sollten uns deshalb alle, und das weltweit bei Beerdigungsinstituten anmelden.
Dadurch kann wenigstens noch dieser Branche wirtschaftlich geholfen werden und die NWO folglich ihren "Dienst" antreten!

Nein, mir liegt noch (!) etwas anderes am Herzen, nämlich der Zustand dieses Landes, welcher sich ja vor allem über das "Recht" definieren sollte und müsste!
Aufgrund eines erneuten, wenn auch eigentlich alltäglichen Geschehens in der deutschen Öffentlichkeit, sehe ich es durchaus für angezeigt, diesen "Rechtsstaat" zu hinterfragen, danke auch für die weiteren Informationen zum Thema "Rechtsstaat":

"Mann tötet Ex-Frau in Linienbus: Wie es zu der Bluttat vor Schulkindern kam "

diese "Feststellung" finde ich einfach nur "drollig"! Und wer diesen Bericht beim Focus nachliest, der wird, sofern bei gesundem Menschenverstand,  zur gleichen Sichtweise, nämlich zu der der "Drolligkeit" gelangen!
Allerdings möchte ich das nicht weiter kommentieren, elend schlecht ist mir schon lange, sondern ich stelle hier nun nur ein wenig "Gegendrolligkeit" zur Kenntnis ein; zwei Beiträge stammen aus der Vergangenheit, somit folglich umso übler, was die "Kennung unseres Rechtsstaats" anbetrifft, zu finden im Netz (noch?):

- "Endlose Justizverbrechen durch Richter - Aussagen namhafter Richter und Erfahrungen von Organisationen "
Egon Schneider, ein hochzuverehrender Mann, dem mein geliebter Mann geradezu "zu Füssen" lag!
Lesen Sie das bitte nach, denn dadurch erkennen Sie mehr als deutlich, was mit den Menschen hier geschieht!

- "Justizverbrecher in Deutschland- Thomas Wadewitz.wordpress.com "
Erinnerungen an Richter Fahsel, also, einfach nur zur Erinnerung und wichtiger denn je!

Und hier nun die "Gegenseite", treulich "gepflegt" seitens der Justiz, inkl. Realitäts/Rechtsverweigerungen, youtube:

"Unschuldig hinter Gittern - weggesperrt und abgehakt - 3sat-Doku vom 02.06.2015 "

das treibt nicht die Schamesröte in die Gesichter anständiger Bürger/Wähler, sondern doch wohl eher die Zornesröte!

Dann darf man auch fragen, wer hinter diesen aktuellen, nachstehend benannten Aktionen steckt? Im Mainstream nirgendwo gemeldet, außer in der Bild, dies betreffend die Städte, bzw. deren Gerichte, nämlich Bombendrohungen:

Lübeck, Erfurt, Mainz, Chemnitz, Wolfsburg, Baden-Baden, Essen, Bochum, Mönchengladbach (weißes Pulver) und schließlich Hanau (gegen die Bundesagentur für Arbeit)

"Bombendrohungen! Gerichte in ganz Deutschland geräumt u.a. Mainz, Essen "

so die Bild; tja, ich vermute mal, nein: Ich vermute mal ganz klar, aber ich sage nix, Sie verstehen? Denn wer gegen "Links" ist, der hat ganz üble Karten...

Ich schließe mit einem genial passenden Beitrag, youtube:

"Find The Nazi "

Halten Sie durch.

_________________________________________

08.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze, da ein sehr emotionaler, ereignisreicher und hoffentlich bald erfolgbringender Tag hinter mir liegt:

Vielleicht können Sie Nachstehendes, dies im Falle eines Überfalls auf Sie und Ihre Wohnung durch die Polizei/durch sonstige Einrichtungen verwenden, nämlich exakt gem. dieses neuen "Sprechs" entsprechend und folgend, also wenn es evtl. mutmaßlich um Straftaten geht, diese durch Sie mutmaßlich begangen:

Widerstand gegen Polizisten/oder sonstige Einrichtungen

mehrfach habe ich hier auf dieser Seite und das auch "fremdunterstützt" auf dieses Procedere der Sprach-Verharmlosung hingewiesen; eine weitere Erfahrung nach Massenkrawallen durch Großfamilien (zählen kann man das ja nicht mehr), findet sich inzwischen so:

"Viele Personen haben sich gegenüber der Polizei unkooperativ verhalten ".

Ergo: Berufen Sie sich zukünftig einfach und lediglich auf Ihr "unkooperatives Verhalten ", denn das erfüllt keinen Straftatbestand und findet sich inzwischen als "gängige Feststellung", bislang allerdings nur dann, wenn es darum geht, gewalttätige Zuwanderer in irgendeiner Form zu "exculpieren"!!
Gleiches Recht für alle, gell? So, das sollte schleunigst auch auf ethnisch Deutsche, mutmaßliche Straftäter übertragen werden!

Ich schließe:

Die Tiefsee ist nahezu unerforscht; was man bislang nur weiß, das ist die Tatsache, dass die Tiefsee u.a. mittels hydrothermalen Quellen tagtäglich neues Leben erschafft, das seit Milliarden Jahren.

Könnte man deshalb nicht einfach mal mit der Tiefsee ins Gespräch treten, also ich meine ja nur, also nur wegen dieser Pest "Politiker, Finanzmagnaten" u.ä. Geschmeiß mehr?
Wenn die Tiefsee und das ist wohl zweifelsfrei belegt, so eine Macht hat, könnte man dann nicht z.B. das o.g. Geschmeiß in die Tiefsee entsorgen und somit auf eine Neugeburt von Recht, Wahrheit und Anstand hoffen, und wenn auch nur wenigstens auf eine Runderneuerung?

Nun, ich habe ja nur laut gedacht, ein wenig phantasiert, aber ich vermute mal schwer, dass es letztlich die Tiefsee sein wird, die diesen wunderschönen Planeten retten wird, mit all seiner phantastisch schönen Tier -und Pflanzenwelt; der Mensch, vor allem der gierige und gleichzeitig willfährige Idiot, der dürfte und müsste in Kürze mehr als obsolet werden!!

Doch wird vielleicht umgeschwenkt im Denken? Ich fürchte: Nein, die Evolution scheint allein dem Lebewesen Mensch das Haupt-Gen "Idiotie" beigepackt zu haben, Ausnahmen bestätigen die Regel, doch diese Ausnahmen sind zu wenig!

Dennoch: Hören Sie nicht auf zu kämpfen, noch haben wir es nicht mit der Tiefsee zu tun, sondern mit Gestalten, welche sich Menschen nennen, diese sind sogar um unser "Wohl besorgt "; das kann und muss doch beherrschbar sein und werden und wenn nur durch den Verstand der doch noch vorhandenen und klugen Menschen.

_______________________________________

09.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

zunächst leiste ich Abbitte (und das sollten Sie auch tun) gegenüber Herrn Soros!

"Die Soros-Verschwörung-der meistgehasste Milliardär der Welt "

das hat auch mir die Augen geöffnet! So viel Edelmut, dies wohl getreu den Worten von Goethe umgesetzt: "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut " ist mir schon lange nicht mehr begegnet! Danke an den Kanal "Phoenix", der diesen Idioten hier, diese zunehmend nach "rechts" rückend, endlich die Augen geöffnet hat!

Dieser, wohl schon ältere Beitrag tat heute "mehr als Not zur Ausstrahlung", denn schließlich wurde ja heute in den Medien der "deutliche Anstieg " von Rechtsextremismus vermeldet; ein Herr Seehofer sprach sogar "von einer Schande für unser Land ".

Brutale Fakten (sic) im Sinne von Mord und Totschlag konnten allerdings nicht benannt werden (der Fall Lübcke muss deshalb noch immer und halbwegs erklecklich herhalten), aber Details und eben brutele Fakten zu diesen Aussagen konnten offensichtlich "vernachlässigt" werden!

Vernachlässigt werden kann deshalb ebenso der inzwischen unerträgliche und tägliche Tod von Frauen, aber auch von Männern durch Gemessere, öffentliche Gewalttaten, öffentlichen Drogenhandel, Vergewaltigungen u.a.m., begangen durch "Migranten", durch "Clans" und sonstige "Vereinigungen". Zu dieser meiner wilden, "durch nichts zu belegenden Behauptung" nur das:

"Seit 21 Jahren zur Abschiebung fälliger Afghane vergewaltigt 83-Jährige "

nachzulesen bei pi-news; die Hintergründe sind schlichtweg grauenhaft,
der "Rechtsstaat" nur noch eine Lachnummer; das wissen wir zwar längst, aber es ist wieder einmal mehr erschütternd, wenn man so konkrete Fakten aufgezeigt bekommt!
Und eine Sache darf man in o.g. Fall ebenfalls nicht vernachlässigen: War hier evtl. Rassismus im Spiel, hat er etwa einer "Ungläubigen" den rechten Weg aufzeigen wollen?

Aber das kann alles nur noch besser werden:

Bundesinnen"minister" Seehofer rief heute die EU dazu auf, sich zwingend an der Verteilung der "auf der zentralen Mittelmeerroute " ankommenden Menschen zu beteiligen.

Ach, es gibt sie also doch, eine Mittelmeer-Reiseroute; naja, und es wurden ja auch "Konzertierte Abfahrten aus Libyen festgestellt ", was für ein Schönsprech!

Da darf man z.B. bei dieser Sichtweise schon mal hinterfragen, was ein ägytischer Spion im Umfeld von Merkel-Sprecher Seibert so alles treibt?!

Liebe Leser, suchen Sie diese Meldung im Netz und finden Sie hoffentlich "Erklärungen", denn ich sehe nur die eine und diese erklärt auch dieses unsägliche und grundsätzliche Geeiere dieser armen Socke Seibert, dies seit ca. 5 Jahren!
Der hat offensichtlich nichts anderes mehr zu tun, als den Volksverrat zu negieren, nein, inzwischen mehr und mehr zu verteidigen, deshalb sieht dieser Bub auch so elend aus!

Mutmasslich besteht einer enger Kontakt zwischen Kanzleramt und der muslimischen Welt, weshalb sonst findet sich ein Moslem im Beschäftigungsbereich der Bundesregierung?
Hierzu könnte ich ein Beispiel aus meiner eigenen Familie anführen, aber ich lasse das lieber, nur so viel: Ein Mitglied meiner Familie, späterer Inhaber eines hohen Amtes in der Regierung Schröder, wurde so sehr auf Herz und Nieren geprüft, dass er lieber...

So, nun hätte ich fast Korona vergessen:

"Anstieg von Corona-Fällen nach Trump-Kundgebung "

na bitte, da isse ja, die "Korona-Ursache"! So, und jetzt diese "Ursache" nur noch schleunigst eliminieren!

Nein, der Mainstream findet sich nahezu ausnahmslos nur noch zum Fremdschämen! 

Geht aber noch besser; schrieb ich nicht gerade gestern über Gene usw., heute kam dann diese Meldung:

"Neandertaler-Gen schuld an schwerem Corona-Verlauf? Das sagen Experten "

das findet sich tatsächlich als ein Artikel beim Focus und ich muss sagen, das macht nachdenklich, denn:

"8 % der Menschen in Europa der Menschen in Europa tragen diesen Neandertaler-Genabschnitt "

Ich vermute mal, dass diese Menschen, "erkannt" mit "schwerem Corona-Verlauf " eher und das ähnlich den Neandertalern, an gesunden Instinkten leiden und deshalb vielfältig und schwer erkranken!!

Wie viele "Studien" muss das deutsche Volk noch ertragen? Sollen wir in den Wahnsinn geschickt werden? Ich vermute mal, dass ja! Denn geht man auf die Gass`, so findet man unter den Menschen eigentlich nur noch Einsamkeit, Bösartigkeit, Depression, Wut, Verzweiflung u.ä.m. , der Plan geht auf...

Zu diesem Thema noch zwei Hinweise, youtube:

"Beyaz TV: Sie werden Ihren Augen nicht trauen. Der Comic der alles vorhergesagt hat ", danke für diesen Hinweis!

"Solche Verbrecher gehören nicht in den Reichstag. Wehrt euch! Wacht auf! "

Mir ist übel; passen Sie auf sich auf.

Ganz kurz noch: Hier ein ganz übler Hinweis/Beweis auf die Ausgrenzung von Schwarzen, auf ihre Diskriminierung! Allerdings meine ich, dass mein Mann schon vor geraumer Zeit auf dieses atemberaubende Video aufmerksam machte, youtube:

"Its a mans world - James Brown con Pavarotti live "

________________________________________

11.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

man sagt mir ständig nach, was ich doch für eine starke Frau sei; dem möchte ich zwar nicht ganz widersprechen, aber diese meine mir unterstellte Kraft fordert auch zunehmend auszehrenden Tribut. (Herr G.W. in M. oder E. oder W. oder L., das dürfte Sie sehr freuen).

Deshalb zunächst ein Hinweis in eigener Sache, danach möchte ich Ihnen, entgegen meiner Planung, nämlich der weiteren Verbreitung brisanter Meldungen, heute nur zwei Meldungen näher bringen, blankes Entsetzen inbegriffen und wohl allein deshalb kein Thema im Mainstream!

Kurz zur eigenen Sache:

Inzwischen hatte ich Akteneinsicht zum "Todesermittlungsverfahren des RA Lutz Schaefer "
ein Fiasko! Fragen über Fragen, aber dennoch keine Anklage..., die Unterlagen der Einrichtung, die meinem geliebten Mann den Todesstoß versetzte, waren nicht einmal Akteninhalt/Inhalt des med. Gutachtens, die ihm aktenmäßig dokumentierte und verabreichte Droge "Haluperidol" (nebst anderen Substanzen) fand sich ebenfalls nicht als "Ermittlungsgegenstand", ich ringe und weine, bin aber sicher, inzwischen einen guten Rechtsbeistand an meiner Seite zu haben!

Hier nun nur noch die eingangs zwei ankündigten Meldungen des blanken Entsetzens; ich habe heute auch deshalb sehr um meine Fassung ringen müssen; unfassbare Geschehen, dies vor allem u.a. angesichts des neuen Berichts über den fortschreitenden "Rechtsextremismus":

"Der Held von Gera: 36-jähriger Mann stoppt Messer-Angreifer und rettet Opfern das Leben "

ein Beitrag im Focus (danke!!), der nichts anderes beweist, als dass die derzeit herrschende Politik und deren Medien (Ausnahmen bestätigen vielleicht die Regel) einen klaren Kurs der Zerstörung deutschen Lebens, eines deutschen Seins generell verfolgen!

Was sich dort, in diesem Beitrag findet, das ist so entsetzlich, so dass ich Sie nur inständig bitten kann, diesen Beitrag selbst nachzulesen und zu verbreiten, ein Skandal!
In jedem Fall sinke ich vor diesem jungen Mann in tiefstem Respekt und Bewunderung auf den Boden, vor allem auch in Anbetracht der inzwischen wohl nackten Tatsachen!
Nicht wahr, Herr Haldenzwang oder wie auch immer Sie heißen mögen, was auch immer Sie darstellen mögen, wozu auch immer Sie berufen wurden und sind!

Ich komme zur zweiten Meldung und ich weiß nicht, welche dieser beiden Meldungen die andere toppen kann! Dreck, der sich in der Politik generell offenbart, der allein ist allemal sicher!

Hier nun ein besonders abscheuliches Abbild "unserer Volksvertreter", (pardon: "innen"), nämlich vertreten durch das Abbild einer Frau Elfi Scho-Antwerpes, Stellvertreterin einer Frau OB Reker in Köln, deren Hals übrigens und das trotz schwerer Messerattacke mit "nahezu vollständiger Durchtrennung der Luftröhre" (s. Internet/aktuelle Interviews :-) ) dennoch makellos daherkommt, das sei nur am Rande erwähnt.

O.g. Frau Elfi Scho-Antwerpens erstattete nach einer mutmaßlichen Grapschattacke in Köln Strafanzeige; sie wollte lediglich junge Männer auf deren Maskenpflicht aufmerksam machen. Offensichtlich wurde ihr dabei an die Brust gefasst, was man allerdings so oder so auslegen kann.

Und nun lesen Sie hier nach (ich beschränke mich auf die Extreme, der Rest findet sich bei Bedarf in der Bild), wie diese Dame diesen "Übergriff" sieht und Sie spüren allein aus den Worten dieser Elfi die absolute Verhöhnung von Vergewaltigungs/Mordopfern, welche man hier nicht einmal ansatzweise noch zählen kann; sexuelle Belästigungen und Übergriffe ohnehin nicht; das tat "Elfi" der Presse kund:

"Ich bin tief verletzt" oder das: "Die jungen Männer waren ohne Mindestabstand und ohne Maske unterwegs. Als ich sie darauf hinwies, kam mir einer mit einem wahnsinnigen Blick sehr nah. Unsere Nasenspitzen berührten sich. Plötzlich fasste er mir an die Brust, es war unfassbar".

Die Bild kommentiert:

"Dieser dreiste Vorfall macht sprachlos. Doch jetzt erhebt eine starke Frau ihre Stimme! "

Elfi: "So etwas zu erleben, ist ein einschneidendes Erlebnis, einfach unschön. Ich bin tief verletzt. Mit so einem respektlosem Übergriff rechnet man nicht."

Mir fehlen nahezu die Worte!! Deshalb nur ein paar Worte an diese Elfi:

Liebes Mädchen Elfi, vielleicht seit Jahren trockengelegt, das ist kein Grund, körperliche Nähe (s. Nasenspitze an Nasenspitze) zu einer Straftat zu missbrauchen! Ja, ich weiß, eine dürre Pflaume (das nicht nur der Mitgliedschaft in der SPD geschuldet) zu sein oder aber auch politisch nur die zweite Riege zu besetzen, das darf doch nicht dazu verleiten, sexuelles Aufsehen zu erregen; Elfi, du bist doch Politikerin! Sollte das nicht zu einem Mindestanstand gereichen?

Was also diese Elfi treibt, das sollte in die Geschichtsbücher der Justiz eingehen; mehr Hohn, Verachtung und Verächtlichmachung tatsächlicher und schwerer Opfer gibt es schlichtweg nicht!

Grüßen wir also Elfi und Konsorten, hoffentlich bald und an entsprechenden Orten.

______________________________________

12.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Hundehaltung bezeichnet die Aufsicht, Abrichtung/Schulung, Pflege, Ernährung von Hunden und das allgemeine Zusammenleben mit diesem als Haustier.
Bei dieser Form der Tierhaltung werden unter verschiedenen Aspekten Differenzierungen vorgenommen.
So wird in Abhängigkeit vom Halter unterschieden zwischen privater und gewerblicher Haltung. Nach den Lebensbedingungen für den Hund wird unterschieden zwischen `Wohnungshaltung` und `Freilandhaltung`(...) "
danke, mir ist vorerst schlecht.

"So brutal müssen Hunde in illegalen Untergrund-Kämpfen gegeneinander antreten ", ein Beitrag bei tag.24.de.
Dort heißt es u.a.: "Anschließend werden die Haustiere dazu angestachelt, sich gegenseitig zu zerreißen ".
Danke, mir ist tatsächlich schlecht, nur schlimmer.

Weitere Parallelen zum derzeitigen Status des deutschen Volkes erspare ich Ihnen!
Berichte, welche mir, bei all dem Leid der Tiere, dennoch wie Butter in der Sonne, also auf der Zunge zergehen!
Warum schreibe ich das? Ganz einfach deshalb:

"Hass und Hetze im Netz müssen bekämpft werden! "

Da wird also (auch) das Volk der Deutschen, ähnlich den Kampfhunden/deren Welpen, durch die Hundehalter (sic) bis auf das Blut gereizt, ohne Ende provoziert und dem persönlichen Verrecken mehr als "nahegebracht"; brechen sich dann Überlebenswille und Verzweiflung ihre Bahn durch Wut im Netz (Stammtische/Pubs o.ä. gibt es ja annähernd nicht mehr), dann wir zugeschlagen und das mit aller Brutalität!
(Erkennen Sie dieses abscheuliche und gezielt eingesetzte Procedere, nein, nicht Sie, liebe Leser; gehen Sie auf die Gass`, versuchen Sie unermüdlich, die Augen der Menschen zu öffnen!)

Genau dieses Prinzip heizt "Kampfhunde" an..., aber diese "Kampfhunde" befinden sich in der Minderheit, denn die Schafe oder auch Lemminge, sie strömen z.B. derzeit in Scharen nach Tübingen, offensichtlich ist die den Lemmingen nachgesagte Todessehnsucht tatsächlich wahr und auch wohl sehr groß:

"Viele Freiwillige melden sich für Corona-Impfstudie "

ein Beitrag bei t-online; dort stellte man auch fest, dass es bislang "noch keine überraschenden Nebenwirkungen " gegeben habe!

Unfassbares Verhalten dieser menschlichen Schafe/Lemminge, da ich noch eine gewisse Nähe zum Menschen vermutet hatte; ich denke, davon können wir uns endgültig verabschieden!
Da stehen mir die "Hundeartigen" doch sehr viel näher, wenn auch jede Form von physischer Gewalt zu verurteilen ist! Es muss schlichtweg eine friedliche Masse an "Hundeartigen" anwachsen, so sehr, dass die Schwarte kracht, so dass deren schiere Masse das Recht, die Wahrheit und den Anstand wieder ans Tageslicht holt!

Aber wie sehen die Chancen dafür aus? Mau, eine junge Frau im SWR-Interview, wie sie die Maskenpflicht sieht und ob diese sie stört:
"Nö, inzwischen nicht mehr, gehört halt zum Leben "

alles klar Mädchen, schließlich bist auch du einfach nur ein "Opfer", Neusprech der Jugend, aber tatsächlich ist dieses dumme Ding nur ein Opfer der gezielten "Bildungsreform"!

Hier nur noch etwas Unterhaltung:

"Verbandschef warnt: Bundeswehr droht Zusammenbruch "

findet sich in der Bild, weiter heißt es dort "die Bundeswehr droht zu implodieren "

na, dass soll sie doch auch, was für eine ein idiotische "Warnung"! Ich verstehe diesen Beitrag nicht wirklich, zumal die Bundeswehr ganz andere und aktuelle Aufgaben zu erfüllen hat! Sie muss den Korona jagen:

"NRW: Corona-Zwangstest durch Soldaten der Bundeswehr "

das findet sich bei t-online und ich verstehe wirklich nicht, weshalb die Bundeswehr "implodieren" und/oder "zusammenbrechen" sollte, auch wenn das geschehen wird?!
Die Bundeswehr führt doch nur exakt das aus, wofür sie dereinst geschaffen wurde, nämlich für nichts, für ein Land des Nichts, für Rechte des Nichts usw., so what?

Liebe Leser, zwecks weiterer Unterhaltung zwei Reisen in die Vergangenheit, bitte unternehmen Sie diese mit mir, youtube:

"Schröder gegen Merkel - TV-Duell 2005 "

besonders hinreißend sind die Minuten ab 1:22:00 - Ende, ein rotzfreches Frauenzimmer findet sich dort; und dort, in der Nachschau heute, ist bereits erkennbar, was diese Dame mit Deutschland vorhatte, bereits damals wurde ihr rot-grünes Treiben vorgeworfen.

Hier die 2. Zeitreise:

"Elefantenrunde: 10 Jahre legendärer Schröder-Auftritt "

dieses Video aus dem Jahre 2015 befasst sich offensichtlich mit einem Auftritt von Schröder kurz vor der Wahl 2005; doch um dieses Schröder-Geschwätz geht es nicht, sondern achten Sie bitte nur darauf, was während dieser aktuellen Sendung im Nachrichtenband durchläuft, hinreißend!!

Und da auch ich, nur ein kleines Lichtlein (eine Kampfhündin, allerdings ohne Ausbildung, sondern naturgewachsen) mit einer, meiner weiteren Darlegung von Hochverrat und Verbrechen am Ende angelangt bin, wird es höchste Zeit, vor allem die "Kompetenz" unserer Halter darzulegen! Hier nur ein klitzekleines Beispiel aus dem Deutschen Bundestag, bzgl. Kompetenz, somit vor nahezu leeren Reihen, youtube:

"AfD - Kreuzverhör im Bundestag ergibt: E-Auto am Ende, Regierung völlig ahnungslos "

Liebe Leser, erleben Sie ein geniales Fiasko an Idiotie unserer Halter!

Vielleicht sollten wir tatsächlich doch Satan um Hilfe anrufen, denn selbst Satan kann nicht so übel und verkommen sein, wie diese Wesen, welche uns beherrschen: Unsere Halter.

P.S.:
Gerade gab der Deutsche Wetterdienst für die Schrebergartenanlage "Kuhle Wampe" in Berlin, dies für die Parzelle 332, Reihe 4, Platz 5 eine Warnung heraus:

"Schwere Hagelstürme über dem Rosenbeet, Starkregen über den benachbarten Himbeersträuchern, sowie ein Tornado über der Kleinrasenfläche! "

Danke, es geht mir noch gut; ich habe nur die täglichen Katastrophen-Wetterberichte in den Medien etwas näher konkretisiert.

______________________________________

13.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

tatsächlich schleicht sich die "Demokratie" heran, sie verbreitet sich zunehmend in Europa, dies entgegen allen Versuchen von "Rechten", das zu verhindern!
Offensichtlich startete man aktuell diesbezüglich erste Versuchballons "dank Korona" und zwar beginnend vom äußersten Westen Europas, auf dass man sich von dort aus flächendeckend vor allem nach Norden und Osten "durcharbeiten" könne:

Regionalwahlen in Spanien und wir wissen, dass die Regionen Galizien und das Baskenland "sehr kritische Bürger" beheimatet. Da kommt doch der Korona geradezu genau richtig; das fand sich z.B. in der Bild:

"Verfassungsrechtler empört - Corona-Kranke dürfen in Spanien nicht mitwählen "

weiter heißt es in diesem Beitrag:

"Das Wahlverbot trifft auch registrierte Infizierte ohne Symptome und sogar Menschen mit Corona-Symptomen, die sich einem PCR-Test unterzogen, das Ergebnis aber noch nicht erhalten haben ".

Jeder Einzelne, der jetzt den Schuss noch nicht gehört hat, der möchte bitte als Erster den Weg in die Hölle gehen!

Aber der Verbrechen und Perversitäten nicht genug:

"Baden-Württemberg: Grüne wollen abtreibungswillige Ärzte an Unikiniken - WELT " (ich entschuldige mich für diese Auslese!), aber  nur da fand sich zunächst diese Forderung im Netz!
Liest man diesen Beitrag nach, so findet sich dort u.a., dass nur noch Ärzte eine Anstellung erhalten sollten, sofern sie bereit sind, Abtreibungen vorzunehmen.

Liebe Leser, was kann, was darf ich hierzu schreiben? Vielleicht nur das:

In unserer aufgeklärten Welt, also was die Enstehung einer Schwangerschaft anbetrifft, müssten Schwangerschaftsabbrüche eigentlich obsolet sein, abgesehen von vergewaltigten Frauen, Krankheiten des Kindes oder Gefahr für das Leben der Mutter/des Kindes.

Es mutet deshalb eher an, dass diese Forderung der Grünen lediglich darauf abzielt, dass Single-Dasein, somit das globale, lockere und juvenil anmutende Multi-Kulti (Kinder sind hierfür selbstverständlich ein Störfaktor!) zu fördern; denn nur so kann man eine willfährige, oberflächlich denkende und zu keinem klaren Verstand mehr fähige "Gemeinschaft" heranzüchten!
Und eine solche "Gemeinschaft" wird eben dringend benötigt, folgt man auch den Worten und Forderungen unserer GOTTKANZLERIN bzgl. der Neuen Weltordnung, s.o.!

Zu allem Elend der Schafherde hier meldet die Bild heute:

"Experten warnen vor Apotheken-Sterben "

dort heißt es weiter: "Allein im vergangenen Jahr schrumpfte die Apothekenzahl um fast 350 Standorte, im Schnitt machte also fast jeden Tag eine Filiale dicht ".

Es ist jetzt nicht unbedingt so, dass ich Apotheken bräuchte, denn diese flößen mir eher Angst ein; aber ich sehe das vor dem Hintergrund der "Denke" der Schafherde! Müsste denn jetzt dort nicht Panik aufkommen?
Wahrscheinlich nein, denn diese Schafherde bekommt selbst das nicht mit, heißt übersetzt:

Der "Gesundheits-Retter Apotheke" geht demnächst von Bord; warum, wieso, das wissen die Schafe nicht, sie legen sich einfach nur hin, nehmen das hin und verrecken mutmasslich leise, weil sie ohne diese "Medizin" ja nicht mehr leben können!
Tatsächlich wichtige Medikamente bald nicht mehr ortsnah zu erhalten, jau, so what...

Abwracken, wohin das Auge schaut und ich möchte gar nicht an das Elend in Deutschland denken, welches derzeit allein in den noch vorhandenden Familien zuschlägt: Kurzarbeit, Arbeitsplatzverlust, keinerlei Perspektiven mehr!
Zur Erinnerung: "Minister" Altmeier: `Niemand wird wegen Corona seinen Arbeitsplatz verlieren` ".
Findet sich evtl. jemand in der Journaille, der diesen Herrn mit seiner Aussage konfrontiert?
Danke dafür, dass nein, alles klar!

"Tönnies", ein Skandalbetrieb, nicht nur wegen Korona, sondern vor allem auch wegen der Ausbeutung von ausländischen Arbeitnehmern; mit Sicherheit und unbestritten ein Skandal, doch ...

ca. 500 Kreuzfahrtschiffe durchquerten die Weltmeere, bevor Korona zuschlug; so, und sehen Sie mal hier, was allein für den "Spaß von Menschen", also nicht der Ernährung dienend, so alles "veranstaltet" wird, eine mutige brasilianische Journalistin unterzog sich dem Selbstversuch!
Dieser erschütternde Bericht ist bereits acht Jahre alt, das erklärt logischerweise auch den Boom der Pest Kreuzfahrten, durch nichts anderes möglich als durch Sklaventum, youtube:

"Kreuzfahrt undercover/Die Schattenseiten der Luxusdampfer "

Ich vermute mal, dass dieser Skandal durchaus bekannt ist, doch allein die Reichen und Schönen dürften wohl dafür sorgen, dass diese Skandale nicht an das Licht gelangen; wobei man allerdings auch Gedanken an die NWO hegen sollte!

Warum also sowohl der Korona, sowie die Verblödung so wichtig sind, das zeigt uns z.B. Rudi Carell, auch hier ist zu bemerken: Welche Vorausschau!
Erleben Sie mit, weshalb die jetzige Einführung des Korona so wichtig und unausweichlich war und ist, nämlich weg mit "primitivem, menschlichem Ballast", youtube:

"Rudi Carell - 1. + 2. Klasse im Flugzeug "

nicht subtil, sondern knackig und sehr direkt dargelegt!

Ich schließe mit der derzeitigen Außentemperatur, dies im Hitzesommer 2020, um 00:23 Uhr: 7 Grad Celsius.
Ach, und ich schließe auch noch damit, Focus:

"Oppenau: Mann entwaffnet Polizisten und flieht in den Wald "

Im Blackwood-Forest widersetzt sich aktuell Robin Hood den Schergen des Sheriffs von Oppenauham:
Vier Schergen konnte er offensichtlich mittels Pfeil und Bogen entwaffnen und sich danach absetzen;
Mein Vorschlag an den örtlichen Sheriff, seine Kollegen und an die Polizei in Deutschland generell, insoweit weicht mein Vorschlag von der Historie ab:

Besorgen/beantragen Sie für sich private Sicherheitsfirmen, welche Sie vor Übergriffen schützen oder stellen Sie ersatzweise Ihre Kompetenzen zur Disposition; vorzugsweise und begleitend sollten Sie sich einfach mal informieren und Konsequenzen daraus ziehen, sich nämlich auf die Hinterbeine stellen, z.B. den Dienst quittieren, da Ihnen offensichtlich inzwischen jegliche polizeiliche und eigentlich "gesetzlich" verbriefte Handhabe entzogen wurde!

Da stellt sich allerdings ganz leise die Frage: Weshalb stehen Sie eigentlich so wehrlos dar, was steckt dahinter?!

Tja, "Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Gewaltenteilung" u.ä. "Phantasien" grassieren zunehmend massiv, auch wenn das nicht einmal ansatzweise angezeigt wird, hiein dürfte die Wahrheit, nämlich in der Lüge liegen.

Liebe Leser, bleiben Sie mutig und belesen.

_________________________________________

14.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

beginnen möchte ich mit einem Hinweis auf ein Portal:

"//coronahoax.tv/", besten Dank für diesen Hinweis; bleiben Sie also weiterhin mutig, belesen und auch immer wieder "behört"!

Dies tut umso mehr Not, da heute nun die WHO bzgl. Korona warnte, "es könne schlimmer und schlimmer und schlimmer" werden. Und nun auch noch die "feiernden Menschen " auf Mallorca (an sich eine Pest, auch ohne Korona), welche eine neue "Korona-Welle" auslösen könnten!

Ja was denn sonst! Die Einkasernierung muss schließlich vorangebracht werden, denn schließlich regen sich seit einigen Jahren (genauer gesagt seit 2015) zu viele "Freidenker", also "Rechte", aber auch zu viele "Freiheitsliebende", zu viele "Realisten", zu viele "Querdenker", zu viele "Wissende", zu viele "Demokraten" usw. in "unbequemer Art und Weise";
Schluss damit, schließlich stört man gewisse Kreise!

Hat man eigentlich irgendwann mal die Weltbevölkerung auf das "Schnupfenvirus" getestet, welches für manche Ethnien durchaus auch tödlich verlaufen kann? Falls ja, dann dürften sich wohl ca. 7 Milliarden infizierte Menschen finden lassen!

Nein, hier ist eine äußerst brutale und faschistoide Gang (evtl. auch gem. Neusprech ein "Clan") weltweit am Zuge. Ich übergebe mich mal wieder nicht, sondern lieber nur kurz an Herrn Broder, dies mit zwei Beiträgen, wie sie besser nicht sein könnten und Danke, Herr Broder! Youtube:

"Broders Spiegel: Notstands-Normalität mit Alltagsmaske "
ein Gruß des Herrn Broder an die Alltags-Schafe!

"Interview Henryk M. Broder zur Umbenennung der Mohrenstraße, Berlin "
was sich, und das nicht nur dort vollzieht, das kann man schlichtweg nur noch mit der fortschreitenden und gezielt verursachten Idiotie des deutschen Volkes erklären.

Genau dieses Volk und seine "Justiz" lassen eben auch zu und "das virulent um sich greifend" zu, dass brutale Gewalt, Verbrechen etc. sich ungestraft auf dem Vormarsch befinden, z.B. das hier:

"Skandal-Urteil: Er wollte ICE in die Luft sprengen! Strafe: 900 Euro - sonst nix! "
Weiter heißt es in diesem Beitrag der Bild:
"308 Fahrgäste evakuiert+++elf Züge ausgefallen+++GSG 9 im Einsatz ",
tja, wenn halt der Pass stimmt, dann wird daraus eben nur "Schwarzfahren" (wie rassistisch ist allerdings allein diese Bezeichnung?) und anderer Kleinkram.
Allerdings erschließt sich mir mittlerweile der Begriff "Skandal-Urteil" nicht mehr wirklich!
Sind diese "Skandal-Urteile" nicht inzwischen Alltag in der deutschen "Justiz"?
Liebe Bild, bitte mal diesbezüglich gerne eine Statistik!

Somit tangiert es ebenso folglich die "Justiz" auch nicht wirklich, wenn in der "Rigaer Straße" die Post abgeht, dort wurden Polizisten und ein Anwalt von Linksextremisten brutal angegriffen; na, wären es "Rechte" gewesen, der gesamte "Rechtsstaat", inkl. eines Herrn Fr...? (zumindest wohnt der wohl in Karlsruhe) wäre ausgerückt, Sondersendungen im "Pay-Tivi von Ard/ZDF" inbegriffen!!

Hier kurz eine astrein dokumentierte "Wertschätzung" der Wähler, des Souveräns, der Journalisten, vor allem aber der "Demokratie"! Und wer könnte das besser, als diese arme, inzwischen vollkommen überforderte Socke Seibert, er benötigte hierfür nur zwei Worte, youtube:

"RT fragt nach deutscher Wahleinmischung in Kroatien - Reaktion des Regierungssprechers: Oh Mann.."

ja, das Verkaufen und dann auch noch das Verteidigen-Müssen von Verrat, das ist schon ein hartes Brot; aber besser können wir das auch hier nicht erleben, nicht besser dokumentiert bekommen!
Ja, die Knete, die Bezüge, die Dienstwagen, die Altersversorgung, welch eine Begier; dafür verrät man auch gerne sich selbst.

Ich schließe mit Hungersteinen; völlig "abwegig", also wenig verständlich mag Ihnen dieses Thema zunächst erscheinen; ich weiß, deshalb umso interessanter:

"Hungersteine" finden sich seit Jahrhunderten in deutschen Flüssen, dort werden sie bei Niedrigwasser aufgrund von Dürreperioden/Niedrigwasser sichtbar, dies etwa seit dem 15. Jahrhundert.
Hier z.B. ein Auszug aus der Teplitzer Zeitung am 30. August 1876:

"Die Elbe bietet in Folge der anhaltenden Dürre einen traurigen Anblick, wie er seit 1842 nicht mehr vorgekommen ist: überall ragen die Hungersteine hervor und der Meterpegel an der Dresdner Elbbrücke wird vom Wasser gar nicht mehr berührt. Auf der böhmischen Strecke ist die Dampfschifffahrt bereits wegen der Dürre eingestellt, zwischen Dresden und Tetschen wird dieselbe in einigen Tagen aufhören, wenn kein Regen kommt ".

Das und v.a.m. findet sich hierzu u.a. bei wikipedia; folglich:
Liebe Grüße an die Klimakatastrophiker des 21. Jahrhunderts, auch an die entschwundene Klima-Gretel, dies mit folgender Botschaft von mir:

Die Natur wird es richten, das hat sie schon immer getan, selbst auch das "Wiederherstellen"!
Vor allem wird das der Natur gelingen, wenn Idioten getilgt werden, wenn diese einfach nur verschwinden; damit meine ich vor allem das grüne Geschmeiß, samt ihren weltweit vertretenen Mitheuchlern der Sorte von Schauspielern, Regisseuren, menschenfreundlichen Finanzmagnaten etc., ganz neu dabei: Prinz Harry und seine Frau: Man lebt auf höchstem Niveau, verpflichtet sich aber dem "Klima";

so, Schluss jetzt, gerade ist meine Schmerzgrenze erreicht, und dies sogar als "Umweltsau".

Seien Sie wachsam, bleiben Sie mutig; ich muss es auch.

P.S.: Nachrichten gerade eben, dies zum Thema Korona:

"WHO warnt und stellt fest: Eine Rückkehr zur Normalität wird und darf es nicht geben ".

Na, dann wird es Zeit, dass der Souverän die Normalität wieder herstellt!

____________________________________________

15.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

lt. einer Studie (und dieser Studie glaube ich sogar :-( ) fühlen sich seit Korona viele Menschen, vor allem aber auch junge Menschen zunehmend krank, geschwächt (und das ohne Korona!), depressiv und empfinden sich ohne Pespektiven für ihre eigene Zukunft; tja, ich kann diese Ansicht nur "begrüßen" und bestätigen, allein, es fehlt wohl auch bei "den jungen Depressiven" der Wille zum EINHALTGEBIETEN!
Offensichtlich schreitet hier eine planmäßig installierte Form der "Depression" voran!
Deshalb hier, ihr lieben Kranken und Depressiven, also all ihr Schafe: Extra für euch, dies zum Zwecke der Nachahmung empfohlen und zwar bevor ihr in Apotheken rennt (die es eh bald nicht mehr geben dürfte), youtube:

"Geh`n Sie nach Hause, Minister Spahn"

hinreißender, wahrer und dennoch vor allem sanfter und schöner geht es nicht!! Danke!

Zum Auftakt bzgl. weiterer Hinweise hier zunächst Herr Meuthen, der in sehr deutlicher Form das Grundübel Deutschlands, der EU und auch der Welt benennt (was in dieser Welt doch so alles möglich ist, selbst oder aber auch gerade ein plump-raffiniertes Frauenzimmer, fern jeglichem Menschenverstands oder aber im Besitz höchst krimineller Denke, schafft es an die Weltspitze, letztere These dürfte allerdings zutreffen), youtube:

"Meuthen antwortet auf Merkels Rede zur EU-Ratspräsidentschaft im EU-Parlament "

auch gedacht für euch, ihr zunehmend depressiven jungen Leute, ihr Schafe!

Weiter geht`s, vor allem für euch Depressive, euch Schafe, möge das Labsal und Therapie für euch sein, vor allem kostet das nichts:

"Führende Corona-Forscher geben zu, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben "

dieser Beitrag ist aufzurufen im Netz! Deshalb umso drolliger das hier:

"Britische Neurologen warnen: Schwere Hirnschäden selbst bei leichten Corona-Symptomen möglich "

Tja, liebe Neurologen, eure Warnung erscheint wohl etwas verspätet: Hirnschäden, vornehmlich beim Menschen, lassen sich bereits seit Jahren weltweit, also äußerst verbreitet feststellen, evtl. allerdings in Britannien nicht, s. "Brexit"! Seht mal hier, ihr "Experten", youtube:

" `Mikroben`Test-Kits kontaminiert (Short Version)!! "

Der Autor dieses Beitrags (mich persönlich nervte allein nur sein ständigens Gelache, welches aber im Verlauf des Videos etwas nachlässt) weist explizit auf Quellen seiner Informationen hin und führt hier das Verbrechen vor, dass es seine Art hat! Also mal wieder, ihr Depressiven, ihr Schafe, lieber informieren statt sich medikamentieren, auch wenn das Resthirn deshalb schmerzen sollte!

Vielleicht interessiert euch auch das, das sind zwar nur "krude Phantasien", aber im Netz findet sich darüber dennoch durchaus Wissenswertes, vielfältig verifizierbar, z.B. dass "das Vermögen deutscher Haushalte seit Korona deutlich sinkt " (s.o., Herr Meuthen!), z.B. dass "Hunderte deutsche Banken vor dem `Aus`stehen ", darunter auch die beliebten Sparkassen und Volksbanken! Ach, fast hätte ich all die Lebensversicherer vergessen, die aufgrund der Nullzinspolitik der EU nun logischerweise auch dahingerafft werden.

Liebe depressive Schafe, ich kann eure Depressionen durchaus verstehen, aber etwa aufstehen und zwar gemeinsam, sich gemeinsam stützend, das kommt für euch offensichtlich nicht in Frage!
Ne, net euer Ding, nicht wahr? Das könnte ja z.B. den evtl. noch vorhandenen und lausig bezahlten Arbeitsplatz kosten; oder der Nachbar guckt euch nicht mehr an und leiht z.B. den Rasenmäher nicht mehr aus; oder die eigene Familie distanziert sich aufgrund einer, nämlich eurer eigenen und längst überfälligen Meinung?

Tja, shit happens, so auch das "Verständnis" des deutschen Volkes, wenn auch überwiegend im zunehmend debilen Westteil anzutreffen!

Und während eine Volksverräterin inzwischen "regionale Ausreiseverbote " für/aus Landkreise/n auf den Weg bringen will (darüber entscheidet morgen der Bundestag!! Bitte bleiben Sie diesbezüglich aufmerksam), also nichts anderes tut, als das, was sie in ihrer DDR-Jugend erlernt hat, stemmen sich Ministerpräsidenten gegen sie...

Irgendwie habe ich z.Zt. ein gewisses Verständnisproblem, was die hiesige "Demokratie" und auch den Föderalismus angeht, denn ich dachte, dass dieser vielleicht ja wohl noch einen "gesetzlichen Bestand" beinhaltet? Es bleibt also zu hoffen, dass die MP der Länder sich darauf besinnen...
Ich weiß allerdings auch das nicht mehr..., irgendwie weiß hier eigentlich niemand mehr nichts; trifft also tatsächlich "ordo ab chao" ein und Merkel übernimmt demnächst absolut?!

Was ich noch weiß, das ist z.B. das, youtube:

"Familiennachzug: So wird Deutschland verschaukelt! - AfD - Fraktion im Bundestag "

Dieses Video sollte vor allem von all den depressiven Schafen angesehen werden, denn es ist grauenhaft und abstoßend; vor allem ein Schlag ins Gesicht all der wunderbaren Menschen aus aller Welt, welche mit absolut lauteren Absichten zu uns nach Deutschland kamen und kommen!!

Und zu diesen fortschreitenden Verbrechen erreichte mich sehr passend u.a. ein Mail-Anhang, aus dem ich lapidar nur die Zahlen übernehme, nämlich die Zahlen zum Anteil der bis zu Sechsjährigen mit Migrationshintergrund in deutschen Großstädten (2017), inzwischen sind wir allerdings drei Jahre älter:

Bremen: 57,58 %,
Hamburg: 48,94%,
Berlin: 43,83%,
Essen: 50,00 %,
Dortmund: 53,33%,
Hannover: 46,67 %,
Duisburg: 57, 14%,
Düsseldorf: 50,00 %,
Köln: 50,98 %,
Frankfurt: 75,61%,
Augsburg: 61,54%,
Nürnberg: 51, 85%,
Darmstadt: 52,76%,
Stuttgart: 56,67%,
München: 58,44%...

ich unterbreche kurz und wünsche Ihnen eine geruhsame Nacht, dies fernab von irren "Verschwörungs -und Überfremdungstheorien"!

___________________________________

17.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"zwei Schritte vor und einen zurück ", auch das bezeichnet einen gewissen Fortschritt, wenn auch etwas langsamer als geplant!

Das musste heute auch die GOTTKANZLERIN einsehen; was nicht heißt, dass die Kasernierung der Deutschen vom Tisch ist, es dauert halt nur ein wenig länger!
Besonders "drollig" finde ich die Gründe für den Widerstand gewisser MP, also weshalb die "Ausreiseverbote für ganze Landkreise" scharfer Kritik unterliegen; unisono stellte man nämlich unter den MPs mehr oder minder nur fest, dass dies

"allein aus nicht möglicher Präsenz von Polizeitruppen umzusetzen sei ".
Scheiß Logistik, na, was nicht ist, das kann ja noch werden oder wie?!

Das "Recht" scheint also tatsächlich auch niemanden dieser MPs mehr zu interessieren (sofern das Recht überhaupt noch bekannt); allerdings kann man das "Recht" sehr wohl doch noch aus der Mottenkiste holen, wenn es z.B. aktuell darum geht, eine AfD-Abgeordnete, Frau v. Storch, vor den "Heiligen Stuhl des hiesigen Rechtsstaats" ziehen zu wollen:

Frau v. Storch hatte gemeinsam mit einigen Mitgliedern der AfD-Jugendorganisation eine Büste von Karl Marx kurzzeitig verhüllt, also nichts zerstört, nichts beschädigt; nun ermittelt der "Staatsschutz"; ja klar, die Aktion war nicht angemeldet, bleibt allein die Frage nach dem nichtentstandenen Schaden bzw. und wieder einmal nach dem "Recht":
Ermittelt der "Staatsschutz" auch in der gesamten "BRD", wenn es um "unerlaubtes Versammeln" geht?
Ich vermute mal, dass nein, denn dies ist wohl allein personell nicht zu stemmen :-)
Alles Gute, Frau v. Storch!

Hier kurz zur Erinnerung, zur "Entspannung", vor allem aber zum Verständnis dieses hier grassierenden Wahnsinns, youtube:

"Wir müssen so berichten, wie es Merkel vorgibt! - ZDF-Journalist Wolfgang Herles "

deshalb das z.B. nur das hier, nur ein wenig bezeichnendes Kleinklein :

"Die Corona-Extremisten von der Bundesstraße 96 "

das fand sich bei t-online; dort heißt es u.a.  (offensichtlich auftragsgemäß :-) ):

"Sie schwenken Deutschland-Flaggen und kritisieren die Corona-Maßnahmen: Jeden Sonntag versammelt sich an der B 96 in Sachsen ein Häuflein Demonstranten. Vom Virus-Leugner bis zum GEZ-Gegner ist alles dabei ".

Liebe Kämpfer an der B 96, mehr Lob kann euch nicht zukommen, denn eure mediale Verächtlichmachung ist das letzte Kampfmittel der uns Beherrschenden!
Liebe Leute vor Ort, fühlt euch von mir zumindest mental unterstützt und ruft vor allem bundesweit zum Widerstand auf, macht die "B 96" zu eurem Fanal; seid und werdet evtl. ein Hoffnungsträger (wieder einmal), aber vergesst bitte die Anmeldung zum Merkel-Sturz nicht und ich meine das wirklich so, wie ich es sage, nämlich bitterernst!!

Inzwischen werden wir auf Korona weltweit eingestimmt, also auf die völlige Entrechtung und Enteignung, nebst persönlicher Zerstörung; da sind sich die Medien (gem. Merkel) wohl keiner Meldung zu schade! Mal ganz abgesehen von all den "entsetzlichen Folgen durch Korona-Erkrankungen" hier z.B. passiert evtl. auch das:

"Anwälte halten sich schon Termine frei: Rollt bald die Corona-Trennungswelle? "

Das fand sich bei t-online und folglich kann ich jetzt nur noch die Jugendämter alarmieren: Holt die Kinder rechtzeitig aus diesen Familien und führt sie "sicheren Familien" zu, welche mit Sicherheit z.B. durch die Herren Soros, Gates, Clinton, Zuckerberg, Obama u.v.a.m. vermittelt werden können!

Nun ist auch der Balkan, also pünktlich zu Beginn der Reisezeit, plötzlich ein "Hotspot" für Korona, demnächst aber wohl auch in diesem Theater:

"In diesen Balkan - Ländern hat die zweite Welle längst begonnen "

das meldet ebenfalls das "Merkel-Radio", in diesem Falle t-online. Und jetzt stelle man sich vor: Die Urlauber aus diesen Regionen kehren nach Deutschland zurück!! Na, dann dürfte die Post in Form von Kasernierung abgehen!

Und da die Meldungen aus dem Ausland so sehr dem widersprechen, was hier die Schafe zu hören bekommen, einfach nur das, youtube:

"Deutscher Ladenbesitzer auf Mallorca zu Ballermann-Aus: Entscheidung ist unverständlich "

Vernichtung, Zerstörung sind angesagt, VW avancierte inzwischen zum höchstverschuldeten Konzern der Welt, diese Schulden "konkurrieren" der Höhe nach z.B. mit den Staatsschulden von Ungarn oder Südafrika; das hat was, nicht wahr? Weitere deutsche Unternehmen geben sich diesbezüglich die Klinke in die Hand, auch Daimler ist (unter den "Top ten") dabei...

und damit nicht genug, denn Deutschland muss sich wohl demnächst einer neuen "Verpflichtung" stellen und dafür auch aufkommen, das fand sich in der Welt (ich bitte um Nachsicht):

"Chaos im Libanon: `Das ist unser Untergang`"

Der Libanon zerfällt aktuell; die Gründe sind vielfältig, vor allem die vielfältige Gier nach Macht und vor allem Korruption spielen wohl eine bedeutende Rolle (was sonst); aber nun scheint inzwischen die Anarchie die "herrschende Staatsform" darzustellen; wir sollten uns also demnächst auf einen weiteren und vehementen "Familiennachzug" einstellen, ebenso auf gleichlautende, weil sich anpassende Verhältnisse...

Wer auch immer eine "göttliche" Macht darstellt: Ich danke dieser unbekannten Macht aus tiefstem Herzen, dass mein geliebter Mann all das hier nicht mehr erleben muss, es ist einfach nur noch unerträglich!

Folglich: B 96, das sollte und müsste etwas werden, in der Presse wart ihr doch schon, auf geht`s!

______________________________________

17.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

Hass und Hetze im Netz müssen und sollten gnadenlos verfolgt werden können, und das wird ja inzwischen auch umgesetzt, was auch immer dieser Sprech "Hass und Hetze" tatsächlich beinhaltet.
Doch das Netz ist ein "großer Raum"; "warum also in die Ferne schweifen, denn Hass und Hetze liegen so nah ", direkt vor unseren Füssen und sehr konkret zu finden, z.B. im Landtag von Thüringen, youtube von heute::

"Landtag Thüringen: Ramelow zeigt AfD-Politiker den Finger "

und damit nicht genug: "Widerlicher Drecksack", so die Bezeichnung des Landtagsabgeordneten Stefan Möller durch den MP Ramelow, dies noch nach dem Mittelfinger; das hat was, das hat was von HASS UND HETZE, vor allem aber sehr viel von Proletentum, Hilflosigkeit und blankem Unvermögen, evtl. aber auch von geplantem Hochverrat! Die Mittel zur Umsetzung werden offensichtlich rauher!
Angewidert bin ich nur noch, was diese linke "Liga" anbetrifft, aber auch inzwischen selbst darob in Angst und Schrecken versetzt!

Kommen wir zu dem unvermeidlichen Korona:

Liebe Leser, "CIDM.online" (dieses Kürzel steht nicht etwa für die inzwischen 2 Billionen Euro "Corona-Hilfen", die u.a. gerade unter dem Vorsitz der GOTTKANZLERIN verhandelt werden), nein, das Kürzel steht für:

"Corona-Initiative Deutscher Mittelstand "

einfach nur den o.g. Begriff googeln und Sie erfahren sehr viel "Wissenswertes"; Ansichten, Kurven, Sie erfahren über die Kollateralschäden durch den Lockdown und noch sehr viel mehr...

Doch inzwischen schreitet das Schüren der Ängste weiter voran, nun sind unsere Jungen dran, also die zunehmend Depressiven (s.o.), man legt folglich noch eine Schippe nach, mögen die Depressionen befeuert sein:

"Warum immer mehr junge Menschen schwer an Covid-19 erkranken "

das fand sich heute u.a. bei t-online; ebenso dort das:

"Nach Streit um Maskenpflicht - kanadische Polizei erschießt Mann "

eine unfassbare, kaum zu ertragende Meldung, welche uns aber nur eine gewisse Vorausschau gibt!

Wer diesen Beitrag nachliest, der wird feststellen, dass es sich bei dem Getöteten um einen widerspenstigen 73-Jährigen handelt, der nach einem "Masken-Streit" in einem Supermarkt flüchtete und daraufhin von der Polizei verfolgt wurde..., Sie finden mich fassungslos, warum hat man ihn nicht einfach laufen lassen, die Situation war doch beendet?!

Nein, ich bin nicht wirklich fassungslos, Sie finden mich allenfalls bestätigt: Auch hier manifestiert sich nichts anderes als die Jagd auf "Andersgläubige"!

Dies wird meines Erachtens nach bestätigt durch diese Meldung, ebenfalls zu finden bei t-online:

"Polizei nutzt Gästelisten von Restaurants für Ermittlungen "

halleluja, die nächste "Verschwörungstheorie" von "Rechten" platzt wie eine Eiterblase! Ja, was denn sonst sollen diese "Gäste-Listen besorgen"!?

Werter Herr Söder, was Sie in Ihrem Bayern so alles treiben und treiben lassen, das wird hoffentlich bald einen, dies im Sinne des Wortes DURCHSCHLAGENDEN Erfolg haben, nämlich den, dass Sie erkannt und entlarvt werden; an einem evtl. Durchschlag möchte ich lieber nicht teilnehmen, ich fühle mich eher für die Resteverwertung zuständig, also etwa: "Aus Alt mach`Neu"!
Aber ich vermute eher, dass dieses Agieren seitens Ihrer Polizeikräfte bundesweit Schule machen dürfte; ja, es ist schon eine echte und vor allem leidige Crux mit diesen "Rechten"!
Diese Leute sind doch tatsächlich der Meinung, hier, in diesem furchtbaren Land einfach nur noch verarscht und ausgenommen zu werden!
Wie "abwegig" das ist, das findet sich z.B. hier, ein Beitrag des Focus:

"Bittere Corona-Abrechung: Friseurin soll Soforthilfe zurückzahlen "

liest man diesen Beitrag nach, so kann man feststellen, dass es allein die Bürokratie richtet und zwar zielgerichtet, allein, wenn es der Zerstörung von Existenzen dient und seien diese Existenzen noch so klein!

Die Verarschung der Menschen hat ein Niveau erreicht, welches man sich noch vor wenigen Monaten und das sogar als aufgeweckter Mensch, nicht einmal ansatzweise hätte vorstellen können!

Und dann kam heute noch das BverfG daher und urteilte, dass der

"Staatliche Zugriff auf Handydaten zu weit geht "

nähere Entscheidungsgründe hierzu finden Sie mit Sicherheit im Netz; ich finde diese Entscheidung zwar richtig, vor allem aber mehr als drollig und reine Augenwischerei in diesem Land der GOTTKANZLERIN und zunehmend völliger Entrechtung, denn wer kontrolliert denn das "staatliche Treiben"?
Mit Sicherheit zunächst nicht die "Ober-Richter", Figuren, vom "Staat", also den jeweiligen Politikern und nicht vom Souverän eingesetzt und der evtl. noch vorhandenen Gewaltenteilung unterworfen, und ich kann inzwischen nicht mehr feststellen, dass es hier überhaupt noch eine "Gewaltenteilung" gem. GG gibt!
Hier treibt doch inzwischen jeder, sofern er über ein gewisses "Amt" verfügt, was er gerade so will;

wenn also der "staatliche Zugriff auf Handydaten zu weit geht ", na, dann wird er halt "unter der Hand betrieben ", vor kriminellen Geschäften schreckt vor allem gerade die "Justiz" nicht zurück, das zu wissen, das ist inzwischen das tägliche Brot aller aufgeklärten Menschen!

Alles Liebe und Gute für den "Robin Hood" von Oppenau (ham), wie immer ein angeblicher "Waffennarr" und vielleicht nur ein sehr lieber und sehr verzweifelter Mensch, angesichts der generellen Zustände hier!

________________________________________

18.07.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Digitale Demenz - Dietmar Wischmeyer", youtube, damit ist alles Wesentliche gesagt!!

































































© 2006 by lutzschaefer.com