03.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Das Gehirn -
Mit dem Gehirn denkt man, dass man denkt.
Außerdem. wird es für die Kopfschmerzen gepraucht (korrigiert durch ein "b").
Es sitzt im Kopf, direkt hinter der Nase. Wenn man niessen (korrigiert durch ein "s") muss, tropft es.
Das Gehirn ist ein sehr embfindliches (korrigiert durch das Wegstreichen des "b") Organ.
Die meisten Leude benutzen es deshalb nur ganz selten".


"Kindermund tut Wahrheit kund", ist diese kurze Arbeit eines Viertklässler nicht tatsächlich hinreißend?! Selbst der Leerkörper bewertete diese Ausarbeitung zum menschlichen Gehirn als "gut gemacht"! Hallo, was will uns dieser Leerkörper dadurch evtl. mitteilen??!
Egal: Punktgenau wird uns hier der Zustand der vollkommenen Idiotie und des Stillstandes des Verstandes, gepaart mit Verbrechertum dargetan!

Liebe Leser, seit gestern bin ich wieder im Netz, habe eine neue Tel.Nr. und auch eine neue Adresse. Da sich aber hier auf dieser Seite ein mehr als übler Typ herumtreibt, gebe ich persönliche Daten nur durch gezielten Kontakt heraus, das am Rande bemerkt.

O.g. Schülerarbeit beschreibt sehr kurz und dennoch in wunderbarer Art und Weise den Verfall, die Zerstörung und vor allem vornehmlich die Gründe hierfür: Ist es tatsächlich Idiotie oder aber steckt doch ein gezieltes Verbrechen am deutschen Volk dahinter?!

Ich war für ca. drei Wochen ausgeklinkt, aber es reichte mir vollends, was ich zwangsläufig über die üblichen Medien erfahren musste! Ich leide im Moment an einer Art "Überfluss" durch angestaute eMails und Informationen, sowie durch noch immer laufende Umzugsaktivitäten; mir bleibt im Moment nicht weiter übrig, als Sie alle herzlich zu grüßen, dies mit:

Heppi Korona! Auf dass wir hier alle bald kaserniert werden können! Und deshalb "Heppi welkam" für alle neuen Migranten!
Deren inzwischen offenkundige Aggressivität, diese gepaart mit Rufen "Merkel, hilf uns " spricht mehr als eine deutliche Sprache!

Gott schütze auch unser Land und nein: All ihr Griechen, die ihr eure Inseln bewohnt und liebt, lasst euch nicht in die "rechte" Ecke verschieben, wehrt euch! Kämpft um eure Heimat, noch gilt das Hausrecht!!

Noch habe ich die Hoffnung nicht verloren.

___________________________________

05.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"(...), er hat eine rasche Auffassungsgabe und verfügt über ein überdurchschnittlich sicheres Denk -und Kritikvermögen (oha!) (...). Seine äußere Erscheinung - er ist z.Zt. Vollbartträger - steht nur scheinbar seinem Vermögen entgegen, sofort Vertrauen zu erwecken".

Diese beurteilenden Worte stammen aus dem Jahre 1976, ausgegeben als Zeugnis von einem AG, wichtig für die Zulassung meines geliebten Mannes als Anwalt.
Ich habe diese uralten Papiere heute gefunden; ich hatte eigentlich vor, "dies und das", also Aktuelles heute in die Webseite zu schreiben, aber dieser o.g. Fund schmiss mich gerade aus der Bahn, denn noch immer ist der brutale Tod meines Mannes eine für mich und auch viele andere Menschen eine schier untragbare Last:

"Überdurchschnittlich sicheres Denk -und Kritikvermögen..."

dies "dürfte" sich in vierzig Jahren allenfalls nur verschärft und intensiviert haben..., musste mein Mann deshalb sterben?
Jedenfalls mahlen diesbezüglich die Mühlen der Justiz, ob im Strafrecht oder im Zivilrecht, in menschenverachtender Art und Weise, nämlich nahezu nicht!!
Zu keinem der beiden Vorgänge/Verfahren ist irgendein Fortgang zu verzeichnen...

Gott schütze unser zunehmend rechtlos agierendes Land!

____________________________

07.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

o.g. schrieb ich aktuell von einem inzwischen "rechtlos agierenden Land"; offensichtlich gibt es aber Menschen mit gesundem Verstand, ebenso gibt es auch ebensolche Juristen und Politiker; es soll also auch Politiker und/oder Juristen mit menschlichem Verstand geben; die Geschehnisse in Erfurt vor drei Tagen, ich meine die sogenannte Wahl eines MP, ließ mir eiskalte Schauer über den Rücken laufen, ebenso die Vorgeschichte, also die rechtmäßige Wahl eines Herrn Kemmerich: Soll das alles wirklich in einem europäischen Staat, der sich "Sozial -und Rechtsstaat" nennt, wirklich möglich gewesen/geworden sein?!
Blankes Entsetzen erfüllte auch mich; spätestens jetzt wurde und wird klar, dass das GG, Recht und Gesetz in diesem furchtbaren Land obsolet wurden und nun auch sind.
Wir sind nur noch eine Schande für die moderne, westliche Welt! Unfassbar!! Ich kann meine Scham für dieses Land und für all die Menschen, die sich für diese Rechtlosigkeit prostituieren, nicht mehr in Worte fassen!
Und nun lesen Sie hierzu einfach mal diese Worte des hochverehrten Herrn Papier:

"Die Ereignisse um die vor wenigen Wochen stattgefundende Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten sind ein weiteres Fallbeispiel, das einen Verlust an rechtsstaatlicher oder verfassungsrechtlicher Orientierung belegt. (...) Merkels Forderung während eines Staatsbesuchs in Südafrika, die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich müsse rückgängig gemacht werden, gehe `verfassungsrechtlich nicht`".
Weiter sagt Herr Papier:

"Eine Kanzlerin hat in Thüringen nichts zu sagen, `schon gar nicht kann sie eine Revision von Wahlergebnissen fordern` ".

Herr Papier legte noch nach, er beanstandet ein

"Politikverständnis, welches sich immer weiter von den verfassungsrechtlichen Regeln entfernt und die rechtsstaatliche Orientierung verliert. Dieses gelte nicht nur für das Verhalten der Kanzlerin, sondern auch für die Forderung der Vorsitzenden der Linken-Fraktion im Thüringer Landtag(...), das zeugt von fehlendem Verständnis für das freie Mandat, mit solchen Interventionen wird der Parlamentarismus geradezu lächerlich gemacht".

Dieses, durch Herrn Papier dargelegte Desaster, findet sich in der " oldenburger-online-zeitung", also nachzulesen für all die Menschen, die das nicht glauben mögen; diese hochbrisanten Aussagen von Herrn Papier darf man allerdings im Mainstream nahezu vermissen!
Die Politiker dieses Landes werden im tätigen Unrecht gegenüber jedem Deutschen, also seinem lächerlichen Wahlvieh, inzwischen zu Verbrechern mit hochgradig krimineller Energie!
Nur in der "welt" findet sich hierzu ein Beitrag, allerdings ein zu bezahlender, Herr Papier:

"Die Spaltung ist eine Folge der Erosion von Rechtsstaatlichkeit"

Fazit:
Jeder Mensch, der sich Rechtsstaatlichkeit inzwischen nur noch ersehnt, ist ein Nazi.
Jeder Nazi muss jedoch bekämpft werden.
Also wird die Rechtsstaatlichkeit bekämpft.
Ahnen auch Sie, liebe Leser, den Ausgang dieses "Verfahrens"?

Hierzu vielleicht diese Hinweise:

"Deutschland droht der Schuldenschock"

das fand sich in der Bildzeitung, dort hat man festgestellt, dass die Sozialausgaben zu hoch sind und die Schuldenbremse dauerhaft nicht zu halten sei...,

"Gesetzliche Krankenkassen rutschen tief ins Minus "

allerdings ist das lt. Gesundheitsminister Spahn eher ein Grund zur Freude (liebe Leser, spüren auch Sie, gemeinsam mit mir, gleich die absolute Verarsche):

"Die Beitragszahler profitieren von niedrigeren Zusatzbeiträgen, weil Krankenkassen ihre übermäßig hohen Finazreserven abbauen. Und gleichzeitig kommen auch die notwendigen Leistungsverbesserungen bei den Versicherten an".

Das Sterben des Gesundheitswesen verkauft also ein Herr Spahn (das dürfte allerdings seiner Ursprungsausbildung entsprechen) als Erfolg!

Wir sehen: Schizophrenie, das ist das Geschäftsmodell unserer Regierung und all ihrer Konsorten!

Zu diesen Konsorten gehören selbstverständlich die ÖR:

"Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Grenzöffnung",

alles klar! Vor allem deshalb, weil das verblödete Volk der Deutschen keinerlei Kenntnis von nichts hat, woher auch, das schmartfon jedenfalls gibt es nicht her, aber:

"Zwei Drittel keine Syrer",

t-online meint damit, dass die derzeitige "Flüchtlings"welle kaum Syrer beinhaltet; jau, macht doch nix, Flüchtling = Migrant = Schutzsuchender = Wanderer etc.,

liebe Leser, ich nehme an, dass Sie hinlänglich über diesen neuen Irrsinn und all seine üblen Facetten informiert sind. Ich erspare mir somit, zu diesem neuerlich anstehehenden "Flüchtlingsirrsinn" hier weitere Meldungen einzustellen.
Mein Mitleiden gilt ehrlich und zutiefst all den Menschen, die wirkliche Flüchtinge/Verfolgte sind! All diese schutzbedürftigen Menschen gehen aber entsetzlicherweise in der kriminellen Masse der illegalen Zuwanderer unter!!

Gott schütze uns, denn die hier herrschende Idiotie wird es nicht tun!

___________________________________

08.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

heute habe ich nur das für Sie, jeder Satz eine Wahrheit für sich; und lesen Sie vorab, falls noch nicht bekannt, bei "wikipedia" über Thorsten Schulte nach, denn das dortige Fazit ist übel!
Wir sehen folglich, es läuft.
Youtube:

"Deutschland `ver-rückt`, Broder gelöscht, Ramelow heult mit Doppelmoral, Hanau & Breitscheidplatz"

danke Herr Schulte!

Gott schütze uns!
____________________________________________

12.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Sehr geehrte Frau Schaefer,

Ihr o.g. Schreiben, in dem Sie um Ratenzahlung der offenen Forderung in Höhe von 406.- Euro bitten, habe ich erhalten.
Zur Prüfung von Zahlungserleichterungen - insbesondere der Ratenhöhe - bitte ich Sie, um die Vorlage entsprechender Vermögensnachweise bis spätestens 19.März 2020.
Sollte ich bis dahin keine Nachricht(...), dann (...) Vollstreckung" usw.,

ich finde dieses heutige Anschreiben als mehr als hinreißend, stammt doch dieses mein Ratengesuch aus dem Juni 2018! Diesen Vorgang hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm! Doch nun ist es wieder sehr präsent: Durch die geschickten Verbrechen meines Exmannes wurde ich durch alle Instanzen der "Sozialgerichtsbarkeit" "in die Pflicht" genommen, jede Gegenwehr scheiterte. Selbst die Tatsache, dass Verfahren vor Sozialgerichten für Sozial-Versicherte kostenfrei sind, kam hier bei mir nicht "zum Einsatz"!
Aber das ist mir zunächst völlig wurst, schließlich braucht dieses Land Gelder; nein, es geht mir hier nur um die Verfahrensdauer!!
Hier werden folglich Menschen in gewisser Gefangenheit gehalten, allein durch nicht mehr absehbare prozessuale Ereignisse, welche verschwimmen; nichts ist mehr wirklich nachvollziehbar und gerät somit zu einer gnadenlosen Falle, vor allem dann, wenn man rechtlich nicht fit ist!
Wehren Sie sich in solchen Fällen der Verfahrensverschleppung, ich werde das auch tun :-)!

Liebe Leser, als man vor vielen Jahren den Schnupfen erfand, gab es noch kein Internet...
Heute nun hat man nicht nur den langweiligen Schnupfen, nein, heute haben wir Korona, sowie eben auch das Internet! Da tun sich dann dadurch schon ungeahnte Möglchkeiten der Manipulation, besser gesagt, der Zerstörung auf:
Denn mit Angst werden kritikunfähige Menschen problemlos gesteuert, gleich Lemmingen begeben diese sich willenlos in die Hand der sie "schützenden" Obrigkeit, allerdings, um echte Gefahren zu erkennen, dafür findet sich keine einzige Hirnzelle mehr!
So kann eben ungestraft geschehen, dass

- Linke die Erschießung von Reichen fordern,
- eine Theoelogin in ihrem "Wort zum Sonntag", also in der ARD (!), die Stürmung von Parlamenten fordert, sofern dort "Neofaschisten säßen".

Dazu kann ich allerdings nur feststellen, das mich die offenkundige Gewaltbereitschaft der "friedliebenden, bunten, offenen und gewaltlosen" Gesellschaft zutiefst verängstigt!
Immerhin habe ich vier Söhne geboren (also Umweltsünder per se und CO2-Verursacher), des weiteren bin ich als zig-fache Oma ohnehin eine Umweltsau und dann fahre ich auch noch einen Diesel..., ich frage mich wirklich und tatsächlich, ob ich noch bedrohungsfrei aus dem Hause gehen kann??!

Aber ein Herr Seehofer hat das Problem Deutschlands voll erkannt:

"Das größte Problem in Deutschland ist der Rechtsterrorismus",

alles klar, Herr Seehofer, Sie mich auch!
Dazu kann man einfach nichts mehr schreiben, denn die Zensur ist überall, aber jeder Leser mit Verstand erkennt!
Sie sehen, liebe Leser, Obacht, denn der Satan herrscht in diesem Land, das GG ist aus gutem Grunde eben nur ein GG!

Und während selbst t-online (!) feststellt, dass "Zwei Drittel keine Syrer sind", und sich weitere Lügen und Verrat über die aktuellen und  sogenannten  "Flüchtlinge" im Netz verbreiten, verschleiert "Heppi -Korona" (das will ich mir evtl. als Marke schützen lassen!) offensichtlich wichtige Entscheidungen in der sogenannten Politik, hier nur drei Beispiele, in den Medien nahezu "unbekannt":

- "EU beschliesst Armuts-Beschaffungsprogramm"

nachzulesen bei "achgut.com", liebe Leser, Sie wissen, dass ich aus Angst vor Strafverfolgung keine direkten Links einstelle...

- "Erstmals mehr als 250.000 Ausreisepflichtige: Rekord bei Zahl der Abschiebekandidaten"

das findet sich beim Focus; "die Abschiebung gestaltet sich als schwierig, viele Personen tauchen ab", so das BamF, alles klar! Wie gerne würde ich vor allem als Ureinwohnerin dieses furchtbaren Landes einfach abtauchen, allein, es will mir nicht gelingen, und auch ich muss ständig für dies und das zahlen :-)!

- "Ab 16 km/h zu schnell: Staat kassiert nun drastische Strafen"

dies findet sich im Focus. Das heißt übersetzt nichts anderes als: Wagen Sie es nicht wirklich, überhaupt noch ein KFZ zu bewegen!

Lesen Sie diesen Beitrag nach und Sie werden feststellen, dass die sogenannte "Deutsche  Umwelthilfe" durch die Hintertür obsiegt hat! Ja, auch der Bundesrat ist vor Korruption und Machtspielen inzwischen nicht mehr gesichert!

Gott schütze dennoch unser schauerliches Land...

______________________________________________

12.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"bis zu 20.000 Tote durch Krankenhausinfektionen",

das findet sich in einem Beitrag bei "tagesschau.de"; ebenso werden in diesem Beitrag ca. 600.000 Infektionen durch Krankenhauskeime datiert, alles jährlich!
Hierbei handelt es sich um Zahlen, welches das Robert-Koch-Institut herausgab und das eben nur für Deutschland, und wohl keine Verschwörungstheorie; das interessierte und interessiert bis heute aktuell allerdings diverse "Gesundheitsminister" nicht die Bohne!

Ich ziehe folglich Schlüsse, denn ich bin leidenschaftliche "Verschwörungstheoretikerin", vom Leben schwer geprüft und folglich fähig, Dreck, Verkommenheit und Schmutz in all seinen Facetten sehr schnell zu erkennen:

"Ordo ab Chao", ich vermute mal schwer, dass dieses Manifest der Freimaurer seit einigen Tagen schlichtweg das Manifest der Stunde ist:

Globalisierung, Raubbau in und an der Natur, offene Grenzen und ähnliches Chaos richten auf diesem Globus unermesslichen Schaden an, allein in der mehr als zu schützenden Tier -und Pflanzenwelt!
Der "Verschwörungsbegriff NWO" zeigt wohl nun tatsächlich all seine Facetten, seinen Vormarsch, denn Milliarden Menschen werden eben genau nicht benötigt.

"Coronavirus: Merkel und Söder richten Appell an die deutsche Gesellschaft - WELT
- Das deutsche Sozialleben wird sich kurzfristig radikal verändern - "
oder

"Berlins Amtsärzte zu Coronavirus: Abwarten kann Menschenleben kosten - WELT
Amtsärzte schlagen Alarm - `Alle sozialen Kontakte unterbinden`"
sprach ich nicht gerade hier vor kurzem von einer evtl. anstehenden "Kasernierung"?!

Was sich hier gerade vollzieht, ob der Zusammenbruch der "Märkte", ob ein nicht mehr funktionierendes Schul -und Universitätssystem, ob ein zusammenbrechendes Wirtschaftsystem u.v.a.m., das halte ich für ein detailliert geplantes Vorgehen der Zerstörung durch einige wenige Protagonisten; diese dürften bekannt sein, also zumindest in der Welt der Aufgeklärten!
Und wer eben über einen wachen Verstand verfügt, Fakten und mehr als schauerliche Tatsachen erkennt und diese auch noch benennt, der ist ein "Outlaw", s. Xavier Naidoo, s. "rechter" Flügel der AfD; doch ein Herr Haldenzwang vom Verfassungsschutz schafft "Abhilfe"! Entsetzlich, was dieser Herr heute von sich gab!

Ich habe gestern kurz einen Beitrag über eine der Hawaii-Inseln gesehen, die Ureinwohner dort kämpfen um ihre uralten Traditionen, ihre Sprache, ihre Kultur..., ich wusste bis dahin nicht, wie weit sich inzwischen Neofaschismus und Rechtsradikalität ausbreiten konnten!

Liebe Leser, wir können getrost davon ausgehen, dass uns hier in jedweder Art und Weise demnächst die Lichter ausgeknipst werden, denn wir alle "sollten bedenken" was alles hier einst geschah!

Ausgerechnet in den Tagen, da in der Linken zum Erschießen Reicher aufgerufen wurde und eine "Pfarrerin" zum Stürmen von Parlamenten aufrief, bläst ein Verfassungschutz zum Angriff auf die AfD!

Danke, ich habe keine Fragen mehr! Ebenso ist das gesamte Geschehen hierzulande und europaweit mehr als durchsichtig!
Zerstörung ist das Motto, sonst nichts!

Gott schütze uns!

_______________________________

13.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"EU-Außengrenze: Griechische Behörden setzen riesige Ventilatoren gegen Migranten ein - WELT"

was wie "Fake-news" anmutet, wird zur schauerlichen Wahrheit!

Wie "geil" ist das denn?! Da werden Illegale also zunächst ein wenig weggepustet; das geltende Recht findet somit offenkundig keinerlei Anwendung mehr, allein diese verzweifelte Aktionen der Griechen symbolisieren das "Recht"!!
Griechenland, dieses kleine Land erledigt derzeit in jeder Hinsicht die Drecksarbeit, diese verursacht und eingeführt von einer KANZLERIN, welche sich nun in widerlicher Art und Weise zurückgezogen hat! 

Andererseits: Das mit den Ventilatoren ist nicht schlecht; könnte man damit nicht Korona einfach aus unserem Land pusten??! Diese Dinger an den deutschen Landesgrenzen aufgestellt und die Viren werden zurück geblasen..., nein, das geht wohl auch nicht, denn wenn das unsere Nachbarn gleichfalls tun, dann bekommen wir allenfalls einen Virenwirbel, herrje, was für ein Mist aber auch!

Ebenfalls sehr mistig ist nun auch die Arbeit deutscher Grenzschutzpolizisten; hier in Rheinland-Pfalz werden seit kurzem die Grenzübergänge zu den Nachbarländern kontrolliert:

Bislang eigentlich mehr oder minder zur Untätigkeit aufgerufen, was illegale Einreisen anbelangt, also die Erkennung und Feststellung von illegal einreisenden Personen (!!), sollen nun diese Leute Korona-Infizierte erkennen und aussortieren!
Ich kann mir das nur so erklären, wahrscheinlich wurde uns das bislang verheimlicht:
Der wirklich Korona-Infizierte trägt ein Bild dieses Virus (welches keiner wirklich kennt, weder in Bild noch in Auswirkung) auf seiner Stirn; somit dürften die Grenzkontrollen tatsächlich sehr wirksam sein!
Die Grenzpolizei hinterfragt auch, woher die jeweils Einreisenden kommen, das hat unser langjähriger Informant selbst erlebt:

Er reiste heute, gegen 11:00 Uhr über Luxembourg nach Rheinland-Pfalz ein, an der Grenze wurde er nach seiner Herkunft/Reise befragt.
Er gab wahrheitsgemäß an:

"Ich komme direkt aus Wuhan/China. Da es aber von dort derzeit keine Flüge nach Deutschland gibt, habe ich mich gestern, gegen 08:00 Uhr chinesischer Zeit direkt mit dem Auto auf den Weg gemacht, Fieber habe ich nicht".

Er konnte problemlos passieren, da bin ich aber froh!

Sie sehen, liebe Leser, der Wahnsinn grassiert nicht nur in Form von Korona!
Die illegale Einwanderung mit all ihren nicht abzusehenden Gefahren durfte blühen und wurde gefördert, ein kleines Virus, das wohl nur spielen möchte, lähmt die Welt!
Nichts geht mehr, ich erinnere folglich nochmals an meinen gestrigen Beitrag: Chaos wird benötigt, sonst nichts!!

"Berlin macht dicht: Ist das der Beginn des Deutschland-Shutdowns - WELT?"
Eine sehr interessante Frage, meinen Sie nicht auch?!

Dieser Beitrag im Focus ist zwar rein auf die Korona-Krise bezogen, aber ich sehe dahinter sehr viel mehr; vielleicht eine "Freudsche Fehlleistung" des Autors?

Liebe Leser, der Tod eines Menschen bringt Leid; vor allem aber Rechnungen und Papierkrieg. Noch etwas doller wird es, wenn ein Mensch stirbt, der wie mein geliebter Mann, ein Querulant und heftiger Streiter war. Ich ersaufe derzeit in hässlichem Papierkrieg, aber auch in Fluten von Mails und Informationen!

Ich bitte folglich um Nachsicht, wenn ich derzeit nichts übernehmen kann; es fehlt vor allem die Zeit, die vielen, sehr zeitintensiven Beiträge, zu sichten. Ich bin aber "guter Hoffnung", dass sich auch viele andere Kanäle finden!
Ich tue allerdings weiterhin mein Bestes...

So, und sollte man auch Ihnen mitteilen, Sie seien an Korona erkrankt, dann bitten Sie Ihren beiliegenden Arzt oder Apotheker um einen Beweis!!

Alles Liebe, Gott schütze uns.

___________________________________________

15.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"ARD-Satire: Coronavirus rafft die Alten dahin. Das ist nur gerecht" - WELT

dort findet sich ein Bericht über das "Satireformat der ARD-Jugendwelle Funk"; u.a. findet sich dort, dass das "Coronavirus ein schöner und sinnvoller Reflex der Natur sei. Dass vor allem Ältere daran sterben, sei nur gerecht. Schließlich habe diese Generation den Planeten voll gegen die Wand gefahren".

Liebe Leser, ich weiß nicht, was Sie unter Satire verstehen; aber wahrscheinlich wird bei der heutigen Jugend selbst das nicht mehr verstanden! Herr Halberzwang vom GG-Schutz, wollen Sie bezüglich dieser astreinen Sauerei nicht evtl. auch aktiv werden? Das könnte doch bedeuten, dass die Zwangsgebühren für die ÖR wegen Volksverhetzung nun tatsächlich verboten werden müssten?!
Ach nein, Sie wollen nicht? Ach so, Sie können gerade nur nicht, Sie haben Korona; alles Gute für Sie...

oder das hier, mir laufen die Schauer des Grauens über den Rücken; bei t-online findet sich ein Beitrag zu Xavier Naidoo:

"Bohlen verteidigt des DSDS-Rauswurf von Naidoo"

es heißt dort u.a.: "(...), aber völlig falsche Darstellung zum Ausmaß von Morden durch Zuwanderer. Tatsächlich starben in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres 14 Deutsche bei einer Straftat, bei der ein Zuwanderer als Täter verdächtigt wurde. Gegen Naidoo läuft auch eine Anzeige wegen Volksverhetzung".

Na aber, was für eine Erleichterung: Es waren also nur 14 Opfer, und es ist mir völlig wurst, ob Deutsche oder nicht!! Also der spinnt, der Xavier Naidoo, gell?!

Als juristischer Laie habe ich massive Probleme mit einer solchen Berichterstattung, sowie die rechtliche Einschätzung durch "seriöse" Medien!!!

Ich komme noch kurz zu Korona. Europa, der Kontinent der Weltoffenheit, der offenen Grenzen ist ja inzwischen das Epi-Zentrum von Korona; weshalb bin ich darüber nicht erstaunt? Folglich: Cui bono??!

Na, vor allem der Zerstörung von Existenzen, der Zerstörung von Bildung, der Möglichkeit zu Fortführung von politischem Hass und Verleumdung, z.B. "Donald Trump greift nach deutscher Impfstoff-Firma" - WELT, dies lt. einer anonymen Information aus hiesigen Regierungskreisen..., ich musste meine Kaffeetasse heute morgen nochmals füllen, da der erste Versuch des Kaffeetrinkens vor Lachen daneben ging; inzwischen scheinen sich da einige Dinge relativiert zu haben, also vielleicht ein Ende der anonymen "Fake-News" aus Kreisen der Bundesregierung?!?

Cui bono weiterhin: Wir hören und erfahren auf "wundersame" Art und Weise nichts mehr über politische Geschehen generell, vor allem nichts über die Lage auf den griechischen Inseln (wurden die 5.000 "Kinder" inzwischen abgeholt?), wir erfahren nichts über die Lage an der griechisch-türkischen Grenze (ist man da inzwischen evtl. durchgedrungen?), wir erfahren also nichts über brisante Ereignisse! Halt, das erfahren wir doch: Die "Märkte" sind in Aufruhr!
Und auch das: "RTL/ntv-Trendbarometer: Union ist alleiniger Profiteur der Corona-Krise"

puh, was eine Erleichterung! Also ist Korona doch noch für etwas nütze; und vor allem schont es die Umwelt..., tja, da könnte man schon auf krude Gedanken kommen, aber lassen wir das.

Hier abschließend ein Beitrag, dieser findet sich bei youtube unter

"Corona Spezial: Gerhard Wisnewski & Alex im Gespräch"

nehmen Sie sich die Zeit, Gott schütze Sie!

P.S.: Aus dem "Ärzteblatt":

"Berlin - Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet"...

____________________________________

16.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Viren haben keine Staatsangehörigkeit", weiter heißt es: "Die Welt danach wird eine andere sein",

markige Worte eines Herrn Steinmeyer, aktuell BP dieses Landes, diese markigen Worte kann man sich im Netz aufrufen;

alles klar, Herr Stainmaier: Zu den "Viren ohne Staatsangehörigkeit" (da gebe ich Ihnen vollkommen recht) enthebe ich mich jeglichen weiteren Kommentars. Was mich nur wundert, dass das erst jetzt erkannt wurde, auch durch Sie?! Immerhin sind Sie ja der amtierende Bundespräsident?!
Aber egal, nur eine Frage: Sind denn nun die Grenzen nach Deutschland wirklich dicht?! Und eben war in den Nachrichten zu hören: Macron will die europäischen Aussengrenzen schließen!
Da kann ich nur sagen: Donnerkeil, doch so eine rasche Konsequenz gegen über Staatenlosen!! So eine rasche Konsequenz wegen eines..., liebe Leser, ich liefere gleich, kurz noch zu den Worten unseres BP:

"Die Welt danach wird eine andere sein"

Herr Steinmayer, Herr Stainmaier, mit diesen Worten schwurbeln Sie nichtssagend virulent um sich, Sie tun es damit der KANZLERIN gleich! Ein etwas anderes Niveau hätte ich von einem amtierenden BP schon erwartet;
wollen Sie also evtl. damit sagen, dass sich die Völker Europas demnächst auf gewissen Abbraumhalden wiederfinden dürften, da das Korona-Virus alles verändert hat? Worauf sollen sich die Völker Europas denn einstellen?
Bitte definieren Sie Ihre Aussage! Aber nö, das brauchen Sie eigentlich nicht; denn mein Bauch sagt mir und dieser lag seit meiner frühen Jugend stets richtig:
Abwracken dieses Landes, das hat oberste Priorität, europäische Kollateralschäden sind einkalkuliert. Ihre o.g. Aussage trifft das im Kern!

Hier nun meine o.g. Lieferung: Klarer und wohltuender Sachverstand, der aber nur die wenigsten Menschen erreichen dürfte, besten Dank für diese Information, youtube:

"Coronavirus: Wolfgang Wodarg - Stunning insights into the Coronac-panic by Dr. Wolfgang Wodarg"

einfach hören und versuchen, zu entspannen, wissend, dass hier Irrsinn und Zerstörung grassieren!
Herr Wodarg ist Mitglied der SPD und war MdB.

Gott schütze uns vor dem grassierenden Irrsinn.

_____________________________________________

17.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

eines muss man dem Korona lassen:

Es befreit uns z.B. von einer Klimagretel, irrwitzigen Beiträgen aus dem Lager der Grünen, schwachsinnigen Diskussionen über die Rettung des Klimas (denn das machte schon immer, was es wollte und will), auch die Thematik "E-Auto" ist derzeit wohltuend "unauffindbar", selbst eine nahezu nicht mehr existente/nicht funktionierende Bundeswehr findet sich nicht mehr in den Schlagzeilen, ebenso ist die Flüchtlingskrise obsolet geworden!
Nur die "unruhigen Märkte" verschwinden geradezu bedrohlich nicht aus dem Focus der Öffentlichkeit! Nein, es sind nur noch die "kleinen Märkte", der Mittelstand, die kleinen und mittleren Betriebe jeglicher Art, welche sich "verabschieden" müssen!
Ein Herr Altmeier, derzeitiger Arbeitsminister u.ä. tönte zwar gerade, "dass kein Arbeitsplatz wegen des Corona-Virus verloren gehe", aber diese Aussage stellt nichts anderes als Lug und Trug dar, eine Aussage, für die allein auch diese Person des Amtes enthoben werden müsste! Sehen Sie mal hier:

"In der Corona-Krise macht Gute-Laune-Minister Altmaier uneinlösbare Versprechen"

das findet sich im Mainstream, beim Focus!! Ja, Entlassungen sind inzwischen eine hässliche Tatsache, ebenso wie diese Regierung!

Die Welt rückt zusammen, denn die Bedrohung durch Korona ist gewaltig oder wie oder was??

Gott sei gedankt, wir haben ja Experten! Eine solche Figur stellte sich heute im Radio den Fragen besorgter Bürger, ein Bürger fragte den Experten:

"Wie soll ich mich verhalten, denn ich gehe morgen in eine Reha-Klinik", der "Experte antwortete dem Bürger:

"Sie sollten vor allem darauf achten, z.B. im Speisesaal alleine am Tisch zu sitzen",

liebe Leser, Sie sehen, dass Korona offensichtlich vor allem Gehirnzellen angreift, vornehmlich die Gehirnzellen von Personen, welche Korona "kennen" und offensichtlich "erforschen"!

Bevor es noch kurz weitergeht, zwei Hinweise in eigener Sache:

Bevor ich heute meiner Bürgerpflicht zur Ummeldung nachkommen wollte, versicherte ich mich über das Netz, dass das Rathaus auch wirklich geöffnet ist; ja, es ist. Vor Ort angekommen stellte ich fest: Es ist nicht, wegen Korona.
Ich erwarte demnächst einen Bussgeldbescheid wegen verspäteter Ummeldung.
Mein Weg führte mich daraufhin zu meiner Bank, da eine Überweisung zu meinen Gunsten noch immer nicht ausgeführt wurde, erbetene Rückrufe meinerseits wurden 3-fach ignoriert: "Tja, viele Kollegen sind nicht da, die Kollegin nicht erreichbar, aber auch durch das Korona-Virus..."

lassen sich offensichtlich Gelder zunächst trefflich scheffeln und horten  oder wie?!

"Corona-Virus: `Im extremsten Fall`könnten Einschränkungen 2 Jahre dauern - WELT"

das meint das Robert-Koch-Institut, alles klar, nur liebes RKI, seien Sie mir net bös: Offensichtlich hat Korona auch Ihr Institut/Ihre Mitarbeiter in einem sehr sensiblen Bereich erreicht, nämlich im Bereich des Hirns! Denn diese Ihre Aussage belegt doch nichts anderes, als dass hier abgewrackt werden soll!

Dazu passt:

"Corona-Krise: `Es sind nur ein paar Tage bis zur Ausgangssperre in Deutschland - WELT" ,
dort findet sich u.a.:

"Was uns auffällt, dass Deutschland bei den Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie vielen anderen Staaten hinterherläuft",

Worte eines EU-Bamten Anfang dieser Woche; das korrespondiert "wunderbar" mit der Tatsache, dass an deutschen Flughäfen die Einreise von Fluggästen aus aller Welt, selbst aus Risikogebieten, nahtlos und ohne jegliche Kontrollen abläuft, jedenfalls noch immer bis gerade eben!!

Was läuft hier also wirklich ab??! Sie wissen, ich stelle hier Fragen eigentlich nur rein deshalb, weil ich einfach zu blöd bin...

Also, freuen wir uns auf die anstehende Kasernierung (hier vor acht Tagen bereits vermutet); spätestens diese anstehende Aktion wird vor allem das "Rechts-Virus" gleich miterledigen.

Gott sei mit uns.

___________________________________________

18.03.2020, liebe Leser, der Seite meines Mannes,

Hamsterkäufe in Deutschland? Hier eine globale Einschätzung bzgl. der tatsächlich benötigten Waren:

- USA: Medikamente und Waffen
- Italien: Zigaretten und Grappa
- Frankreich: Kondome und Rotwein
- Holland: Haschisch und Käse
- Schottland: Whisky
- Deutschland: Klopapier und Nudeln/Mehl

Der deutsche Autor dieser kurzen Statistik rief verzweifelt aus: "Ich lebe im falschen Land!"

Was sagt uns das? Nun, das sagt uns, das der generelle und noch funktionstüchtige Deutsche allenfalls eine verzwergte, willenlose, obrigkeitshörige, kritiklose und ein vor allem nach Führung strebende Amöbe ist, nichts anderes!

Mich erreichte heute über Umwege die Einschätzung eines unpolitischen Bürgers, keiner Partei zugehörig und wohl allein deshalb fähig, noch klar zu denken, zu erkennen, dass..., ich komme zu dieser Einschätzung gleich, zuvor noch das:

"Corona-Einreisestopps in EU sollen nicht für Asylbewerber gelten"

dieser Beitrag findet sich bei "philosophia-perennis", mehr als bemerkenswert ist dieser Beitrag und wieder mehr als Fragen zu Korona aufwerfend!

Und dann auch das:

"Cyberkampf gegen Corona: Telekom teilt Handydaten im Kampf gegen Coronavirus mit RKI"

na was denn sonst?! Unfassbares geschieht hier, obwohl hier zum "Schutz" der Bürger/innen allenfalls ein Flickenteppich ausgerollt wird, wird anderseits die Überwachung der Bürger/innen massiv vorangetrieben? Was stimmt hier nicht?! Na, wenigstens eines dürfte stimmen: Die ÜBERWACHUNG dank Korona!

Vielleicht erklärt dies und andere weitere Tatsachen weiterhin die oben angekündigte Nachricht/Einschätzung:

"Während der Grippewelle vor zwei Jahren sind zigtausende Menschen gestorben - aber niemand hätte sich getraut die gesamte Wirtschaft in eine so tiefe Krise zu stürzen, wie es jetzt gerade geschieht.
Drängt sich da nicht der Gedanke auf, dass hinter den massiven Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus etwas ganz anderes steckt?
Die Welt sitzt in der Schuldenfalle und die Verantwortlichen haben erkannt, dass eine Währungsreform zur Entschuldung der Staatsfinanzen unausweichlich ist. Außerdem möchte man das Bargeld abschaffen - alles möglichst auf Kosten der Bürger.
Aber  wie soll man das bewerkstelligen, ohne dass es zu Demonstrationen oder gar zu Revolutionen kommt? Wie kann man den Shutdown der gesamten Wirtschaft rechtfertigen? Indem man aus einem gewöhnlichen Virus etwas Gewaltiges, Ungeheuerliches macht.
Anstelle eines Weltkrieges, der die Wirtschaft in die Krise stürzt, nutzt man ein globales Virus, bei dem Politiker ihre Hände in Unschuld waschen und für sich in Anspruch nehmen können, die Leben zahlloser Menschen gerettet zu haben.

Mit Angst vor Ansteckung kann man die Menschen zu Hause einsperren und daran hindern, auf die Straße zu gehen - ohne dass sich Politiker dem Vorwurf aussetzen sie würden die Demokratierechte einschränken.

Am Ende wird jeder einsehen, dass am Kollaps der Wirtschaft und der Vernichtung von Vermögen weder die jahrelange Schuldenpolitik noch die Unfähigkeit der Verantwortlichen schuldig ist, sondern dass es einzig und allein das Virus war.

Beispiel Italien: Das Land wäre durch Überschuldung und Misswirtschaft längst pleite. Aber nun kann man durch drakonische Maßnahmen der Wirtschaft ihren Todesstoß versetzen - und dem Coronavirus den Schwarzen Peter zuschieben.

Die Menschen werden die ohnhin notwendige Währungsreform akzeptieren, ebenso wie den Verlust ihrer Vermögen, des Bargeldes und ihrer freiheitlichen Rechte.
Denn die Bürger sollen dankbar sein, weil sie ihr Überleben dem konsequenten Handeln der Politiker verdanken".

Zum Brechen schlecht war mir gerade, als ich diese Zeilen übernahm, denn die Wahrheit ist wahrlich kein Zuträger zur "Volks"-Gesundheit!

Liebe Leser, bleiben Sie wachsam, Gott schütze uns!

_______________________________________________

19.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

zu Beginn etwas Drolliges:

Ich war heute in einem Supermarkt einkaufen. Alles ganz normal, die Kunden begegneten sich wie üblich, dann kam der Kassenbereich: Dort hatte man "Grenzen" auf den Boden geklebt, also "offene Grenzen"; das bedeutete, einen Mindestabstand im Kassenbereich von zwei Metern zum Vorgänger einzuhalten. Das war schön, schön war nicht, dass die Kunden der Nebenkasse keine 50 cm von uns standen, teilweise gab es direkten Körperkontakt durch die Enge...

danke, mir geht es noch immer gut, also was Korona anbetrifft, ansonsten krieche ich ob all der hiesigen Fäulnis auf dem Zahnfleisch, hierzu vorab ein paar läppische Meldungen:

Das größte Catering-Unternehmen in Niedersachsen beantragte Staatshilfen wegen Stillstand des Unternehmens; es wurde ein Kredit (!) über 15.000.- Euro (!!) bewilligt, dies zu nahezu banküblichen Zinsen. Der Unternehmer heute: "Ich habe aktuell einen Verlust von 8 Mio. Euro"..., danke für diesen Mut zur Mitteilung;

Und deshalb fahren jetzt die Grünen unter Habeck all ihr Können und Geschick aus, es bleibt Fassungslosigkeit, youtube:

"Robert Habeck beweist - seine Partei ist überflüssig"

Herr Grosz bringt diesen Irrsinn, die geplante Zerstörung auf andere Art und Weise zum Ausdruck, youtube:

"Die EU - vom Corona-Virus dahingerafft"

hinraffend, pardon: Hinreißend!

So, nun befindet sich der gesamte Globus im (wohl geplanten) absoluten Chaos (wer hätte das erwartet?) und was kommt folglich als nächste Information? Richtig, die Bestätigung von ehemals "Verschwörungstheorien", denn jetzt kann man ja die Katze aus dem Sack lassen; wobei der nachstehende Bericht der Bildzeitung zwar üblen Dreck hochkocht, aber dennoch von einer riesigen Gefahr durch Korona ausgeht:

"Tests abgebrochen! Proben vernichtet! Infos geheimgehalten! Skandal-Bericht: So vertuschte China die Corona-Gefahr",,

alles gut, ruhig "Brauner", kein Grund zur Panik! Dänemark z.B. geht deshalb mit "gutem Beispiel" voran, zunächst Dirk Müller, youtube:

"Dirk Müller: Zwangsimpfungen - In Dänemark jetzt unter Einsatz von Söldnertrupps möglich!"

Und weil ich so fassungslos war, auch das wieder einmal nicht glauben wollte, habe ich ein wenig gegoogelt. So fand ich in der Zeitung "Nordschleswiger" folgenden Beitrag:

"Eilgesetz: Bei Verdacht Zwangsquarantäne möglich"

liest man diesen Beitrag nach, so kann man dort u.a. auch finden, dass selbst Zwangsbehandlungen möglich sind!!
Bitte lesen Sie nähere Details nach!!

Gott schütze uns, denn ich bin mir sicher, dass nur noch eine höhere Macht diesen Irrsinn von uns nehmen kann!

_____________________________________________

21.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

es ist aufgrund der unzähligen Informationen zu Korona, die auch bei mir eintreffen, sehr schwer, die "Spreu vom Weizen" zu trennen; allerdings fand ich heute, dies aufgrund all dieser Informationen und meiner daraus resultierenden unbändigen Wut einen Begriff, nämlich den Begriff des exakt auf den heutigen Zustand zutreffende, begriffliche Darstellung eines Politikwissenschaftlers; leider konnte sich diese bislang im Strafrecht (wohl rein "vorsorglich") nicht etablieren!
Ich komme gleich darauf zurück, denn zunächst möchte ich zwei Varianten in den Raum stellen, dies allein betrachtet für unser Land:

1. Variante: Das Korona-Virus ist brandgefährlich für die Bevölkerung; dann erschließt sich die bisherige Vorgehensweise der Verantwortlichen in keinster Weise, dann muss von einem geplanten und allumfassenden Vorgehen gegen die Bevölkerung ausgegangen werden!

2. Variante: Das Korona-Virus ist nicht brandgefährlich, nämlich nicht schlimmer als alle bisher bekannten Viren im Bereich der bekannten Grippeerkrankung; dann erschließt sich die bisherige Vorgehensweise der Verantwortlichen in keinster Weise, dann muss von einem geplanten und allumfassenden Vorgehen gegen die Bevölkerung ausgegangen werden!

Sie sehen, liebe Leser, die "Katze beißt sich in den Schwanz", was bleibt in jedem Fall, egal ob 1. oder 2.:

Ein brutales Vergehen am deutschen Volk, so oder so, Zerstörung an allen Fronten, Vernichtung und vor allem: Das Geschäft der Parteien mit der Angst: "Union legt in Corona-Krise zu ", so der Focus und unzählige Blätter des Mainstream, na, dann sind wir ja beruhigt, oder wie!?

"Arme sind Verlierer: Corona-Krise entlarvt großen Irrtum von Lobbyisten"

das findet sich im Focus, na was denn sonst: Arme sind unnütz, ebenso sind z.B. auch all die Menschen unnütz, die als Schwerkranke in Krankenhäusern und Kliniken liegen und dort am Krankenhauskeim verrecken; also Menschen, die nicht mehr benötigt werden, fort mit Schaden! Allein deshalb dürfte auch die Thematik "Krankenhauskeim" zielgerecht kein öffentliches Interesse erwecken!

"Bereits nächste Woche: Spahn will Bundesländer in Corona-Krise entmachten"

dies mittels einer "Neuordung", "hier bündeln wir Kompetenzen", na, da haben wir sie ja, die "Neuordnung", fehlt nur noch "world", nicht wahr? Und nicht nur das, die Linken dürfen auch nicht fehlen:

"Linksextremisten rufen zum Plündern auf"

"mit Sorge beobachten die Sicherheitsbehörden, dass Linksextremisten die Coronakrise in Deutschland für militante Agitation nutzen"

was eine blödsinnige Meldung, die wollen doch nur spielen! Gleichzeitig sind lt. Mainstream die Zahlen für die AfD derzeit stark rückläufig, das passt doch wie die Faust auf`s Auge!

Kommen wir zum Eingemachten:

Falls Ihnen noch nicht mitgeteilt oder bekannt: Rufen Sie sich im Netz die
"Bundesdrucksache 17/ 12051" auf, das sind 88 Seiten; konzentrieren Sie sich beim Lesen/Ausdrucken vor allem auf die Seiten 55 ff und Sie werden verstehen!!
Das liest sich wie ein aktueller Bericht der Bundesregierung zur derzeitigen Lage der Nation; es läuft einem nur noch das Grauen über das Kreuz!!

So, ich komme zur o.g. Darstellung eines Politikwissenschaftlers, dies Verbrechen an Völkern betrefffend:

"Demozid", der amerikanische (?) Politikwissenschaftler Rudolph Joseph Rummel führte diesen Begriff aufgrund seiner Forschungen ein.

Ich habe heute im Netz dazu nachgelesen und kam zu der Erkenntnis für mich, dass dieser Mann offensichtlich Dinge erkannt hat, welche dem Strafrecht, vor allem in sogenannten Demokratien, stringent entgegen stehen, pfui Teufel aber auch!

Liebe Leser, lesen Sie bitte im Netz über den "Demozid" nach und Sie werden verstehen, vor allem das Hier und Heute!

Gott schütze Sie!

_________________________________

22.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nun ist sie halt da, die Apokalypse, also dieses Szenario, welches von "Verschwörungstheoretikern" mannigfaltig beschrieben und vorhergesagt wurde.
Doch das macht nix, denn auch die Apokalypse will doch nur spielen; nach meinen bisherigen Erkenntnissen ist die Mehrheit der Deutschen davon auch vollkommen überzeugt; ich vermute aber mal sehr stark, dass sich dieser Wind im Angesicht der "Korona-Apokalypse" sehr schnell drehen wird, ich sehe das absolute Chaos vor uns, nicht nur in einer Unzahl von Pleiten, nein, vor allem im Zorn der Menschen; vor allem im Zorn der Menschen, die aufgewacht sind!

Ich schließe deshalb bereits wieder, dies mit einem der berühmtesten Filmzitate. Gefallen ist dieses Zitat in dem Western" Der Mann, der Liberty Valance erschoss", ein später Westernfilm von John Ford, der sich darin mit sozialkritischen Themen auseinandersetzte, u.a. mit der Meinungsfreiheit:

"Wenn die Legende zur Wahrheit wird, druck die Legende! "

Emotionslos würde ich mal sagen: Was war John Ford doch für ein Visionär! Und selbstverständlich wurde dieses Zitat in der deutschen Synchronisation verfälscht, also entschärft wiedergegeben!

Gott schütze uns!

__________________________________________

24.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

vergessen Sie bitte alle entsetzlichen Meldungen bzgl. Korona; ich gehe davon aus, dass Sie über all das Grauen informiert sind!
Völlig wurst, ob z.B. Italien Atemgeräte beschlagnahmte, welche für Griechenland bestimmt waren und zeitgleich Deutschland Atemgeräte nach Italien liefert, völlig wurst, dass in Kenia (!??!) Atemschutzmasken verschwanden usw.; man kann allein daran zweifelsfrei sehen, dass die Globalisierung ein Tollhaus aus diesem Globus gemacht hat, pardon, ich war kurz verwirrt, es muss richtig heißen: Ein unschätzbarer Nutzen für den Globus und seine Menschen wurde!

Das wahre Grauen, das wahre Ausmaß der Not durch "Korona", das findet sich in Frankfurt!! Danke an die "Welt", dass dieser absolute Notstand Zugang in Ihre häusliche Presse fand! Allerdings hoffe ich, dass die Autorin dieses Beitrags evtl. "hinterlistige" Ambitionen hat:

"Corona-Krise: Öko-Aktivistin Jutta Ditfurth bittet auf Twitter um Geld - WELT",

liebe Leser, ich will Sie sicherlich nicht zu Masochismus ermuntern, dennoch: Lesen Sie bitte diesen Beitrag nach und Sie werden verstehen, denn dreckiger geht es nicht mehr!!
Aber ich vermute mal, dass sich hier, wenn vielleicht auch ungeplant, die häßliche Fratze der Grünen enttarnt hat!

So, und nun Schluss mit Negativem, denn der "Dow-Jones mit größtem Tagesgewinn seit 1933 - auch Dax blüht auf"

das findet sich beim Focus und das erklärt uns doch wunderbar die Korona-Krise: Versprochene Finanzhilfen in ungeahnter Höhe beflügeln die Märkte, ich und mit Sicherheit auch Sie, liebe Leser, wir alle sollten uns also niederbeugen vor Dankbarkeit, denn was wären wir ohne die Märkte!

Liebe Leser, ich schließe mit dem Hinweis auf einem Beitrag, youtube (schlechte Tonqualität, aber man gewöhnt sich daran), der mich unglaublich berührt hat; ich bin Realist und habe eigentlich mit dem Hintergrund der Thematik dieses Beitrags "nichts am Hut". Dennoch sollte man sich das anhören und ansehen, denn es stellen sich zu viele Fragen, auch für einen Realisten, pardon: Für eine Realistin:

"JFK Jr. lebt?! Q #WWG1WGA!# Es wird biblisch!!"

Wie auch immer: Gott schütze uns!

Nachtrag: "Die Anstalt"!!! Also die von heute!! Im ZDF!!

_________________________________________

25.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

der diesen Irrsinn, Gott sei es gedankt, nicht mehr erleben muss! So bleiben allein mein Zorn und meine Wut, dies fast grenzenlos:

Da überschlagen sich die Medien jedweder Couleur mit Sensationsmeldungen zu Korona!
Pausenlos und unablässig hämmert man den Menschen die Katastrophe ins Hirn, dies verbunden mit der Information eines apokalyptischen Endes, wenn man nicht...
Da stehen z.B. Reporter auf einer leeren Straße in New York, dies breitbeinig, als müssten sie einem heranziehenden Hurrikan trotzen; astrein inszeniert bis ins Letzte!
Ein jedes Medium versucht das andere mit Katastrophenmeldungen zu übertrumpfen und der deutsche Michel schluckt und schluckt und verreckt folglich demnächst allein daran!

Ich schalte morgens meinen Wasserkocher ein, zeitgleich das Radio, die erste Meldung, noch vor dem Summen des Wasserkochers, das ist Korona!
Das alles sind Verbrechen am Volk (ich suche gerade noch nach dem Straftatbestand :-) )..., zielgerichtet wird Panik verbreitet, die Menschen werden also in Angst und Panik versetzt und ebenfalls somit zu willfährigen Systemlingen gewandelt; mit dem folglich so erschaffenen "Vertrauen in die Politik" werden dem Verbrechen vermutlich, pardon: mutmaßlich Tür und Tor geöffnet, ungeahnte Möglichkeiten werden sich auftun! 

Wäre es denn nicht möglich, einfach nur der Seriösität halber, dass alle Medien, vor allem in Zeiten des Internets, einfach eine "Corona-Hotline" einrichten?! Dort könnte sich ein jeder Bürger aktuell informieren, sofern er das möchte; und was in der Politik geschieht, nun, das gibt es ja ohnehin bereits, s. Übertragungen aus dem Bundestag.
Der Raum wäre frei für Meldungen aller Art, aus aller Welt, denn diese dreht sich noch! Und für Menschen ohne Internet, vornehmlich wohl alte Menschen, die ohnehin keiner mehr "benötigt", würden die gewohnten Nachrichten zur üblichen Sendezeit (ohne Gewähr für deren Wahrheitsgehalt) ausreichen :-( !

Nein, hier wird Panik eingehämmert, dass es seine Art hat!

"Gysi: Aufpassen, dass die Krise nicht missbraucht wird"

ach, ausgerechnet Herr Gysi? Nun denn, die Zeiten wandeln sich und da ist man schon sehr froh und dankbar um einen jeden vernünftigen Satz:

"Wir müssen aufpassen, dass die Corona-Krise nicht missbraucht wird, um Demokratie abzubauen..."

wo hat der Jung diese "irre Theorie" nur her, das frage ich mich gerade...

Doch inzwischen macht sich hier tatsächlich auch ein deutlicher Abbau des Rechtsstaats auf die Socken.
Nicht nur, dass in NRW ein aktueller Bußgeldkatalog aus dem Nichts (evtl. aus dem "Nichts fehlender staatlicher und gesetzlicher Grundlagen") geschaffen wurde und in Kraft trat, dies Verstöße gegen Korona-Bestimmungen betreffend, nein, zeitgleich werden ca. 1000 Straftäter vorzeitig aus Haftanstalten entlassen;  Begründung:
Die frei werdenden Zellen könne man als Behandlungszimmer für Korona-Kranke nutzen!
Geil, absolut geil! Ich vermute mal eher, dass diese Zellen für "Zuwiderhandler" in der Korona-Krise benötigt werden!

Dazu kommt, dies hatte ich kürzlich im Mainstream gelesen und leider versäumt, dies sofort auszudrucken, ich finde hierzu auch absolut nichts mehr, vielleicht werden Sie, liebe Leser, dazu fündig:

"Urteile sollen demnächst schneller fallen (ach, also ohne Beweisaufnahmen/Zeugenbefragungen u.ä.?), zur Wiederaufnahme anstehende Verfahren sollen einfach "beendet" werden, es fanden sich in diesem Beitrag noch mehr Abscheulichkeiten; ich könnte mich in den Hintern beißen, nicht sofort gedruckt zu haben; vielleicht war ich auch zu entsetzt!

Tja, der Herr Gysi, ahnt er, als Jurist, evtl. auch den anstehenden Stillstand von Recht, Gesetz und Demokratie?!

Und nun wurden 1.3 Milliarden Menschen unter Hausarrest gestellt, Indien steht still; doch was machen all die Armen, die z.B. gezwungen sind, zu Wasserstellen zu gehen?!

Liebe Leser, ich spüre den Pesthauch der NWO...

Gott schütze Sie!

______________________________________

26.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

der so nah bei mir ist, dass es allerdings schmerzt; selbst die Fahrt in einer "abgeschlossenen Kabine", also in meinem Auto zu seinem Wald ist mir untersagt. Mein geliebter Mann liegt nun in einem Ruheforst; wer ihn dort evtl. besuchen möchte, der kann seinen "Aufenthaltsort" bei mir erfragen, denn das Netz ist nicht der geeignete Ort, zu viele Verbrecher, vornehmlich die der "politischen Art" tummeln sich dort...

Doch Schluss damit, Lachen mit Korona ist angesagt:

- Frage einer Radio-Hörerin an einen Experten:

"Ich bin gerade in Psychiotherapie. Ist es denn gefährlich, wenn ich jetzt mit meiner Therapeutin rede?"

Leider konnte ich die Antwort des Experten nicht mehr vernehmen, denn ich schlug meinen Kopf zunächst unablässig vor die nächste Wand. Hätte ich allerdings antworten müssen, dann wäre meine Antwort diese gewesen:

"Grundsätzlich ist es gefährlich, mit Therapeuten zu reden; in Ihrem speziellen Fall würde ich allerdings vorschlagen, direkt nach einer dauerhaften Heimstatt bei Ihrer Therapeutin nachzusuchen!"

- Bericht eines befreundeten Handwerksmeister, heute eingegangen:

Er gab an seine Mitarbeiter Schutzmasken aus, sowie weitere Informationen; alles gut, allerdings nur der Mitarbeiter XY zog sich nach Arbeitsbeginn nicht nur von den Kollegen zurück, sondern auch die Schutzmaske auf. Das zog sich durch den gesamten Arbeitstag, Feindseligkeit und Abstandswarnungen gegenüber seinen Kollegen inklusive. Dann Feierabend, der Arbeiterbus fuhr ab, alle Mitarbeiter saßen auf engstem Raum, auch XY und das ohne Schutzmaske, fröhlich und aufgeräumt...

Liebe Leser, bedarf es noch weiterer Einschätzungen zum Zustand des Michels?! Ich denke nein, also weiter zum Thema "Lachen mit Korona", diesmal allerdings in Gänsefüßchen; ich beginne mit einer sehr wesentlichen Information, da diese ebenso wesentlich dazu beiträgt, die Menschen seriös über Korona aufzuklären:

- "SO sieht eine durch Corona zerstörte Lunge aus"

Die "Bild" hat also keine Mühen gescheut und ihren Lesern heute ein sehr anschauliches 3-D-Bild einer Lunge präsentiert; niemand weiß, was dieses bunte Drehbild tatsächlich darstellt, aber es ist jedenfalls "schön"!
Danke, liebe Bild für so viel "fundierte Information", es sind genau diese unverständlichen Bilder, welche offensichtlich Ihrem Auftrag zur Zerstörung und Verblödung der Massen entgegenkommen; und die gewissen Ausnahmen dürften allenfalls als "Ausrutscher" in Ihren Berichterstattungen gelten, wohl ausschließlich der Volksberuhigung/Volkstäuschung geschuldet!

- Bei t-online fanden sich heute zwei Schlagzeilen, direkt untereinander geschaltet,

1. Schlagzeile: "Sieben Lichtblicke in der Corona-Krise"
2. Schlagzeile: "Spahn: Noch ist das die Ruhe vor dem Sturm"

na, dann suchen wir uns halt aus, was Sache ist, nicht wahr?
Ach so, das dürfen wir ja nicht, wir haben nur noch zu gehorchen! Selbst wenn inzwischen von "Corona-Bonds", ehemals "Eurobonds" die Rede ist, also man angesichts der "Corona-Krise" die Vergemeinschaftung von Schulden aller europäischen Länder erwägt??!

Liebe Leser, viele aufgewachte Menschen und ich, wir alle spüren die Einschläge hautnah! Deshalb muss mantraartig verbreitet werden:

- "Union mit stärkstem Wert seit der Bundestagswahl - Vertrauen in Bundesregierung wächst"

werter Focus, der du das heute kolportiert hast: Ich freue mich auf deine Berichterstattung in ca. 2-3 Wochen, könnte diese dann mutmaßlich, also evtl. so lauten:

"Bundesregierung hat die Not der Menschen nicht erkannt - Elend in Deutschland greift massiv um sich - Maßnahmen der Bundesregierung waren völlig überzogen"

- "Sind die Löscharbeiten verheerender als der Brand selbst? Und er fordert, wie inzwischen viele namhafte Ökonomen, den Stillstand der Wirtschaft auf die Zeit bis Ostern zu beschränken. Sonst drohe uns ein Kollaps der Weltwirtschaft, gegen den der Crash 1929 ein Kindergeburtstag war, inklusive Hyperinflation, Massenarbeitslosigkeit und Verelendung".

Das findet sich in der Bild, Worte des Chef-Kommentators der New York Times, Thomas L. Friedman, er meint weiter:
"Was um Himmels Willen tun wir uns hier eigentlich an?"

Hier möchte ich Herrn Friedmann gerne antworten, wenn ich auch nur ein kleines Licht bin, dieser Mann hat genau die richtige Frage gestellt! Ein wenig Erfahrung im medizinischen Bereich bringe ich mit:

Die Isolation von Menschen, das dadurch bedingte Fernhalten von täglichen und notwendigen "Anfeindungen" durch unzählige Keime, Bakterien und Viren schwächt das Immunsystem massiv, denn es geht folglich in den "Sparmodus" über. Hinzu kommt eine zunehmend mangelnde Versorgung durch Vitamin D, die Menschen bewegen sich sehr viel seltener im Freien, gerade im Frühjahr besonders wichtig..., Sie sehen, wir tun uns selbst etwas an!!

So, aber all das geht noch ein wenig besser:

- "Corona-Aufpasser: Uns wurde gemeldet, dass hier ein fremdes Auto steht - Welt"

hinreissend dieser Beitrag; wieder einmal mehr "Divide et impera", nun gehen die Menschen also tatsächlich gegenseitig und aufeinander los, beobachten und denunzieren!

Ich "verneige" mich vor so viel planvoller und offensichtlich gelingender Zerstörung, die Fähigkeit zu menschlichen Abgründen wohlwissend und nutzbringend im Visier habend!

Ich schließe mit

- "Telekom beschränkt E-Mail-Kontakt für Kunden"

dies soll ab dem 21. April gelten, ab dann "will die Telekom auf dynamische Adressen setzen, deren Gültigkeit nach einer gewissen Zeit erlöscht. Kunden können nur einmal und nur innerhalb von 28 Tagen auf die E-Mail antworten. Für alle weiteren Nachfragen und Anliegen muss erneut das Kontaktformular verwendet werden".

Liebe Leser, ich habe von all dem Kram keine wirkliche Ahnung, aber doch noch so viel Ahnung, dass sich dahinter wohl eine riesige Sauerei verbergen dürfte:
1. Was sind "dynamische Adressen"??
2. Warum findet sich keinerlei Erklärung zu diesem neuen Vorgehen??

Ich vermute mal sehr stark, dass hier vielleicht "Daten-Volumen" freigeschaufelt werden muss, um die Überwachung deutscher Bürger in Zeiten der "Korona-Krise" zu garantieren!

Ich bin bei Ihnen, Gott schütze Sie.

_____________________________________

27.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

Korona zerstört die Welt, das wissen wir inzwischen; und es ist nicht Korona, es ist das globale Verbrechen, welches zerstört, das wissen aufgeklärte Menschen inzwischen auch; ich ersaufe derzeit in Nachrichten und werde unzählige Mails morgen beantworten.

Mein geliebter Mann verordnete mir heute eine Auszeit von der allgemeinen Teilnahme am Wahnsinn; dies habe ich so etwas von gerne angenommen und auch umgesetzt, d.h., ich habe mich folglich und u.a. vor das Fernsehgerät gesetzt und einen "exotischen" Sender angeklickt, "sat 1 gold":

Kennen Sie einen Herrn Walter Bannert? Oder kennen Sie einen Herrn Ottfried Fischer? Egal, beide Herren schrieben ein Drehbuch zu einem Krimi, den ich mir gerade eben angesehen habe, Erstausstrahlung 1998 ! ...

"Mord im Irrenhaus", so nannte sich ein Film aus der Reihe "Der Bulle von Tölz".

Liebe Leser, tun Sie es mir bitte gleich, nehmen Sie ein wenig Abstand zu Korona :-(  und "genießen" Sie diesen geradezu verstörenden Krimi mit all seinen "Visionen", also Verschwörungstheorien!
Aktueller kann ein "Spielfilm" nicht sein!

Ich verneige mich zutiefst vor den Autoren!

Gott schütze uns.

_______________________________________

28.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze, denn ich möchte heute nur auf ein Video hinweisen, welches vielleicht bald wieder "wech is`!
Zunächst möchte ich mich zutiefst verneigen vor all den Menschen, welche nun in Zeiten der "Corona-Krise", das offensichtlich "entschuldbar oder erklärbar", abgeschossen werden; Die Ärmsten der Armen, Obdachlose, Rentner, Arbeitslose, Kranke und vor allem das "Gesocks", wenn es über 75 Jahre alt ist; all das wird nicht mehr benötigt..., der Hauch von Euthanasie weht inzwischen durch`s Land und dieser bestimmt nicht durch "Braune" ausgelöst!!

Liebe Leser, Sie finden mich in reinster Fassungslosigkeit, deshalb werde ich hier und heute auch nichts mehr schreiben, sondern eben nur auf ein Video aufmerksam machen; ich hoffe, es ist noch aufzurufen, youtube:

"Appell zu Corona 11 Dr. Bodo Schiffmann spricht zu Fakten"

Gott schütze ihn und uns!

__________________________________________

29.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

Beginn der Sommerzeit und ich vermisse das alljährliche und stets ausgeprägte Fluchen meines geliebten Mannes deshalb mehr als schmerzlich!

Bevor ich Ihnen eine evtl. durchaus plausible Lösung zur Therapie des Korona-Virus aufzeige, zunächst ein paar Meldungen zu diesem Thema, es wird sehr ernst:

- "Warnung vor einem faschistoid-hysterischem Hygienestaat"

harsche Worte, Worte aus einem sehr berufenen Munde, dieser "Mund" führt seine Warnung weiter aus:

"Notlagemaßnahmen rechtfertigen nicht die Außerkraftsetzung von Freiheitsrechten zugunsten eines Obrigkeits - und Überwachungsstaates ".

Worte des Herrn Hans-Jürgen Papier in diesen Zeiten! Als ich das in der "Welt" las, liefen bei mir die Tränen, Tränen der Dankbarkeit, aber auch des Schmerzes! Dankbar darüber, dass ein so hochkarätiger Kopf endlich den Begriff des drohenden Faschismus hierzulande aussprach!

"Wir sind das Volk", einst der Ruf der kasernierten Menschen in der DDR, er wurde inzwischen zum "Schlachtruf" der sogenannten "Rechten" und das mit Recht!!
Durch Zufall sah ich heute eine Sendung im NDR mit dem Titel:

- "Zitate und Sprüche", dort analysierte man eben diese. Auch der Begriff "Wir sind das Volk" wurde interpretiert; betrachtet man sich allein die in diesem Beitrag/anderen Beiträgen dargelegten Zustände hier in diesem furchtbaren Land seit der Wende, aber auch vor allem die begangenen Verbrechen an den Bürgern der ehemaligen DDR durch Politiker, so sind diese Rufe mehr als berechtigt!!
Bitte rufen Sie sich diese Sendung für alle Fälle auf, dort befasst man sich auch mit dem Begriff der KANZLERIN "Wir schaffen das ", der Analytiker dort ist der Meinung, dass allein dieser Begriff das deutsche Volk im Jahre 2015 spaltete !
Ach, und ich dachte immer, die "Rechten" spalten; na ja, manchmal bin ich einfach ein Naivchen...

Ein kurzer Einwurf meinerseits, dies zu Korona:

Die wenigsten Menschen bemerken es: Wir alle befinden uns z.Zt. in einer Art Generalprobe, somit also kurz vor der Premiere des demnächst aufzuführenden Stücks, welches sich etwa "Geplante Aussetzung der Demokratie wegen Corona" nennen dürfte.
Nur sind wir nicht die außenstehenden Zuschauer, die für ein solches "Event" bezahlen; nein, wir selbst sind die Hauptdarsteller und bezahlen für unsere Vorführung auch noch selbst, die wenigsten Menschen bemerken dies, s.o., Herr Papier!!

- Ein "Experte" im Radio meinte heute auf die Frage, warum Korona so viel gefährlicher als ein Grippe-Virus sei, ich gebe das sinngemäß wieder:

"Das liegt daran, dass dieses Virus absolut neu ist und es keine Grundimmunisierung in der Bevölkerung gibt"

alles gut, Herr Experte, es stellt sich allerdings eine Frage und dieses Virus ist eben nicht neu:

Woher kamen in der Geschichte der Menschheit und dies ohne Internet allerdings die Grundimmunisierungen gegen all die unzähligen, bekannten Viren?

Ich gebe diesem "Experten" (der Politik?) meine Antwort, wahrscheinlich die Antwort unzähliger Menschen:

Weil man erkrankte, oder auch nicht erkrankte, weil man schwer erkrankte oder auch starb, das bringt das Leben und das Sterben auf der Welt halt so mit sich...anders, als z.B. das grausame Sterben meines Mannes; kein Virus, kein Keim, sondern mutmaßlich Vorsatz und Brutalität! Die Staatsanwaltschaft schweigt noch immer...

- "Mediziner gegen Medien. Es gibt keine gefährliche Corona-Pandemie - Billy Six"

youtube, einfach ansehen (falls noch vorhanden) und nachdenken...

- Während inzwischen Knäste geöffnet werden, findet sich z.B. bei "ntv":

"Halle für Quarantäne-Verweigerer vorbereitet"

na klar, weg mit Klardenkern, Schädlingen! Diese braucht ein abzuwrackendes Land mit Sicherheit nicht!

- Staumeldungen auf deutschen Straßen sind derzeit wohltuend nicht vorhanden; allerdings mehren sich auffällig die Meldungen über Straßensperrungen wegen Brückenabrissarbeiten!!
Na, vielleicht schafft Corona eine gewisse Atempause, um all das Desaster der Infrastruktur im Stillen wenigstens etwas beseitigen zu können, bevor es zu offenkundig wird?!

- "Dirk Müller: SO schlimm wird es noch"

ich nehme allerdings an, dass Ihnen dieser Beitrag inzwischen auch bekannt ist.

Hier nun die o.g. erwähnte und evtl. Lösung der Corona-Krankheit, youtube:

"Loriot - pneumatische Plastologie - Körperteile vergrößern durch Atemtechnik"

und nein, es mangelt mir nicht an Respekt vor Kranken oder Verstorbenen!
Es mangelt mir nur gravierend an "Respekt" vor Politik, Justiz, Wirtschaft und Industrie, vor Banken und dem Geldmarkt!
Und es mangelt mir gravierend nicht vor der Erkenntnis, dass der Tod zum Leben gehört, dass Krankheiten zum Leben gehören; man geht aber inzwischen "mutmaßlich" soweit, eine üblich grassierende Grippe zur Schuldigen an der offensichtlich und inzwischen eingetretenen globalen Zerstörung durch o.g. Verbrecher zu machen!
Und deshalb dürfen wir mit Fug und Recht davon ausgehen, dass uns über kurz oder lang der Garaus gemacht werden wird; die Premiere steht an!! Und wir zahlen die Eintrittskarten!

Gott schütze Sie!

________________________________________

31.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

freuen wir uns zunächst über den schlierenfreien Himmel über Deutschland! Und wieder löst sich eine "Verschwörungstheorie" in Wahrheit auf!

Vor wenigen Tagen schrieb ich hier, dass Korona selbst die Justiz lahmlegt, u.a. sollen "schnellere Urteile" fallen; sehen Sie mal hier, unfassbar, wie schnell schnellere Urteile umgesetzt werden, Korona sei es gedankt:

"Nur Bewährung für tödlichen Faustschlag: Vater des Opfers könnte `vor Wut heulen`"

das fand sich heute im Focus, neben unzähligen Korona-Meldungen:

Na, wenigstens "heult" der Vater nur, wenn auch der BGH nun ansteht: "Zwei Jahre Haft auf Bewährung zzgl. 120 Arbeitsstunden", dem lachenden Täter, einem jungen Syrer, wird dies mit "Sicherheit eine Lehre sein"! Was geschieht hier?!
Nun, inzwischen wohl nichts anderes, als "verkürzte Strafverfahren", so wie ich vor wenigen Tagen hier berichtete/"mutmaßte"! Denn lesen wir in diesem aktuellem Beitrag des Focus weiter, dann findet sich u.a. das:

"Unbegreiflich für den Vater bleibt auch der schnelle, für ihn völlig überraschende Termin der Urteilsverkündung. Laut Ladungsliste des Gerichts waren für April und Mai noch fünf Verhandlungstage angesetzt, über weitere Termine im Juni sei bereits gesprochen worden.
Doch schon am vergangenene Donnerstag fiel das Urteil. Vorausgegangen war eine Verständigung zwischen Verteidigung, Staatsanwaltschaft und dem Angeklagten (...), der Rest ist entbehrlich; mein geliebter Mann rotiert gerade unter seinem Eichbaum...

Ich möchte mich weiterer Einschätzungen zum Zustand und der Zukunft dieses Landes zunächst entziehen, berufen wir uns lieber auf Herrn Papier, s. mein gestriger Beitrag!!

Bevor ich etwas wirklich Drolliges für Sie habe, nur noch ein paar Hinweise, youtube:

- "Broders Spiegel: Corona-Sozialismus"
danke, keine weiteren Anmerkungen!

- "Strobl: Bürger sollen Verstöße gegen Corona-Regeln melden"
jau, Herr Strobl, derzeit Innenminister von BW, Sie sind offensichtlich genau auf dem Weg der NWO! Und da ja inzwischen die Handy-Überwachung der Menschen bzgl. ihres Bewegungsprofils ansteht, dies selbstverständlich "nur zum Schutz der Bürger", dann sehen Sie mal hier, das brachte ein Mann in Berlin fertig! Er wollte den Staat, vor allem  seine Möglichkeiten und vor allem die Tatsachen/Möglichkeiten einer totalen und absolut kritiklosen Selbstaufgabe der Menschen vorführen:

- "99 Smartphones + Bollerwagen = Staumeldung"

ein Simon Weckert (gerne auch ohne "t" im Namen) führt hier vor, wie sehr und offensichtlich vollumfänglich durch schmartfons manipuliert werden kann, hinreissend!

Und noch etwas "Drolliges":
Wissen Sie eigentlich, dass die heute in Hotels üblichen "Schlüsselkarten" (früher waren das echte Zimmerschlüssel) u.a. nichts anderes als Speicherkarten für Ihr Bewegungsprofil darstellen?
Wann immer Sie Ihr Hotelzimmer verlassen oder wieder zurückkehren, alles wird auf diesen Karten gespeichert; selbstverständlich geben Sie beim Auschecken diese Karte an der Rezeption ab...

Gott schütze uns, mir ist nur noch pausenlos schlecht!

_________________________________________

31.03.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

na bitte! In aller Kürze:

- "Altmaiers Nothilfe stockt: Wie Banken Unternehmer in der Krise hängen lassen "

Eilmeldung des Focus, dort findet sich u.a., dass die HypoVereinsbank nur Kredite gewährt, wenn der Unternehmer zu 100% bürgt, "dies widerspricht den Hilfsregelungen der Bundesregierung..."

Ja was denn sonst, weiter geht`s:

- "EU-Asylsystem: Migrationsforscher fordern mehr Umsiedlung - WELT "

"Der Sachverständigenrat Migration will stärkere legale Zuwanderung von Schutzbedürftigen über Aufnahmeprogramme - gerade um Familien und Kranken zu helfen. In der Corona-Krise sei es zudem nötig, dass Griechenland wieder Asylbewerber aus der Türkei einreisen lasse ".
Weiter:

"Die für dieses Jahr geplante große Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems soll erstens weiterhin irreguläre Einreisen von Schutzsuchenden ermöglichen (...)
Drittens fordern die Migrationsforscher `reguläre Zuwanderungswege`auszubauen; hierfür sollen das Umsiedlungsprogramm der Vereinten Nationen vorangebracht und mehr Möglichkeiten für Arbeitsmigration geschaffen werden (...) "

Tja, dann verstehen wir alle wenigstens, warum wir zunehmend eingesperrt und nahezu aller Grundrechte beraubt werden, das "Programm" muss vorangebracht werden, notfalls halt mit und über Korona!

Deshalb auch:

- "Länder ziehen Daumenschrauben an - Alle Bundesländer im Überblick: So teuer sind Verstöße gegen die Corona-Regeln bei Ihnen"

das findet sich im Focus, z.B. werden 200.- Bußgeld fällig, wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten wird (!!!) ...

Zum Donnerkeil, selbst ein tumber Tor müsste doch langsam erwachen! Aber ich bin mir zumindest sicher, dass die Beitreibung von Bußgeldern reibungslos funktionieren wird!

- - - - - - -

Wie mir eben berichtet wurde, funktioniert hier die Versorgung mit wichtigen Medikamenten nicht mehr wirklich; nun, das wissen wir zwar schon längst, aber interessant ist, dass inzwischen auch die Versorgung mit zwingend notwendigen Psychopharmaka nicht mehr funktioniert!
Da darf die Frage erlaubt sein: Was treiben eigentlich all die bekannten Pharmariesen Deutschlands, womit verdienen sie tatsächlich ihr Geld, wenn sie doch keine notwendigen Medikamente mehr herstellen/bereitstellen können?!? Dazu passt wunderbar:

"Korona", das am häufigsten fallende Wort in diesen Wochen, dicht gefolgt von "Neurexan"! Hierfür läuft in den Medien derzeit im Halbstunden-Takt eine unglaublich aggressive Werbung, dass man sich schon fragen sollte, da dieses Mittel offensichtlich noch problemlos zu erhalten ist:

Soll hier etwa der kollektive und durchaus lukrative Tiefschlaf/eine Besänftigung der Bürger  beworben werden??

Wahrscheinlich ja, denn die Medien lassen keine Gelegenheit aus, die Bürger in Panik zu versetzen, z.B. Herr Seehofer in der Bild:

"Ohne Handeln möglich, dass es `Millionen Tote gibt`"

So, und nun wird es gleich "drollig":

1. Ich habe mich mal im Netz kundig gemacht und zwar zunächst über die Anzahl von Grippetoten in Deutschland ab der Grippesaison 1989/1990 - bis 2013/2014, diese Statistik kann man aufrufen unter "br.de-data/grippe-todesfaelle-schaetzung". Dort finden sich stark variierende Zahlen, von wenigen Tausend, selbst Ausreißer nach unten sind dabei, aber eben auch hohe Zahlen, bis an die 25.000 Tote jährlich.

2. Ich habe mich mal im Netz kundig gemacht und zwar über die Zeiträume einer üblichen Grippesaison. Diese wird regelmäßig in einem Zeitraum von Januar - Ende April eines Jahres verortet. Dabei stieß ich auf diese Meldung, gefunden in der "Deutschen Apotheker-Zeitung":

3. "Das RKI geht davon aus, dass der Höhepunkt der Grippewelle 2019/2020 überschritten ist"

na, dann werden Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen und Atemnot ja bald überstanden sein!
Aber das ist doch gar nicht gut für "Korona" und seine Merkmale! Was soll denn dann aus "Korona" werden??!
Diese Frage trieb mich vergangene Nacht um, gegen Morgen hatte ich dann im Halbschlaf die Idee: Neue Symptome braucht das Land!

Und tatsächlich: Heute vormittag fand sich ein Artikel im Focus:

"Zeigt sich in verschiedenen Symptomen: Ärzte sehen in Covid-19 medizinisches Chamäleon"

dort findet sich u.a.: "Weitere mögliche Symptome sind:

- Kopf -und Gliederschmerzen
- Appetitlosigkeit
- Gewichtsverlust
- Übelkeit
- Bauchschmerzen
- Erbrechen
- Durchfall
- Bindehautentzündung
- Hautausschlag
- Lymphknotenschwellung
- Apathie
- krankhafte Schläfrigkeit

Wer solche Symptome bei sich wahrnimmt und vermutet, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert haben könnte, sollte telefonisch einen Arzt kontaktieren (...) "

Alles klar? Alles klar, also zumindest für Menschen mit Verstand!
Allein das menschliche Dasein mit all seinen lästigen Begleiterscheinungen wie Krankheiten unterschiedlichster Couleur = KORONA! Klingt irgendwie = KANZLERIN/NWO!
Man sammle also jedwedes Unwohlsein = Korona!

Liebe Leser, mein Mitgefühl gilt deshalb vor allem all den medizinischen Fachkräften, aber nicht dem deutschen Michel, sehen Sie mal hier und den deutschen Michel, denn gibt es wohl weltweit, youtube und schon etwas älter:

"Unglaubliches Experiment: Wir müssen alles in Frage stellen "

Aber Korona hin oder her, der Staat schläft dennoch nicht!! Also sollten Sie es besser nicht wagen, Staatshilfen zu beanspruchen (welche ohnehin ohne bestialische Hürden nicht fließen dürften s.o.), denn sehr schnell dürften Sie sich auch im Strafrecht wiederfinden:

"So leicht werden Sie mit Corona-Soforthilfen zum Straftäter"

das findet sich in der Welt, ein Bezahlartikel, den ich nicht näher hinterfragt habe, denn allein die o.g. Ausssage gereicht allein zur Wahrheit!

Ich schließe mit einem geflüsterten Beitrag, falls noch nicht bekannt, psst, youtube:

"Corona - Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?"

Wann kommt der Aufstand, verflucht noch mal!?

Gott schütze Sie!

Ein Nachtrag, unfassbar berührend und ehrlich, youtube:

"Prof. Dr. Sucharit Bhakdi - Corona- Nachtrag"










































































© 2006 by lutzschaefer.com