© 2006 by lutzschaefer.com
 
01.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

bevor ich Sie mit einem evtl. tatsächlich entsetzlichen Sachverhalt konfrontieren möchte, beginne ich zunächst damit:

"Wenn es um Nahrungsmittel geht, hat die Demokratie Pause "

diese Worte habe ich heute um 11:41 im SWR1.RLP vernommen; dort kam ein Hans Ulrich Grimm zu Wort, ehemaliger Spiegel-Redakteur und inzwischen selbsternannter "Experte" für richtige Ernährung.
Nun, dieser Herr hat durchaus Recht, wenn es darum geht, dass unsere Lebensmittel zunehmend und auch wohl bekannt vergiftet werden.
Er fordert deshalb eine Rückkehr zu früheren Ernährungsgewohnheiten..., was ist dieser Bub doch so drollig: Er fordert also u.a. eine Rückkehr zu den "Gepflogenheiten" unserer "Nazi-Omas", ebenso fördert er das "rechte Preppern" usw. und dennoch konnte er es offensichtlich nicht vermeiden, sein links-faschistoides Gedankengut zu unterdrücken!
Diese seine o.g. Äußerung zeigt exakt eine ganz klare und wohl zu erreichend suchende Marschrichtung auf, also:

Pause für die Demokratie, wann immer als für notwendig erachtet!

Das erinnert mich übrigens u.a. an den vor vielen Jahren gebräuchlichen Euphemismus der "Schwangerschafts-"Unterbrechung"!
Erst viele Jahre später "erkannte" man in der Politik/der Rechtsprechung, dass dies keine "Unterbrechung" darstellt, sondern eine Tötung!!

Ich finde, wir sollten keine Pause in der Demokratie zulassen..., o.g. Worte eines Herrn Grimm sind deshalb unfassbare Worte, diese aber eben punktgenau ausgesendet im ÖRR!
Und solcher Worte mehr werden uns mehr und mehr nun um die Ohren gehauen werden, das BverfG macht`s möglich!

Hier noch ein Hinweis auf einen Beitrag bei youtube:

"Ein ideologischer Irrsin - IM GESPRÄCH "

Markus Gärtner im Gespräch mit Imad Karim und mir liefen die Tränen ob so viel Wissen, Empathie und Verstand; danke, Herr Karim, danke, Herr Gärtner!
Liebe Leser, ich gehe davon aus, dass Sie diesen Film, in welchem es vor allem in diesem Interview geht, bereits kennen; falls nicht: Dieser Film ist ein Muss!

So, nun zum eingangs erwähnten Sachverhalt:

Ich konfrontiere Sie jetzt a) mit einem Beitrag aus der Sendereihe "Welt der Wunder", sowie b) mit einer kühnen These meinerseits. Beides stelle hier ein, dies zum Zwecke einer evtl. loszutretenden Diskussion, oder einfach auch nur zum Nachdenken.
Seit Jahren "fasziniert" mich, dies in mehr als negativem Sinne, das Leben und das Handeln der Hindus in Indien, dies nämlich völlig losgelöst von Naturgesetzen und Wissen, sondern allein den Göttern dargegeben.
Folglich kramte ich ein wenig in meinem Resthirn herum und fand genau diesen Beitrag, der in meinem Resthirn irgendwie verankert war:

"Indiens heiliger Fluss: Wo ein Schluck Wasser tödlich ist "

Ein Beitrag, welcher einem das schiere Fürchten lehrt und nun evtl. den Bezug zu der aktuellen "Korona"-Pandemie herleiten könnte; ich zitiere hier nur fünf Sätze aus diesem Beitrag, diese allein dürften evtl. darlegen, dass man sich in Indien, dies aufgrund der "Korona-Pandemie" einfach nur "bedient"!
Hierzu vorab noch das:
Verbrennungen von Toten kann sich nur das "besser gestellte" Volk leisten, die Bilder von Leichen-Verbrennungen sollten deshalb in Frage gestellt werden:

"Wie bei jedem anderen Lebewesen werden nach dem Tod Fäulnisprozesse in seinem Inneren einsetzen. Besonders gefährlich ist das Bakterium Clostridium botulinum, das tierische Eiweiße zersetzt und ein Gift namens Botulinumtoxin produziert. Über den Verdauungstrakt aufgenommen, gehört es zu den tödlichsten Substanzen der Welt.
Schon 0,001 Milligramm lähmen die Atmung und der Betroffene erstickt.
Vom Militär wird Botulinumtoxin sogar als biologische Waffe eingesetzt, etwa um die Brunnen von Feinden zu vergiften".
(Inkubationszeit: 3-6 Tage; der Heilige Fluss, der Ganges verfügt über ein sehr weitverzweigtes Flusssystem)

Und die Menschen starben und sterben also z.Zt. einen Erstickungstod? Was hat eigentlich die WHO zu diesem "Korona-Massenausbruch" in Indien zu vermelden?!

Tja, so viel zu diesem ungeheuren "Korona"-Ausbruch in Indien; vielleicht "erkennen" die Menschen dort einfach nur auf "Korona", um von all dem buchstäblichen Dreck im Ganges und seiner zahlreichen Nebenflüsse/Verzweigungen evtl. unwissentlich abzulenken, die Menschen flüchten sich evtl. in "Korona", das erspart das Überdenken des eigenen, absolut unverantwortlichen Verhaltens!

Liebe Leser, o.g. Beitrag "Indiens heiliger Fluss: Wo ein Schluck Wasser tödlich ist" sollten Sie dringend nachlesen, denn dann werden nicht nur in Sachen Korona so manche Dinge mehr als klar!

Meine These deshalb: Die unfassbar desolaten hygienischen Zustände in Indien, diese mit all ihren dramatischen Folgen, dies seit Jahren, werden nun "mutmaßlich" einfach auf die Schultern von Korona gewuchtet!
Auch dient das der weltweiten Panik und den damit verbundenen Maßnahmen!

Und wir hier sollten nicht verzweifeln, sondern noch immer hoffen.

___________________________________

03.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Armee beschmutzt - Ex-Generälen drohen nach Brandbrief Konsequenzen"

so zu finden in der Welt.

Nein, aber noch net bei uns, denn so weit sind wir noch nicht;

nein, in Frankreich warnen hochrangige Ex-Militärs vor einem "Bürgerkrieg" in ihrem Land!
Offensichtlich sind die Zustände in Frankreich, dies u.a. auch der Zuwanderung geschuldet, derart desolat, dass tatsächliche Experten Alarm schlagen; und diese finden sich nun Sanktionen ausgesetzt!
Selbiges Thema kann man auch z.B. hier nachlesen, reitschuster.de:

"Steht Frankreich vor einem Militärputsch? Offener Protest aus der Armee"

Es sieht wohl tatsächlich so aus, dass sich ein furchtbarer Bürgerkrieg anbahnt, dies in den zentralen Ländern Europas, unfassbar!

Es kommt jetzt auf jeden einzelnen Menschen an, all dem Bösen zu widerstehen, den Verstand hervorzukramen, sich auf Werte zu besinnen und vor allem diesem unsäglichen, ausschließlich sich selbst dienendem Politgeschmeiß, die Rote Karte zu zeigen!

"Entspannen" Sie nun ein wenig, youtube:

"Steimles Aktuelle Kamera/Ausgabe 24"

der Herrgott schütze uns.

____________________________________

04.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

evtl. haben Sie, ebenso wie ich, die Bundestagswahlen 2021 verpasst, denn nun regiert inzwischen allein "Grün"; evtl. aber befinden wir uns nur im "Vorfrühling/Vormärz" all dessen, was uns nach dem September 2021 erwartet!
Und ich vermute mal, dass das Wahlergebnis bzgl. der Bundestags"wahl" bereits feststeht. Deshalb, und ich hätte mir das selbst nicht träumen lassen: Absoluter Wahlboykott ist angesagt, denn dann dürfte man ein wenig schlauer sein und werden; sehen Sie mal hier, nur ein paar heutige Meldungen und das, vermutlich völlig "naiv" vom Mainstream aufgenommen, dennoch danke dafür:

"Dachdecker schlagen Alarm - Holz wird in der Corona-Pandemie rationiert wie Klopapier - Alle Bäume gehen nach China und in die USA"
ein Beitrag in der Bild (die Zahlen dort stellen sich inzwischen noch wesentlich dramatischer dar, dies weiß ich aus direkten Quellen!)
+
"Kölner Ford-Werke stellen Produktion ein - Chipmangel "
ein Beitrag bei t-online; gleiche Meldungen gelten für Daimler und VW
+
"Hotels stehen vor dem Ruin - und die großen Aufkäufer warten schon "
ein Beitrag in der Welt (ich vermute mal: Vor allem Chinesen)
+
"Schallemissionen der Windkraft erhöht Gesundheitsrisiko "
ein Beitrag in der Welt (jau, das sollen sie ja auch)
+
"Schnitzel essen ohne Sünde - jetzt beginnt die Laborfleisch-Ära"
ein Beitrag in der Welt (jau, was lässt sich auch besser fressen, als chemischer Dreck? Dort finden sich die Möglichkeiten zwecks Vergiftung/Steuerung nahezu unbegrenzt!)
+
die mehr und mehr geförderte/geforderte Zuwanderung

= Umsetzung der Pläne von Hooton und auch Morgenthau, und zwar dies vom Feinsten!

Wir können kaum noch so schnell zusehen und zuhören, wie und in welch rasantem Tempo diese Doktrin sich hier manifestiert; mit "wir" meine ich all die Menschen, die darum wissen;

und wer darob bislang nichts wirklich wußte und weiß, nun, der will auch aktuell damit in seinen "Kreisen" weiterhin nicht gestört werden, denn Nachdenken, Hinterfragen und evtl. Konsequenzen ziehen, das schmerzt nur.

Da dürfte es auch nicht schmerzen, wenn ein Herr Kretschmer in Sachsen meint:

"Ein Klima-Lockdown nach dem Corona-Lockdown wäre falsch"

warum nur erinnert mich Herr Kretschmer mit diesen seinen Worten an den eigentlich "nie stattgefunden habenden Mauerbau"?!!
Und was weiß dieser Herr Kretschmer heute, was das Volk wieder einmal noch nicht weiß?

Nun, vermutlich weiß Herr Kretschmer, dass das deutsche Volk niemals mehr in Freiheit wird leben können, denn:
Nach Corona ist vor dem Klima!

Apropos Korona, hier weise ich auf ein Dokument, einen Bericht hin, welches tatsächlich zeitgeschichtliche Bedeutung hat, dringend nachzusehen und besten Dank für diese Mitteilung:

"Die RKI-Akte im Club der klaren Worte"

tja, und was bewegt das Volk? Nun, das führe ich lieber nicht aus!

Ich schließe mit dem Hinweis auf ein Video, unfassbar brutale Bilder sind dort zu sehen und eigentlich nur in der Bild zu finden. Es ist jetzt nicht so, dass ich die Bild-Zeitung unbedingt für alleinig sensationslüstern halte, nein, denn es geht allein darum, dass in New York der gezielte Mordversuch eines dunkelhäutigen Autofahrers an einer weißen Schulbusfahrerin zu keinerlei Resonanzen in der Welt der Medien führte!

Verflucht noch mal, es ist per se doch scheißegal, welche Hautfarbe welche Hautfarbe tötet, angreift, verletzt o.ä.; wir alle sind Menschen!
Aber dieses "Black lives matter" hat ein unsägliches Fanal, einen unsäglichen Rassismus losgetreten, denn wer sich dieses Video, hier in allen üblichen Medien quasi nicht vorhanden, ansieht, der dürfte erkennen, welch unfassbares Gewaltpotential gegen Weiße daraus weiterhin erwachsen kann!!
So auch in den USA: Schweigen, keinerlei Proteste, nichts, nada, niente!
Vielleicht darf ich demnächst meinem Nachbarn, dunkelhäutig und dessen Besucher mir zum 3. Mal die Garageneinfahrt zugeparkt haben, auch nicht mehr die Meinung sagen?

Bitte, sehen Sie sich dieses Video an, es ist absolut furchtbar und dennoch "lehrreich"; ich bin die Letzte, welche Effekt-Hascherei betreibt, aber in diesem Falle geht es nicht anders:

"Mit voller Absicht - SUV-Fahrer überfährt Schulbusfahrerin"

Ich finde, wir sollten auf uns und unsere Kinder und Enkel achten :-(

Ganz liebe Grüße von meinem geliebten Mann; wir haben heute lange miteinander gesprochen: Er gab mir Kraft und dankte aber auch dafür, dieser verkommenen Welt nicht mehr angehören zu müssen.

___________________________________

05.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

überall, ob in der Politik, in den Medien oder unter all den unzähligen Kommentatoren dort wird schwadroniert über die "Rückgabe von Grundrechten" an Geimpfte und Genesene; nicht nur, dass Grundrechte weder verhandelbar sind, noch an Bedingungen jedweder Art geknüpft sein dürfen, ich vermisse überall die eigentlich wichtigste Feststellung:

So lange Impfbereite keine Impfung erhalten können, aus was für Gründen auch immer, so lange darf es schlichtweg keine Bevorzugung geimpfter Personen geben, das ergibt sich unmittelbar aus Art. 3 Abs. 1!
Und alles Weitere regelt eigentlich der selbe Art., dies unter Abs.3!
Aber dieses GG hat sich ja nun inzwischen als Grundsätzlich Gegenstandslos herausgestellt (eine Definition meines geliebten Mannes), dies dürfte wohl u.a. auch einem Herrn Harbarth o.s.ä., jedenfalls Ziehkind der GOTTKANZLERIN, zu verdanken sein.

Ich danke sehr für zwei Hinweise, mehr als lesenswert:

1. "Es geht um sehr viel Macht und Geld - Der PCR-Test und die Chancen für die Aufklärung"
nachzulesen bei "multipolar-magazin", unfassbar gut und weitsichtig!

2. "Was in Nürnberg vor Gericht stand, verblasst vor dem, was heute geschieht"
nachzulesen bei "alschner-klartext", ebenso unfassbar gut und absolut z.B. korrespondierend mit dieser Schlagzeile in der Welt, wenn auch nur die ersten vier Worte dort zutreffen:

"Von allen Seiten überholt - Wie Deutschland seine Weltmarkstellung verspielt"

ne, werter Herr Dierig, es ist nicht "Deutschland", welches seine Weltmarktstellung verspielt, sondern das "Verspielen", das betreiben lediglich 2-3 Händevoll, man nennt dieses "Händevoll" gerne auch "Politiker im demokratischen Sozial -und Rechtsstaat"!

Sie sollten sich schämen, so vollkommen dumm und unreflektiert zu schreiben!
Deshalb empfehle ich Ihnen z.B. eine Dokumentation über Klugheit, Wissen, Abschätzen können und viele weitere Fähigkeiten mehr und achten Sie vor allem auf die letzten Worte in diesem Beitrag, denn diese lassen hoffen, nicht nur für Deutschland:

"Oktopusse - Genies aus der Tiefsee"

liebe Leser, dieser Beitrag sollte bitte aber auch für Sie nachsehenswert sein, wenn auch aus anderen Gründen; unfassbar, was dort gezeigt wird! Ich fühlte mich, nachdem sich die Gänsehaut verzogen hatte, elend klein, mickrig und vor allem dumm!

Bleiben wir noch kurz bei der dramatisch fortschreitenden Zerstörung Deutschlands, allein durch Korona, dies allein auch nur durch "Peanuts":
Das ZDF/Wiso testete FFP2-Masken, fast alle fielen durch, also: Drecklappen vor dem Gesicht, dadurch Schädigung der Gesundheit und das ohne jeden Nutzen; nun, da ist es ja wohl auch kaum noch erheblich, dass diese Masken die "Prüfsiegel" von türkischen Stellen tragen:

"FFP2-Masken mit CE2163-Nummer: Worauf Sie vor dem Kauf achten müssen"
ein "drolliger" Beitrag im Focus;

dazu kann ich nur sagen: Nicht nur nicht achten, sondern einfach all diesen Dreck nicht kaufen, denn evtl. ist hier die Rache des Osmanischen Reiches unterwegs, diese evtl. auch durchaus gesteuert durch diese 2-3 Händevoll...

Hier nun der Hinweis auf eine Pressekonferenz der AfD vom heutigen Tage; Herr Brandner führt für uns alle juristischen Laien wunderbar einige Dinge aus, absolut hörenswert und wichtig, youtube:

"NORMENKONTROLLKLAGE JETZT! Pressekonferenz der AfD-Bundestagsfraktion"

und bitte achten Sie auf den Schluss, dort wird kurz die GOTTKANZLERIN zitiert und zwar von einem Journalisten, aber hören Sie selbst nach, unfassbar!

So, und es geht für uns munter weiter in Richtung Urzeit, ich sehe bereits das Sterben unzähliger Handwerksbetriebe bzgl. Ernährung, vorrangig Metzgereien vor mir:

"Als erstes Insekt in Europa zum Verzehr zugelassen - Mehlwürmer jetzt offiziell Lebensmittel"
zu finden in der Bild.

Das ist schön; ob zum Genießen in Naturform, allenfalls geröstet oder auch gemahlen in verschiedenen Produkten der Nahrungsmittelindustrie...
Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen, da der Mehlwurm ja nur die Larve des Mehlkäfers, also eines Lästlings, ähnlich der Motte oder der Kakerlake ist:

Bevor ich demnächst (noch) teuer Mehlwürmer im Supermarkt einkaufe, lasse ich doch lieber meine Bude verdrecken, dann kann ich all diese eiweißträchtigen Tierchen selbst ernten und somit Kosten sparen!
Ach nein, das geht auch net, denn dann sitzt mir wahrscheinlich u.a. das Finanzamt im Genick, dies wegen "unerlaubtem Herstellen von Nahrungsmitteln"!
Ach, man kann hier nicht einmal mehr innovativ unterwegs sein!

Liebe Leser, ja, wir schweigenden Deutschen sitzen in der Falle, wir finden uns eingesperrt in Taten und Gedanken und in wenigen Monaten werden wir wohl Mehlwürmer fressen und froh und dankbar dafür sein, wenn wir uns überhaupt noch außer Haus und das auch nur noch mit einem Fahrrad bewegen dürfen, auch wenn so viele Menschen das gar nicht können.

Aber vielleicht kommt in ferner Zukunft auch für uns doch noch eine Zeit von Freiheit und das Leben etwas genießen können, ähnlich den einst eingesperrten und gequälten Schimpansen, welche nun auf Gut Aiderbichl nahezu ihr eigentliches Leben entdecken durften, youtube; wir sollten einfach in den Spiegel sehen!

Liebe Leser, möge Sie der Mut nicht verlassen und der Hinweis auf das Video über die, in eine gewisse Freiheit entlassenen Schimpansen, folgt gleich, ich habe gerade meinen Zettel verdattelt...

Hier ist das Video, youtube:

"Gut Aiderbichl: Höhepunkt 2012: - Freiheit für die ärmsten der armen Schimpansen"

furchtbare Bilder, wenn diese auch letztlich doch noch schön; aber genau so sehe ich auch unser Volk, nämlich gefangen, benutzt, gequält, ausgebeutet für niedere Zwecke...

____________________________________

05.05.2021 die 2.), liebe Leser der Seite meines Mannes,

der Haftprüfungstermin i.S. eines geständigen Mörders endet mit dessen vorläufiger Freilassung, denn der zuständige Haftrichter verweist hierzu auf die anstehende Hauptverhandlung, in welcher dann später das Wesentliche erst zu klären sei.
Zudem verweist er auf die Tatsache, dass das Mordopfer aufgrund seines fortgeschrittenen Alters ohnehin bald verstorben wäre...

Danke, es geht mir eigentlich noch ganz gut. Aber es geht mir nun gar nicht mehr gut, da ich heute das lesen musste:

"Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge ab - Corona-Ausgangssperre bleibt in Kraft "
in der Bild kann man u.a. das nachlesen:

"(...) Diese Frage müsse im Hauptsachverfahren geklärt werden. Wann das passiert, ist offen".
(Da ist es wieder, dieses "Zauberwort" der Justiz: "Offen ", nahezu unendlich und in zig Variationen anwendbar, immer dann, wenn es gilt, das Recht zu umgehen!)

Weiter findet sich in diesem Beitrag:

"Der Erste Senat (Herr Harbarth lieferte offensichtlich ganze Arbeit im Sinne der Bundesregierung, aber nun, das kann zunächst "offen" bleiben) begründete seine heutige Entscheidung damit, dass die Folgen schwerwiegender seien, wenn jetzt ein Stopp erfolge, die Ausgangssperre später aber für verfassungsgemäß erklärt würde. Zudem sei die Geltungsdauer der angegriffenen Regelung nach derzeitiger Rechtslage zeitlich relativ eng begrenzt".

Diese "Begründung" vermag ich kaum zu kommentieren! Vielleicht nur so viel:
Das stellt doch nichts anderes dar als laienhaftes Geschwätz; so würden Menschen argumentieren, welche juristisch völlig unbeleckt sind!
Wie kann das oberste deutsche Gericht in "Eventualitäten" hinein entscheiden? (Das gilt gleichermaßen auch für das neue "Klimaschutzgesetz")
Wie kann solch eine höchstrichterliche Entscheidung fallen, nein, das BverfG gesteht sogar mit dieser seiner Begründung, nämlich: "Zudem sei die Geltungsdauer der angegriffenen Regelung nach derzeitiger Rechtslage zeitlich relativ eng begrenzt " bereits den Bruch des GG zu!

Na, vielleicht hammse das gar nicht bemerkt oder aber die Verfassungsrichter haben das gar nicht verzapft, vielleicht war es ja ein Justizangestellter* oder aber, Herr Harbarth ist z.Zt. nur "ein wenig schwanger" und das verliert sich dann auch bald wieder!?

Wir sehen an dieser heutigen Entscheidung ganz klar, dass der lt. GG eigentlich bestehende "Rechtsschutz des Souveräns" gegenüber der eigenen Regierung dem Totenreich zugeführt wurde!

Und was den Zustand der "Demokratie" angeht, da leistet auch eine Frau Sabine Riede ganze Arbeit.
Diese Dame ist eine mutmaßliche "Sekten-Beauftragte" und gab der Welt ein Interview; ihre oberste Maxime lautet:

"Wir raten Angehörigen, mit `Querdenkern`nicht zu diskutieren"

alles gut, Frau Riede, net aufregen und einfach mal einen Grundkurs für "Demokratie" aufsuchen! Es kann allerdings sein, dass solche Kurse inzwischen weder noch in Schulen, Volkshochschulen und auch nicht in Universitäten angeboten werden, obwohl zwingend notwendig, da der gesunde Menschenverstand in eklatantem Tempo abnimmt!

Soeben teilte mir unser Informant mit, dass es inzwischen unzählig viele Fortbildungskurse zum Thema "Rassismus" gibt; na dann, Frau Riede, satteln Sie doch einfach um: Von aktiver Demokratie-Verweigerung auf aktiven Rassismus, wäre doch eine Option, nicht wahr? Schließlich wollen auch Sie von etwas leben und wenn es nur Steuergelder sind, welche Sie nähren?!

Liebe Leser, nun etwas, was anzusehen eine gewisse Kraft erfordert, gerade weil diese Worte aus dem Mund einer aktiven "Christin" kommen, einer Pfarrerin.
Auch diese Dame arbeitet exakt und aktiv daran, das Volk zu spalten, die Menschen gegeneinander aufzuwiegeln und Hass zu erzeugen; sie "arbeitet" also völlig konträr zu den gelebten Worten ihres "Chefs":

"Ilka Sobottke: Impfen ist Nächstenliebe"

diese Dame treibt sich als "Wort-zum-Sonntag"-Sendbotin in der ARD herum; vielleicht sollte man diese Frau mal in eine Talgschau einladen..., furchtbare Worte!

Noch eine kurze Rückkehr zum "Recht":

"Maskenaffäre in der Union - Nüßlein und Sauter könnten straffrei davonkommen"
zu finden bei t-online, unfassbar, was sich dort findet, hier nur kurz zum Auftakt:

Dort findet sich u.a.: "(...) Demnach gebe es rechtliche Schwierigkeiten: Der Paragraf 108e des Strafgesetzbuches, der bis zu fünf Jahren Gefängnis für geschmierte Abgeordnete vorsehe, sei demnach womöglich nicht auf die Machenschaften von Sauter und Nüßlein anwendbar.
Dem Paragraf zufolge mache sich ein Volksvertreter nur dann strafbar, wenn er sich `bei der Wahrnehmung seines Mandats`ungerechtfertigte Vorteile verschaffe. Zulässige Nebentätigkeiten außerhalb des Parlaments seien nicht erfasst.(...) Sie (Sauter und Nüßlein) seien für Bundesbehörden aktiv geworden, nicht für die Parlamente, so die Abgeordneten".

Bitte lesen Sie diesen mehr als erschütternden Beitrag selbst und in Gänze nach; ich wünsche mir deshalb, dass die Justiz, vornehmlich die Staatsanwaltschaften, ein eben solches Feingefühl für das "Recht" entwickeln, ebenso akribisch vorgehen, wenn es z.B. um schiere Verzweiflungstaten geht, begangen durch deutsche Bürger, die ihr Ende kommen sahen/sehen oder auch für Hinterbliebene, die seit Jahren auf die Aufklärung des Todes eines geliebten Menschen warten, vor allem dann, wenn der Tote nicht ins Schema passte, aus was für Gründen auch immer!

"Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen"
(Hippokrates)

Ein kleiner Widerspruch: Es gibt "Denkende" und dennoch auch "Fühlende"; aber der Tenor stimmt: Wir werden an Gefühllosigkeit verrecken.

Bleiben Sie mutig, wachsam und evtl. kampfbereit.

_________________________________

07.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

lassen Sie mich mit zwei heutigen Äußerungen der GOTTKANZLERIN beginnen, evtl. hängen diese beiden Äußerungen ja unmittelbar zusammen:

1. Die GOTTKANZLERIN sagte heute Deutschlands Klimaneutralität zu, diese wird bis 2045 erreicht sein; (und eben meldet unserer Informant, dass Frau Merkel auch das weltweit so ersehnte "Perpetuum mobile" zum Patent eingereicht hat).

2. "Im Kanzleramt herrscht Sorge, dass sich schon bald nicht mehr genug Impfbereite finden lassen. Doch damit stehen Kanzlerin Merkel und ihr Amtschef Braun (dieser aktuell auch unter Plagiats/Betrugsverdacht) recht allein. Viele andere treibt die Sorge um, die aktuell Impfwilligen schnell zufriedenzustellen (...) Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) sagt: `Wir können schon in wenigen Wochen in eine Phase kommen, dass wir darum werben müssen, dass sich Menschen impfen lassen `".

Diesen, regelrecht dokumentierten Angriff auf unser Volk (denn es wird nicht bei der "Werbung" bleiben) kann man in der Welt nachlesen, dies unter:

"Das nächste Angstszenario des Kanzleramts"

So, und nun bringe ich zusammen, was vermutlich zusammen gehört:

Die GOTTKANZLERIN sorgt sich also darum, dass es offensichtlich immer mehr "Renitenzlinge" gegen das "Impfen" gibt und das ist für sie nicht schön.
Denn da, wo sich "Renitenz" ausbreitet, da kann das Politpack nicht mehr so einfach schalten und walten, wie es möchte, z.B. zum Thema Korona.
Aber da stehen "mutmaßlich" noch ganz andere Themen auf der Agenda dieser Satanin, die halt unbedingten Gehorsam erfordern, dies ist folglich z.B. über all die Impfschafe auszuloten, denn:

Das "Klimaziel" (ein Begriff, welcher an Idiotie nicht mehr zu überbieten ist!) für Deutschland kann halt nur erreicht werden, wenn hier in absehbarer Zeit absolut nichts mehr arbeitet, frisst, reist, atmet, kurz: Hier nichts mehr lebt, aber wohl nur all das, was deutsch ist!

Sehen Sie mal hier, was die GOTTKANZLERIN vorbereitet hat und an wen sie in Bälde die "Macht" übergibt:

"Grüne wollen `Deutschland` streichen"
ein Beitrag in der Bild.

Nein, also net ganz so wörtlich zu nehmen, zumindest noch nicht. Gemeint ist bislang nur der Wahlkampfslogan der Grünen, der nun auf ein einziges Wort verzichten sollte, also aus

"Deutschland. Alles ist drin." soll nur noch "Alles ist drin." werden; die Begründung lautet:

"Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch in seiner Würde und Freiheit. Und nicht Deutschland ".
(Na, da bin ich mal gespannt, welcher "Eid" demnächst im Bundestag abgelegt werden wird und auch, welcher Grüne demnächst am Schriftzug des Reichstags herumkloppt?!)

Und ja, was ist noch "grüner" als die "Grünen"? Richtig: Die Schwarz-Roten!
Denn je enger es wird, vor allem mit einer solcher Figur wie Lass`et als Leithammel, desto mehr überschlägt sich das schwarz-rote Lager in "vorauseilendem Gehorsam", man kämpft schließlich verzweifelt um die Macht!

So auch geschehen z.B. im Stadtrat von Worms:
Dort werden nun "Umweltdetektive" auf die Bürger losgelassen, ausgestattet mit "Ermittlungsrechten" (diese wahrscheinlich kurzfristig mittels houmskuling vermittelt); diese/diesinnen dürfen nun Bürger bzgl. ihrer Gewohnheiten beobachten, die Müllentsorgung kontrollieren, Hunde und ihre Besitzer bei Spaziergängen beobachten u.v.a.m.

Ich finde das genial! Deutschland hat noch nicht einmal "gewählt", aber der grün-rot-schwarz-linke Terror hält bereits ungehemmt Einzug!
Also, GOTTKANZLERIN, Sie sollten sich bzgl. Ihres Nachlasses keinerlei Besorgnis aussetzen, es läuft doch!

Auch andere Dinge laufen wie am Schnürchen, z.B. nur das:

"Corona-Irrsinn in Meck-Pomm - Schwesig öffnet für GEIMPFTE, aber Kinder müssen draußen bleiben!"
Ein Beitrag in der Bild.

Ja, was denn sonst, das ist doch mehr als logisch: Die Risse in der Gesellschaft sollen selbst direkt durch die Familien gehen, das ist der eine zu fördernde Punkt; der zweite Punkt ist die gezielte Verblödung und das ebenso gezielte Hineintreiben unserer Kinder und Jugend in die Mediensucht, dieser durch die "Korona-Pandemie-Verordnungen" unstreitig verordnet!!

Na dann, Eltern, evtl. nach Urlaub lechzend, lassen nun vielleicht ihre Kinder kurzfristig z.B. bei Angehörigen zurück; und dort finden sich weiterhin bestimmt auch Fernsehgeräte, Läptops u.ä.m., evtl. noch vorhandene und wütende Fragen der Kinder erahne ich nur ansatzweise...

das Deutsche Kinderhilfswerk schlägt Alarm bzgl. steigender Zahlen zum Thema "Mediensucht";

ach, das hätte ich jetzt nicht gedacht.

Aber ich will nicht nur zetern, es gibt auch noch schöne Dinge zu berichten, z.B. über einen Menschen, der sich es u.a. zur Aufgabe gemacht hat, das Archipel Hawaii nachhaltig zu schützen:

"Nach Klagen gegen Einheimische- Facebook-CEO kauft..."
ein Beitrag beim Focus.

Ja, was wäre die Welt auch ohne z.B. einen Herrn Zuckerberg! Auch diese Figur schreckt vor nichts mehr zurück; ein fürchterlicher Beitrag!

Aber ich denke, auch diese Figur ist nur ein weiterer Beweis für die "Verschwörungstheorie" einer NWO; ja, das Pack ist bereits dabei, sich abzusetzen.

Bitte überdenken Sie zwingend, ob Sie diesen Herrn weiterhin finanziell unterstützen wollen, falls Sie "facebook" nutzen!

Gott schütze uns.

_______________________________

08.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nur das hier kurz, dies zum Thema "Unabhängigkeit der Justiz" und innigen Dank für diesen Hinweis, für dieses mehr als aussagekräftige Bild;

gerne hätte ich Ihnen dieses Bild, ein Wahlkampf-Plakat der CDU aus dem Jahre 2013, hier ausnahmsweise als direkten Link eingestellt, aber dieser Link lässt sich nicht mehr aufrufen.

Deshalb, gehen Sie bitte unter guugel auf:

"Wahlaufruf: Es geht um Ihre Zukunft! - CDU-Ortsverband Wiesloch 2013", dann brauchen Sie nur noch auf "Bilder" zu gehen und Sie werden einen innigen Auftritt/ein inniges Foto von Fr. Dr. Merkel mit Herrn MdB Dr. Harbarth finden..., alles klar?!
Man bekommt das kalte Kotzen!
Das u.a. nur zu der heutigen, geradezu irrwitzig anmutenden Diskussion im Reichstag, diese zur Entscheidung dieses Herrn Harbarth und seiner Bambusen im 1. Senats des BverfG bzgl. Klimaschutz!

Aber, ich will ja mal net so sein, denn vielleicht haben Herr Harbarth und Frau Merkel durchaus mehr Wissen als wir, die so sehr und zunehmend Sterblichen?

Deshalb, und weil auch ich inzwischen diesem geballten Wissen, dem geballten Recht  und all der klugen Vorausschauen/Warnungen folgen möchte, werde ich nun ein Klage gegen die Stadt Andernach einreichen und mich notfalls durch alle Instanzen klagen, bis ich dann letztlich bei Herrn Harbarth landen und dann auch obsiegen dürfte!

So wünschen Sie mir bitte Glück zu diesem Unterfangen, denn es kann nicht sein, dass bis heute in Andernach/Rheinland-Pfalz der größte Kaltwasser-Geysir der Welt einfach so vor sich hin eruptiert und emittiert, dies allein unter Verwendung von einem immensen CO2-Ausstoß!!
Mein Klageantrag: Die Stadt Andernach hat unverzüglich diesen Touristenmagneten zu schließen; sie hat den Geysir unverzüglich zu stoppen, dies ausschließlich zum Wohle der Menschheit!
Und auch das Land Rheinland-Pfalz hat sich an der Rettung des Klimas zu beteiligen!

Liebe Grüße an all die verständigen Menschen; da der Wahnsinn inzwischen vollumfänglich um sich greift und der Mainstream auf der Welle des Wahnsinns größtenteils noch immer mitsörft und die Überwachung von kritischen Medien/Menschen dramatisch fortschreitet, darf wohl stringent vermutet werden, dass all die verständigen Menschen hier bald nur noch mittels Klopfzeichen kommunizieren können!

Das sollten wir nicht zulassen.

____________________________________

09.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

die "Grünen" leiten nun also ein Partei-Ausschlussverfahren gegen Boris Palmer ein; spätestens jetzt dürfte klar sein, dass hier inzwischen eine generelle "Säuberung" stattfindet!!
Diese Meldung stammt von gestern, also dem 08.Mai, sic!!
Allein das ist furchtbar!

Boris Palmer hat m.E. lediglich gezielt polarisiert, denn er hat wohl mit seinen Mitteilungen zur Diskussion aufgerufen, nämlich zu einer Diskussion über den Wahn -und Irrsinn eines absolut unterstellten und hier eben so nicht stattfindenden "Rassismus" in Deutschland; und dass darüber mehr als Diskussionsbedarf besteht, das dürfte unstreitig sein!
Aber nein, hier wird inzwischen der "Morgenstern" geschwungen, dieser weitaus tödlicher als die bislang bekannte "Keule", die offensichtlich nicht mehr "ausreichend" wirkt!

Ebenso offensichtlich wirkt auch der Restverstand nicht mehr, denn zunehmend machen sich Unwissenheit, Blödheit und Idiotie breit, dies vor allem in den Reihen der designierten neuen Regierung:

"Unser Land beruht darauf, dass in Zeiten des Umbruchs, durch entschlossenes politisches Handeln wir gemeinsam als Gesellschaft einen Schritt, einen großen Schritt vorangekommen sind. 45 nach dem Krieg gemeinsam gehandelt. In den 60ern die Sozialdemokraten - die Soziale Marktwirtschaft auf den Weg gebracht "
(Frau Baerbock)
Diesen erneuten Baerbock`schen Dünnschiss kann man bei der Bild nachlesen und es würde mich nicht wundern, wenn zumindest der deutsche Mittelstand inzwischen auf gepackten, evtl. auf zumindest vorbereiteten Koffern sitzt!

Also, alles gut bei Ihnen, Frau Baerbock? Na, zumindest nehmen Sie und Ihre Komplizen z.Zt. Abstand von Forderungen, "Deutschland" streichen zu wollen; aber was nicht ist, das kann durchaus noch werden, nicht wahr?

Liebe Leser, jetzt verstehe ich auch endlich und für diese Erklärung bin ich so dankbar, warum wir hier, das in diesem furchtbaren Land, so sehr mit dem "Klimaschutz/CO2-Ausstoß" belastet werden und das wohl demnächst dramatisch noch sehr viel mehr:

Es scheint tatsächlich so zu sein, dass unser Land, geographisch gesehen allenfalls ein "Fussel" auf unserer Mutter* Erde, das "Klima" allein retten muss!
Das ist nicht schön.
Aber unsere GOTTKANZLERIN findet das schön, schließlich unterhält sie beste Beziehungen zu China; ihre Nachfolgerin dürfte sich dieser "Klimapolitik" nahtlos anschließen:

"China steckt Milliarden Dollar in Regenwald-Rodung - Chinesische Unternehmen roden illegal Regenwald "

und das tun diese Chinesen in Brasilien, aber auch in Westafrika und Südostasien...

ob die merkel`schen Baerbocks davon überhaupt wissen??!!

China wird wohl der absolute Imperator dieser Welt werden, dies mit all seinen, teils absolut perversen "Gewohnheiten"; dazu gehören auch all die dokumentierten "Essens/Medizin-Gewohnheiten/Gebräuche", welche vor allem zu einem Massensterben/Aussterben unzähliger Meeres -und Landtieren führen.
Aber nicht nur das.

Ich wies hier vor ein paar Tagen u.a. auf die Lieferengpässe bzgl. dringend notwendiger elektronischer Bauteile für die Automobilindustrie hin; einer der wichtigsten Lieferanten ist Taiwan, nun denn:

"Taiwan - Showdown zwischen USA und China am gefährlichsten Ort der Welt"
ein Beitrag im Focus, recht versteckt und dennoch zu finden.

Nun, ich vermute mal, dass China in all seiner Gier nicht mehr lange fackeln wird. Schließlich ist Taiwan geographisch und militärisch gesehen lediglich nur ein kleiner Happen, allerdings andererseits sehr lukrativ und ich nehme an, dass die USA, geführt von einem Schwachmaten, in blindem Zorn auf eine Annektion Taiwans oder eine kriegerische Übernahme der Insel durch China entsprechend reagieren dürften;

Nein, sie alle, wissen sie nicht, was sie tun?!

Doch, sie wissen es. Denn die Völker, diese werden bis auf Restbestände offensichtlich nicht mehr benötigt.

"Welche Regierung die beste sei? Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren "
(Goethe, Maximen und Reflexionen)

Achten Sie auf sich, mehr denn je.

_____________________________________

10.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nein, es ist nicht Korona, es ist auch nicht die Klimaerwärmung, es sind nicht die Grünen bzw. deren Antifa, es ist auch nicht Aids, es sind auch nicht all die ständig neu erfundenen Gefahren und Abträglickeiten für und unsere Gesundheit etc.;

wir werden bedroht wie noch niemals zuvor in unserer Geschichte durch Heuschrecken und das gilt genau so nahezu für alle anderen Völker, dies in unzähligen Ländern, auf allen Kontinenten!

viele Zettel mit wichtigen Informationen stapeln sich hier auf meinem Schreibtisch, aber das muss jetzt warten, denn ich möchte Sie nun nur kurz auf einen Beitrag hinweisen, in welchen ich heute Abend zunächst kurz und zufällig hineinzeppte.
Nach wenigen Sekunden blieb ich hängen, dies absolut fassunglos! Vielleicht lag es ja an der absolut sachlichen und ruhigen Art dieser Reportage, ich weiß es nicht und letztlich ist das auch völlig wurst.

Ich vermute mal, dass unsere GOTTKANZLERIN alles dafür getan hat, indem sie all diese grausamen Wege mit diversen Abkommen auch für unser Land freimachte, damit es soweit kommen kann, nicht zuletzt übrigens damit:

"Künftig nur noch Chinesen an der Spitze deutscher Parteistiftungen"
ein Beitrag in der Welt; lesen Sie diese Fakten bitte selbst nach, dort heißt es u.a.:
Die Bundesregierung will sich dazu nicht äußern!
Aber auch das meine ich mit meinem o.g. Hinweis nicht, sondern das hier:

"Die neue Seidenstraße - Chinas Griff nach Westen"

ein Beitrag bei Phoenix heute Abend;

Ein Beitrag, der auch unsere "Zukunft" hier mehr als deutlich aufzeigt und der so furchtbar ist, so dass ich auch all die Verweigerer des ÖRR bitte, eine Ausnahme zuzulassen; aber evtl. lässt sich dieser Beitrag auch über andere "Kanäle" finden!

Man spricht seit biblischen Zeiten über Heuschreckenplagen, also über Tiere, die zerstören, verwüsten und leere Landschaften hinter sich lassen;
die Evolution scheint nun wohl eine neue Art von Heuschrecken generiert zu haben, welche zwar das Gen des Schwärmens und Zerstörens ebenfalls in sich trägt, dies aber nun mit dem Unterschied, die Zerstörung mittels absolut eigenen Intellekt zu beherrschen und das Verwüstete sich deshalb zielgerichtet nutzbar zu machen!

Liebe Leser, ein unfassbar brutales Regime bahnt sich nahezu  unbeachtet und ungehindert seinen Weg; man ist inzwischen in Duisburg angelangt; Kapitulationen der Menschen/der Völker finden sich am gesamten Bauweg der "Seidenstraße" und all die beauftragten und dort leitend bauenden Chinesen funktionieren begeistert wie Marionetten, also exakt genau so, wie so viele Menschen hier!
So viele Menschen, klug, intelligent und voller Wissen lassen sich brutal einkochen, dies, um Verbrechen zu begehen, zumindest aber sind sie nicht bereit, dagegen aufzustehen!

Ein aus China stammendes, mutmaßlich harmloses Virus hält nun seit mehr als einem Jahr die westliche Welt in Atem und die Menschen in Geiselhaft; andere Themen der weltweiten Geschehnisse und in der Politik erfahren deshalb nahezu kein Interesse mehr!

Na, liebes China, da lässt es sich doch jetzt inzwischen trefflich bauen, aasen, zerstören, übernehmen und bestechen, unterwandern und v.a.m!
Denn die Völker hier haben derzeit ganz andere "Sorgen", Angst vor Korona, welche deren Leben beherrscht!

So bleiben allerdings die Fragen nach Verrat und Korruption, z.B. Verrat durch die GOTTKANZLERIN/die EU-Kommission, auch bzgl. Vorteilsnahme etwas "offen", aber wir wissen ja: Das ist üblicher Sprachgebrauch im "Recht", wenn es darum geht, Dreck zu vertuschen!

Denn in diesem o.g. Beitrag fällt das "Unwort der Korruption" immer wieder; China scheint auf "diesem Markt" geradezu internationale Höhenflüge durchzuführen...

Gott schütze Sie, uns alle anständigen Menschen, denn es kommt etwas Gewaltiges auf uns zu; ebenso schicke ich Kraft und gute Gedanken an die Menschen in Kambodscha; lassen Sie nicht länger zu, was Ihnen angetan wird!

Das schreibt eine Frau, die mit Millionen Menschen hier allerdings im gleichen Boot sitzt, nur sind es hier z.Zt. noch Muslime, noch...

______________________________

12.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nichts, aber auch gar nichts wollte ich heute eigentlich schreiben, denn die unzähligen Bilder/Videos über die um sich greifende Brutalität gegen friedliche deutsche Bürger setze ich als bekannt voraus; diese Bilder warfen auch mich tief erschüttert zurück, ganz abgesehen davon stehe ich noch immer erschüttert unter den Eindruck der hier o.g. Dokumentation bzgl. Chinas Brutalität!

Man kann somit eigentlich von einer erneuten Kapitulation, diesmal allerdings durch das Volk begangen, sprechen:

Denn all die mutigen Menschen, welche sich hier und heute verprügeln, vorführen, verhaften oder sonst wie drangsalieren lassen, das gilt auch zunehmend für die schreibende, also "bloggende" Zunft, erfahren durch die Mehrheit des Volkes keinerlei Rückhalt!!

Das ist mehr als übel.

Und gerade läuft im Hintergrund "Markus Lanz", absolut zum Brüllen:

Selbstverständlich sind die "Kanzlerkandidaten" Scholz/Baerbock/Laschet absolut "kompetent" und das Klima und sein Wandel, also das "Ding", was seit Milliarden Jahren stets so ziemlich "Übles" getrieben hat und treibt; nun, das dürfte spätestens mit der Kanzlerschaft einer Frau Baerbock eine Endlösung finden!!

Unfassbar: Da sitzen 5 Figuren zusammen und schwadronieren über das Wohl und Wehe Deutschlands, u.a. über den "Ausweg aus der Pandemie", und sind so sehr mit Unsachverstand geschlagen, dass es seine Art hat!

Die Evolution sorgte und sorgt stets für eine gesunde Auslese, das ist schlichtweg ihr Auftrag; aber vor allem um deutsche "Politiker" scheint die Evolution seit vielen Jahren einen großen Bogen zu schlagen;
nun, das mag evtl. der Tatsache geschuldet sein, dass sich das Volk der Deutschen evtl. endlich selbst helfen sollte und zwar durchschlagend!
Und Obacht: Vielleicht räumt uns die Evolution diesbezüglich einfach nur noch eine sehr kurze Zeit ein?!
Denn es ist generell die Lüge, welche die Welt beherrscht:

"Du magst so oft, so fein, als dir nur möglich, lügen
mich sollst du dennoch nicht betrügen.
Ein einzigmal nur hast du mich betrogen:
Das kam daher, du hattest nicht gelogen".
(Lessing)

Das sind Worte, welche wir, z.B. das deutsche Volk, wohl niemals hören sollten, dürfen.

Gott schütze Sie.

_____________________________________

12.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Man sollte nicht versuchen, die Menschen für dumm zu verkaufen"
(Anton Hofreiter, Grüne, bei t-online)

da hatter Recht, der Toni, man sollte es einfach nur machen!!
Denn dieser Gute meinte in diesem Interview tatsächlich, dass die beschlossenen Maßnahmen zum "Klimaschutz" noch lange nicht ausreichen;
nun, und da ist ja inzwischen das grünenfürchtige Pack der Koalition auf einem erneut guten Weg:

"Vermieter sollen Hälfte der CO2-Preis-Kosten tragen"

so die heutigen Funde in den Medien.
Geil und nur kurz meine Meinung dazu:

Wäre ich Vermieter, ich würde mich meiner Mieter schnellstmöglich entledigen, denn ich habe mit Sicherheit nicht vor, den Energieverbrauch mir prinzipiell fremder Menschen zu subventionieren!
Und wäre ich z.B. angehender Vermieter, dann würde ich zunächst Abstand von dieser Vermietungs-Option nehmen;
wir sehen folglich, dass die "Bundesregierung" alles unternimmt, den ohnehin brennenden Miet-Wohnungsmarkt zusätzlich zu befeuern, dies im wahrsten Sinne des Wortes!

Und was dieses Pack in Berlin (wenn ich diesen Ausdruck "Pack" immer wieder verwende, so ist das allein meinem Vorbild Sigmar Gabriel geschuldet) weiterhin auf den Weg bringen wird und das evtl. noch brutaler von der bereits designierten Kanzlerin Baerbock, nämlich die Zwangsimpfung für Kinder, das sprengt eigentlich den Verstand eines jeden vernünftigen Menschen, und das müsste vor allem die Justiz sprengen (im positivem Sinne!):

"Recht auf Bildung" nur gegen "Impfung" =

Bildung nur gegen Körperverletzung gem. § 223 StGB, oder gegen gefährliche Körperverletzung gem. § 224 StGB, oder gegen schwere Körperverletzung gem. § 226 StGB, oder gegen Körperverletzung mit Todesfolge gem. § 227 StGB;

ja, wir sind tatsächlich sehr weit verkommen, ich denke, wir sind insgesamt und weiterhin tatsächlich auf einem "guten Weg"!

Und auch heute setze ich voraus, dass Sie all die entsetzlichen, teils verstörenden Videos zu den An -und Übergriffen durch Polizeikräfte auf Menschen dieses Landes kennen; größtenteils gewinnt man inzwischen den Eindruck: 1 Mensch (dieser auch gerne älter) = 10 Polizisten, selbst die verbale Brutalität und der Sprachgebrauch sind größtenteils absolut verstörend!

Hier dazu nur ein kleines Schmankerl aus Dieburg, gefunden in der Bild, denn auch das ist Brutalität, wenn auch eine der stillen, defensiven Art, aber nicht minder abstoßend, verwerflich und vor allem ebenso brutal; auch hier zeigt sich der Angriff, vor allem auf unsere Kinder, unsere Jugend:

"Stadt schüttet Skate-Park mit Kies zu!"

Na was denn sonst!? Liebe "Kids", ab in die Bude, vor die Glotze, vor den PC, vor das Schmartfon, nur so könnt ihr "geheilt" werden!!

Und da hier summa summarum jegliches Leben am Verrecken ist, aber der "Flüchtlingsstrom" (trotz Korona) immens zunimmt, z.B.:

"Mehr als 2000 Bootsmigranten erreichen Lampedusa - Italien um EU-Verteilung bemüht" (ein Beitrag in der Welt und ja, das "Bemühen" Italiens dürfte letztlich in Deutschland sein Ende finden) und die Steuereinnahmen hier dramatisch sinken, die Belastungen dagegen exorbitant ansteigen, dürfte das wohl der Grund dafür sein, dass sich nun ein Starökonom (?) zu Wort meldete, gefunden beim Focus:

"Starökonom rät: Deutsche müssen mehr arbeiten und auf Urlaub verzichten"

Ach, denkt dieser "Starökonom" dabei evtl. an die "Versailler Verträge"? Man wird ja einfach mal fragen dürfen...

Noch mehr, wieder ein wenig "Lustiges" zum Abschluss, youtube:

"Gendersprache ist Idiotensprache - Rainer Kraft - AfD"
Herr Kraft steht damit aber nicht ganz alleine:

"Frankreich verbietet gendergerechte Schriftsprache an Schulen"
ein Beitrag in der Welt, der evtl. ein kleines Fünkchen Hoffnung gegen den totalen Irrsinn entfacht!

Zu den aktuellen Zuständen in Israel und dem Gaza-Streifen (allein dieses Wort schüttelt mich) habe ich mir einfach mal nur im Internet die Kartographie Israels angesehen; von der Staatsgründung bis heute...

Ich schließe:

Heute genau vor zwei Jahren, am 12.05.2019, lieferte ich meinen geliebten Mann an die Schlachtbank, übergab ihn seinen "mutmaßlichen" Mördern; ich hätte es besser wissen müssen, aber mein Mann war so sehr von Schmerzen in seiner Hüfte gequält, so dass ich meine Augen verschloss und einfach nur noch hoffte...

Vielleicht sollten wir alle nicht mehr hoffen, sondern endlich handeln und aufstehen, verflucht nochmal!

P.S.: Habe gerade noch einen Zettel auf meinem Schreibtisch gefunden, dort hatte ich mir eine Meldung vom/im SWR1 notiert; ich gebe das noch schnell so ungefähr wieder:

"In Rheinland-Pfalz protestierten Pflegerinnen und Pfleger (man meint damit kurz "Pflegekräfte") u.a. gegen noch immer ausbleibende Bonuszahlungen.
Das ist schön.
Vor allem ist "schön", mit welcher "Wucht" die Pflegekräfte demonstrierten: Sie ließen rote Luftballons aufsteigen, dies als Zeichen des "Protestes", also als eine "Rote Karte" schlechthin!
Halleluja, dann dürfte eine evtl. benachbarte "Protestaktion" mit Wattebäuschchen werfen oder wie?!

Was soll man noch von diesem Land halten...

_______________________________

14.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

bevor ich Sie auf einen u.a. analytischen Hochgenuss hinweisen möchte, nur das hier kurz:

Konstantin Schreiber, der neue Nachrichtensprecher der Tagesschau (??!!) dürfte Ihnen evtl. bekannt sein, u.a. viele kritische Sachbücher, diese vor allem von Verstand gezeichnet, säumen seinen Weg.
Nun, Herr Schreiber war heute im Radio, dies bei SWR1 - RLP zu Gast.
Zu seinem neuen Buch (diesmal ein fiktiver Roman, es geht darin um den Irrsinn der "Quoten-Regelung") befragt, schilderte Herr Schreiber u.a. folgendes Geschehen/Beispiel, welches ich so "naturgetreu" als möglich wiedergebe:

"Eine gute Freundin von mir, Polin, bewarb sich um eine Stelle hier in Deutschland. Sie wurde abgewiesen, da eine Migranten-Quote zu erfüllen sei. Als sie darauf hinwies, doch Migrantin zu sein und auch keinen deutschen Pass hätte, wurde ihr entgegnet, dass man ihr das Migrantentum nicht ausreichend ansehen würde".

Danke, Herr Schreiber! Allein damit, dies ohne weitere Kommentierung haben Sie den Weg Deutschlands mehr als treffend aufgezeigt!

Das gilt z.B. auch für die heutigen Schlagzeilen der Journaille hierzulande, explizit gestrickt für das Volk der Lemminge, welches nur Schlagzeilen liest:

- "So bricht sich der Antisemitismus gerade in Deutschland Bahn"
t-online,

- "Judenhass eskaliert auf deutschen Straßen"
Bild,

- "Über 180 Demonstranten - Unfassbare Szenen in Gelsenkirchen: Antisemiten verbreiten Judenhass auf offener Straße"
ein Video beim Focus.

Tja, es läuft inzwischen nicht nur ein furchtbares Kriegsgeschehen zwischen Israel und den Palästinensergebieten ab, nein, auch hier vollzieht sich inzwischen die absolute Perversion des Verstandes!
Israelis und Palästinenser sind auch nach Jahrzehnten offensichtlich nicht fähig, einen befriedenden Konsens zu finden; das lässt tief blicken, nämlich tatsächlich in Abgründe, welche sich inzwischen auch hier ansiedeln!
Wir dürfen folglich gespannt sein!

Ja, und nun ist es letztlich wieder einmal mehr der breite, mutmasslich ins Unermessliche wachsende Buckel der Deutschen, welcher sich "selbstverständlich" auch den Judenhass im 21. Jahrhundert, dieser längst selbst und wissentlich importiert, nicht nur auf dem stetig wachsenden Buckel, nein, auch noch auf die zunehmend breiter werdenden Schultern lädt!
Eine weitere Perversion, diese allerdings stetig befeuert von der polit-dienenden Journaille!

Kommen wir zum o.g. Hochgenuss; achten Sie bitte besonders auf die Worte von Frau Baerbock ab ca. Min. 7:00, youtube:

"Analysiert: Baerbock bei Anne Will - ein Tiefpunkt des Journalismus - Dr. Gottfried Curio 25.04.2021"

Ich schließe, dies bezogen auf den Wahnsinn in Israel und überall auf der Welt, denn das Übel sind stets die "Religionen":

"Der Mensch ist der Anfang der Religion,
der Mensch der Mittelpunkt der Religion,
der Mensch das Ende der Religion".
(Ludwig Feuerbach)

Ja, genau so sollte es sein, den "Religionen" stellten und stellen seit Menschengedenken das größte Desaster auf Erden dar!

Wir brauchen einfach nur einen klaren Verstand; das würde sich "mutmaßlich" vor allem unser Herrgott, dieser wohl völlig "religionsfrei" wünschen!

Unser Herrgott schütze Sie.

_______________________________

14.05.2021, die 2.), liebe Leser der Seite meines Mannes,

- "Biontech erzielt Milliardengewinn - und will Impfstoff-Produktion stark ausweiten"
zu finden in der Welt.

- "Bill Gates - der scheinheilige Impferator"
ein Beitrag des ÖRR (!), youtube!!!

- "Melinda Gates wollte die Ehe mit Bill schon vor zwei Jahren beenden - In den Scheidungsunterlagen taucht der Name EPSTEIN auf!"
Zu finden in der Bild.

- "Exklusiv. Verstörende Ergebnisse der Jugendwertestudie 2021. Leitmedien beachten diese nicht."
Zu finden bei youtube!!!

- "Corona-Steuerentlastung: Wohngeld weg, weil ich 2 Euro mehr verdiene"
zu finden in der Bild.

Ich lasse auf all diese unfassbaren und noch immer vom Volk/den Völkern zugelassenen Verbrechen heute nur drei geniale Menschen antworten, youtube:

"Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker: Es ist an der Zeit "
das geht unter die Haut, aber:

Hierzu nur mein einziger, heutiger und äußerst kurzer Kommentar:

Wo sind aber genau diese, eigentlich genialen und vor allem prominenten Menschen heute??!
Warum wiederholen Mey, Wader und Wecker nicht, vor allem jetzt, hier und heute und wenn nur ebenfalls singend, diese Anklage z.B. vor dem Reichstag??!

Noch wehre ich mich, dies ebenfalls noch und ein wenig "instinktiv" gegen die evtl. folgende Erkenntnis, dass man auch in den Reihen der "Protestsänger" inzwischen einfach nur seine Schäfchen ins Trockene gebracht hat, und das Leid der Menschen bzgl. Unrecht und des Belogen-Werdens allenfalls und gewinnbringend vermarktet!

Und das würde dem Gesamtbild der "Menschlichkeit" , dieses vor allem vertreten von "Menschenfreunden" wie Gates auf diesem furchtbaren Erdenball komplett entsprechen!

Wir sollten folglich zunächst bei uns bleiben, unseren Nächsten achten und nicht verraten (so wie angeraten!) und einem Widerstand im gesamtem Volk auf die Sprünge helfen; ich tue hierzu auch mein Mögliches.

P.S.: Eben gefunden, dies zum anstehenden Impfzwang ./. Recht auf Bildung, youtube:

"Kinder waren schon mal Versuchskaninchen der Pharmaindustrie"

und auch das wieder einmal ein Beitrag des/im ÖRR, ich bin ja fast platt!

________________________________

15.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Eine Warnung aus der Verkehrsredaktion: `Achtung Autofahrer! Auf der B X, zwischen Y und Z ist die Fahrbahn wegen eines Unfalls in beiden Richtunginnen gesperrt`",

jau, da sitzt wohl auch bei diesem SWR-Mitarbeiter der Schiss bzgl. "korrektem Genderns" direkt vor der Klüse!

Aber dieser SWR, der kann allerdings auch direkte Demokratie praktizieren bwz. vermitteln:
Regelmäßig, so auch heute Abend, dürfen Bürger frei entscheiden, welche Song sie lieber hören möchten, sie brauchen einfach nur anzurufen und ihre Stimme abgeben, ist das nicht geil??!

Das gleiche "demokratische Prinzip" findet sich übrigens auch vermehrt im Mainstream:
Möchte man z.B. ein Video ansehen, so erhält man zunächst einen Werbeblock vorgeschaltet. Doch um "offensichtlich das Demokratie-Prinzip" zu "bestätigen und zu "bewahren", kann man zunehmend unter den Werbeeinschübungen "auswählen"!
Und da jammere noch jemand über mangelnde Demokratie und Einschränkung von Freiheiten, nein, das geht gar nicht!

"Netz im Ganges gespannt - wegen Corona-Leichen"
ein Beitrag in der Bild.
Ich sage dazu nur: Ach! Nein, so was aber auch?!

Unter dem 01.05.2021 hatte ich hier etwas über das "Korona"-Sterben in Indien schwadroniert, über die Kloake Ganges, die Folgen etc., und nun beginnt man plötzlich, Leichen aus dem Ganges zu fischen..., ob es sich dabei "nur" um `Korona`-Leichen handelt, das dürfte vermutlich mehr als "offen" bleiben...
Kühn und gleichzeitig blöde wie ich nun mal bin, vermute ich mal, dass man inzwischen auf das Leichengift "Botulinumtoxin" erkannt hat...

"Die China-Strategie der Bundesregierung ist gescheitert"
ein Beitrag bei t-online.
Ich sage dazu nur: Ach! Nein, so was aber auch?!

Unter dem 10.05.2021 hatte ich hier etwas über die aggressive Expansion Chinas schwadroniert (mit dem Hinweis auf Korona)  und auch auf eine regelrecht explosive Dokumentation hingewiesen.
Nun gibt plötzlich ein FDP-Politiker ein Interview zu eben diesem Thema; ein Herr Ulrich Lechte meint: "Peking nutzt die Pandemie für seine geopolitischen Ambitionen (...), es ist höchste Zeit für den Westen, dem System China die Stirn zu bieten".

Gute Worte, Herr Lechte, wirklich, aber dafür dürfte es inzwischen zu spät sein, denn Merkel und die EU haben sich wohl gezielt China wirtschaftlich unterworfen und wir wissen außerdem:
"Pacta sunt servanda", also auch in diesem Falle nehme ich mal an, dass eine einseitige Kündigung der Verträge durch  Deutschland/der EU gegenüber China Strafen zur Folge hätte, welche das endgültige Aus für unsere noch leidlich bestehende Volkswirtschaft zur Folge hätte!

Also, ich finde, China ist auf einem guten Weg, die schaffen das; notfalls, oder aber auch ohne Notfall werden vielleicht wir hier, also einfach wir nichtchinesischen Menschen, auch noch zum Handelsgut:

"Hunde und Katzen per Post - neuer Trend löst Empörung aus"
ein Beitrag bei t-online.
Ich sage dazu nur: Ach! Das hätte ich von China nicht erwartet!

Ein Online-Shop verschickt Tierwelpen in Überraschungsboxen zum Sonderpreis, ein völlig neuer "Trend"; ja, die Chinesen sind äußerst innovativ, wenn es darum geht, Natur und Menschen zu töten; deshalb wohl auch diese hohe Affinität unserer GOTTKANZLERIN zu diesem Land!
Und die Empörung ob dieses neuen Trends dürfte wohl verhallen, evtl. auch mit Inhaftierungen o.ä. enden!

Na dann, vielleicht werden auch wir hier bald in diversen Überraschungs-Boxen verschickt, oder aber auch in diverse und dichte Boxen geschickt...

Und, das Volk auf der Gass`?
Nö.

Gott sei mit uns.

__________________________________

17.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Nicht der Islam, sondern ein ausufernder Islamismus ist dabei, deutsche Städte zu einem unwirtlichen, gefährlichen Land für Juden zu machen, so wie in Frankreich und Schweden bereits geschehen.
Angela Merkels Flüchtlingspolitik, die sich nicht mehr die Mühe machte, wahre Kriegsflüchtlinge zu identifizieren, hat zehn -oder hunderttausendfach eine Ideologie importiert, in deren Mittelpunkt der Jude als ewiges Feindbild steht. Sie fiel hier auf fruchtbaren Boden gescheiterter Integration".

So auszugsweise der noch bis vor kurzem "geächtete" Bild-Chefredakteur Julian Reichelt.

Herr Reichelt, darf ich kurz entgegnen? Danke, und ich bin erschüttert:

a) Sie sorgen sich offensichtlich, dies bzgl. deutscher Städte, ausschließlich um Schutz und Sicherheit der jüdischen Bevölkerung, verstehe ich das so richtig?!

b) Sie unterstellen Frau Merkel tatsächlich, sie hätte sich bzgl. ihrer Flüchtlingspolitik nicht mehr Mühe gemacht, verstehe ich auch das so richtig?!

Werter Herr Reichelt, allein unter o.g. a) findet sich ein "Verständnis" Ihrerseits, welches ich mal salopp bezeichnet, als Volksverrat benennen möchte! Dazu gleich mehr.

Unter o.g. b) erkennen Sie auf ein gewisses Unvermögen von Frau Merkel, mangelnde Erkenntnis, vor allem aber auf mangelnde Mühe, auch das finde ich sehr interessant!
Denn auch Sie, der Sie doch eigentlich an der Quelle von Informationen jedweder Art sitzen dürften, müssten doch eigentlich längst erkannt haben, wohin dieses Merkel Deutschland vorsätzlich trieb und noch immer treiben kann!

Wenn Sie also von "mangelnder Mühe" einer Frau Merkel sprechen, dann haben Sie evtl. sogar die elementarsten Schüsse nicht gehört!!

Und jetzt guck` mal hier, Herr Reichelt, was Dein Blatt noch so hervorbringt, wenn ich auch davon ausgehe, dass Du davon Kenntnis hast:

"Ex-BND-Chef Schindler über Judenhass unter Migranten - Unbelehrbare `müssen wir außer Landes bringen"

Worte, welche fassungslos machen!

Liebe Leser, sehen Sie sich bitte u.a. die Vita dieses Gerhard Schindler an!

Dieser Herr, der bis Sommer 2016 Chef des BND war, also auch noch z.Zt. der beginnenden und hemmungslosen Zuwanderung vor allem aus der islamischen Welt, dieser Herr fordert nun angesichts von Krawallen gegen Juden die bedingungslose Ausweisung von "Unbelehrbaren"!

Ja, das ist ja an und in sich richtig, aber etwas gibt mir zu denken:
Solch harsche Worte jetzt?
Als es spätestens ab 2016 offenkundig wurde, wie sehr die Menschen hier in Deutschland durch den unkontrollierten und gesetzlosen Zustrom zu leiden begannen, wie Morde, Totschläge, Vergewaltigungen u.v.a. Verbrechen und Vergehen mehr unkontrolllierbar um sich griffen und das bis heute, da schwieg auch dieser Herr Schindler...

Ich fasse deshalb die Ansichten der Herren Reichelt und Schindler kurz zusammen:

Was schert uns eigentlich und "uneigentlich" das Ergehen des deutschen Volkes und all der Menschen, die sich dem zugehörig fühlen, "shit happens" nun mal!
Aber geht es gegen Juden, hallo, dann ist so ziemlich alles zu mobilisieren, was das RECHT hergibt!

Na, dann können wir ja nur hoffen, dass endlich konsequent und schnell das durchgezogen wird, was spätestens seit 2016 überfällig ist, nämlich "dass Unbelehrbare außer Landes gebracht werden"!

Was bleibt: Mehr Verachtung gegenüber dem deutschen Volk konnten diese beiden Figuren Reichelt  und Schindler wahrlich nicht zum Ausdruck bringen!
Das klingt prinzipiell so, und das drücke ich jetzt bewusst sehr brutal aus, als gäbe es "lebenswerte/erhaltenswerte" und "nichtlebenswerte/nichterhaltenswerte" Völker!!

Ich schließe deshalb mit einer interessanten Tabelle, danke für diese Information:

"Jobwunder Archiv 4 - egon-kreutzer.de"

tja, wir sollten wenigstens noch Brennholz sammeln gehen...

Gott schütze uns.

________________________________

18.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

kennen Sie Herrn Ismail Khatib, Pädagoge, Träger des Hessischen Friedenspreises? Oder kennen Sie den damit in Zusammenhang stehenden und preisgekrönten Film "Das Herz von Jenin"?
Ich komme gleich darauf zurück.

Nahezu alle "Verschwörungstheorien" i.S. Korona wandeln sich dieser Tage und das mehr als rasant in Wahrheiten um;

für mich ist es deshalb nahezu obsolet, dieses Thema noch weiter aufzugreifen und damit auch noch weiter zu instrumentalisieren!
Denn wieder einmal gehe ich davon aus, dass Sie über alle einschlägig zu Korona und zu all den daraus resultierenden Fakten, also zu den allumfassend vernichtenden Ergebnissen für die Menschen informiert sind!
Hier nur zwei Hinweise auf den laufenden Verrat:

- "Die Katastrophe, die ausfiel"
ein Beitrag in der Welt; und auch dieser Beitrag entspricht exakt den ehemaligen "Verschwörungstheorien", einfach nur entsetzlich wahr!

Es geht aber noch eine Stufe übler, nämlich absolut verwerflich:

"Eine moralische Impfpflicht für alle gibt es ohnehin"

ebenfalls in der Welt zu finden; ein Beitrag des Grauens, da hier ein Theologe, Mitglied des "Ethikrats" zu Wort kommt, ein Herr Lob-Hüdepohl.
Dieser Herr L.-H. stellt darin klar, dass auch Kinder und Jugendliche eine Verantwortung für die Gesellschaft tragen...,

alles klar, Herr L.-H., der Begriff "Ethik" und die damit verbundenen Inhalte scheinen allerdings an Ihrem "mutmaßlich" schmalen Polster von Verstand und Ethik vorbeigeschrammt zu sein; von der "Theologie" wage ich bei Ihnen nicht einmal mehr ansatzweise zu sprechen!

Unsere Gesellschaft vernichtet seit nicht unbeträchtlicher Zeit gezielt und brutal das Leben, das Wesen, das Sein und das Können unserer Kinder!
Dieser Zerstörung stehen unsere Kinder völlig hilflos gegenüber, da sie die Schwächsten unserer Gesellschaft darstellen!
Und Sie erdreisten sich nun, von genau dieser zunehmend und gezielt zerstörten Generation "Verantwortung" für die Gesellschaft zu übernehmen??!

Teeren und Federn sollte man Sie, etwas anderes fällt mir zu Ihren verbrecherischen Ansichten nicht ein, pardon!

Vielerorts spricht dennoch und noch immer und in so vielfältiger Art und Weise der Verstand, aber selbst die abscheulichsten Verbrechen genießen offenkundig den absoluten Schutz durch Politik, Justiz, Wirtschaft und Kirche, also durch eine neue "Vierfaltigkeit", eine neue "Gewaltenteilung", wenn auch die der etwas anderen, also der etwas neueren Art!

Ich schließe, indem ich auf o.g. Herrn Ismail Khatib zurückkomme.
Ich habe mich damals 2005, gemeinsam mit meinen Söhnen, in unserem Wohnzimmer vor Herrn Khatib verneigt, mir liefen die Tränen:
Herr Khatib, Palästinenser, Vater von fünf Kindern, lebte mit seiner Familie in einem Flüchtlingscamp in Dschenin (Herr Khatib ist auch dort geboren!!) und verdingte sich mit verschiedenen Jobs.
2005 wurde sein 11- jähriger Sohn Ahmed von israelischen Soldaten erschossen, weil er mit einem Spielzeuggewehr hantierte.
Herr Khatib erklärte sich bereit, die Organe seines Sohnes zu spenden; alle Organe wurden an israelische Kinder gespendet.

Herr Khatib: "Kinder sind Kinder, sie sind unschuldig"
(Das schreiben Sie sich mal auf Ihre Verräteransichts-Zettel, Herr Lob-Hüdepohl!) Unfassbar diese Mann und seine Sichtweisen!

Nun, zu mehr als einem "Hessischen Friedenspreis" gereichte diese unfassbare große Geste nicht; allenfalls noch zu einem Film, den aber wohl kaum jemand kennt...

Und jetzt stelle ich mir gerade vor:

Was wäre z.B. geschehen, hätte Herr Khatib damals und das völlig spontan ausgelöst, den gleichen und weltweiten "Hype" erreicht, wie viele Jahre später eine völlig instrumentalisierte Greta Thunberg?!
Wäre es dadurch evtl. endlich zum Frieden im Nahen Osten gekommen?

Ich vermute mal: Das wäre mit letzter Konsequenz tatsächlich möglich gewesen!

Aber letztlich sind es eben doch nur die Interessen der Waffenindustrie, solche Konflikte und Kriege generell am Leben zu erhalten; deshalb vermute ich mal weiterhin, dass demnächst die Nato-Truppen im Nahen Osten/Vorderasien aufschlagen werden, denn sowohl Jordanien, der Libanon als auch der Irak drohen inzwischen Israel und das dürfte der Waffenindustrie völlig neue Perspektiven öffnen! Ach, und der Iran dürfte auch nicht schlafen...

Korona, Klimawandel..., nein, da kommt vermutlich etwas sehr viel Größeres auf uns zu, nämlich der ultimative Krieg von Muslimen gegen Juden und Christen (gerne vor allem demnächst auch hier bei uns, in diesem Theater) und das Ganze letztlich überlagert und das ganze Geschehen dirigiert durch den Hauptaggressor China!

Ich denke, wir sollten uns vorbereiten, dies in jedweder Hinsicht.

Gott schütze uns.

Noch ganz schnell ein Betthupferl, hinreissend, youtube:

"Der große grüne Schwindel - Küppersbusch TV"

___________________________________

19.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

heute geschah etwas und zwar im Landtag von Rheinland-Pfalz, dies anlässlich der erneuten Vereidigung von Frau Dreyer als MP*, was ich als einmalig in der Geschichte der "BRD" bezeichnen möchte:

Die Alterspräsidentin rief eingangs alle Anwesenden, also alle Abgeordneten* und Minister* (man nennt diese auch "Volksvertreter*") dazu auf, zukünftig an das Wohl des Volkes zu denken!

Was hab` ich mich erschrocken, als das Radio dies vermeldete! Ich hab` bislang immer gedacht, dass man das unseren Vertretern nicht einmal sagen muss, dass die das eigentlich immer so machen sollten! Na, vielleicht bin ja ich manchmal doch noch sehr einfältig.
Jedenfalls schön, dass diese Alterspräsidentin den Auftrag der Mandatsträger doch noch erkannt hat, halleluja!

Nein, allein eine solche Aufforderung, mutmasslich und das rein wohlwollend unterstellt, ein "lapsus linguae", entblößt vollumfänglich den Zustand dieses furchtbaren Landes, genannt "Sozial -und Rechtsstaat BRD"!

Sehen Sie mal hier, zunächst ein "Vorspiel":

"Am 08. Mai 1949 legten die Mitglieder des Parlamentarischen Rats das Grundgesetz vor.
Am 10.Mai erörterte der Parlamentarische Rat die Frage des `vorläufigen Sitzes` von Parlament und Regierung. Er entschied mit 33 zu 29 Stimmen zu Gunsten von Bonn gegen Frankfurt am Main.
Weitere, vorher bereits ausgeschiedene Bewerber waren Kassel und Stuttgart.
Einige Jahre später gaben einige Abgeordnete zu, im Sinne der Abstimmung beeinflußt worden zu sein. Ob in diesem Zusammenhang auch Bestechungsgelder geflossen waren, konnte der hierzu eingesetzte Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages aber nicht klären.
Am 12. Mai 1949 genehmigten die drei westlichen Militärgouverneure das Grundgesetz, vorbehaltlich der Bestimmungen des Besatzungsstatuts. Am gleichen Tag beendete die Sowjetunion die Berlin-Blockade".

Zu diesen "Beratungen" äußerte der dann spätere Bundespräsident Theodor Heuss 1948:

"Ich würde bitten, in die Diskussion hereinzunehmen, dass wir uns heute einfach Bundesrepublik Deutschland nennen... Mit dem Wort Deutschland geben wir dem Ganzen ein gewisses Pathos..."

schmerzvolle und so wissende Worte! Doch warum schreibe ich das?

Nun, ganz einfach: Dieses furchtbare Land, wohl nie ein solches im Sinne von geltendem Staatsrecht und dieses schon gar nicht im Sinne einer nur ansatzweisen Souveränität gewesen, gebiert folglich und zwangsläufig nur noch Fäulnis und Verkommnis!
Was schon wenige Jahre nach 1949 nicht funktionierte, also z.B. allein effektiv arbeitende "Untersuchungsausschüsse", das setzt sich bis heute nahtlos und in allen Bereichen fort;
und über allem steht der Verrat des eigenen Volkes:

"Das ist der Hilfeschrei der Jugend Marokkos "

so die Ansicht des derzeitigen "Entwicklungshilfeministers", dies anlässlich der aktuellen und tausendfachen Überschwemmung von Ceuta durch, tja, durch was eigentlich?
Na, ich vermute mal, es sind überwiegend "Nichtschwimmer", welche nun dringend und zwingend unserer Hilfe bedürfen!

Selbst der SWR1 berichtete heute über die verzweifelten Menschen, welche sich in die kalten Fluten des Atlantiks stürzten, um einfach nur zu überleben! (Die örtliche Geographie hierzu ist sehr interessant!)
Dort wurde auch die Frage gestellt, warum sich Deutschland und die EU nicht endlich dieser verzweifelten Menschen annehmen..., nun, das kann evtl. allein daran liegen, dass Deutschland und die EU nach diesen "verzweifelten" Menschen im Atlantik suchen und nicht im Mittelmeer!!

"Spaß" beiseite, während also auch dieser "Entwicklungshilfeminister" Gerd Müller um Hilfe für die Jugend Marokkos heischt, findet sich hierzulande das:

"Schnelle Schulöffnungen gefordert - Kinderärzte warnen: `Triage in Psychiatrien`"

Na, das passt doch wie die Faust auf`s Auge:

Fort, hinweg hier mit all dem leidigen Pack, auch wenn es Kinder und Jugendliche sind, die zu Grunde gehen; neue Menschen braucht das Land, nicht wahr?! Und wenn es eben in Scharen Juden/Christenfeinde sind, denn diese Juden/Christenfeinde, die machen nix, die wollen "nur spielen"!

Deshalb wird die "Bundesregierung" nun mit entsprechenden Integrationskursen gegen Judenhass aktiv werden...

jau, ich denke, es ist aktuell an der Zeit hier zu enden, zumindest für mich. Es gibt einfach Schmerzgrenzen, diese wurden auch bei mir bereits vielfach überschritten!

Ich weiß wirklich nicht, was sich in der Mehrheit des Volkes vollzieht bzw. nicht vollzieht; in jedem Falle ist es erschütternd, das miterleben zu müssen und ich weiß nicht, wie lange ich noch bereit bin, all das rechtlose Geschehen noch mitzutragen, denn schließlich gelte auch ich ja noch offiziell als "Bürger*" dieses Landes...
Meine Tendenz, dieses Land zu verlassen, nein, mich generell zu verabschieden, diese Tendenz befindet sich auf einem guten Weg.

Achten Sie auf sich.

_________________________________

20.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

wir "schrieben einst" das Jahr 2015, das Jahr, in welchem der Migrantenzuzug völlig willkürlich und v.a. gesetzlos begann und so auch bis heute anhält;
die Folgen hierfür sind bekannt, denn vor allem wir, das Volk der Deutschen, wir dürfen seit geraumer Zeit "ernten", also die "Früchte" dieses Wahnsinns, dies in vielfältigster Art und Weise.

Es war ebenfalls im Jahre 2015, als ein Herr Sigmar Gabriel, damals SPD-Chef und "gewählter Volksvertreter", all den besorgten und wissenden Menschen medienwirksam Kameras/Menschen seinen Mittelfinger zeigte, also tatsächlich "staatsmännisches Gebaren" vorwies; eine Geste, die eigentlich spätestens damals schon einen Volksaufstand hätte herbeiführen müssen!

Der Focus titelte damals:

"SPD-Chef spricht Klartext - Gabriel attackiert Fremdenhasser: `Pack, das eingesperrt werden muss`"

Und heute nun sind wir einen bedeutenden Schritt weiter und das gilt nicht nur für die Berliner SPD, sondern auch für die Parteiführung der SPD:

"Berliner SPD erkennt bei Giffey `höchste Ansprüche an politische Integrität`"
ein Beitrag in der Welt.

Dieser Beitrag ist Pflichtlektüre, denn was sich dort an Ansichten und Umgehensweisen der SPD mit Frau Giffey findet, das lässt eigentlich nur noch eine Forderung zu:

Das ist Pack, das eingesperrt werden muss!

Es erschließt sich mir noch nicht ganz, und das, obwohl ich mehr als vertraut mit niedersten Verhaltensweisen bin, was diesen sterbenden Verein SPD zu eine solchen Bewertung veranlasst hat?!
Na, vielleicht will man zu "Neuen Ufern"; evtl. zu einem Wahlergebnis, dies erstmals in der Geschichte Deutschlands im Minusbereich ausgewiesen?

Aber eine Frau Giffey, in meinen Augen also dem tatsächlichen Pack zuzurechnen, peilt nun, dies mit Parteiunterstützung, den Posten des Reg. Bürgermeisters an; also nichts anderes als den Posten eines MP.
Und sieht man sich allein die Gehaltsliste dieser Posten an, dann bewegen wir uns in einem Rahmen von ca. 13.000 Euronen mtl. (Bremen) bis hin zu ca. 18.000 Euronen mtl. (Nrw).

Nun, dann kann man doch beruhigt diesem Ministerposten (ca. 15.000 Euronen mtl.) entsagen und auch in der Gehaltsstufe noch etwas aufsteigen: Ca. 16.500 Euronen mtl. für den Reg. Bürgermeister, aber das nur am Rande, denn wofür, das weiß eigentlich niemand...

Aber so ist das mit Geld und auch mit der Macht: Wer beides hat, der schert sich einen Deubel, woher beides kommt, nein, das schert wirklich nicht, er will es einfach bekommen und behalten!

Dieser Erkenntnis geschuldet agierte wohl auch eine Frau Baerbock; heute Morgen kamen zunächst Meldungen über von ihr nicht erklärte Nebeneinnahmen in Höhe von ca. 27.000 Euronen, das steigerte sich bis zur Mittagszeit auf 37.000 Euronen und nun, heute Abend ist von ca. 52.000 Euronen die Rede.
Tja, ist halt Salamitaktik und pardon: Man kann schon mal, vor allem als Politiker, Summen auf dem eigenen Konto übersehen, denn das sind ja nur Summen, die in etwa dem Jahresgehalt eines schwer arbeitenden und steuerzahlenden Mittelständlers entsprechen!

Apropos Frau Baerbock, Grüne:

"Grüne Basis fordert 3000 Verschärfungen am Wahlprogramm"
ein Beitrag in der Welt.

Unter diesen geforderten Verschärfungen findet sich u.a. die Forderung, dass die Außengrenzen durchlässiger gemacht werden müssen.
Frau Baerbock, Frau Baerbock, und das trotz  "mutmaßlich" immerwährendem Korona?!
Wollen Sie die Menschen hier in Deutschland tatsächlich dem sicheren Korona-Tod preisgeben?!

Ich schließe mit dem Hinweis auf ein Video, youtube:

"Muslimischer Mob wütet: Beatrix von Storch wirft den Altparteien Realitätsverlust vor "

hinreißend, mit welcher Eloquenz und Brillanz Frau v. Storch u.a. die Brüller im Saal im Zaum hält.

Passen Sie auf sich auf.

____________________________

21.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze:

"es tut mir leid, aber ich befinde mich gerade im Homeoffice und habe deshalb derzeit keinen Zugang zum PC, zu Ihren Daten",

so die Auskunft eines Mitarbeiters einer Versicherung, den ich heute wegen eines zu klärenden Vorgangs anrief.

Tja, da stellt sich allerdings die Frage, was das "houmoffis" denn dann eigentlich und tatsächlich so darstellt bzw. darstellen soll?!

Nun, vermutlich absolut das Nichts, zumindest aber nichts Gutes, aber ebenso vermutlich befindet sich "mutmaßlich" auch dieses gesamte und furchtbare Land inzwischen in einem vollumfänglichen "houmoffis", d.h.:

Nichts geht hier bald nicht mehr!

Nur noch ein kurzer Hinweis, denn das Polittreiben hierzulande, das kann man derzeit als anständiger Mensch nicht mehr wirklich kommentieren; juristisch betrachtet könnte man damit inzwischen sogar in die Nähe einer Mittäterschaft bzgl. "Hochverrats" geraten, also gegen den "funktionierenden Staat" agierend, hierfür reicht ja inzwischen nur noch die eigene Sichtweise!
Und rein menschlich betrachtet, nun, das Geschehen hier zu kommentieren, nein, sich allein damit zu beschäftigen, das dürfte bei all den anständigen Menschen inzwischen die Schmerzgrenze längst überschritten haben!

Hier nur noch mein kurzer Hinweis auf ein längst vergessenes Thema:

Gegen Franco A., diesen mysteriösen Bundeswehrsoldaten, der sich als Flüchtling ausgab, begann am LG Frankfurt der Prozess; man sollte dieses Geschehen einfach mal aufmerksam verfolgen...

Zum derzeitigen Geschehen in der "Bundespolitik":

"Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen".
(Carmen Sylva)

Was für kluge Worte! Und genau daran sollten wir uns völlig entspannt halten;

sehen wir in den nächsten Monaten einfach nur zu, wie sich das gesamte etablierte Polit-Pack zunehmend zerfleischt, wechselseitig diffamiert, wie wechselseitig evtl. Affären aufgedeckt werden, kurz: Wie es wohl immer hässlicher werden wird...

Danach dürften wir dann sehen, in eine gute Zukunft.

______________________________

22.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

bevor ich zu bereits o.g. Vorgang bzgl. Franco A. komme, möchte ich Sie vorab noch etwas "belustigen" und das tut mehr als Not in diesen lausigen Zeiten!

Denn vielleicht werden diese Zeiten noch lausiger, denn das Pack der grün-rot-linken Fraktion lieferte heute im Bundestag z.B. ein passendes Beispiel:
Ein Herr Batsch (?) der Linken, nachdem er der AfD-Fraktion auf eine mehr als berechtigte Nachfrage ins Gesicht schleuderte:

"Wir stimmen grundsätzlich nicht für Anträge einer rassistischen Partei!"

Und das war deshalb so drollig, weil es dabei um das "ungleiche Rentensystem" ging; die Nachfrage der AfD-Fraktion beinhaltete lediglich, dass einst ein Antrag der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, diese Ungleichheit abzuschaffen, damals auch von der Linken-Fraktion abgelehnt wurde!

Tja, wenn man ertappt wird, dann kann man halt nur noch verbal um sich schmeissen, dies ohne Sinn und Verstand, vor allem bar jeglichen Gehalts!
So geht halt "Demokratie" im 21. Jahrhundert, auch oder vor allem in Deutschland!

Hier der "Stein des Anstoßes" einer der heutigen Diskussionen im Reichstag:

"Pensionen: Beamte haben hohe Ansprüche - für die der Staat nicht vorgesorgt hat "
ein Beitrag u.a. im Focus;

ja, das ist tatsächlich drollig, aus zumindest zwei Gründen:

1. Es ist die Rede von 2 Billionen Euro, welche de facto nicht finanzbar bzw. schlichtweg nicht vorhanden sind; herrje, das schrieben und exakt davor warnten auch schon vor Jahren die "Verschwörungstheoretiker" und diese sogar in Unzahl vertreten!

2. Spätestens jetzt stellt sich allerdings die Frage: "Weshalb hat der Staat für seine "Beamten*" nicht vorgesorgt?!
Vielleicht allein deshalb, weil es hier gar keine "Beamten*" gibt, bzw. keine geben kann und darf?!

Für mich ist das die allein logische Erklärung, welche nun vom Volk mehr als aufgearbeitet und hinterfragt werden sollte, und zwar unbequem und massiv!

Und wie dieser "Staat" hier funktioniert, das konnte man heute wunderbar in einer erneuten Ausgabe der sogenannten "Bundespressekonferenz" nachvollziehen; es erschließt sich mir nicht wirklich, wozu diese Veranstaltung überhaupt noch stattfindet?! Nun, vielleicht simuliert auch dieses "Event", ähnlich den unzähligen Talgschaus lediglich den Nimbus einer "Demokratie"!

15 Minuten Befragung zu Israel = 15 Minuten des "Schweigens", der Verweigerung von Antworten, der Hinweise auf "Vertraulichkeit", kurz: 15 Minuten gesammelte "Hinweise" auf "demokratische Verhältnisse"!
Eine Veranstaltung, die sich auch heute selbst mehr als "unangenehm" empfand!

Und jetzt fallen auch noch die designierte Kanzlerin Baerbock nebst Gefolge unangenehm auf:

"Grüne Doppelmoral: Baerbock und Özdemir fallen übel auf - und schaden Partei "

ja was denn sonst?! Auch Du, mein lieber Focus solltest deutlich noch etwas mehr Augenfarbe entwickeln, also Abstand nehmen von der bisher noch immer kolportierten "Blauäugigkeit"!

Guck`mal hier:

"Plagiatsjäger Weber: `Baerbock ist de facto eine Studienabbrecherin`"
das kann man im Netz aufrufen; fundiert und vor allem müsste auch diese und völlig neutrale Einschätzung des Herrn Weber hier einen Volkssturm lostreten; tja, müsste...

Nö, das wird sie nicht tun und auch das nicht, youtube:

"Realer Irrsinn: Klimaschutz mit dickem Dienstwagen"
einfach "genießen" und "lachen"!

Ich komme zu Franco A.:

Ich stelle hierzu zwei Beiträge ein,

a) ein sehr umfangreicher Beitrag in der NZZ aus dem Jahre 2019 (es erstaunt doch sehr, dass sich die NZZ mit diesem Thema Franco A. deutlich mehr und vor allem sehr viel diffiziler auseinandersetzte, als es deutsche Medien taten)??

Dem gegenüber stelle ich hier nun zur Diskussion ein und besten Dank für diesen Hinweis, youtube:

b) "Ex-Bundeswehrsoldat Franco A. im Exklusiv-Interview für RT DE: `Ich bin kein Staatsfeind`"

Es steht mir nicht an, diesen Fall Franco A. zu bewerten, aber zu seiner Aussage "Ich bin kein Staatsfeind"  bin ich mir sicher:

Da steckte weit aus mehr dahinter und mitnichten "Staatsfeindschaft", vermutlich das Gegenteil!

Liebe Leser, lassen Sie beide Beiträge auf sich wirken, hören Sie auf Ihren Verstand und ich bin mir sicher, es wird zur Lösung führen!

Ich schließe mit einem wichtigen Hinweis für Knaben und auch für evtl. demnächst werdende Männer, wenn auch derzeit noch mit wenig Aussicht auf Erfolg, aber das wird mit Sicherheit bald besser:

Auch ihr solltet eure Rechte einklagen, nämlich ebenfalls das Recht auf Gleichberechtigung!
Also, klagt z.B. darauf, dass auch ihr zukünftig z.B. Kinder gebären dürft...

Danke, es geht mir (noch) gut:

"Abschließendes Urteil: Mädchen darf nicht im Knabenchor singen"

so ein Urteil des OVG Berlin-Brandenburg, das findet sich im Netz;

so, ich erläutere das nicht näher, denn jeder gesunde Mensch dürfte sich allein durch dieses Begehren einer Mutter in seinem Verstand beleidigt fühlen!

Hier vollziehen sich, dies nahezu unbehelligt, so viele Lügen, Verbrechen und Verrat, dass man das evtl. nur damit erklären kann:

"Die nackte Wahrheit passt nicht mehr für unsere Welt, seit Vater Adam sich das erste Kleid bestellt ".
(Wilhelm Müller)

Also wird es für uns Menschen Zeit, dass wir uns entkleiden, somit die Wahrheiten erkennen und danach endlich handeln sollten; was das bedeutet, das dürfte für jeden anständigen Menschen offenkundig sein.

- - - - -

Eben gefunden, passend und ohne Worte, youtube:

"Sie gehören nicht in die Opposition, sondern in Behandlung - Beatrix v. Storch"

__________________________________

23.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

so, nun nur noch ein kurzer Schwenk in eine völlig andere Richtung, also zunächst weg vom totalen Verfall Deutschlands, s.o., z.B. hin zum "Schwarzen Pilz";

dieser befällt in Indien zunehmend Corona-Patienten und solche, die es waren:

"`Schwarzer Pilz`befällt Corona-Patienten in Indien"
das ist in verschiedenen Medien zu finden und als sehr interessant lässt sich hierzu finden, was die Ursache darstellt, nämlich Pilzsporen, welche eigentlich alltäglich unterwegs und somit auch bekannt sind!

Nun, vielleicht "fördert" die Maskenpflicht, also das Tragen einer "Vorrichtung, welche ein feucht-warmes Klima fördert" eben genau diese fürchterliche Erkrankung? Vor allem dann, wenn aus Gründen von Armut eine solche Maske bis hin zu ihrer Selbstauflösung bzw. bis zu einer "hinreichenden"  Viren/Pilzanreicherung benutzt wird...

Tja, Übles, nein, mehr als Übles vollzieht sich hier auf unserem Planeten.

Deshalb gehe ich fast konform mit einem lieben Freund, der sich einen Meteoriten-Einschlag im Reichstag wünscht, dies verbunden mit einer vorherigen Warnung der AfD.

Nein, lieber Freund, das greift zu kurz:

Hier sollte ein Meteorit einschlagen, welcher mindestens die Größe Berlins hat (Berlin fällt mir als Beispiel deshalb ein, da dort und das in jeder Hinsicht allein die heutige Wurzel allen Übels für Deutschland und Europa wohnt);

das hätte allerdings noch sehr viel verheerendere Folgen als der Meteoriten-Einschlag vor Yukatan;

vielleicht aber würde das unseren wunderbaren Planeten retten?

Es tut mir leid, aber ich stehe bedingungslos an der Seite von Fauna und Flora, ebenso wie mein geliebter Mann; wir haben Umweltschutz und Respekt vor der Natur auch stets vollumfänglich umgesetzt und gelebt und das, ohne uns oder unser Leben aufgegeben zu haben oder zu müssen!

Was das GRLG (Grün-Rot-Linke-Geschmeiß) nun von uns verlangt (sic!), das entspricht 1=1 der Selbstaufgabe der Menschen, dies allein zum Zweck und dem Fortkommen der Gemeinschaft des GRLG!

Pfrohe Pfingsten!

_________________________________

24.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

zunächst ein Hinweis in eigener Sache:

Nach wie vor "verlinke" ich keine Nachrichten, nach wie vor bin ich nicht bei/oder in "sozialen Medien" unterwegs;
das bedeutet, vor allem anlässlich dieser Zeiten der vollumfänglichen Überwachung der Menschen, der grausamen Vernichtung des Menschseindürfens, des nicht mehr wirklich Lebendürfens u.v.a.m., dass ich evtl. dadurch noch etwas "unter dem Radar" der Algorithmen segle...

Aber das nur am Rande.

Heute war und auch morgen "herrscht" noch immer Pfingsten, also die "Aussendung des Heiligen Geistes"

das ist schön.

Offensichtlich hat diese "Aussendung des Heiligen Geistes" bei mindestens 140 Leuten allerdings "böse" eingeschlagen, dies evtl. dauerhaft "negativ" durchschlagend:

"Düsseldorfer Gemeinde lädt Kardinal Woelki von Firmung aus"

so und ähnlich lautende Meldungen sind im Netz nachzulesen (Ich bitte um Nachsicht, wenn mir das Thema Korona am Hintern vorbeigeht):

Ich bin hin und wech: 140 (in Worten: Einhundertvierzig) wache Personen leisten Widerstand gegen einen Kirchen-Fürsten?!

Aber ca. 60 Millionen Deutsche brachten und bringen es nicht fertig, die seit zig Jahrzehnten hier aasende "Regierung "ebenso "auszuladen"!

Meinen tiefsten Respekt gegenüber diesen 140 Menschen, möge dies Schule machen, das in jeder Hinsicht.

Nochmals: Pfrohe Pfingsten und vielleicht noch diese Bemerkung:

"Das Höchste, wozu sich ein schwacher Kopf von Erfahrung erheben kann, ist die Fertigkeit, die Schwächen besserer Menschen auszufinden"
(G.C.Lichtenberg)

was für ein genialer Satz, denn genau da stehen wir.

Unser Herrgott stehe uns bei; möge seine Aussendung des Heiligen Geistes endlich auf fruchtbaren Boden fallen; möge der Heilige Geist auch hier, gleich einem Donnerschlag, auf dem Boden des Unverstandes einschlagen, auf dass daraus Verstand erwachse.

_______________________________________

25.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Natürlich ist es schwer, wenn man Menschen, die man kennt, wie die Fliegen sterben sieht"

Worte einer Schauspielerin heute im SWR1-Radio, Worte, die zum Thema "Korona" fielen; leider wurde dieser bare Unsinn durch die Redakteurin nicht näher hinterfragt!!

Doch genau das korrespondiert wunderbar, falls noch nicht bekannt mit:

"Exklusiv. Redakteurin einer öffent.-rechtl. Anstalt packt aus. Skandal in der SZ"
ja, die größten Lügen sind das Verschweigen und das Nichthinterfragen!

Umso erfrischender, wenn nicht geschwiegen wird, youtube und absolut hinreißend:

"Rima-Spalter mit Marco Rimer Ep1: Corona Unser"
das beteten und beten wohl auch stetig diese Herrschaften:

"Neun neue Corona-Milliardäre - Reich dank Impfstoff "
das fand sich u.a. in der Bild und ja, ich gönne diesen Rettern der Menschheit ihren unermesslichen Reichtum, denn das Resonanzgesetz, an welches mein geliebter Mann unerschütterlich glaubte, das wird zuschlagen, so sicher wie es das tatsächliche Vaterunser verspricht!
Amen.

Nun ein Kessel Buntes, dies mit keinem Anspruch auf logische Abfolge; allein, es gereicht vielleicht doch zu einer gewissen logischen Abfolge, dies allein dem Umstand geschuldet, dass es sich "mutmaßlich" ausschließlich um Verbrechen handelt, begangen an unserem Volk, begangen durch die "von uns Gewählten":

- "80.000 Hofaufgaben sind ein Menetekel!- Wilhelm von Gottberg"
youtube; entlarvende Zahlen! Offensichtlich darf Deutschland noch nicht einmal mehr ein Agrarland sein!

- "Klimaschutz treibt erste Firmen an den Rand der Pleite"
ein Beitrag in der Welt; nun, das gemeine Volk dümpelt ohnehin der Pleite entgegen, und nun brechen halt auch noch die letzten Säulen, man nennt sie noch gerne auch "Arbeitgeber" weg, der Plan läuft.

- "Das Klima lässt sich nicht von euch Gott-Spielern vereinnahmen! Hansjörg Müller"
youtube, genial auf den Punkt gebracht.

- Noch genialer geht es dort zu:

"Tichys Ausblick - Werden wir alle ärmer für das Weltklima"
eine "konspirative" Runde der allerersten Güte, nehmen Sie sich bitte die Zeit und danke dafür!

Doch das generelle Drama dabei ist doch, dass all diese Beiträge nahezu nur all die ohnehin aufgeklärten Menschen erreichen!

Man sollte sich folglich Strategien überlegen, wie man das ändern kann! Nun, z.B. durch Demonstrationen; ach so, das geht wegen Korona derzeit nicht..., nun, dann sollten wir Korona schlichtweg zum "Staatsfeind" erklären, denn gegen einen Staatsfeind zu demonstrieren, das kann ja wahrlich niemand mehr hier verbieten!

- "Trägt Kanzlerkandidatin Baerbock ihren offiziellen Titel als `Völkerrechtlerin`rechtmäßig?"
eine sehr interessante Bewertung/Einschätzung.

- Gleiches gilt auch für diesen Beitrag, youtube:

"Annalena Breschnew"
exakt, so isses!

- "Statistisches Bundesamt: Schwere Vorwürfe gegen Behördenchef "
ein Beitrag im Focus; nun, das gegen "Chefs" generell schwere Vorwürfe erhoben werden, das ist nicht neu, selbst nicht in Kreisen der Oberen, der uns Regierenden, der uns Beherrschenden; und das tangiert auch i.d.R. nur peripher.

Etwas anders sieht es allerdings in o.g. Fall aus, denn dieser Chef des Stat. Bu-Amtes, ein Herr Georg Thiel, sieht sich mit schweren Vorwürfen seiner Mitarbeiter konfrontiert:
Es ist von "einem Klima der Angst" die Rede, von "Mobbing" und einem "menschenverachtenden Klima", ach was??!

Funktionieren die Mitarbeiter evtl. nicht mehr gemäß der generell vorgegebenen Statistiken?!
Falls ja, dann wären das zunächst, hier und heute und nach derzeit herrschendem "Recht" allenfalls Peanuts, doch es kommt wesentlich dicker:

Dieser Herr Thiel bekleidet bei der anstehenden Bundestagswahl eine zentrale Stellung, er organisiert und überwacht die Wahl!!

Bitte lesen Sie diesen Beitrag im Focus nach; es schwinden einem nahezu die Sinne, zumindest dann, sofern man sich, selbst als denkender Mensch, noch immer auf dem Boden einer Demokratie wähnt!

Alles klar Herr Thiel, Ihr "mutmaßlich" brutales, absolutistisches und diktatorisches Gebaren wird "selbstverständlich vor der anstehenden Bundestagswahl sein Ende finden"!

- "Politiker sind keine Unternehmer, sie sind leitende Mitarbeiter einer Firma namens Bundesrepublik Deutschland, die sich ihrerseits aus Steuern finanziert. Deshalb hat der Bürger ein Recht darauf, zu erfahren, welcher Politiker wie viel verdient ".
So Henryk M. Broder zu den Nebeneinkünften von Politikern.

Mir liefen angesichts solcher Worte von Henryk M. Broder kalte Schauer über den Rücken, nein, mich hat es umgehauen!
Worte eines Reichsbürgers und das bei der Welt, unfassbar!

Diese Worte von Herrn Broder geäußert, nachdem die "Nebeneinkünfte" von Grünen-Politikern (nebst Corona-Zulagen!) zu Tage traten (und nu hatts auch noch einen Herrn Lauterbach erwischt; ich vermute mal an dieser Stelle, dass diese Liste nahezu unendlich werden dürfte).
Herr Broder, Herr Broder, was treibt Sie eigentlich um? Sie nennen die BRD eine "Firma", die Politiker "leitende Mitarbeiter"; du lieber Himmel, diese Ihre Äußerungen würden ja bei Bewahrheitung dieses gesamte Staatsgefüge doch komplett auf den Kopf stellen?!
Also ich finde, diese Ihre Theorie müssten Sie dem Volk zwingend etwas näher erklären...

- "Frankreich droht die Revolution - von rechts"
ein Beitrag in der Welt.

Jau, das ist wirklich Schiet, wenn das "Recht(s)" dräut, nicht wahr?
Die Franzosen wünschen sich also keine Migration mehr, mehr Sicherheit und wirtschaftlichen Aufschwung; also Forderungen, welche tatsächlich als "rechts", dies im Sinne des "Rechts" zu verorten sind;
nun, jedwedes indigene Volk auf diesem Planeten und sei es noch so klein, erfährt weltweit Aufmerksamkeit bzgl. seiner Erhaltung und seiner Kultur, mit Recht! Nur hier, in der  "aufgeklärten" (dies ist wohl dem Mainstream geschuldet) westlichen Welt wird das Sterben der Kulturen betrieben, dass es seine Art hat!
Irgendwie habe ich nichts gegen das "Recht(s)".

Ich schließe mit zwei Betthupferln; dies nicht nur zur Entspannung für die Wissenden gedacht, vielleicht gereichen diese "Hupferl" ja auch zumindest zu einem gewissen Nachdenken bei den gläubigen "Wählern":

"Panik in Shenzhen - Einer der höchsten Wolkenkratzer Chinas schwankt bedrohlich"
und das macht der Wolkenkratzer ganz alleine, ganz ohne Erdbeben.

"Batterie überhitzt! Vier E-Busse explodieren in Südchina an der Stromsäule"
zu finden in verschiedenen Medien;

Ja, die Hybris, sie scheint vor allem China eingenommen zu haben.
Es bliebe eigentlich allein zu hoffen, dass sich ebenso von dort eine Umkehr entwickelt, eine Umkehr zu einem gesunden Verstand, denn das wäre vor allem allein der Logik und den Naturgesetzen geschuldet.

Dies sehe ich allerdings nicht, denn der Mensch generell hat sich wohl längst vom Baum der Evolution verabschiedet, nämlich als die größte Fehlentwicklung der Evolution;
und betrachtet man sich die gesamten Geschehnisse auf unserer Mutter Erde, dann kann man sogar davon sprechen, dass sich die "Krone der Schöpfung" u.a. zu Kannibalen entwickelt hat.

Diese "Wertschöpfung" ist natürlich nur wenigen Vertretern der "Krone der Schöpfung" vorbehalten, es muss auch nicht unbedingt Blut fließen, denn das funktioniert sehr viel subtiler.
Aber unter dem Strich betrachtet schließt sich der Kreis bzgl. dieser Sichtweise, die Beweise dafür sind einfach zu erdrückend.

Ja, es sind nach meinem Dafürhalten tatsächlich nur wenige Figuren, welche diese Menschheit so brutal töten und auch so brutal verderben lassen; Verflucht nochmal, stehen wir endlich auf und handeln wir, wie es z.B. Marc Aurel forderte:

"Blicke in dich. In deinem Inneren ist eine Quelle, die nie versiegt, wenn du nur zu graben verstehst ".

Wir sollten tatsächlich graben, vor allem aber dennoch aktuell bleiben, dies im Hinblick auf die anstehende "Bundestags-Wahl". Den Chef des Statistischen Bundesamtes, diesen Herrn Thiel, den sollten wir folglich mehr als aufmerksam im Blick behalten!
Und was ist eigentlich mit dem "Bundeswahlleiter", gibt es den dann einfach nicht mehr, nur weil plötzlich ein statistischer Herr Thiel auftaucht?

Fragen über Fragen.

______________________________________

26.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Wo Leben und Gesundheit auf dem Spiel stehen, sind zumindest zeitweise solche Einschränkungen erlaubt"

so die GOTTKANZLERIN in ihrem aktuellen Podcast zu den Grundrechtseinschränkungen;

geil, das macht, also die Grundrechtseinschränkungen, einfach so die Kanzlerin?
Na, dann werden ja herrliche Zeiten kommen, spätestens unter einer Kanzlerin Baerbock, denn die ist ja wesentlich jünger und sehr viel dynamischer, da geht folglich noch sehr viel mehr!
Es ist unfassbar, was sich dieses "Gottesgeschenk" Merkel noch immer erlauben kann!

"Das perfekte Virus aus dem Nichts"
ein Bezahlbeitrag in der Welt; aber das, was da noch zu lesen war, das reichte, nämlich das, dies zum Thema "Laborunfall":

"(...) Inzwischen aber äußern sich auch ernstzunehmende Wissenschaftler, die das für möglich halten. 18 Forscher haben die Theorie jetzt endgültig aus der Schmuddelecke der Verschwörungstheorien befreit".

Und wieder mutieren, dies nun doch sehr erheblich,  "Verschwörungstheorien" zu Wahrheiten; seltsam nur, dass noch immer große Teile des Volkes daran keinerlei Anteil nehmen.

Nun, die aktuellen Worte eines Herrn Montgomery, Chef des Weltärztebundes (was immer auch dieser "Bund" darstellen mag, evtl. finden das die "Verschwörungstheoretiker" noch rechtzeitig heraus) dürften wohl große Teile des willigen Volkes beflügeln:

"Diese Pandemie wird in meinen Augen nie beendet sein"
zu finden in der Welt.

Jau, Frank Ulrich, der du das "Maskentragen" als "Dauerlösung" forderst! Was haste nochmal gesagt, ich wiederhole u.a. das:

"(...) und das Tragen von Masken. Das kann man ja weiter wirklich machen, das Maske-Tragen ist ja nun nicht gerade ein so dramatischer Grundrechtseingriff, dass er die Leute komplett schädigt".

Also ich finde, man sollte vor allem diesen Herrn Montgomery aus seiner Schmuddelecke (s.o.) befreien und ebenso vor allem diesen "Weltärztebund" einfach mal auf Herz und Nieren überprüfen; auch das eine Aufgabe für die "Verschwörungstheoretiker"!
Wieder eine offizielle Meldung mehr, so von den "Verschwörungstheoretikern" exakt vorhergesehen!

Hier noch ein paar Meldungen, so wie sie mir heute unterkamen:

- "Richter zu Infektionsschutzgesetz: Nichtachtung der Justiz und Dauer-Lockdown"
klare Worte von Jens Gnisa, Worte, welche allerdings und mutmasslich in diesem "Rechtsstaat" verhallen dürften; innigen Dank, Herr Gnisa!

- Und während das Grüne abzockt, was die restliche Schwarte des Volkes noch hergibt

a) "Baerbocks grüne Abzocke: Vom Staat mitnehmen was geht, die Schwächsten fürs Klima bluten lassen"
s. Journalistenwatch und

b) das Grüne aast, youtube:
"Die Grünen: Baerbock und die Billigflieger"

nähern sich die Banken zunehmend einem Strafzins an, der selbst kleinste Rücklagen (5.000 Euronen) bedroht.
Diese Meldung habe ich heute kurz im Radio vernommen und konnte bislang hierzu nichts Gehaltvolles im Netz finden, lediglich bei "Stiftung Warentest" fanden sich hierzu einige Hinweise; bitte, liebe Leser, forschen Sie dazu nach!

Gleiches gilt für diesen Hinweis, welchen ich heute erhielt und den ich momentan nicht wirklich einordnen kann; ebenso ergeht es wohl auch anderen Menschen, welche diesen Hinweis verbreiteten.
Ich schließe mich dem an und weise auf das Folgende hin, dies zur Diskussion gestellt und ebenso verbunden mit der Bitte um weitere Aufklärung, evtl. durch "Verschwörungstheoretiker", ich jedenfalls bin erschüttert:

"Verordnung über die Freistellung von Behörden, Dienststellen und Gerichten des Bundes von waffenrechtlichen Vorschriften",

unter diesem Fettgedruckten wird man im Netz näher fündig; ausgefertigt wurde diese Verordnung am 30.11.2020 und trat Anfang Dezember 2020 in Kraft;

ich will es zwar nicht glauben, aber diese spontane Verordnung riecht übel.

Wie oft hatte mein geliebter Mann um "C.c.M.e.d." gefleht, ich hatte das auch übernommen, aber heute wissen wir, dass das Böse abgrundtief herrscht und sich nicht nur in einer oder in wenigen Personen findet;
nein, das Böse hat seinen Ursprung in der Selbstsucht der Menschen, in der Gier und dem Nähren all der Dinge, welche diese Verkommenheit fördert; und das ist halt Satan und vor allem sein aktivstes Werkzeug:

Das Schmartfon! Nichts entmenschlicht einen Menschen mehr, als Sklave eines/dieses Instruments zu sein, vor allem unsere Kinder und Jugendlichen; die schlimmste Droge, welche die Welt beherrscht, da in jedweder Lebenssituation, in jedem Haushalt, kurz, überall anzutreffen!

Wir sollten vor allem und zunächst dieser Droge widerstehen und das Gespräch wiederfinden...

P.S.: Liebe Leser, bitte gehen Sie einfach mal auf die Anfänge der Webseite meines Mannes, Beginn 2006...
Er war wohl tatsächlich ein Seher, und unter "Wissenswertes 2" fragt er nach dem "Verbleib" der Bienen, das war vor 15 Jahren...

________________________________

27.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"die Grünen wollen mit einem `Gender-Check`prüfen, ob ein Gesetz auch die Gleichberechtigung voranbringt. Eine Art Gender-Polizei soll die Bundesstiftung Gleichstellung werden. `Es wird Zeit für eine feministische Regierung`schreiben die Grünen im Wahlprogramm"

das findet sich u.a. in einem Beitrag des Focus:

"Angst vor der Gender-Polizei: Wie uns Baerbocks Grüne die Worte im Mund umdrehen"

und nicht nur das, lieber Focus, offensichtlich haben die Grünen auch nicht mit bekommen, dass wir seit 16 Jahren feministisch regiert werden! Also höchste Zeit, das umgehend zu ändern!

Zu all diesem Schwachsinn des Genderns fand sich bei der NZZ ein Beitrag vom 17.02.2021, der Autor hat diesen sich hier so rasant entwickelnden Wahnsinn damals schon wunderbar "beleuchtet", ein Kommentar zum Niederknien, danke:

"Der Duden heisst die Bösewichtin willkommen. Und das Sprachgefühl droht mit Frau und Maus unterzugehen"

Tatsächlich: Was noch vor nicht allzu langer Zeit "überspitzt" als "Irrenhaus" bezeichnet wurde, dieses Deutschland ist nun tatsächlich dazu avanciert, dies ohne jedwede Überspitzung!

Und lauscht man aktuellen Worten von Johann König, dem "Überspitzer-König" schlechthin, dann kommt man unweigerlich zum Schluss, dass man hier eigentlich gar nichts mehr überspitzen kann, denn alles wurde inzwischen wahr, wir gehen deshalb tatsächlich auch noch der Satire verlustig:

"Johann König: Pass auf, was du sagst!"

youtube; unfassbar bösartig, unfassbar gut! Und deshalb möchte ich an dieser Stelle an einen sehr alten Beitrag von Johann König erinnern, den mein geliebter Mann einst einstellte, youtube:

"Mit dem Porsche zum Bio-Supermarkt", gerne auch mit einem SUV oder dem Flugzeug...

Bleiben wir noch kurz bei dem "Grün":

Der Habeck, also der was auch ein grüner Pazifist ist, der fordert nun Waffenlieferungen in die Ukraine, denn er ist der Meinung, dass Waffen zur Selbstverteidigung, also "Defensivwaffen" schwer zu verwehren seien;

Habeck, du bist genial, denn diese deine Sicht der Dinge, diese müsste dann ja auch jedem Bürger hier inzwischen betreffen, nämlich den Souverän!
Oder willste etwa dem Souverän das Recht auf Selbstverteidigung gegen eine verbrecherisch agierende Regierung absprechen?! Vor allem dann, wenn "andere Abhilfe nicht möglich ist"?!

Ja, Habeck, die Zeiten haben sich hier binnen kürzester Zeit dramatisch geändert, das GG findet sich nahezu und in weiten Teilen ausgehebelt wieder und die neu erlassene "Freistellung von Behörden (...) von waffenrechtlichen Vorschriften (...), s.o., spricht ja eigentlich und "evtl." nur die Sprache der militanten Aufrüstung innerhalb des Regierungs/Justizapparates gegen den Souverän?!

Aber lassen wir dieses Geplänkel; es fällt mir schwer, aber Korona kann selbst ich nicht umgehen:

"Ulmer Forscher finden Verunreinigungen im Astrazeneca-Impfstoff"
ein Beitrag im Focus; was man dort nachlesen kann, das hat "Qualität", nämlich die des Grauens!
Offensichtlich wurde mit unklaren Eiweißen, sowie mit einem Schimpansen-Adenovirus (Adenoviren sind für schwere Durchfallerkrankungen bekannt) experimentiert...

nein, mir ist schlecht, bitte lesen Sie selbst nach, machen Sie sich kundig in jeder Hinsicht!

"`Das war wilder Westen`: Das Geschäft mit den Tests und der Angst der Menschen"

Dieser Beitrag ist ebenfalls im Focus zu finden, ich staune mal wieder!
Jau, die Geschäfte der uns Regierenden mit Verbrechern blüht!

Liebe Leser, meiden Sie diese weißen Zelte, getarnt als "Corona-Testzentrum" wie der Teufel das Weihwasser!
Und lesen Sie bitte auch diesen Beitrag nach, denn es ist mehr als bemerkenswert, dass sich auch solch ein Bericht im Mainstream findet!

Daran nahtlos lässt sich das anschließen:

"Was DAS kostet, wenn Sie mit Familie in den Urlaub fahren"

ein Beitrag in der Bild; dort wird exakt vorgerechnet, in welche Kostenfallen man tappt, sollte man es wagen, evtl. sogar ins Ausland zu verreisen; jau, deshalb: Es lebe die EU und vor allem die "Reisefreiheit"; diese gilt inzwischen allerdings nur noch sehr einseitig und das auch noch völlig kostenfrei, also für die "Einreisenden"!!

Und weil der Dreck, all die Verbrechen und all das exakt so vorhergesagt von all den "Rechten", den "Querdenken" und ähnlichen "Idioten" mehr immer mehr dräut, muss gehandelt werden:

"YouTube löscht `Querdenken`- Kanal wegen Falschinformationen"

tja, da sollte man tatsächlich über das "Löschen" von Youtube nachdenken und Alternativen erschaffen!
Beileibe, das kann ich nicht, aber bestimmt gibt es die Fachleute dafür!

Aber weil wir gerade beim "Löschen" bzgl. "Falschinformationen" sind, bzw. beim Löschen von Meinungen generell, also einem absolut inaktzeptablen Vorgang, dann möchte ich nur das anmerken:

Also wenn schön gelöscht werden muss, dann doch bitte zuerst den Staatsfunk, dicht gefolgt von dieser unsäglichen "Bundespresse-Konferenz", eine Veranstaltung, ausschließlich zur Verarschung des Souveräns gedacht, kurz: Ein regelrechter Sauhaufen, welcher sich dort regelmäßig und allein zum Zwecke einer Dokumentation des Volks -und Hochverrats zusammenfindet und das sogar noch immer so durchziehen kann!

Herzliche Grüße nach Sachsen und auch Sachsen-Anhalt; liebe Leute in Sachsen-Anhalt, sollte die AfD nach der Wahl tatsächlich stärkste Kraft werden, dann wappnet euch zunächst gegen die GOTTKANZLERIN, denn dieses "Gottesgeschenk" dürfte dann nach dem Beispiel Thüringen agieren...

Gott helfe uns.

_____________________________________

28.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

ich wollte es wissen und so ging ich heute Abend und noch bei  Tageslicht durch mein Dorf, das Wetter war angenehm.
Ich wollte einfach nur wissen, ob mein Gefühl zutrifft und erwartete, "mein Gefühl" auch so anzutreffen. Meine Erwartungen, mein Gefühl wurden jedoch mehr als erfüllt, denn ich traf exakt das "NICHTS" an:

Kein Mensch auf der Gass`, kein Mensch in seinem Garten, keine Kinder zu sehen oder zu hören, an den Häusern abgesenkte Jalousien, keinerlei Leben zu hören, kein Hund bellte, keine Lichter in den Häusern, nichts, nada, niente;
es war, als liefe ich durch den wahr -und bildgewordenen Tod...

Dieses Land gleicht einem zertreteten Wurm, der sich nur noch windet, weil das Nervensystem noch kurzzeitig und völlig losgelöst von logischen Funktionen arbeitet; zu diesem Phänomen, zu den Verbrechen hier gleich der Hinweis auf eine wunderbare Analyse, danke an den Übersender!

Doch warum schreibe ich das, nun deshalb:

"Eilanträge gegen Notbremse: Verfassungsgericht sitzt Antrag von Florian Post aus"
u.a. ein Beitrag im Focus zu einem Geschehen, welches auch mich nahezu der Worte beraubt!

Schon oft habe ich hier über diesen Parteisoldaten Harbarth geschrieben, doch was v.a. erschüttert, das ist die Tatsache, in welcher Windeseile nun auch dieser Herr Harbarth diese seine Robe, pardon: Hülle fallen lässt!!

Offensichtlich verfügt dieser Harbarth über einen Rechtsverstand, über ein Rechtsverständnis, welches sogar ein jeder Schüler der 5. Klasse toppen kann!
Aber falls es nicht an evtl. rechtlichen Defiziten dieses Harbarth liegt, was ist es dann?
Nun, vielleicht einfach der Plan; was ich damit meine, das dürfte hinlänglich bekannt sein!

In o.g. Beitrag findet sich u.a. folgende Stellungnahme des Ersten Senats zu einer Anfrage des Focus bzgl. eines Entscheidungstermins:

"Ein konkreter Entscheidungstermin zu den bereits eingegangenen Verfassungsbeschwerden und den Eilanträgen im Zusammenhang mit dem Vierten Bevölkerungsschutzgesetz ist derzeit noch nicht absehbar".

Ja ne, is`klar, das sind ja auch nur "Eilanträge"!
Ansonsten wird wohl demnächst ausgeführt werden, Sie erinnern sich vielleicht an das, worauf ich hier immer wieder hinwies:

"Nicht hinreichend substantiiert vorgetragen, das kann offen bleiben, das tut nichts zur Sache" etc...

Ja, und nun wird der "Rechtsstaat BRD" eigentlich tatsächlich zu dem gemacht und das ganz offiziell, was er eben nie war!
Eigentlich als rein positiv zu bewerten, wäre da nicht noch immer dieser Massen-Glaube an einen korrektes Regime, an einen funktionierenden Rechtsstaat!
Und unter diesem Deckmantel lässt sich halt trefflich aasen und selbst die perversesten Entscheidungen lostreten, so heute z.B. das Kultusministerium:

"Eltern aufgepasst - Müssen Kinder nach dem Pfingsturlaub in Quarantäne, droht Familien saftige Strafe"
ein Video-Beitrag beim Focus; was will uns dieser Beitrag sagen?

Nun, ganz einfach: Müssen Kinder nach dem Urlaub (Rückkehr aus einem Risikogebiet, welches bei Reiseantritt evtl. noch gar keines war!?) in Quarantäne, dann gilt das ab sofort "als unentschuldigtes Fehlen" und kann mit Bußgeldern bis zu 1.000 Euronen belegt werden, denn die Schulpflicht besteht trotz Korona weiterhin fort...

Spätestens hier zeigt sich das gesamte Verbrechertum der uns Beherrschenden; eine Falle nach der anderen wird aufgestellt und entweder, man tappt hinein oder aber, man igelt sich halt ein und wagt sich absolut nichts mehr, s. meinen o.g. Spaziergang durch ein Dorf!!

Die heutigen Meldungen über das Gebaren des BverfG dürften wohl endgültig ein Fanal gesetzt haben; nachdem ich das heute erfahren hatte, habe ich mich in den Lieblingssessel meines geliebten Mannes verkrochen und hemmungslos geheult.

Und, gehen morgen Menschen vor dem BverfG auf die Gass`, evtl. allein auf den Plan gerufen von all den Klägern i.S. "Eilanträge" bzw. wegen Entlarvung der "Richterlichen Abhängigkeit"!?
Ich vermute mal, dass nein.

Aber all das unfassbare und absolut verbrecherische Geschehen in unserem Land erfährt hier eine wunderbare Erklärung.
Sie finden eingangs ein Zitat von Shakespeare:
"Die Hölle ist leer, alle Teufel sind hier!"

"Das absolute, unverhüllte Böse"
zu finden bei "Fassadenkratzer",
eine hervorragende Analyse der heutigen Zeit; starker Tobak, aber deshalb nicht minder wahr! Leider.

Noch ein Betthupferl, youtube:

"Falsch verkabelt? Neue Weisheiten von der künftigen (?) Kanzlerin Annalena Baerbock"

also irgendwie ist diese Frau echt drollig;

eigentlich passt sie punktgenau zu diesem Volk, welches sich anscheinend überwiegend mit Schmartfons beschäftigt, ansonsten Anne Will anguckt, sich um Reisen nach Mallorca oder Thailand sorgt, nur noch kochen kann, wenn das eine "Ebb" vorgibt oder aber man versucht, sich mittels "Neurexan" (fragen Sie Ihren beiliegenden Arzt oder Apotheker) oder "Lama-Spaziergängen" zu entspannen; wie es den Tieren dabei geht, das tut nichts zur Sache...

Ich weine schlimme Tränen um unser Land, ich bin zutiefst erschüttert, was Karlsruhe angeht, ich kann es nicht wirklich fassen! Und dieses rechtlose Procedere dürfte nun endgültig auf die gesamte Justiz durchschlagen (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Gott sei bei uns.

_____________________________________

30.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Das Containerschiff kenterte beim Entladen und kippte anschließend um"

so eine Nachrichten-Meldung heute Abend, gehört im Autoradio, SWR1, dies zu einem Schiffsunglück in einem spanischem Hafen!
Genial und dies absolut dem inzwischen erreichten Bildungszustand des deutschen Volkes entsprechend!
Und ich vermutete bislang tatsächlich, dass wenigstens noch Nachrichten-Redakteure zunächst "Manuskripte" erstellen und diese letztlich und korrigiert niederschreiben, bevor sie Meldungen unter das Volk streuen, also sich gerade nicht spontan äußern, so wie z.B. eine Frau Baerbock...

Ähnlich journalistisches Versagen und das nicht nur i.S. Intellekt, sondern vornehmlich i.S. des gezielten Abscheidens des Volksverstands von und dies zu Gunsten der Eliten, das gilt auch für die heutige Ausgabe der "Tagesschau", welche ich mir durchaus zielgerichtet angetan habe:

Neben Korona fanden sich vor allem Meldungen über Aufruhr, Massen-Demonstrationen und massive Widerstände gegen Regierungen; z.B. in Kolumbien, Brasilien, Slowenien; unzählige Menschen auf `der Gass und dieses "Treiben" wurde von der Tagesshow durchweg positiv konnotiert überbracht, Tenor:

"Die Menschen wehren sich mit Recht, sie kämpfen um Demokratie und gerechte soziale Verhältnisse u.v.a.m."!

Jau, ich beneide diese Demonstranten, denn ihnen klebt halt einfach nicht der "Nazi-Stern" an der Backe! Alles Geschehen ist entsetzlich; dennoch, die Demonstranten, sie tun das, in großer Vielzahl und sie tun das auch, selbst vom Tode durch Erschießen bedroht!
Und hier? Hier regt sich nichts, das Volk lässt sich still und widerstandslos einkochen! Naja, der Deutsche hat halt nicht aufzustehen, denn er ist per se rechts, völlig wurst, was ihm/hier geschieht!

Offensichtlich ist nicht einmal in der Bevölkerung bekannt, dass ein Herr Spahn zwar gegen Betrügereien bei Korona-Testzentren vorgehen will, aber dass eben dieser Herr Spahn selbst den Grundstein für diese Betrügereien legte:

"Die Betreiber von Corona-Testzentren müssen einem Medienbericht zufolge für die Kostenerstattung nicht einmal nachweisen, überhaupt Antigen-Schnelltests gekauft zu haben. so reiche es, den Kassenärztlichen Vereinigungen ohne Beleg die Zahl der Getesteten mitzuteilen. (...)
Hintergrund des Problems ist dem Bericht zufolge die Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums"
zu finden in der Welt unter:

"Vergütung von Corona-Schnelltests ermöglichte offenbar groß angelegten Betrug"

ob der Spahn davon weiß??!! Bestimmt nicht, denn dieser Spahn will ja nun deshalb strengere Kontrollen bei Covid-Teststellen; aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass der "Fisch vom Kopf her stinkt" und zwar mehr als übel;
ich sehe gerade vor meinem geistigen Auge z.B. "Alcatraz", dieses Gefängnis könnte man durchaus wiederbeleben...
(Versuchen Sie z.B. einfach mal, einen mangelhaften Artikel ohne Beleg/Kassenbon zurückzugeben!)

Aber genau deshalb muss der Kampf gegen "Rechts" eben entschieden weitergeführt werden, wie gehabt, und das besorgen wunderbar unsere Zwangsmedien, youtube:

"Aufgeflogen: ARD und ZDF reagieren auf Umfragewerte der AfD in Sachsen-Anhalt!"

Ja was denn sonst?!

An dieser Stelle möchte ich auf einen Beitrag aufmerksam machen, dies kurz und bündig. Dieser Beitrag stammt aus dem Jahre 2016. Eine Journalistin äußert sich zum Mainstream und bitte machen Sie selbst schlau über die dort erwähnte "Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte", youtube:

"Journalistin zerlegt in den UN in 2 Minuten die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien"
hinreissend!

"Rote Karte für Kardinal Woelki "
so die Bild.

Ich unterbreche kurz, um an dieser Stelle auf eine weitere  "Verschwörungstheorie" hinzuweisen, nämlich, dass "angeblich" durch "dunkle Mächte" Kinder verschwinden, missbraucht werden etc. ...

So, bin wieder da:

Denn während es nur eine Handvoll anständige Menschen in Düsseldorf wohl tatsächlich schaffen dürften, einen mutmasslichen Kinderschänder aus dem Amt zu jagen (die Rolle der zuständigen StA möchte ich nicht einmal ansatzweise ansprechen, da diese Einrichtungen generell inzwischen völlig obsolet sein dürften!) vermeldeten einige Medien, z.B. ntv:

"Überreste von 215 indigenen Kindern entdeckt"

dies in einem katholischen Internat in Kanada, "zuständig" für die "Umerziehung" indigener Kinder...

ja, nahezu das gesamte Grauen, zumindest das in der  westlichen Welt, dürfte tatsächlich seinen Ursprung in der katholischen Kirche, Hauptsitz Vatikanstadt, haben, und auch die Gegenwart dürfte von diesen Abkömmlingen Satans  beherrscht sein!

Liebe "Gläubige" in Düsseldorf und hoffentlich bald überall: Lasst ab von Euren Sünden, indem Ihr einem Klerus huldigt; entsagt Satan, somit der Kirche und kehrt ein zu einem wahrem Glauben; dafür braucht Ihr nur Euch, die Menschlichkeit, die Liebe und sonst weiter nichts! Vielleicht noch die 10 Gebote...

Die 10 Gebote; das war eigentlich das Gesetzbuch meines geliebten Mannes. Er sagte einmal zu mir: "Anni, mehr bräuchte es doch eigentlich nicht, stimmt`s? "

Mein Mann war zutiefst gläubig und deshalb konfessionslos.

Warum schaffen wenige Menschen in Düsseldorf voraussichtlich etwas mehr als Revolutionäres, aber ein gesamtes Volk nicht?

Ich schließe mit Worten von Shakespeare, denn es macht mich nahezu rasend, dass inzwischen jedwede Form von Kritik am auch hier herrschenden und brutalem Regime als "Hass und Hetze" ausgelegt wird; offensichtlich eine Wunderwaffe, ein Totschläger, ein "Morgenstern"; Schmerzen und das Leid der Menschen, welches brutal um sich greift, nein, das kennt der brutal Herrschende nicht, wir sollen gebrochen werden:

"Schmerz, der nicht spricht, erstickt das volle Herz und macht es brechen"

Wir sollten sprechen und zwar mit aller Lautstärke.

____________________________________

31.05.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

lassen Sie mich heute mit einem Sinnspruch beginnen:

"In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich"
(Voltaire)

Ja, diese Welt ist irrsinnig geworden, und es reicht hierzu allein, sich nur vor unserer eigenen Haustür umzusehen!

Ich vermute deshalb einfach mal, dass wir hier gerade das vorletzte Kapitel Deutschlands aufschlagen; das letzte Kapitel wird dann der Untergang, das Ende sein:

Bürgerkrieg, den wir gegen den Islam und LRG verlieren werden, dies begleitet von Verelendung und Ruin des ehemaligen und tragendem Mittelstandes; dann braucht eigentlich nur noch kurz gefegt und feucht durchgewischt zu werden; das war`s.

Die Gewalt auf Deutschland Straßen eskaliert (der Berliner Alexanderplatz verfügt inzwischen über einen ureigenen Staatsanwalt!), der Hass gegen Juden entlädt sich nahezu unbehelligt, kurz: Das Treiben der muslimischen und afrikanischen Zuwanderer/Clans erwächst zu völlig neuen Ufern,  Größen, nämlich zu Vergehen und Verbrechen;
und selbst Vergehen und Verbrechen, sofern durch LRG begangen, genießen nicht nur nahezu Narrenfreiheit, nein, inzwischen sogar Zustimmung durch Geschädigte:

"Greenpeace klaut VW-Schlüssel und raubt Medien Verstand "
zu finden bei achgut.com.

Aber damit das alles noch sehr viel besser werden kann:

"Tunesien, das neue Schlüsselland der Migration"
ein Beitrag in der Welt.

Tja, bei ca. 850.000 Geburten pro Woche in Afrika, da würde auch ich das Weite suchen, denn die Folgen daraus, das kann kein Land, kein Kontinent bewerkstelligen, auch Indien nicht!

Aber wir hier, ein Krümel in der geographischen Betrachtung, wir sollen die Welt retten!
Und niemand, aber wirklich niemand und schon gar nicht der Deutsche, darf das Hauptproblem unserer Mutter Erde ansprechen: Die Überbevölkerung!

Hier eine Rede von Karsten Hilse, youtube:

"Klimatyrannen versetzen Menschen in Angst und Schrecken!"

Wie wäre es z.B. mit der kostenlosen Pille/kostenlosen Kondomen für afrikanische/asiatische Staaten; so, ich vermute jetzt mal stark, dass ich nun ab sofort als Rassistin/Extremistin unter Beobachtung stehe, das macht aber nix, ich freue mich darauf!

Ich fasse folglich die "wahren Probleme" zusammen:

Korona, Klima und Rassismus, ach halt, auch das noch: Die Diskriminierung von Menschen anderer Genese jedweder Art und seien es "nur Frauen" und die noch immer mangelnd angepasste Gendersprache!
Und auch das muss noch deutlich besser werden, youtube:

"Grunzen und Stottern - Michael Hatzius"

Ich komme zurück auf eingangs genanntes Zitat:

Ja, es bleibt uns eigentlich nichts anderes mehr übrig, als dem Irrsinn mit einem gewissen Irrsinn zu begegnen, so, wie ein Feuer eigentlich nur mit Feuer effektiv gelöscht werden kann.