© 2006 by lutzschaefer.com
 
01.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Ich lasse mich nicht bevormunden"

so die klare und berechtigte Aussage eines mündigen Bürgers und aufrechten Demokraten! Diese Aussage stammt von einem "Bürger und Demokraten", welcher sogar ein Minister ist!
Herr Seehofer, sind Ihnen da eventuell so einige Sachverhalte  "entglitten"?!
Mensch, dann geben Sie doch Ihrem Herzen einen Stoß und schlagen Sie sich auf die Seite des verständigen Volkes...

Sie wollen sich also nicht mit "Astrazeckina" impfen lassen und berufen sich hierbei auch noch auf Bürgerrechte?!
Nun, die Menschen freuen sich, wenn Sie bei all den anstehenden Demonstrationen demnächst an ihrer Seite stehen!

So, nun genug gescherzt, denn spätestens jetzt, da alle Hüllen bzgl. Verrat und Verbrechen gegenüber dem deutschen Volk fallen und dies sogar recht entspannt, erklärt sich auch das, dies zwingend logisch:

"Mehrheit der Deutschen will härteren Lockdown"

so die Bild heute Abend; alles klar: Die Mehrheit der Deutschen, also noch der klassische Mittelstand, will seine Abschaffung, das muss doch selbst der größte Idiot verstehen können!
Was für Lügen werden uns hier auch jetzt noch aufgetischt!?

Doch zu diesem Thema der Lügen, des Verrats und unserer Vernichtung gehören z.B. auch die neuen "Trends":

Neben "Mikro-Häusern" setzt sich angeblich nun auch der "Mikro-Urlaub" zunehmend durch; also nur noch ein 3-Tage-Urlaub und dies in nächster Umgebung und sei es nur der eigene Garten/Schrebergarten (das nächste Ziel dürfte dann das "Mikro-Leben" darstellen, extrem klimaschonend, versprochen!)

Doch auch hierzu gibt es wiederum bereits Warnungen, denn wer sich zukünftig in seinem Garten/Schrebergarten aufhält, also in seinem "Mikrokosmos", nun, dem droht:

"Achtung, Lebensgefahr! Diese giftigen Tiere könnten in Ihrem Garten..."

"Danke" an den Focus für diese überlebenswichtigen Informationen! Diese kommen genau zur richtigen Zeit, Auftrag des Mainstreams erneut erfüllt, Panik muss her!

In diesem Beitrag wird tatsächlich vor Kreuzottern, Feuersalamandern, Gelbbauchunken, Spitzmäusen und Ölkäfern gewarnt!!!

Müßig zu erwähnen, dass ein Teil dieser genannten Tiere inzwischen auf der Liste der bedrohten Tierarten stehen... und ich frage mich gerade, wie mein geliebter Mann und ich unseren wilden Garten und das mit so viel Viechern all die Jahre überlebt haben! Leider durften wir nie einer Kreuzotter, einem Feuersalamander, einer Unke oder einer Spitzmaus begegnen; dafür hatten wir ca. 25 Vogelarten und eine Vielzahl an unterschiedlichsten Insekten...

Aber "Rettung" naht, vor allem, wenn es ums "Klima" geht:

"Die Erderwärmung bekommt nun ein eigenes TV-Format"

so, ich muss zunächst einräumen, dass es mir im Moment enorm viel Kraft abverlangt, überhaupt noch zu schreiben; ich versuche es:

"Der Sender RTL kündigte am Dienstag an, ab April regelmäßig in Kooperation mit der Initiative `Klima vor acht`über den Klimawandel berichten zu wollen. Ziel sei eine `fundierte und zugleich verständliche` Berichterstattung über die Auswirkungen der Erderwärmung (...)".

In diesem Beitrag der Welt findet sich auch ein Foto, das Bild einer Protesttafel von "FFF":

"Klimawandel kann tödlich sein"

jau, das isser unbestritten und vor allem immer schon gewesen!

Ausgerechnet RTL "nimmt" sich nun des "Klimas" an, hinreißend! Das ist der Sender, der am meisten umweltschädlich agiert, indem er seine "Show-Kandidaten" jedweder Art durch die ganze Welt schippert!

Völlig sinnlos, über so viel Idiotie noch ein weiteres Wort zu schreiben, aber es ist "schön", dass nun auch das Klima endlich Sendezeit erhält; ich bin jetzt nur noch gespannt darauf, wer das Klima als Vertreter/Redner vertritt?
Vielleicht ist es ja Herr Schäuble, amtierender Bundestagspräsident, denn dieser Herr ist sozusagen "mit allen Wassern gewaschen", hat Erfahrung auf nahezu allen Gebieten, so diffus diese Gebiete auch sein mögen (ne,ne, § 90 StGB gilt nur für den BuPrä!); lassen wir uns überraschen...

Heute ist der 1. April, ein Tag für "Aprilscherze", auch in den Medien. In welchem Zustand sich das deutsche Volk befindet, das konnte man heute allein an einem Aprilscherz der Tagesschau ermessen! Ein Scherz, den ich eigentlich für sehr mutig und damit genial halte und, was treibt das Volk?

Es kann sich offensichtlich und überwiegend nicht einmal mehr ansatzweise "lösen", es ist offensichtlich verkrampft und agiert dementsprechend, einfach nur lächerlich, der Aprilscherz der Tagesschau umso drolliger:

" `Ever Given` in der Spree - Scherz der Tagesschau sorgt für Wirbel"

und ich möchte jetzt nicht wirklich annehmen müssen, dass es evtl. viele Menschen gab, welche zum Ufer der Spree....

Hatte ich es gerade von Herrn Schäuble? Ja, richtig, dann weiter im Text, auch wenn es jetzt zu etwas Durcheinander führt, aber dafür kann ich nix, denn ich berichte nur darüber, was sich im Mainstream finden ließ:

"Sicherheitsbehörden warnen: Moskau greift in Deutschland nach Firmen und Rüstungstechnik!"
ein Beitrag in der Bild vom 28.03.2021

"Entspricht nicht dem militärischen Standard: Deutsche U-Boote fahren mit Russen-Navi"
ein Beitrag in der Bild vom 27.03.2021

??????

Beide Beiträge sind absolut nachlesens -und nachforschungswert und vielleicht erkennt man allein hier den latenten Wahnsinn, wenn es um Russland geht; ich denke, wir hier können z.Zt. froh und dankbar sein, dass Putin noch der Chef Russlands ist!

Und nun kommt ein Herr Schäuble daher und äußerte in einem Interview u.a. das:

"Die Deutschen wären sofort bereit, auf eine nationale Armee zu verzichten"

ich hatte dieses gesamte Interview auf dem Bildschirm, wurde dann gestört und als ich es einige Stunden später bei der Welt erneut aufrufen wollte, war es hinter der Bezahlschranke verschwunden; tja, so isses halt, wenn es ans Eingemachte geht.
Wenigstens blieb die Schlagzeile erhalten, vielleicht können Sie, liebe Leser, etwas mehr recherchieren, denn diese Aussage ist, tja, was ist sie?
Ungeheuerlich ist sie, denn diese Aussage stellt nichts anderes dar, als die Aufforderung zur Kapitulation und Selbstaufgabe unseres Volkes!
Ja, dieser Herr Schäuble, ist tatsächlich eine Koryphäe, wissend und mit allen Wassern gewaschen, und: Er scheint jeden Bürger dieses Landes und seine Meinung persönlich zu kennen, das hat ja fast etwas "Übersinnliches"!
Na, wenn es denn wenigstens dem Klima hilft, dann hat das ja wenigstens etwas Gutes!

Jau, und Korona sei "gedankt", so gehen auch diese Ungeheuerlichkeiten einfach durch die Maschen nicht mehr vorhandener Netze, diese einst Anstand, Recht, Ordnung und Gesetz genannt.

Achten Sie auf sich; und: C.c.M.e.d.

_________________________________________

02.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

Karfreitag, und ich wollte eigentlich diesen Tag in jeder Hinsicht auch so als eine "Auszeit" werten und folglich auch so begehen.

Doch dann erreichte mich eine Nachricht, nebst Anhang und auf diesen Anhang möchte ich Sie aufmerksam machen;
Sie finden dort eigentlich alle Fakten, die hiesigen und heutigen Zustände betreffend und diese knallhart analysiert aus der Geschichte, nicht zuletzt das "Osterfest" betreffend, unfassbar gut, im Netz aufzurufen:

"Schokohasen - Opium fürs coronierte Volk"

und falls das Volk dennoch und sogar auch noch corodieren sollte, hier Auszüge aus einer Stellungnahme des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), gefunden bei der Bild:

"Jeder Schwerkranke - egal ob Covid oder nicht - wird eine angemessene Versorgung in den Kliniken erhalten. Eine totale Überlastung unseres Gesundheitssystems oder gar Triage wird es in den kommenden Wochen absehbar nicht geben. Es droht auch kein Ende der Versorgung".

Ach?

Weiter heißt es in diesem Bericht:
"(...) Gleichzeitig meldet das DIVI-Intensivregister 3534 sofort betreibbare, freie Intensivbetten und eine Notfallreserve von mehr als 10.000 Betten".

Und überschrieben ist dieser Beitrag bei der Bild mit:

"Deutschlands oberster Krankenhaus-Chef hat die Nase voll!"

Nun, wenigstens dieses Sinnesorgan sollten auch die Bürger inzwischen vollhaben, vor allem dann, wenn es sich dabei lediglich um eine Korona-Mutante der Sorte 0.8.15, in medizinischen Fachkreisen auch "grippaler Infekt" genannt, handelt.
Und "leider" erhalten wir weiterhin selstsamerweise keinerlei Zahlen über die und doch alljährlich benannte Grippetoten, MRSA-Toten, Krebstoten, Herz-Kreislauf-Toten, Ärztepfusch-Toten, Tote durch Suizid etc....

Na, aber jetzt ist erst einmal Ostern, s.o., nochmals, ich lege Ihnen diesen fulminanten Aufsatz mehr als ans Herz!

Bewahren Sie sich Ihren Verstand, denn ich denke, dieser wird sich bewähren und er dürfte in Bälde gebraucht werden.

____________________________________

04.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

zunächst danke ich für all die Wünsche und Grüße, welche uns (mein geliebter Mann ist stetig zugegen) zu Ostern erreichten; von einem Osterfest möchte ich derzeit nicht sprechen.

Aber ich will heute nicht "anklagen", und ich sehe heute auch von jeglicher Kommentierung bzgl. all dem geschehenden "Unbill" ab, sondern ich möchte Sie wirklich und tatsächlich einfach mal in die Vergangenheit "mitnehmen".
Dies wirklich ohne jede bösartigen Hintergedanken, nein, einfach mal nur zur Entspannung, zum Lächeln, aber auch zum Nachdenken, zum Überdenken, evtl. zum Nacharbeiten u.a.m., youtube:

"Vorbereitung Swissair-Flug (1962) / Geschichte Swissair"
hierzu bedarf es keines weiteren Kommentars.

Ich schließe mit etwas "Humor", zufällig gefunden heute Abend bei der ARD, dies bei einem Prominentenkwiss:

1.Frage: "Das Mündungsdelta der Donau befindet sich z.T. in der Ukraine und in welchem weiteren Land?"
Antwort: "In Deutschland."
2.Frage: "Welche Stadt ist die bevölkerungsreichste Stadt in Skandinavien?"
Antwort: "Schweden."

Ja, das sind Antworten, vor allem von Prominenten, welche die GOTTKANZLERIN unterstützen; danke, keine Fragen mehr!

Ganz liebe Grüße, "wunderschöne" Ostertage wünschen wir Ihnen, danke, auch nach Stuttgart!

________________________________________

06.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems. Ich habe mich für ersteres entschieden".
(Michail Sergejewitsch Gorbatschow)

Liebe Leser, sehen wir uns folglich an und das nur sehr kurz, was allein den "Teil des Problems" darstellt, nämlich durch ein filmisches Meisterwerk eines jungen Mannes erklärt;
Und dieses Meisterwerk ist zig-1000 mal mehr wert und effektiver als all die bislang erfolgte Gegenwehr in Wort, Schrift und Bild bzgl. der globalen und mehr als umfangreichen Entrechtung der Menschen, diese wohl nur "einem wohl höheren Ziel gewidmet".

Auch ich verneige mich, nicht nur vor so viel Einfachheit, sondern gestehe ebenfalls ein, bislang ebenfalls vielleicht nur als Idiot agiert zu haben, denn die Wahrheit, gepaart mit Verkommnis und Zerstörung, sie liegt doch so nahe:

Unfassbar vielen Dank an den jungen Meister Steve Cutts, welcher diesem Hauptzerstörungsinstrument "smartphone" den ihm gebührenden Ausdruck gibt (mein geliebter Mann hatte genau das vor einigen Jahren, ja, sogar bis hin zu seinem "Ausscheiden" allerdings bereits hier und zig-fach benannt, man kann sagen: "moniert"!) youtube:

"Smartphone Welt von heute - Animated Short Film by Steve Cutts"

es müssten die schieren Tränen laufen, vor allem die schieren Tränen der Erkenntnis!

Wir sollten uns angesichts dieses Kurzfilms auch fragen: Wollen wir mit "unserem Kind" ebenfalls weinen, oder wollen wir doch etwas verändern??!

Wünschen wir uns alle Kraft zur Veränderung.

________________________________________

07.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Mehr Freiheit für Geimpfte", das ist der sich wohl auch bald praktisch durchsetzende Tenor in der Politik.
Das ist nicht schön.
Denn ich habe mal "geblättert", einfach, weil mir dieser Begriff "Impfen" permanent und mehr als sauer aufstieß, sehen Sie mal hier:

"Jemanden impfen" = "Jemanden zu einer bestimmtem Aussage zu veranlassen", ach? Und vielleicht auch: Oder aber auch zu einem bestimmtem Verhalten zu veranlassen, nicht wahr?!

Mit "Vergnügen" betrachte ich all die furchtbaren Geschehnisse in diesem furchtbaren Land, welche u.a. auch mein geliebter Mann bereits vor Jahren vorhersah, diese auch so fast punktgenau beschrieb, warnte und letztlich als ein stetiger "Rufer in der Wüste" abtreten musste.

Aber das macht nix, denn nun tritt wieder einmal "Rezo", der mehr als kritische Youtuber ans Licht (bitte sehen Sie mir nach, dass ich diese Figur unmittelbar nach meinem Mann auf`s Tapet bringe), dies als wahres "Schwergewicht" bzgl. Kritik an der deutschen Regierung!

"Haufen inkompetenter Dullis - Jetzt `zerstört`Rezo die Corona-Politik"

herzlichen Dank an die Welt, dass Sie "zerstört" wenigstens in Gänsefüßchen gesetzt haben!

Liebe Leser, dieses Video eines Rezo ist im wahrsten Sinne des Wortes hinreissend, denn hier wird klar, daß sich die RRG-Politik diesen Burschen "mutmasslich" eingekauft hat!
Denn was funktioniert besser, als einen "Rebellen" so darzustellen, dass selbst er die Wichtigkeit der Masken und all das gesamte Procedere im Rahmen der "Korona-Pandemie", also die Entrechtung der Menschen, als unumgänglich erachtet; also frei nach dem Motto: "Wenn selbst der Rezo die Pandemie und all die damit verbundenen Gefahren erkannt hat, ja dann..."

Mit "Vergnügen" und eigentlich "relativ" entspannt betrachte ich das, was hier in ebenso eigentlich unfassbarer Art und Weise geschieht! Also doch: "Germany must perish"?! Na, das wird ja "Rot-Grünenseitig" schon seit zig Jahren gefordert und das scheint sich jetzt wohl tatsächlich auch bald umgesetzt zu finden:

"Plötzlich Verlierer - dieser Report zeigt, wie schwach Deutschland wirklich ist"

in diesem Beitrag der Welt findet sich auch eine Tabelle des IWF; aber die sollten Sie sich besser nicht ansehen..., obwohl, warum eigentlich nicht? Denn es kommt halt einfach nur so, wie es bestellt wurde, dies seit letztlich mindestens 16 Jahren.

Hierzu passt auch und vor allem:

"Zuerst sterben die Höfe, dann Landstriche, schließlich unser Land"
journalistenwatch

oder auch

"Geheimpapier-Hammer: Union will Rentenalter offenbar nach hinten verschieben"
Focus

Ja was denn sonst, denn die Knete geht sonst endgültig aus! Also `ran, auch an die Alten, welche noch nicht in Pflegeheimen vor sich hin vegetieren, denn mit diesen Alten kann man doch noch vielleicht ein wenig "Moos" machen!
Und das muss ja so sein, denn schließlich müssen so einige Dinge finanziert werden und aus welchen Kanälen das Geld in welche anderen Kanäle abfließt, das "tut hier nichts zur Sache", ein mehr als geliebter und deshalb häufig angewandter Spruch in der "Rechtsprechung", erspart er doch so viel Arbeit mehr!

Bleiben wir beim Thema, also bei dem Sterben unseres Landes:

"Regierung schafft sich 3693 neue Stellen"
ein Beitrag in der Bild.
Dort findet sich weiter:

"Seit der Bundestagswahl 2017 hat die Bundesregierung 3693 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.(...) Dabei handelt es sich um die unmittelbar in den Ministerien beschäftigten Angestellten bzw. Beamten. Nachgeordnete Behörden, wie zum Beispiel die Bundespolizei oder die Bundeswehr sind nicht enthalten".

Nun, das "Beiwerk" interessiert ja auch nicht wirklich; interessant ist vor allem das Geschehen in den Mysterien und dem Kanzlerinnen-Amt, nicht wahr?! Und auch 4,6 Milliarden, diese versenkt binnen des Jahres 2020 durch Spahn ganz allein, kein Thema!

Nein, es ist einfach nur noch "schön", dass man unter verständigen Menschen zusehen kann, wie nun, dies unter der "Korona-Pandemie" auch der Wahlkampf Fahrt aufnimmt!
Denn merke: Selbst Korona stoppt nicht das Hauen und Stechen um Posten!

Und es scheint der Mehrheit des Volkes völlig wurst zu sein, wie viele Skandale, Vergehen oder Verbrechen inzwischen in den Politreihen hochkochen, ob rein "politisch", oder "impfpolitisch", ob "maskenpolitisch" bedingt, oder aber auch in sonstiger Art und Weise!

Nun, das kann allerdings der übelsten Droge seit Menschengedenken geschuldet sein, s.o., mein gestriger Beitrag...

Nun denn, der Bundestags-Wahlkampf hat begonnen (doch das tut er eigentlich immer dann, wenn der vorangegangene gerade beendet war), also lediglich wieder einmal nur das Hauen und Stechen um Bezüge und Dienstwagen, der Rest dürfte obsolet sein. Hierzu sei bemerkt:

"Im Abgrund wohnt die Wahrheit"
(Schiller)

Ja, wahrhaftig "lausige" Worte eines großen Dichters und Denkers, und er war ja auch nicht allein..., tja, wohl auch deshalb

"Germany must perish", vor allem ganz schnell, bevor noch jemand auf die Idee kommt, im "Abgrund nach der Wahrheit" zu suchen!

Ich schließe mit einem erschütternden, deshalb und tragischerweise wunderbarem Beitrag, ich verneige mich vor Herrn Lind, youtube:

"Mehrheit unfähig, frei zu sein"

Damit ist eigentlich alles gesagt.

________________________________________

08.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

eigentlich wollte ich einige Nachrichten, nein, ich mache es kurz:

Sehen Sie sich einfach nur u.a. bei Phoenix, dies unter dem Titel:

"Die Affäre Borgward"

einen, nämlich diesen Film an!

Dieser Film zeigt Ihnen mittels Schilderung der "Vergangenheit" auf, wo wir exakt auch nun gegenwärtig und zukünftig stehen werden, nämlich im AUS! S.o., mein gestriger Hinweis auf den tatsächlichen Zustand Deutschlands!

Ein erschütternder Film (nicht wirklich erschütternd für all die Sehenden, Wissenden, Hörenden); ein Verbrechen am deutschen Volk, begangen durch Politik, Banken und Wirtschaftinteressen jedweder Couleur, sie werden dort "angezeigt" und minutiös wiedergegeben!
Es wird ein Procedere wiedergegeben, welches offensichtlich seit 60 Jahren funktioniert und das schon damals durch die Presse befeuert wurde!
Heidewitzka, ja, der "Spiegel", dieses üble Blatt, war damals bereits maßgeblich beteiligt, wenn es darum ging, zu zerstören, von der SPD gar nicht zu reden...

Ich schließe bereits wieder, dies mit drei Hinweisen auf dieses, sich hier längst etabliert habendes Verbrechertum:

- "So nutzen die Kanzleranwärter die Pandemie für ihren Machtkampf "

liebe Welt, ich bin regelrecht "baff" ob so viel Erkenntnis; vielleicht hätten Sie aber doch noch erwähnen sollen, dass die "Pandemie" nicht nur allein politischen Zwecken und Zielen dient, sondern dass dahinter sehr perfide und menschenverachtende Absichten stecken! Einfach mal nur bei den "Aluhüten" nachsehen!
Und da kommt mir bei meiner Zettelwirtschaft z.B. gerade das unter die Finger:

- "Forbes-Liste der Milliardäre wächst um 30 Prozent - 86 Prozent aller Milliardäre reicher als vor einem Jahr"

Die Bild fragt in diesem Beitrag: "Trotz oder wegen Corona?"
Liebe Bild: Das fragen Sie bestimmt net wirklich, nicht wahr?

Liebe Leser, ich denke, dass die Antwort darauf allein von all den Wissenden, Hörenden und Sehenden wahrheitsgemäß gegeben werden kann, denn in der BPK vom

- "7. April 2021 - Bundespressekonferenz/RegPK"

findet sich wieder einmal mehr nichts anderes als geballte Idiotie, diese gepaart mit "mutmaßlichen" Lügen, diese in Form von Verschweigen, Nichtwissen und Vertröstungen auf evtl. "Nachzureichendes"!

Diese "Bundespressekonferenz" sollte in ihrem derzeitigen Stadium wegen "gezielter Volks-Verblödung, dies in Tateinheit mit Demokratie-Vorgaukelns" zunächst untersagt werden, nämlich untersagt durch das Volk!
Boris Reitschuster stellte z.B. Fragen, welche er so einfach und so verständlich als möglich gestaltete; nein, auch hierzu war keine konkrete oder auch fundierte Antwort möglich!

Aber allein diesen Unflat/die Vergehen einer BPK zu unterbinden, auch soweit sind wir offensichtlich noch nicht...

Na dann, warten wir also brav auf den neuen Messias Haarberg als Kanzler, dann wird es uns endlich besser gehen;
oder aber, wir agieren "vorgreiflich", dies im Sinne des Verstandes.

____________________________________

09.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

der "Ellbogentschek" oder auch gerne der "Fußtschek", das stellt nun überwiegend den heutigen Umgang der Menschen untereinander dar, wenn überhaupt.
Und die feindlichen Lager etablieren sich zusehends, der Ton innerhalb der Bevölkerung wird rauer (noch rein verbal), aber das dürfte sich bald ändern; dann dürfte ein blutiger Bürgerkrieg beginnen.

Und während sich hier die bürgerlichen und politischen Lager beginnen sich zu zerfleischen, dürfte sich, ebenfalls hier, längst und das mehr oder weniger stillschweigend, eine weitaus größere Macht installiert haben, welche dann, so nach dem Motto "Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte" zuschlagen dürfte:

Liebe Leser, der Film "Independance-Day"(samt der dort befindlichen "Voraussschiffe") zeigt genau dieses Procedere auf:
Sich still positionieren, um dann zielgerichtet zuzuschlagen!
Und das sind hier und heute nicht nur die Politiker, nebst all mit ihnen verbandelten Finanzmagnaten und all den neuen Milliardären, nein, darunter dürfte sich auch der Islam befinden, der inzwischen hier wohl all seine Einrichtungen positioniert haben dürfte;
kurz: Wenn das deutsche Volk am Boden liegt, sich evtl. sogar gewalttätig bekriegt, dann kann man schlicht und einfach (neben all den anderen Interessenten) übernehmen und es ist ja unstreitig, dass es u.a. das erklärte Ziel des Islam ist, die Welt zu beherrschen; ja, und es gibt halt viele Interessenten an Deutschland, dies aus den unterschiedlichsten Gründen.

Und deshalb kommt als "treuer Verfechter deutscher Interessen" auch "mutmaßlich" der Bundesrechnungshof daher:

"Der Bundesrechnungshof kritisiert Finanzlage - Der Bund wird von einer Schuldenlawine mitgerissen"

echt jetzt? Diese Mitteilung kommt ja völlig aus dem Nichts!

Lieber Bundesrechnungshof, zunächst;

- Es erschließt sich mir nicht mehr wirklich, wozu Sie eigentlich da sind!

- Sie warnen?! Das ist schön, und wahrscheinlich meinen Sie damit Warnungen vor der amtierenden Regierung!
Donnerkeil, es wäre wesentlich kürzer und einfacher für Sie gewesen, Sie hätten z.B. einfach nur "Das Narrenschiff" von Reinhard Mey zitiert.
Ich bitte dennoch wieder einmal um eine Erklärung:

Wen "warnen" Sie denn und was sollen die Menschen aus dieser Warnung ableiten, wie sollen sie handeln?! Also all die Menschen, die noch immer Steuern an diesen mafiösen und "ausgesaugtwerdendem"  Staat abdrücken?
Können all die Menschen Ihre Warnung evtl. dahingehend verstehen, keine Steuern mehr abzudrücken?!
Und wird in Ihrem Hause evtl. bemerkt, dass auch Sie nur ein völlig nutzloses und ebenfalls nur Steuergeld absaugendes Konstrukt sind??!

Und das erklärt in der Gesamtschau eigentlich alles!

"Gerichtshof erklärt Impfpflicht für zulässig"

tja, der "Europäische Gerichtshof für Menschenrechte", nun auch der hat offensichtlich nichts mehr so wirklich auf dem Schirm, was Menschenrechte angeht.
Oder aber, er hat Menschenrechte auf dem Schirm, und weiß genau, wie man Menschenrechte abschaffen kann; das erscheint mir als die tatsächlichere Variante!
Doch was dieses Urteil nun für Folgen haben dürfte, das brauche ich all den Wissenden, Sehenden und Hörenden nicht zu erläutern; Fakt ist logischerweise:
Wir dürften in Zukunft zwangsweise "geimpft/getschippt" werden, und zwar was das Zeug hält!

Kommen wir zu einem der Chefs dieser verkommenen Welt, Klaus Schwab:

- "Die Maske der Zukunft - Tweet des Weltwirtschaftsforums erschreckt Internetnutzer"
u.a. zu finden bei t-online.

Echt, die Internetnutzer sind erschreckt? Also, ich net und mit Sicherheit Millionen kluger Menschen auch net!
Aber schön, dass das Erschrecken über die "Maske der Zukunft" offensichtlich auch die Internetnutzer der unteren Etagen erreicht hat! Denn was richtet z.B. eine Heidi Klum dann noch mit Masken-Models aus?!

- "Transhumanismus: WEF-Gründer Schwab prophezeit `Verschmelzung physischer und digitaler Identität`"

nachzulesen bei rt und einfach nur furchtbar, aber ebenso passend, nämlich bzgl. all dem Geschehen, was diese "wirren Rechten" so alles meinen und behaupten...

Ich schließe mit zwei Meldungen, diese stammen aus ein und derselben Quelle, zeitlich nahezu identisch und diese zum Thema "Impfung", die Bild:

- "Das wird die Impfzentren zum Auslaufmodell machen  -  Deutschland-Rekord: 656 000 Impfungen an einem Tag" (betr. Hausärzte)

darunter findet sich:

- "Bund halbiert Biontech-Lieferung an Hausärzte! - In zwei Wochen droht Chaos in Praxen"

das ist "schön". Denn es kommt genau so, wie von all den "rechten Verschwörungstheoretikern" vorhergesagt, nämlich das totale Chaos! Welches allerdings schon längst herrscht und es ist allein der Contenance der Bürger zu verdanken, dass hier die Hütte noch nicht wirklich brennt!

Und damit es nicht tatsächlich zum Brand kommt, wäre mein Vorschlag:

Statt ständiger Maskenpflicht, ständiger Händedesinfektion (mit inzwischen fatalen Folgen, nämlich zunehmender Hand-Ekzeme) und all den weiteren zerstörenden Verordnungen sollte man eher Kammerjäger gegen diese "Pandemie" auf den Weg schicken:
Diese sollten vor allem im Kanzleramt, in all den Ministerien, sowie in allen Nebenstellen der Regierung auf Viren/Schädlingsjagd gehen, dies mit dem berufsbedingten Ziel:

Das Übel mit der Wurzel ausreissen.

Bleiben Sie bitte dennoch ruhig und wachsam, aber auch bereit.

________________________________________

10.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Im Übrigen, äh, ----,ehm, ----, äh, außerdem, ehm, ----, dazu äußere ich mich nicht, ehm, ---- äh, ...

Das war die wohl noch einzig klare Antwort/Aussage in der heutigen und offensichtlich nachgeholten Prunksitzung des Karnevalvereins "Die BRD-Jecken"!
Unfassbar, was dort, in einer erneuten "Bundespressekonferenz" sozusagen "verlautbart" wurde, nämlich absolut nichts!
Und doch gereichte es zu einer Grundstimmung:
Feindselig, aber so was von und somit folglich frei übersetzt: "Was wollen all diese lästigen Journalisten eigentlich von uns?"

Na, diese "Bösen" wollen doch einfach nur wissen, was ihr BRD-Jecken mit Deutschland und seinem Volk noch so alles vorhabt; eigentlich doch ganz einfach zu verstehen, also zumindest in einer Demokratie?!
Doch wenn man dann böse und raunzig wird, bzw. keine Worte mehr findet, dann könnte allein das aussagen, dass sich die Journalisten auf dem richtigen Wege befinden, denn der "Unrat" dürfte inzwischen zu einem Tsunami angewachsen sein!

Apropos Tsunami:

"So gelangen Migranten trotz Pandemie illegal nach Europa"
ein Beitrag in der Welt und ich stelle mir gerade vor, zu dieser Problematik hätte heute ein Journalist, z.B. Herr Reitschuster, eine Frage gestellt, z.B. an den Sprecher des Außenmysteriums?
Nun, da das Treiben der "BRD-Jecken" in aufgeklärten Kreisen hinlänglich bekannt sein dürfte, antworte einfach ich für den Sprecher*:

"Äh, ----, aber auch eher, ehm, bzw. eher äh, ----, nicht zuletzt äh, ----, aber auch, ehm, ich danke für Ihre Aufmerksamkeit".

Dieser o.g. Beitrag in der Welt, der hat es in sich, bitte lesen Sie das nach!

Ein ganz anderes Thema:

"MPU bereits ab 1,1 Promille: Urteil bringt drastische Regelung für Autofahrer"
ein Beitrag im Focus.

Na klar, wenn man die Menschen nicht wirklich von der "E-Mobilität" überzeugen kann, dann muss man ihnen halt so beikommen!

Zunächst: Es steht außer Frage, dass das Fahren/Bedienen von KFZ, dieses unter Alkohol/Drogeneinfluss absolut zu verurteilen ist.
Aber nun mit der Keule einer mutmasslichen "Unzurechnungsfähigkeit/Unfähigkeit betr.`Teilnahme am Straßenverkehr`" zuzuschlagen, dies in einem Bereich von 1,1 Promille, auch das zeigt doch nur auf, dass wir hier unter die absolute Knute der Staatsgewalt gezwungen werden sollen;
Angst und Schrecken zu verbreiten, das allein stellt das hier inzwischen herrschende "Mänätschment" dar, ganz abgesehen von all den Kostenfallen, in welche die Deutschen hineintappen (sollen); (der andere Anteil der "deutschen Bevölkerung" dürfte selbstverständlich an einem solchen Urteil keinen Anteil nehmen).
Kurz: "Wir werden euch Deutschen das Autofahren abgewöhnen, abnehmen, egal wie und wenn es über Terrormaßnahmen geschehen muss".

Und vor lauter Korona und der damit verbundenen Auflösung der Demokratie wird hier in Deutschland nahezu nichts darüber berichtet, was z.B. die verheerende Eskalation zwischen Russland und den USA betrifft; die USA entsenden Kriegsschiffe ins Schwarze Meer, russische Truppen formieren sich an der Grenze zur Ukraine und auf der Krim..., tja, die "Zeiten" in den USA haben sich seit Januar 2021 dramatisch gewandelt...

Ich schließe mit einem Lauterbach; diese Figur bemängelte gestern bei Markus Lanz (das kann man bestimmt im Netz nachsehen und nageln Sie mich bitte nicht auf den exakten Wortlaut fest), dies zu den Inzidenz-Zahlen:

"(...), denn das sind Fake-Zahlen (...), denn die Zahlen sind zu niedrig..."

Jau, dieser Herr hat offensichtlich noch nicht genug "Drama", oder wie?!
Wer sperrt diesen Irrsinnigen endlich weg?! Nun, vermutlich niemand, denn er wird ebenso vermutlich noch gebraucht; schließlich müssen sich die BRD-Jecken demnächst neu aufstellen und hierfür ist auch ein Lauterbach unumgänglich!

Verlieren Sie nicht den Mut, bitte.

___________________________________________

11.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Expedition Baikal - mit dem Robur nach Sibirien"

eine Dokumentation bei Phoenix über 8.000 gefahrene Kilometer, von Berlin zum Baikalsee; hinreißend und mir persönlich kamen Tränen des Schmerzes, weil man anhand dieses Beitrag im Umkehrschluss glasklar erkennen musste, wie sehr wir hier zerstört werden!
Die Schilderungen dort, über dieses riesige Land, seine Menschen, über die dortige Bewahrung der Traditionen, ihre dennoch vorhandene Modernität, aber auch den Kampfgeist der Menschen: "Erst die Sanktionen gegen uns haben das möglich gemacht", das hat mich fast umgehauen!
Und ebenfalls umgehauen hat mich die Freundlichkeit gegenüber Deutschen, die diese Filmemacher erleben durften und auch sehen konnten...
Man könnte tatsächlich darüber nachdenken, als Deutscher in Russland um Asyl zu bitten, und danke an Phoenix bzgl. des Zeitpunktes der Ausstrahlung, denn dieser Bericht stammt aus dem Jahre 2018 und war gerade jetzt notwendiger denn je!!
Bitte, nehmen Sie sich die Zeit für diesen Beitrag!

Ich schließe bereits wieder, dies mit 3 x youtube:

- "Renommierte Ärzte halten Lauterbach für einen Spinner"
dieser Ansicht kann jeder verständige Mensch nur folgen und deshalb sollte der weitere Schritt, weil zwingend notwendig, dieser unterzeichneten Ärzte einen Betreuungsantrag i.S. Lauterbach zur Folge haben!

- "Die Bundespresseregierung - mein Interview mit INDUBIO.MEIN KANAL IST LEIDER IMMER NOCH GESPERRT"
tja, nun ist auch Boris Reitschuster gesperrt; das Regime schleicht sich langsam aber sicher an all das heran, was einst und in vielfältigster Form für Demokratie und Freiheit stand.
Und ich vermute einfach mal, da wir ja hier, in diesem furchtbaren Land, in allen Bereichen hinterherhinken, dass die Sperrungen von wichtigen Seiten z.Zt. nur schleppend funktioniert, anders als z.B. in China; es dürfte demnächst also noch wesentlich mehr Seiten gesperrt werden, spätestens ab der kommenden Woche, da dann die GOTTKANZLERIN die absolute Macht übernehmen dürfte...

- "Erzieherin weigert sich Maske zu tragen, mit aller Konsequenz"
Kommentare meinerseits hierzu sind besser entbehrlich; auf den Punkt gebracht, nur soviel.
Aber vielleicht gibt es einen Funken der Hoffnung für diese wackere Frau, einen Lichtblick, danke für diese Information:

"Amtsgericht Weimar, Beschluss vom 08.04.2021, Az.: 9 F 148/21
hat das Amtsgericht Weimar durch....
im Wege der einstweiligen Anordnung beschlossen:

Ich fasse zusammen: Es wurde durch das AG Weimar (...) untersagt, dass Schüler a) Masken tragen müssen, b) Mindestabstände einzuhalten sind und c) an Schnelltests teilzunehmen haben;

Schluss dieser gerichtlichen Entscheidung:

"Die sofortige Wirksamkeit der Entscheidung wird angeordnet".

Danke nach Weimar; möge nun zunächst der Wind oder auch besser der Sturm der Erkenntnis in allen Gerichtsälen wehen, denn in den Polit-Sälen herrscht neben Gier und Machtstreben die schiere Inkompetenz, diese allerdings gepaart mit Zerstörungswillen gem. u.a. dem Schwab`schen Auftrag, eine absolut toxische Mischung!

Was soll ich Ihnen sagen? Ich weiß es nicht, vielleicht einfach: Durchhalten, denn so bescheuert kann ein ganzes Volk doch nicht wirklich sein?!

_____________________________________

12.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Der Bund schießt deutlich über alle Verhältnismäßigkeits-Grenzen hinaus"
+
"Nächtliche Ausgangssperren ab einer Inzidenz von 100 zu verhängen, obwohl Gerichte bereits deren Wirksamkeit angezweifelt hätten, sei eine `Nichtachtung der Justiz`"
+
"Mit dem Gesetz fürchtet Gnisa einen `nicht mehr einzufangenden Dauerlockdown `auf Deutschland zukommen".

Diese Worte von Herrn Gnisa kann man bei der Bild nachlesen:

"Infektionsschutzgesetz - Richter-Kritik: `Bund schießt deutlich über das Ziel hinaus`"

Sehr gute Worte, wenn ihnen auch doch der letzte Donnerkeil fehlt, nämlich dieser amtierenden Regierung klar und deutlich jegliche Fähigkeit bzgl. Regierungsfähigkeit abzusprechen, dies mangels vollumfänglicher, nennen wir es mal vorerst einfach Regierungsunfähigkeit und somit, bzgl. o.g. "Nichtachtung der Justiz" unverzüglich und vor allem längst überfällige, zwangsläufig notwendige Schritte in Sachen Amtsenthebung einzuleiten!!
Herr Gnisa, Sie sind der Jurist, dann müssen Sie auch exakt wissen, was Sie und all Ihre Kollegen unternehmen können und letztlich müssen!

Und weitere wache Richter, so auch gerade in Weimar geschehen, s.hier o., müssen sich z.B. vom Focus "einkochen" lassen, zumindest wird es medienseitig so versucht:

"Weimar: Brisantes Amtsgericht-Urteil stellt Maskenpflicht an Schulen in Frage"

in diesem Beitrag wird die Entscheidungsgrundlage des Gerichts auf "dubiose Expertengutachten" zurückgeführt, alles klar! Wer hier kristisiert und wachsam ist, Fragen stellt, kurz: Wer sich hier nicht so einfach einkochen lassen möchte, der ist halt einfach "dubios"!
Halleluja, denn das "Dubios-Sein" eröffnet natürlich ungeahnte und weitere Möglichkeiten für die "Staatsgewalt", welche doch aber eigentlich noch immer vom Volke ausgeht..., aber diese Tatsache, nein, besser die Erkenntnis darob, sie scheint eben in der Masse noch immer nicht wirklich angekommen zu sein, das ist nicht schön.

Sehen Sie mal hier, youtube:

"Traurige Lachnummer Deutschland"

und allein das letzte Bild müsste (wenn schon der bislang abgelieferte Dreck dieses Herrn Lauterbach und dieser müsste eigentlich ausschlaggebend sein, es nicht tut) ausreichen, um endlich seitens der Justiz/Medizinern bzgl. eines Betreuungsantrag einzuschreiten!

"Heftige Zuschauerkritik nach neuen Farben - Warum malt die Tagesschau die Corona-Karte so düster?"

Na, weil sie es kann, darf und vor allem soll! Und darüber regen sich dann genau die Leute auf, also all die Leute, die dieses Portal ansehen! Der Brüller schlechthin, mal kurz konstatiert:

Es regen sich also sogar inzwischen Leute darüber auf, dass sie manipuliert, in Panik versetzt werden?? Ja, und?! Wo bleibt die Konsequenz?!
Na, vielleicht diese: "Wir schauen aber trotzdem weiterhin die Tagesschau und ähnliche Portale, denn das hammer immer schon so gemacht und vor allem können wir ja eh nix ändern".

Richtig und deshalb muss man auch gar net wirklich wissen, dass die GOTTKANZLERIN ihren morgigen Impftermin (mit Astrazeckina) kurzfristig absagte; ich denke, diese Dame weiß warum; schließlich ist nicht alles, was für das Volk "gut ist", auch gut für Politiker, nicht wahr?!

So ist es auch nicht gut für das Volk, was sich kurz zusammengefasst finden lässt, youtube:

"Durchsicht: Kliniken killen in Corona Zeiten"

ist sie nicht hinreißend, also die "Fürsorge" der Politiker für die "Gesundheit" des Volkes?!

Und deshalb plädieren viele Deutsche, nein, das kann ich selbst so nicht schreiben, ich übergebe (mich) lieber an t-online:

"Neue Umfrage - Viele Deutsche wegen Corona für Steuererhöhungen"

auch das ist nicht schön. Ja, das ist tatsächlich nicht schön, denn in diesem Artikel findet sich dann, dies allerdings nur für Menschen, welche nicht nur Schlagzeilen lesen, folgendes und ich mich musste mich am Schreibtischstuhl festschnallen:

"Mehr als jeder vierte Bundesbürger hält Steuererhöhungen für nötig, um nach der Corona-Krise wieder solide Staatsfinanzen zu erreichen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der FDP-Fraktion im Bundestag hervor (...) Während Rentner und Studenten eher auf Steuererhöhungen setzen, plädieren Selbständige und Arbeitslose eher für Senkungen".

Muss ich das noch näher kommentieren?! "Mehr als jeder 4.", ja was bleibt denn da noch?!
Und noch etwas: Eine "repräsentative Umfrage" durch eine Partei?! Danke, aber so etwas kann man wohl nur noch in diesem furchtbaren Land verkaufen!

Nein, hier breitet sich tatsächlich der schiere Wahnsinn aus; was hier, im Mainstream tatsächlich kolportiert wird, das gereicht nicht einmal mehr zum Fremdschämen; und, liebe FDP, zu eurer "repräsentativen" Umfrage, wo auch immer diese gestrickt wurde, schämt ihr euch eigentlich nicht, evtl. auch nur ansatzweise?!

Ja, das mit dem "Schämen", das stellt ein weites Feld dar; ein Feld, das wohl nie wirklich beackert werden wird, vor allem dort nicht, wo es zwingend notwendig wäre!
Ein wunderbarer Beitrag, hier z.B. zum Zustand der "Kirche", also einem ebenfalls verlogenen Sauhaufen, youtube:

"Andreas Rebers: Die Sünden der katholischen Kirche"

und noch immer hütet auch dieser Sauhaufen seine Schafe...

Hoffen wir auf einen Knall der Erkenntnis.

______________________________________

13.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze, dies aus aktuellem Anlass, des also heute beschlossenen Merkel-Lockdowns, youtube:

"Redebeitrag vom 20.11.2020 zum Thema Corona-Maßnahmen - Robert Farle"

so gehört sich das! Unfassbar gute Worte, ein Seher!

- - - - -

Die AfD ist "einbetoniert im Streit" oder "Die AfD zerfleischt sich", dieser Ductus fand und findet sich in unzähligen Meldungen des Mainstreams, wann immer es bei der AfD zu innerparteilichen Diskussionen/Querelen kam.

Was sich derzeit allerdings innerhalb der Union bzgl. des Kanzler*amts abspielt, ganz abgesehen davon, dass sich hier zwei mutmassliche Maskengauner um das KANZLERAMT (sic) beharken und das ist entsetzlich genug, nun, all das findet leider keine solche und o.g. Wortwahl im Mainstream! Warum denn nicht? Nun, jeder Wissende, Hörende und Sehende, der weiß das.

Leider gehen die laufenden Sendungen der Bundespressekonferenz (trotz inzwischen verhängtem "home-office", welches doch diese Sichtweisen durch durchaus mitzunehmende Information erleichtern könnte) wohl an den meisten Menschen vorbei. So vermutlich auch diese kurze Sequenz, so geschehen vor wenigen Tagen:

Eine Frage von Boris Reitschuster, dies zum Irrsinn des eingeschränkten und reglementiertem "Aufenthalt im Freien", nebst nicht "Verweilendürfens" im öffentlichen Raum.
Diese Frage wurde von einem Herrn aus dem Gesundheitsmysterium beantwortet, ich meine, er hieß Herr Ewald.
Dieser Herr meinte: "Es geht dabei auch darum, zu verhindern, dass Menschen zu Treffen gehen".
Es handelt sich hierbei um die Kurzversion dieser Aussage, denn all die "ähs" und "ehms" erwähne ich hier nicht!

DAS KANN MAN NICHT EINMAL MEHR ANSATZWEISE KOMMENTIEREN, OHNE SICH STRAFBAR ZU MACHEN!

Und nun befindet sich Deutschland unter einem "Kälte-Ei", das meint u.a. auch die Bild.

"Dieses Kälte-Ei kühlt Deutschland aus - kein Frühling in Sicht"

seltsam einerseits, dass sich diese enorme Kälte genau über Deutschland befindet, aber eben diese Kälte verhindert (dankenswerterweise?) ganz einfach, dass sich der Drang der Menschen, in die Luft, in die Freiheit, in den Frühling usw. zu gelangen, derzeit nicht oder nur "unterkühlt" umsetzen lässt!
Lt. Wetterberichten dürfte diese Wetterströmung auch weiterhin anhalten.
Das passt.

Achten Sie auf sich und vor allem auf Ihre Nachbarn.

____________________________________

14.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

vor geraumer Zeit stellte mein geliebter Mann hier die These auf, diese so ungefähr lautend: "Spätestens, wenn man den Menschen den Fußball und die Fußballstadien nimmt, wird das Volk rebellieren".

Es fällt mir nicht leicht einzugestehen, dass mein Mann damit falsch lag; denn inzwischen ist nahezu exakt eben dieses Szenario eingetreten..., und? Es geschieht auch jetzt nichts wirklich!

Nein, sogar gleich drei Offenbarungseiden zum Zustand dieses furchtbaren Landes konnte man allein heute gegenwärtig werden, ohne nennenswerte Folgen! Und diese "Sachverhalte" würde ich ausschließlich im Bereich der Schwerstkriminalität verorten, und es ist völlig wurst, ob man inzwischen von Ethnozid, Genozid und/oder Hochverrat sprechen sollte, nein muss!

Offenbarungseid Nr. 1, zu finden bei youtube, und dieser ist noch "harmlos", denn das geht gleich noch sehr viel "besser":

"Impftote egal? Ich bin über Ihre Antwort entsetzt! - Stephan Brandner"

Antworten seitens der Regierungsbank, welche man besser im Nirwana verorten sollte, danke Herr Brandner. Und, liebe Leser, achten Sie bitte in diesem Video auf die kurze Sequenz der gezeigten, nahezu leeren Sitze im Reichstag, dies zu diesem brisanten Thema!

Offenbarungseid Nr. 2, ebenfalls zu finden bei youtube,

nämlich die heutige Pressekonferenz zum Wirecard-Skandal, dieser in den Medien stetig kaum erwähnt, vor allem nicht die bisherigen Ergebnisse! Naja, das könnte schließlich Dreck aufwirbeln...
Unfassbar, was dort von Vertretern des U-Ausschusses vorgetragen wurde und das völlig frei von "ähs" und "ehms", sondern klar und deutlich (das Privileg der "ähs" und "ehms" scheint wohl inzwischen der amtierenden Regierung vorbehalten zu sein!?).
Hier wurde unfassbare Fakten und Zahlen benannt, und ein Sprecher dieses U-Ausschusses ging sogar soweit, dieses Treiben als kriminell zu bezeichnen.
In der kommenden Woche werden nun noch die "Spitzen" dieses Skandals angehört, also Merkel, Scholz und Konsorten, wir sollten aufmerksam sein!
Dennoch, nach all diesen bisherigen Erkenntnissen läuft dieses Pack dennoch und noch immer frei herum, befindet sich in Amt und Würden?! Wie kann das in einem Rechtsstaat möglich sein? Ne, diese Frage ist jetzt net wirklich ernst gemeint:

"CDU/CSU-Fraktion: Pressekonferenz von Mitgliedern des Wirecard-Untersuchungsausschusses"

Respekt für diese klaren Worte, welche eigentlich vernichtend wirken und vor allem das "Recht" auf den Plan rufen müssten, gell, Herr Generalanwaltbundes?
Sind Sie nicht derzeit der zuständige Beauftragte, wenn es darum geht, den Bestand der BRD und den des GG zu schützen?

Wir sollten also wachsam sein, wenn in der kommenden Woche die "mutmasslichen" Strippenzieher antreten müssen!

Bevor ich zum nächsten Offenbarungseid komme, dieser endgültig und dem maximalen Verbrechensvorhaben geschuldet, ein kurzer "Einwurf":

"Das ist keine Impfung sondern eine prophylaktische Gen-Therapie"

aufzurufen im Netz und es stockt einem der Atem, wenn man das liest! Unfassbar viel Dank für diesen Beitrag!

Offenbarungseid Nr. 3, und dieser offenbart tatsächlich das brutale Streben der Politkaste; mir fehlen die Worte, aber das ist net schlimm, denn ein Herr Thomas Kutschaty (SPD!) verfügt über Worte genug, vor allem, wenn es gegen die Menschen geht!
Liebe Leser, in der Welt findet sich folgender Beitrag:

"SPD-Landtagsfraktionschef zu Ausgangssperre - `Auf dem Weg Menschen erwischen`"

in diesem Beitrag findet sich eine Mitteilung/eine Forderung dieses SPD- Fraktionschefs namens Thomas Kutschaty, dies auch in den "sozialen" Netzwerken.

Spätestens jetzt wird klar, dass inzwischen alle Hürden und Hüllen bzgl. "Menschenwürde" und ähnliche Euphemismen mehr als gefallen sind, dass Menschenverachtung und die Missachtung sämtlicher menschlichen Werte (vom GG mag ich gar nicht mehr sprechen) inzwischen nicht mehr "en vogue" sind!!
Da fallen inzwischen Worte, Forderungen und Ansichten, welche man mit Fug und Recht im Bereich der damaligen Judenverfolgung verorten sollte!

Und dann wundert man sich über "Hass im Netz"! Perfider geht es nicht mehr!

Noch ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Heute fand die erste gerichtliche Auseinandersetzung (Zivilprozess) in Sachen des Todes meines geliebten Mannes statt.
Das schlauchte sehr, aber "ich bin guter Hoffnung"...

Liebe Leser, nochmals:
Das Video dieses Thomas Kutschaty (dieser Herr ist auch noch Jurist!), dieses ist "Pflicht-Lektüre"! Sie finden dort alles, was anscheindend benötigt wird, um uns endgültig zu kasernieren, Sie finden dort alles, was benötigt wird, um uns alle als Dreck und Pack zu entrechten!

Bitte, passen Sie auf sich auf.

________________________________________

16.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

unzählige Stolpersteine liegen inzwischen in ganz Deutschland aus, nämlich die Stolpersteine des gebrochenen Rechts an allen Fronten!

Allein, es will kaum jemand stolpern; nein, man übersteigt lieber geflissentlich diese Steine, denn das ist einfacher, als sich evtl. daran etwa zu stossen oder eben gar zu stolpern!

Und so stolpert man auch nicht über z.B. das:

"Die Grünen und die Mega-Spende vom Bitcoin-Millionär aus Greifswald"
zu finden im  Focus.

Ich persönlich bin net neidisch, aber dass ausgerechnet die Grünen Spenden von einem der größten Klimakiller entgegennehmen, das darf doch mehr als verwundern:

"Der unersättliche Stromfresser: Bitcoin"

diesen und ähnliche Beiträge kann man sich zwecks Verifizierung im Netz aufrufen, mehr als wissenswert!

Tja, das Pack der Grünen, ein Phänomen, aber das mag wohl allein dem Wohlstand dieses Klientels geschuldet sein, dies in inniger Verbandelung mit der fatal um sich greifenden Wohlstandverwahrlosung!

"Steigende Impfquote, steigende Fallzahlen? Phänomen auch in Deutschland möglich"
das schreibt der Focus;

so, das übersetze ich mal kurz und bediene mich hierzu dem Ductus der Marktschreier:

"Wer hat noch kein Korona? Hier ist Korona billig zu haben, kommen Sie, lassen Sie sich impfen und schon gehört Korona auch zu Ihrem Leben!"

Aber da all diese Marktschreier nicht so wirklich und endgültig durchdringen, müssen schärfere Geschütze aufgefahren werden:

"Seehofer rechnet mit bundesweiter Beobachtung von `Querdenker`-Bewegung"

in diesem Beitrag der Welt findet sich weiter:

"Wir haben diese Szene von Anfang an stark im Blick. Wir schauen uns genau an, wer da teilnimmt und wie das Verhalten ist..."

Alles klar? Alles klar!

Das System wankt inzwischen allein in sich selbst, das "Pack" wird ebenfalls zunehmend wacher oder aber einfach nur noch böse, da hilft halt nur noch die Keule der Gewalt, die Keule des Bösen!

Ich schließe mit dem Hinweis eines Lesers und zwar auf Herrn RA Andreas Tilp.

Hierzu gehen Sie bitte u.a. auf die Seite der RAe Tilp, aber sehen Sie sich auch hierzu in den Medien um, wenn auch nur sehr vereinzelt Beiträge hierzu zu finden sind;
dort erfahren Sie mehr über den gigantischen Erfolg und vor allem über all die "Gefahren", welche von RA Tilp für die Finanz -und Polit-Mafia ausgehen.
RA Tilp hatte sich nun aktuell dem Vorgehen gegen Wirecard "verschrieben" (70.000 Kläger, dies im System der Sammelklage) und nächste Woche also "High Noon" in diesem Wirecard-Skandal, Merkel, Scholz und Konsorten müssen antreten... und  dabei könnte sich letztlich rein rechtlich ergeben, dass die Bundesregierung für all die Schäden haftet.

RA Tilp wurde Anfang April beigesetzt, er erlitt einen tödlichen Unfall mit seinem Fahrrad...

Passen Sie auf sich auf.

____________________________________

16.04.2021, die 2.), liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze, da ich mich im Moment als sehr beansprucht finde, aber das an Mitteilung muss noch möglich sein:

- "Physiker hält Verbot von Privatbesuchen für sinnvoller als pauschale Ausgangssperre"
nachzulesen in der Welt.

und nun 2 x youtube:

1. - "In 93 Sekunden: Die `Begründung`der Regierung für die Wirksamkeit des Lockdowns"
danke, Herr Reitschuster!

2. - "An was erinnert euch das?"
An "Die Welle"?

Ich fasse zusammen und damit stehe ich bestimmt nicht alleine:

Wer sich gegen dieses, sich hier inzwischen auf brutalste Art und Weise einnistende Regime nicht wehrt, nun, der kennt wohl auch diese äußerst kluge Sichtweise nicht:

"Man soll nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet sein will ".
(Adolf Freiherr von Knigge)

Was für ein genialer Satz, denn er beeinhaltet doch allein die heutigen Zustände, betrachtet man sich allein die Zustände im Fernsehen und all das, was daraus erwächst!
Knigge, evtl. auch er ein Visionär?!

Ich schließe mit Worten meines geliebten Mannes; diese sprach er aus gegenüber einer Ärztin, nachdem er die "mutmasslich" erste Attacke auf sein Leben überstanden hatte. Diese Ärztin berichtete ihm am Intensiv-Krankenbett, wie gut seine Hüftoperation verlaufen sei, wie gut die Wunde aussehe u.ä.m.
Hier die Antwort meines Mannes:

"Sie sprechen wie ein General, der einer Soldatenwitwe zwar den Tod ihres Mannes mitteilt, aber auch gleichzeitig darauf hinweist, dass das Schussbild im Rücken ihres Mannes wunderbar sauber war!"

Wir beide lachten Tränen, denn die Ärztin verließ daraufhin das Krankenzimmer wortlos, sichtlich irritiert, wohl überfordert bzgl. des Verstehens.

Und, wie sieht demnächst das "Schussbild" im Rücken des deutschen Volkes aus?
Ich vermute mal: Nicht sauber.

Wir sollten verhindern, dass es dazu kommt, ob "sauber" oder "unsauber".

_______________________________________

18.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nein, ich hab`s wieder net wirklich mit Korona, sondern wieder einmal mit anderen Themen, wenn sich auch schlussendlich der Kreis wiederum um Korona schließen sollte.

"Trumps löchrige Mauer: Tausende Eltern schicken Kinder allein über US-Grenze"

das schreibt der Focus und, und das ist absolut geil:

Plötzlich ist die verpönte, geächtete Mauer von Trump "löchrig"?!
Ja was denn nu, was ist das plötzlich nun wieder für eine Sichtweise?! Allein hier erkennt man die Schizophrenie, ob gelebt seitens der Politik oder aber eben auch seitens der Medien!
Einigt euch einfach mal zuvörderst auf einen gemeinsamen Ductus, auf eine gemeinsame Sichtweise!

Fakt ist, dass Texas kaum noch dem Zustrom von Zuwanderern Herr wird und besonders brutal wird die "Botschaft" von Biden (im Wahlkampf getätigt) umgesetzt, nämlich, dass Kinder ein Bleiberecht haben, nebst dem Recht auf Familiennachzug; das hat nun zur Folge, dass selbst Dreijährige inzwischen von Schleppern einfach über verschiedene Grenzwälle geworfen und sich selbst überlassen werden; unfassbare Bilder hierzu im Netz zu finden, an Brutalität und Menschenverachtung nicht zu überbieten...

Man hört hier "überraschend" sehr wenig über diese Zustände dort in den USA, das gilt auch für die inzwischen ausufernde Gewalt mittels Schusswaffen; doch als sich Trump als Präsident einst an der Nase kratzte, das erweckte noch vor kurzer Zeit größtes Medieninteresse...
Da muss man sich schon fragen (net wirklich!), weshalb all die Berichterstattung durch den Mainstream, dies über die ausufernden Zustände in den USA, einen fast müden "Charakter" angenommen haben?!
(Unser Informant berichtete eben, dass Biden höchstpersönlich einem seiner aggressiven Schäferhunde in den Hintern biss und die First Lady ihrem Gatten mehrfach den "Gute-Nacht-Kuss" verweigert hat!)

Wenn ich mich richtig erinnere, dann hatte ich vor einiger Zeit (da lebte mein geliebter Mann noch) auf einen Beitrag hingewiesen, dieser lautete:

"Forscher erschaffen Mensch-Affe-Mischwesen"

so u.a.ein Beitrag beim MDR, August 2019, und der Beitrag war nicht schön.

Nun fand sich heute dieses Thema erneut in verschiedenen Medien, denn es scheint nun eine gewisse Gestalt anzunehmen, selbstverständlich nur "zum Wohle der Menschheit" und deshalb "mutmaße" ich mal so vor mich hin:

Nach derzeitigem Stand, dies aus Sicht der Eliten, lassen sich  noch viel zu viel "Widerborstige" finden, dies weltweit.
Es dürfte also "mutmaßlich" heftig am Abbau der Widerborstigen, also kurz an jeder Form des Widerstands gearbeitet werden.

Wenn man sich also allein ansieht, dass es binnen nur einen Jahres möglich wurde, die Menschen - Grundrechte nahezu gegen Null zu fahren, dann würde es mich nicht wundern, dass diese Mensch-Affen-Chimären in ebenfalls kürzester Zeit zum Leben erweckt werden könnten; somit stünden in absehbarer Zeit dann willige und absolut beherrschbare Wesen (zunächst?!), also dienstbereite Arbeiter für all die verbrecherischen Systeme dieser Welt zur Verfügung, innig verbandelt mit der KI!

Aber bis dahin muss halt noch die Gewalt vor -und beherrschen:

Unfassbare Worte einer deutschen JUSTIZ-Ministerin Lambrecht, Worte, eher zu verorten in China, Nordkorea oder sonstigen Diktaturen; da ruft eine deutsche Justizministerin zur Gewalt auf:

"Justizminsterin ruft Polizei zu hartem Vorgehen bei Corona-Protesten auf"

nochmals: Unfassbare Worte, unvereinbar auch mit diesem Posten!

Frau Lambrecht, was verstehen Sie unter "hartem Vorgehen"?! Haben Sie damit evtl. bislang bestehende "Grenzen geöffnet"?
Haben Sie evtl. damit einen Freibrief für Brutalität gegenüber dem Volk erteilt?
Haben Sie damit evtl. dem deutschen Volk den Krieg erklärt?!
Wo sehen Sie die Grenzen in Bezug auf ein "hartes Vorgehen" gegen die Menschen?

Zutiefst erschüttert schließe ich; und ich bin mir sicher, dass hier, in diesem furchtbaren Land, noch immer nicht begriffen wird, was tatsächlich geschieht.
Naja, vielleicht wird uns bald das Handeln durch Chimären abgenommen, dann brauchen wir wenigstens nicht mehr zu denken!
Und hier schließt sich der Kreis, also zu Korona, nur das Mittel zum Zweck.

Gott sei bei uns, bei all den klardenkenden Menschen.

________________________________________

18.04.2021 die 2.), liebe Leser der Seite meines Mannes,

in namenlosem Entsetzen musste auch ich diese heutige "Gedenk"-Veranstaltung bzgl. der Korona-Toten zur Kenntnis nehmen!
Ich wollte bis heute nicht glauben, dass man es tatsächlich wagte, ein solches Szenario auch wirklich und dann auch noch so "elegisch" umzusetzen, und es ist völlig wurst, aus welcher Warte man das betrachtet:
Da sind einerseits die Menschen, welche eine todbringende Pandemie "leugnen" (die allgemein bekannten Zahlen sprechen allerdings exakt dafür) und andererseits sind da Menschen, die an eine todbringende Pandemie glauben und nicht begreifen können, wie sehr die Politik in dieser Pandemie generell versagt hat.
D.h. unter`m Strich:
Versagen der Politik in jedweder Hinsicht oder eben doch kein "Versagen", sondern planmäßiges Vorgehen?!

In jedem Fall: Eine widerwärtige und Tote verachtende Inszenierung, gestaltet durch die uns beherrschenden Eliten!

Somit schlichtweg nichts anderes als ein weiterer Beweis dafür,  dass hier eine Korona-Sau durchs Dorf getrieben wird, um letztlich den hier, aber auch all den global allumfassenden begangenen Verbrechen gegen die Menschen, der Unmenschlichkeit ein Alibi zu geben und wenn es nur der heuchlerische Ausdruck des "Mitfühlens" ist!

Diese heutige, absolut widerwärtige und verbrecherische Inszenierung, welche die "Pandemie" gezielt auf den Sockel des "drohenden Untergang" der Menschheit einstimmen sollte, müsste eigentlich jeden Menschen wachrütteln, also wirklich spätestens jetzt!

Und was ich als besonders und unfassbar skandalös empfinde und auch das spricht für diese reine Koronainszenierung, das ist die Tatsache, dass hier Tote regelrecht katalogisiert werden, also nach Todesursache bewertet und somit wertgeschätzt/nicht wertgeschätzt werden!!

Was ist nur geschehen, dass dieses Land und somit seine Menschen solch unfassbare Zustände zulassen??!
Was ist nur geschehen, dass ein BuPrä solche Zustände auch noch inszeniert?!

Nietzsche hatte schon damals darauf die passende Antwort, wenn auch noch nicht von "Pandemie"-Eindrücken geprägt, aber die Geschehen gegenüber dem Volk sind eben nicht gestrig, sondern stets aktuell:

"Der STAAT heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch; und diese Lüge kriecht aus seinem Munde: `Ich, der Staat, bin das Volk`"

Mit diesen Worten schließe ich, denn man braucht sich inzwischen selbst nur im Mainstream darüber zu informieren, welch kalten Ungeheuern wir ausgeliefert sind; und das macht mich fassungslos, da nichts geschieht, denn die Masse der Lemminge funktioniert noch immer "reibungslos", also widerstandslos, offensichtlich dankend für seinen eigenen Untergang.

Wir sind das Volk, verflucht nochmal!
______________________________

21.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nein, wir sollten angesichts Baerbock und Laschet gerade eben nicht in Schockstarre verfallen, sondern, und das habe ich hier bereits mehrfach zu bedenken gegeben, dies im Gegenteil freudig begrüßen!
Und nach ganz aktuellen Umfragen (?) von gerade eben, haben die Grünen die CDU überholt und sind nun stärkste Kraft in Deutschland!

Das ist schön, und ich meine das absolut ehrlich! Denn je schneller ein Acker abgeerntet wird, desto schneller kann die neue Saat ausgebracht werden, nicht wahr?

Folgen Sie mir zunächst etwas in die Vergangenheit, erfahren Sie etwas mehr über "Visionen" zum heutigen Zustand unserer Gesellschaft und unseres Landes, denn all diese inzwischen nun "regelrechten Zustände" ermöglichen überhaupt nur das, was sich hier und heute abspielen kann und wovor auch er warnte, youtube:

"Franz Josef Strauß - deutlich, deftig & direkt Teil 1"

teilweise hinreissend, teilweise vom heutigen Tage stammen könnend, Gänsehaut pur; das betrifft auch die Teile 2 und 3! Und betrachtet man sich allein den damaligen Ton im Bundestag, dann stellen sich die "Rügen" und "Ordnungsrufe" heute als reine Lachnummer dar oder aber eben auch als ein gezieltes Vorgehen, ein reines Machtinstrument gegen eine inzwischen absolut missliebige und vor allem einzige Opposition, s.o., FJS!

Diese damalige Streitkultur hat also heute nichts mehr im Bundestag zu suchen? Ich finde das sehr interessant, zeigt auch das doch auf, dass eine Opposition per se und vor allem generell verschwinden sollte!

Und noch einen Schritt weiter zurück in die Vergangenheit, zu finden bei youtube, nähere Einzelheiten dazu im Netz zu finden:

"La Television, oeil de demain" - J.K.Raymond Millet (Extrait)"

in dieser Zusammenfassung eines Kurzfilm aus dem Jahre 1947 (sic) kann sich die heutige Masse in REINKULTUR wiederfinden, nämlich gläubig, hörig, manipuliert und absolut von der Obrigkeit vereinnahmt!! Sequenzen aus diesem Film stehen absolut 1:1 für heute und diese erscheinen absolut verstörend!

Hat da evtl. die Politik von Visionären "abgekupfert" und diesen Wahnsinn der Hörigkeit für sich erkenn -und nutzbar gemacht, oder aber gab es bereits damals schon Pläne zur Zerstörung der Menschheit durch Idiotie/Fernseh/Schmartphone-Abusus, also Pläne einer NWO und auch dieser Filmemacher zeigte dies bereits auf?!

Und nun also Baerbock; diese Dame ließ sich von "Pro 7" "interviewen", dies in kuscheliger Runde, kein Tiefgang, eher wohlwollende Zustimmung, um dann am Ende von den Moderator** beklatscht zu werden!!
Allein an dieser absoluten Entgleisung des Journalismus können wir ansatzweise nur erahnen, was nun der "Wahlkampf" an "Blüten des Journalismus" hervorbringen dürfte!!

Kurzer Zwischenruf:

"Zahl der Schulabbrecher könnte sich verdoppeln"

ein Beitrag bei t-online, der erschüttert. Und da frage ich mich schon:

Wo bleiben hier eigentlich Aktionen von "FFF"??!

Hallo Leute von den grünen "FFF", hier wird nicht nur euer Bildungsystem zur Hölle geschickt, sondern auch junge Menschen werden "verheizt" und ihr schweigt darob?!
Geht auf die Gass`und wenn es nur dazu dient, einen normalen Schulbetrieb zu erreichen, damit ihr freitags wenigstens wieder schwänzen könnt!

Ach, daran besteht evtl. keinerlei Interesse?
Na, wenn dem so ist, dann solltet ihr das schnellstmöglich kundtun, ansonsten könnte man noch auf "dumme Gedanken" kommen!

Aber es gibt auch andere junge Menschen, wohltuend, youtube:

"Ohne Maske in der S-Bahn zusammengeschlagen/Corinna Straßenumfrage 19"
weiter so!

Ich stelle jetzt und dies mehr oder weniger unkommentiert, einige Fakten ein:

- "VG Weimar widerspricht Maskenpflicht-Beschluss des AG Weimar"
im Netz zu finden und die Begründung des VG ist mehr als schauerlich, offensichtlich unterliegt selbst das Kindeswohl nicht mehr Familiengerichten, sondern geht ebenfalls im Merkel-Regime unter!!

- "Sterbefälle in zweiter Aprilwoche im Durchschnitt der Vorjahre"
ein Beitrag in der Welt, dies gem. Zahlen des Statistischen Bundesamtes: "Seit Mitte Februar starben sogar weniger Menschen als gewöhnlich - weil die Grippewelle ausblieb"...
ach?

- "Sinkende Fallzahlen trotz Lockdown-Verzichts in Texas - das verschlägt unserer Regierung die Sprache"

Boris Reitschuster bei youtube und jetzt, liebe Leser, gehen Sie einfach mal auf die Seite von "volksverpetzer.de"! Dort finden Sie die "Entlarvung" von Boris Reitschuster, zum Niederknien!! Macht aber etwas Arbeit :-)

- "Pressefreiheit in Deutschland auf `zufriedenstellend` herabgestuft"
ein Beitrag in der Welt und dieser schwindende Mangel an Pressefreiheit wird auf die vielen Übergriffe auf Corona-Demonstrationen zurückgeführt...

Tja, offensichtlich soll mit dieser und so absolut unfassbaren Sichtweise, diese ausgebracht von einem Medium der Presse! bzgl. eingeschränkter Pressefreiheit, dem deutschen Volk der Todesstoß versetzt werden: Haltet endlich euer Maul, schweigt still und bleibt zu Hause, schließlich könntet ihr die Pressefreiheit beeinträchtigen, oder wie?!

Mir fließen gerade die Tränen des absoluten Schmerzes.

Aber es wird genau diese "Pressefreiheit" sein, die nun Deutschland den Garaus machen wird!
Aber wie bereits gesagt: Dann kann eine neue Saat ausgebracht werden.

- "Geldvermögen bei fast sieben Billionen Euro - Deutsche so reich wie nie"
ja ja, die Deutschen, die scheffeln Knete, was das Zeug hält, oder wie?
Für all die Menschen, welche sich nur für Schlagzeilen interessieren: Ist das nicht herrlich?
Und für all die Menschen, die zwischen den Zeilen lesen:

Diesem Beitrag und seiner Erkenntnis kann ich nur zustimmen, wobei dieser o.g. Artikel sich nicht näher darüber auslässt, wer und wie viele Deutsche von dieser Geldflut betroffen sind; eine Personin konnte ich zumindest ausmachen und ich denke, dass sich allein in den Reihen der Politiker, dies landes -und europaweit, unzählige Personen und Personinnen finden lassen, welche "gesegnet" sind; von gewissen Unternehmern* u.a.m. spreche ich gar nicht, das dürfte obsolet sein:

"Ohne diplomatische Ausbildung: Maas befördert Vertraute in 12.000- Euro-Posten"
das meldete der Focus; und Obacht, das Beförderungskarussell dürfte in den kommenden Monaten noch rasant an Drehgeschwindigkeit zunehmen; ich finde, darüber sollte die "Pressefreiheit" mehr als akribisch berichten...

- "Die Frauenfeindlichkeit der islamischen Welt ist abgrundtief "
Worte von Frau Ayaan Hirsi Ali, einer Islamkritikerin und einst geflohen vor dieser Gewalt. Sie spricht bei der Welt über die sexuelle Gewalt muslimischer Zuwanderer und weiter darüber, warum Juristen und Politiker das Thema oft verdrängen (...), sie warnt vor Kontrollverlust.

Was hat diese Frau, was wir Deutsche allerdings nicht haben dürfen?!
Spätestens mit diesem Beitrag und den Äußerungen von Frau Hirsi Ali ist klar, dass wir Deutschen einen Dauermaulkorb verpasst bekommen haben, auch wenn er z.Zt. nur aus einem Stofflappen besteht, noch reine Symbolik, aber das dürfte sich bald ändern!

- "Kirche kann nicht mit linken Gewalttätern in einem Boot sitzen"
ein Beitrag in der Welt;

doch, das kann die Kirche und nun kann sie sogar auch ihr "Rettungsschiff Sea-Watch 4" unter der Flagge der "Antifa" fahren lassen; wir wissen doch, dass die Kirche stets in einem engen Verhältnis zu Satan stand, so what?!

Keine Aufregung, einfach nur die Kirche in Konsequenz finanziell austrocknen! Und man sollte sich auch keine Mühe machen, das Ganze moralisch oder rechtlich zu bewerten, denn auch oder vor allem findet sich in der Kirche für solcherlei Fragen keinerlei Raum! Niemand verhandelt mit Satan!

Die besten Wünsche für den morgigen Tag nach Berlin, für all die Menschen vor Ort, die um unsere Rechte kämpfen! Mal sehen, ob eine Frau Lambrecht auch hier ein "hartes Durchgreifen" gegen die Menschen propagiert!

Liebe Menschen vor Ort in Berlin, schützt euch, Gott schütze euch!

_________________________________

22.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

und wieder einmal mehr ist es der Fussball, der zwar die Massen mobilisiert und damit dennoch der Demokratie ein Armutszeugnis erteilt, immer wieder auch ein Schlüsselthema meines geliebten Mannes.

Ich beginne deshalb mit einem Video von Markus Gärtner, youtube; auch dort ist eigentlich alles gesagt und ich schließe auch sehr bald wieder, dies mit Worten von Bernard Shaw; doch vorerst finden Sie dazwischen noch ein wenig "Drolliges", zunächst aber Herr Gärtner:

"Wir hätten viel bewegen können - KLARTEXT"
danke Herr Gärtner, genau so isses!

Nun also noch ein wenig "Drolliges", bunt gemischt:

- "Bundesverfassungsgericht weist Eilantrag ab und macht den Weg für 750-Milliarden-Fonds frei"

das Hauptsache-Verfahren ist zwar noch anhängig, aber wann darüber eine Entscheidung stattfindet, das blieb offen.
Na, die Hauptsache wird wohl erst dann entschieden werden, wenn es ohnehin zu spät ist, so mutmaße ich mal...

- "Kaum Einnahmen - und jetzt soll er 6400 Euro nachzahlen"
ein Beitrag in der Welt. Es geht um den, vom BverfG  einkassierten "Mietendeckel" in Berlin;
Der Berliner Senat hätte wissen müssen, dass dieser "Deckel" verfassungswidrig ist und hätte nun wenigstens umgehend erklären müssen, dass auch dieser gravierende politische Fehler (ich nenne das jetzt einfach mal so!) nicht zu Lasten und auf dem Buckel der Menschen "verarbeitet" werden darf!
Nö, zahlen ist angesagt, Existenzen und Leben vernichten, das ist auch hier nun angesagt!

- Schärfere Bußgelder für Autofahrer beschlossen"
ich denke, das ist inzwischen bekannt;
tja, der "Staat" benötigt halt Knete, mehr denn je, vor allem aber sollen wir Bürger vom Öffnen der Augen am Morgen bis zum Schließen der Augen in der Nacht in Angst und Schrecken gehalten werden; denn nur der, der ständig in Angst und Schrecken lebt, kann tatsächlich beherrscht werden!

- "Polizei-Skandal: Syrer tötet 30-Jährigen - dann verfolgt Polizei Opfer-Familie"
ein Beitrag im Focus, und es schmerzt außerordentlich, liest man diese Zeilen! Und das völlig losgelöst davon, dass es für ein Tötungsdelikt "zwei Jahre Haft auf Bewährung" gab!!
Bitte, lesen Sie diesen Beitrag nach und erfahren Sie dabei, wie brutal der "Staat" mit Opfern umgeht; dieser Beitrag/dieses Treiben innerhalb eines "Rechtsstaats" hat mich wieder einmal mehr fassungslos gemacht!

Nun noch zwei Schmankerl zum bitteren Ende, auch wenn sich das erste Schmankerl allerdings bald als ein "Nicht"-Schmankerl entpuppen dürfte, nämlich spätestens dann, wenn Frau Baerbock Kanzlerin ist:

- "Regierung schlägt ewiges Tabak-Kaufverbot vor - Neuseeland will in vier Jahren rauchfrei sein"
das fand sich in der Bild.
Sollten wir eigentlich nicht dankbar dafür sein, dankbar dafür, wie sehr sich die Regierungen der Länder um unser aller Gesundheit sorgen?
Na, dann sollten wir im Gegenzug auch dankbar dafür sein, dass uns bald eine Kanzlerin Baerbock aufzeigt, wie wir zu leben, zu fressen, zu poppen, zu arbeiten, zu zahlen, zu verzichten und vor allem zu funktionieren haben;

hallo, wir könnten doch damit auch so viele eigene Lasten und Verantwortlichkeiten einfach nach oben abgeben, ist das nicht schön?!
Genießen wir einfach nur noch das Leben in der Natur, z.B. mit einem Wohnmobil, youtube macht`s möglich, zweites Schmankerl:

"Camping-Irrsinn in Rheinland-Pfalz"
vor dem Ansehen dieses Beitrags bitte anschnallen...

Liebe Leser, falls Sie sich wundern, dass ich bislang nichts zu den heutigen Geschehnissen in Berlin geschrieben habe, dann sei von meiner Seite aus hier und jetzt nur so viel gesagt:

Der heutige Tag ist der schwärzeste Tag seit Bestehen dieses Landes in seiner derzeitigen Form.
Unfassbar, was im Bundestag geschah, unfassbar, was auf den Strassen geschah, Demonstranten wurden zielgerichtet in eine Sperrre getrieben und dann kam die Gewalt; man folgte "mutmaßlich" den generellen Anweisungen der amtierenden Justizministerin, "mit aller Härte durchgreifen"...

Zutiefst erschüttert schließe ich mit den Worten von Bernard Shaw:

"Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen".

Worte, welche sich im Hinblick auf den Zustand dieses Landes und der Mehrheit seiner Bevölkerung mehr als bewahrheit haben und welchen ich mich nur anschließen kann!

Unser lieber Gott möge all die Menschen beschützen, welche sich aufrecht, verständig und deshalb verfolgt, bestraft und sanktioniert finden lassen müssen, dies in vielfältigster Art und Weise;
und unser lieber Gott gebe bitte all den Menschen ewigen Frieden, welche inzwischen ihr Leben im Kampf für Werte, Wahrheit, Gerechtigkeit und Demokratie lassen mussten.

Alles Gute für Sie.

______________________________________

26.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

so alt wie die Menschheit, so alt ist und so findet sich ebenso auch das Aufbegehren der Menschen gegen Machtmissbrauch durch jeweiligs Obrige.
Letztlich wurde dann diese Thematik in der mittleren/jüngeren Vergangenheit sogar durch "Märchen" mehr als verdeutlicht, ja regelrecht "kolportiert"!
Heute würden diese "Märchen", würde man sich mit ihnen aktuell näher befassen, eine astreine "rechte Hetze" darstellen; denn nahezu jedes bekannte Märchen ist ausschließlich geprägt vom Anprangern der jeweils Beherrschenden, von deren Machtmissbrauch gegenüber der Bevölkerung!

Aber diese Märchen zeigten gleichzeitig auch einen Ausweg auf, nämlich den Mut zur Rebellion; doch hier, im 21. Jahrhundert, da enden die Märchen endgültig, zumindest hier, in diesem mehr als furchtbaren Land:

Wo auch immer und auch noch heute aktuell in der Welt Herrschende brutalst um sich schlagen, stehen folglich und den Märchen folgend, überall die Menschen auf, riskieren ihr Leben, sterben für die Freiheit, für Menschenrechte, für Grundrechte!
Doch je brutaler hier, in diesem furchtbaren Land, die "Daumenschrauben" (wenn es denn nur solche wären) angezogen werden, desto stiller wird es hier auf der Gass`!!

Korona herrscht anscheinend in allen Landen dieser Welt, bringt angeblich viel Unbill, aber dieses Deutschland, das trägt außer Korona allein noch vielfache Lasten mehr:

Eine weiterhin unkontrollierte Zuwanderung, z.B. das höchste "Asyl-Gesuch-Aufkommen" innerhalb der EU-Länder, eine nicht mehr wirklich funktionsfähige Justiz, ein "Korona-Beherrschungs-Impf-Chaos" in jeglicher Hinsicht, Vergehen und Verbrechen i.S. Korona durch Mandatsträger u.ä. Figuren, dazu Korruption und vollkommen unnütze, geldverschwendende Untersuchungsausschüsse (zuletzt ein Merkel wegen Wirecard, der Brüller!) usw.usw.usw.usw. ....

Dann, ein Lichtblick in Sachen Korona: Prominente wagen Kritik unter dem Motto "Allesdichtmachen"; doch sofort legt das mediengesteuerte Volk nebst Rundfunkrat los und schon ist es mit dieser "Revolution" auch gleich wieder vorbei, sogar Mord -und Totschlag stehen im Raum!

Ja, das scheint tatsächlich der "Geist" der Deutschen zu sein, dieser wohl einmalig in der Welt:

Je doller draufgeknüppelt wird, desto leiser hier die Gegenwehr, also völlig konträr zu allen natürlichen Instinkten; somit völlig konträr zum Verhalten aller anderen Völker dieser Welt; ein Verhalten, offensichtlich hier in langen Jahren angezüchtet oder wurde die Gegenwehr einfach weggezüchtet.

Und angesichts einer Frau Baerbock als "designierte" Kanzlerin, möchte ich das nur mit Worten von Viktor Frankl bescheiden; ähnliche Worte fand auch ich allerdings in meinem letzten Beitrag hier, wenn auch nicht so elegant und philosophisch :-) :

"Wie oft sind es erst die Ruinen, die den Blick freigeben auf den Himmel"

Ergo: Lassen wir also erstmal in Bälde die Ruinen kommen (wir Deutschen kennen das zur Genüge), evtl. finden wir nach Grün-Rot-Rot nochmals die Kraft zu einem Neubeginn...

Wer auch immer uns beschützen kann, er möge an unserer Seite sein, denn wir, das Volk, können es wohl nicht alleine richten.

___________________________________

27.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

1.: "Und es gibt viele Menschen, die ohne Ausgangsberechtigung unterwegs sind"

so ein Michael Müller, also der Berlin-Müller, das heute in einer Pressekonferenz so von ihm geäußert.

Oder das hier, gefunden in der Welt:

2.:"Spahn kündigt Entscheidung zu Freiheitsrechten für Geimpfte für den 28.Mai an"

auch diese Worte fielen heute nach einer absolut sinnlosen und idiotischen, nein, eher nach einer verbrecherischen Sitzung des ZK Merkel!

Zu 1): Wer jetzt noch nicht diesen Donnerschlag eines einzigartigen Verbrechens gehört hat, nun, der wird spätestens dessen Widerhall zu spüren bekommen, denn dieser wird kommen, wenn auch "aus Ruinen auferstanden"!

Zu 2): Ach, der Spahn, der kann und darf das?! Dieser Clown, das in seiner derzeitigen Funktion als Minister, soll also über das Recht verfügen, über die Freiheitsrechte der Deutschen zu entscheiden?!

Spätestens jetzt, also nach diesen Punkten 1) und 2) wäre es an der Zeit, dass sich die Justiz erhebt!!

Aber noch immer ist von dort nichts wirklich zu hören...

Macht nix, denn umso lauter kann nun auch die Linke tönen, diesmal im Osten:

"Nehmt den Wessies das Kommando"

und ich dummes Huhn glaubte bislang an die "Spaltungstheorie", diese das deutsche Volk betreffend und diese allein "begangen" durch die AfD!
(Inzwischen spalten so ziemlich alle bizarren Vorgänge i.S. Korona das Land, nahezu nichts anderes).

Aber bleiben wir bei o.g. Forderung der Linken, abgesehen von ihrer Tätigkeit als Spaltpilze; ich finde diese Forderung wesentlich zu kurz gefasst, denn "mutmaßlich" dürfte sich dahinter allein die wahre Forderung finden lassen; diese dürfte in etwa so lauten:

"Nehmt den Menschen das Kommando"

Werte Linke: Das "Kommando" hatte der Souverän hier "seltsamerweise" niemals inne, also könnt ihr ihm auch nichts nehmen!
Doch kann es evtl. sein, dass euch das durchaus bewusst ist und ihr nun nur eure menschenverachtenden und faschistischen Grundsätze in Umsetzungsnähe findet?!!

Widerlich ist das alles!

Ich schließe, nicht minder widerlich:

"Einfach widerlich - Brutaler rassistischer Angriff auf Jugendlichen in Erfurter Tram"

absolut zu verurteilen, falls dieser Übergriff so tatsächlich geschehen und wie im Mainstream und überall als Schlagzeile zu finden ist.

Allerdings "klemmt" bei mir etwas ob dieses "Spektakels":

"Bedroht, bespuckt, getreten", aber das Opfer lebt, und das relativ unverletzt.
Und dennoch Schlagzeilen ohne Ende?

Keine wirkliche Schlagzeile allerdings war es wert, als das Urteil über einen Syrer fiel, der einen jungen Mann grundlos tötete:

"Zwei Jahre auf Bewährung"

so das Urteil des zuständigen Gerichts in Sachsen-Anhalt; allein das ist unfassbar, aber es geht in dieser Sache durchaus noch doller:

"Polizei-Skandal: Syrer tötet 30-Jährigen, Polizei verfolgt deutsche..."

in diesem Beitrag des Focus können Sie die ganze Härte unseres "Rechtsstaats" miterleben; der Vater des Ermordeten wollte Akteneinsicht erlangen, denn er war fassungslos ob dieses Urteils. Und nun wird halt ganz einfach mal und wohl auf die Schnelle ein "Rachegesinnungsverfahren" daraus", selbstverständlich mit allen und evtl. üblen Konsequenzen für den Vater des Opfers!

Nein, es ist wahrlich nicht mehr schwer zu erkennen, wohin sich dieses Land bewegt; da brauchen wir nicht einmal mehr Korona, dieses Land schafft sich auch ohne Korona vollständig ab, herzliche Grüße an Herrn Sarrazin!

Es ist kalt in Deutschkand, bitterkalt, es singt kaum noch ein Vogel, es fliegt kaum eine Biene, ein sehr stiller "Frühling"; evtl. ist das der Klimaerwärmung geschuldet, aber vielleicht auch dem Sterben der Empathie, der Menschlichkeit, dem Leben generell und dem dazugehörenden Sterben, dem Vergessen von kleinen und so schönen Dingen, wie dem Lächeln eines anderen Menschen, welches wir ja nicht mehr sehen können...

Ja, es ist sehr still geworden in Deutschland, man schweigt zunehmend und kriecht ebenso still vor sich hin und wer kann, nun der bezahlt allenfalls noch seine letzten Rechnungen.

"Der Mensch bleibt närrisch bis in vierzigste Jahr. Wenn er dann anfängt, seine Narrheit zu erkennen, ist das Leben schon dahin".
(Martin Luther)

Richtig, denn dann beginnt das Leben als Politiker, gell Frau Baerbock?!
Gleiches gilt übrigens für das Amt des Bundespräsidenten, auch das geht erst ab dem Alter von 40 Jahren; du lieber Himmel, was wusste Luther nur, was wir noch immer nicht wissen!!

______________________________

28.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

ist das nicht "drollig"? Selbst die Kritik, sowohl im Mainstream, als auch in der Politik, dies die Korona-"Politik" betreffend, wird immer lauter und heftiger, aber dennoch zieht das Volk mehr und mehr, dies bei ebenfalls geäußertem "Unmut" die Arschkarte?!
Nun, das mag allein der "Macht" geschuldet sein, vor der das Volk nahezu generell und zunehmend einknickt, eine "Macht", welche sich allerdings mit einem Fingerschnippen beseitigen ließe; es müssten einfach nur alle lauten Menschen und vor allem all die stillen lauten Menschen dazu einfach nur "JA" sagen, JA sagen zum Fingerschnippen, soll heißen: Alle auf die Gass`, alles öffnen und, und das wäre das wohl wichtigste Element: Leckt uns am Arsch!

Pardon, ich träumte gerade so fürbaß...

Kommen wir zur Realität:

"Hausdurchsuchung und Beschlagnahme von persönlichen Instrumenten bei einem Weimarer Richter"

in vielen Meldungen heute nachzulesen; ein prominenter Anwalt hat sich bereits als Verteidiger des Richters bestellt..., mehr kann man zum Niedergang dieses "Staates" eigentlich nicht mehr erfahren müssen, der "Rest" ist nahezu obsolet!
Mit namenlosem Entsetzen habe ich diese Meldung heute vernommen und ich danke wieder einmal mehr unserem Herrgott, dass mein geliebter Mann das nicht mehr erleben muss!

Ja, es halten inzwischen tatsächlich mehr als dunkle Zeiten hier Einkehr und ich habe im Duden nach Worten gesucht, um z.B. das Geschehen in Weimar straflos beschreiben zu können; doch solche Worte lassen sich dort nicht finden!

Nun denn: Jagt all diese Verbrecher mittels VOLKSGEWALT aus ihren Tempeln, völlig wurst, ob sie in Parlamenten oder Staatsanwaltschaften sitzen, gerne auch im "Verfassungs"schutz oder dem BND, das große Ausmisten ist mehr als angesagt!

Zu diesem Ausmisten gehört eigentlich auch, aber da zieren sich ja die Staatsanwaltschaften, dies gem. "Trennung von Kirche und Staat" (wobei es komischerweiser die Finanzämter sind, welche die Kirchensteuer eintreiben), einen "mutmaßlichen" Schwerbrecher namens Woelki festzusetzen?! Denn wo also ist die tatsächliche "Trennung" von Kirche und Staat? "Mutmaßlich" immer dort, wo das schiere Verbrechen stattfindet:

"Obwohl er von den Vorwürfen wusste - Kardinal Woelki beförderte Missbrauchs-Priester "

so z.B. die Bild; aber das macht offensichtlich noch immer nix, das gereicht offensichtlich auch einer StA z.B. in Köln noch immer nicht zum "Einschreiten", offensichtlich auch dem Finanzamt nicht??!

Nö, stattdessen sollte einem weiterer Vertreter dieser Kinderschänderbande das "Große Verdienstkreuz" verliehen werden; es war letztlich der "zu Ehrende" selbst, ein Herr Marx, der aufgrund massiver Proteste diese Verleihung ablehnte!

Herr Stainmeier, dürften die Bürger evtl. erfahren, was Sie zu einem solchen Vorhaben überhaupt verleitet hat?!


"Das gab`s noch nie - Schäuble kürzt Abgeordneten wegen Corona die Gehälter "

so zu finden in der Bild.

Auweia, Schäuble straft, dies wegen mangelnder und konstruktiver Arbeit in Parlament und Kabinett oder wie!?
Nun, genau so kommt das doch `rüber, nämlich bei all den Schlagzeilenlesenden, hinreissend!

Nein, Schäuble kürzt die Abgeordnetengehälter, dies erstmalig in der Geschichte der BRD, weil sich diese Gehälter stets am Zustand des Landes orientieren, z.B. an den Einkommensverhältnissen der Menschen.
Und nun ist halt erstmalig, dies seit Bestehen der BRD, offensichtlich ein Zustand eingetreten, der das Schwinden/Verschwinden Deutschlands aufzeigt..., dies aufgrund von Zahlen, die selbst ein Schäuble nicht mehr leugnen kann.

Ich schließe:

Pinneberg, ein Landkreis nahe Hamburg gelegen, derzeitige "Inzidenz" bei 111;
Helgoland, eine Hochseeinsel, untersteht verwaltungstechnisch dem Landkreis Pinneberg, derzeitige "Inzidenz" bei 0;

"FDP-Vize in Rage: "Regulatorischer Irrsinn - am Beispiel von Helgoland zerlegt Kubicki die Notbremse"
so zu finden im Focus.

Lieber Herr Kubicki, danke für Ihre Erkenntnisse und für all den Staub, den Sie derzeit aufwirbeln; aber es ist eben nur Staub; in und mit Ihrer Position könnten Sie sehr viel mehr bewegen und erreichen, warum tun Sie das nicht? Und vor allem: Sie sind Jurist! Dann dürfte Ihnen das Sterben dieses "Rechtsstaats" mehr als zu schaffen machen!

Liebe Leser, hätte man sich die derzeitigen Ereignisse auch nur ansatzweise denken können??!

Vielleicht sollten wir die Stadt Schilda wieder auferstehen lassen, denn dann hätten wir es wenigstens mit Verstand zu tun!

____________________________

29.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

vorhin habe ich mir die aktuelle Ausgabe der "Tagesthemen" angesehen, dies rein informativ, also zwecks objektiver Einschätzung;

jau, genau so geht und funktioniert Deutschland und geht deshalb auch gezielt zugrunde!

Bitte, sehen Sie sich unbedingt diesen Mist an, das Internet macht`s möglich und urteilen Sie dann selbst; es geht dort vorrangig um die "Überwachung der Querdenker" durch den Verfassungsschutz.

Das Fazit dieses Mediums "Tagesthemen" und ihrer Beipflichter:

Jedwede anders lautende Meinung, diese gegen das Merkel-Regime gerichtet, stellt per se einen Angriff auf die "Demokratie" dar, basta!

Na, dann ist es ja wenigstens "noch schön", dass die Menschen hier, in diesem furchtbaren Land, leibhaftige Zeitzeugen bzgl. eines furchtbaren Prozesses werden können und dürfen!
Nämlich Zeitzeugen eines Prozesses, welchen sich all diese Menschen selbst in modernen und "aufgeklärten" Zeiten eigentlich nicht hätten vorstellen können!

Tja, "Scheiße geschieht", aber selbst der Schutz des eigenen Lebens und das der eigenen Familie, auch das scheint inzwischen in weiten Teilen der Bevölkerung ebenfalls verlustig gegangen/worden zu sein! Man lässt z.B., und das mehrheitlich (!), die brutalsten, staatlichen Massnahmen und Methoden selbst gegen die eigenen Kinder zu...

Und damit all diese Verbrechen demnächst noch sehr viel besser und vor allem schneller durchgesetzt werden können, muss der Bundestag..., nein, ich lasse jetzt hier lieber Herrn Glaser sprechen, youtube:

"Volkszorn wird sich Luft machen! - Albrecht Glaser"

der Bundestag dürfte "aus" der nächsten Legislatur nicht nur "erwachsen", nein, er dürfte regelrecht "ergrünen"; heidewitzka, was lässt sich da wohl so alles mögliche und vor allem inkompetentes Geschwirrl unterbringen!

Und nicht nur das, denn die Grünen machen sich ja ebenso stark für eine Zuwanderung durch auch nicht qualifizierte und sozial benachteiligte Menschen;
na, dann dürfte die Grünen auch diese Meldung in der Welt erfreuen:

"Zahl der in Deutschland lebenden Muslime deutlich gestiegen"

Das macht aber nix, denn die wollen doch nur spielen; die Doktrin des Islam, nämlich den Islam in alle Welt zu verbreiten und damit die Welt zu beherrschen, das sind doch ebenso reine "Verschwörungstheorien", ähnlich der weltweiten Pandemie..., tja, vielleicht muss einfach nur noch zusammenwachsen, was zusammen gehört, nämlich der alles zerstörende Dreck der Verkommenheit!

Bleiben Sie bitte an Bord, auch ich bin es noch.

_______________________________________

30.04.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

so, ich habe mir jetzt auch eine "Todesliste" gebastelt, aber nicht im Stil "Volk ./. Politiker", sondern andersrum, nämlich "Politiker ./. Volk";
dazu gleich mehr, erst muss noch das:

- "Kinderporno-Prozess: Fußballstar Metzelder verurteilt"

so in den Medien zu lesen, 10 Monate auf Bewährung und dabei dürfte es letztlich bleiben; eine unfassbare Entscheidung, vor allem nach der jüngsten Verschärfung des Strafrechts, auch in solchen Fällen!
Dennoch, es war eine richterliche Entscheidung, dies nach hier halt herrschenden Zuständen; dagegen vorzugehen, hierzu gibt das, wenn auch zunehmend schwindende Recht noch immer Möglichkeiten, z.B. Strafanzeigen wegen "Rechtsbeugung" durch involvierte Personen/Geschädigte.

So unfassbar diese Entscheidung auch ist, die Staatsanwaltschaft dürfte bei dieser Richterin folglich nicht aufschlagen und das zeigt umso mehr auf, welcher Skandal sich in Sachen des Richters am AG Weimar abspielt!!

- Wir erleben ein eklatantes Insekten -und Vogelsterben, selbst der "lästige" Spatz gehört inzwischen einer bedrohten Tierart an;
Wir beklagen auch die allgemeine Wegwerfgesellschaft, vor allem, wenn es um Lebensmittel geht;

eine Frau hier in Rheinland-Pfalz warf regelmäßig Brotreste u.a. Reste auf ein Garagendach, die Vögel freute es, anscheinend auch ein paar Tauben und nun?

Das LG Frankenthal bedroht diese Frau nun mit Zwangsgeld/Haft, wenn sie es nicht unterlässt, "Tauben zu füttern"; geklagt hatten ihre Nachbarn, ich vermute jetzt mal, dass diese Nachbarn bei den Grünen aktiv sind...

Wir sehen allein daran, dass nicht nur das menschliche Miteinander, das Gespräch stirbt, sondern auch das irre Treiben der mutmaßlich grünen Machtmenschen, welche inzwischen und anscheinend bereits soweit sind, auch das Leben von Tieren in "wert" und "unwert" zu katalogisieren!

Jedenfalls werde ich mich morgen selbst anzeigen, denn auch ich treibe exakt das Gleiche und freue mich an jedem Morgen über all die Spatzen, Rotschwänzchen, Elstern, aber auch Eichhörnchen, welche sich Brotreste u.ä. abholen!
Wie krank ist diese Welt!!

Vielleicht sollten wir tatsächlich umdenken, halten wir es doch einfach besser damit, youtube:

"Georg Kreißler: Taubenvergiften"


- Apropos krank: Immer wieder kommt es vor der nordamerikanischen Pazifikküste zu rätselhaften Massensterben von Meerestieren; und nun eine grausige Erkenntnis von Wissenschaftlern:

"Es war, als würde man versuchen, Sterne in der Milchstraße zu zählen".

Dieser Satz findet sich in einem Beitrag bei t-online:

"Schlimmste Befürchtungen bestätigt - Riesige Giftdeponie vor der Küste von Los Angeles entdeckt "

mit den "Sternen" sind all die Giftfässer voller DDT gemeint; 1972 wurde dieser Dreck verboten und all die Vorräte dann unmittelbar vor L.A. in größtem Stil im Meer versenkt!
Hier bahnt sich eine Umweltkatastrophe größten Ausmaßes an, aber "Dank" Korona und "Grünen-Höhenflug" hört man zu dieser unfassbaren Dramatik nichts, einfach nichts!
Aber das passt genau ins Bild!

Na, da danken wir doch einfach dafür, dass vor allem CO2 unser größtes Problem ist, vor allem hier in Deutschland:

"Karlsruhe: Klimaschutz-Urteil macht den Weg frei - für eine Kanzlerin Baerbock "

so findet sich das z.B. beim Focus und ja, das ist absolut geil, denn diese Karlsruher Entscheidung schaffte nun eine Art von "Bugwelle" für eine Frau Baerbock, auf der sie nun ins Kanzleramt reiten dürfte, mit Sicherheit grausige Einzelheiten für die Menschen hier im Gepäck;

wir sollten uns folglich vom einfach "Menschseindürfen", von Freiheiten vielfältiger Art, von Freuden und freudigen Belanglosigkeiten jedweder Art, aber auch von Freunden und Familienmitgliedern etc. so langsam aber sicher verabschieden, na, halt wenigstens bis dann, wenn hier der Sturm losbricht!

Somit komme ich zu meiner eingangs erwähnten "Todesliste":

Da ich inzwischen davon ausgehe, dies spätestens nach der heutigen Karlsruher Entscheidung, dass die Grünen ab Sept. 2021 sogar allein regieren könnten, habe ich einfach mal diese nachfolgende Liste erstellt, also nach meinen bisherigen Erkenntnissen. Das dann evtl. "arbeitende Regierungslager" nebst Besetzung, die wichtigsten Ministerien finden Sie jeweils im Kürzel:

- Baerbock - KANZLERIN, dann, als Minister*, ich nenne also nur die wichtigsten Posten:

1. BMF: = Joschka Fischer (Sie erinnern sich an seine Worte?)
2. BMI: = Habeck (Sie kennen bestimmt seine "Heimattreue")
3. AA : = Claudia Roth (Sie liebt alles, was nicht deutsch ist)
4. BMWi: = Luisa Neubauer (alles klar?)
5. BMJV: = Künast (mehr "Kompetenz" geht einfach nicht!)
6. BMAS: = Hofreiter (der "Stern" des "Sozialseins")
7. BMVg: = Göring-Eckhardt ("Friede sei mit Euch" und schließlich haben ja auch die Nazis die Dresdner Frauenkirche zerstört)
8. BMBF: = FFF (in besseren Händen kann unsere Jugend nicht sein!)
9. BMU: = Jürgen Resch (ein stets und überall abgebrochen habender Nichtsnutz, heute, weil grün, der "Überflieger")

so, das war meine wesentliche Mutmaßung über die kommende Minister-Liste/Regierung, welche uns ebenso mutmaßlich in Bälde den Garaus machen werden wird; evtl. Abweichungen von Personen dürften dabei nur rein äußerlich/namentlich sein!

Unser Volk wird zielgerichtet in ein faschistoides System der absoluten Unterwerfung und Beherrschung getrieben, Karlsruhe befeuert das und die restliche Justiz duckt, das ist nicht schön!

Ich weiß gerade nicht, wie es unserem Schöpfer geht, dies auch in all den weltweiten Belangen!
Ich vermute mal, noch klopft er sich auf die Schenkel vor Lachen, aber diese Stimmung könnte auch sehr schnell kippen, evtl. darin, dass er eine Schale des Zorns auskippt und dabei durchaus fähig ist, sein göttliches Recht gezielt über jeder einzelnen Person auszukippen!
Tja, und wenn es denn soweit ist, dann bin ich einfach nur froh, niemals Politiker, Staatsanwalt, Richter, Gates, Bezos, Musk, Verräter o.ä.m. gewesen zu sein...

Wir sollten an das Resonanzgesetz glauben, das trug stets meinen geliebten Mann.

_______________________________________

30.04.2021 die 2.), liebe Leser der Seite meines Mannes,

wenn ich mich richtig erinnere, dann stellte mein geliebter Mann bereits vor einigen Jahren hier ein Video ein und zwar ein Augenzeugenvideo von einem Strand in Thailand, als der mörderische Tsunami hereinbrach.
Ich möchte auf dieses Video aus "aktuellem Anlass" nochmals hinweisen, youtube:

"Tsunami in Thailand - Augenzeugen-Video"

dort wird unfassbar klar, dass die meisten Menschen offensichtlich nicht in der Lage waren und es auch noch heute noch immer nicht sind, selbst akut drohende Gefahren tatsächlich als solche wirklich erkennen zu können!
In diesem Video sehen Sie die geballte Unkenntnis und selbst der klar diagnostizierende Einwurf einer Frau wird hinweggefegt; nun, diese war wohl bereits damals schon eine "Querdenkerin" und vor allem "rechts"!
Dieses Video ist somit allein aus dieser Hinsicht mehr als erschütternd!

Und nun fegt also auch hier ein, wenn auch ein anders gearteter Tsunami durch`s Land und dieser vielleicht noch sehr viel verheerender, was Menschenleben anbetrifft; er vereint sich tragischerweise mit o.g. Video, keinerlei Erkenntnisgewinn.

Anderes gilt für die Tsunami-Katastrophe in Japan 2011; diese wurde hier, in diesem furchtbaren Land zum Anlass genommen, die Menschen mittel -bis langfristig von einer gesicherten und vor allem bezahlbaren Stromversorgung abzuschneiden; die Menschen tragen es mit, denn sie "erkannten" und erkennen noch immer nichts!

Warum schreibe ich das? Nun, deshalb, nämlich zum gestrigen Urteil des BverfG bzgl. "Klimaschutz":

"Das ist ein Hammer-Urteil, eine verfassungsrechtliche Bombe mitten in der Corona-Zeit. Ein Paukenschlag für die Einschränkung von Grundrechten in Deutschland!"

Weiter heißt es:

"Entscheidend ist ein bemerkenswerter Satz im Urteil:
`Künftig können selbst gravierende Freiheitseinschränkungen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein`".

Weiter heißt es:

"Der Klimaschutz wird zum Superverfassungsgut erklärt, erhält durch dieses Urteil ein solches Gewicht, dass er nahezu jegliche Grundrechtseinschränkungen rechtfertigen kann".

All dieses wahrhaftige Grauen eines dräuenden Tsunamis bzgl. unserer völligen Entrechtung kann man näher in der Bild nachlesen; andere Meldungen im Mainstream zu diesem unfassbaren Geschehen fand ich nicht; ja, hier rast demnächst ein Tsunami der völligen Entrechtung durch`s Land, die Grünen werden`s richten!
Verfassungsrechtler Lindner:

"Dürfen wir bald nicht mehr Auto fahren, Fleisch essen und fliegen? - Verfassungsrechtliche Bombe"

somit füge ich meiner gestrigen "Todesliste" bzgl. Zerstörung des deutschen Volkes auch noch das BverfG hinzu.

Nö, wir dürfen tatsächlich nur noch arbeiten und Steuern abliefern, so lange, bis der Tod uns ereilt; und wer das nicht  schafft, sondern vorher in Krankheit und Siechtum endet, der dürfte auf verschiedenste Art und Weise aussortiert werden!

Und wer sich von Ferien im Ausland/Flugreisen inzwischen verabschiedet hat und sich z.B. ein Wohnmobil zugelegt hat (evtl. auch als Wohnung/Hausersatz!), nun, dem wird jetzt auch auf den Pelz gerückt; liebe Leser, sehen Sie sich hierzu mal im Netz um; nahezu allen gängigen Wohnmobilen dürfte demnächst die "rote Karte" gezeigt werden!

Und hier der Brüller:

"Hans-Georg Maaßen ist CDU-Direktkandidat "

als letzten Rettungsanker will man offensichtlich seitens der verreckenden CDU eine, von Merkel unzählig weggebissenen Personen, zur Rettung einholen!
Mehr Eingeständnis von Versagen, Mobbing, Verrat, Untreue und kriminellem Handeln geht kaum noch!

Werter Herr Maaßen, ich hoffe, Sie verfügen über so viel Anstand und Größe, dieses "Angebot", so es ein solches ist, nicht anzunehmen!
Es steht Ihnen schlichtweg nicht zu Gesicht, ein solch faulen Zauber mitzugehen; werden Sie doch bitte einfach nur parteilos und damit unabhängig, denn dieses Land braucht mit Sicherheit keine Parteien, sondern dringend einfach nur den Sachverstand, dies an allen entscheidenden Stellen!
Scharen Sie deshalb einfach nur noch den Verstand um sich und es dürften somit Zeiten der Hoffnung entstehen!

Achten Sie bitte auf sich, es dürfte stürmisch werden.