© 2006 by lutzschaefer.com
 
1.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Neues Krankheitsbild wurde entdeckt: `Der symptomlose Erkrankte`. Früher nannte man sie `einfach Gesunde`".

Danke für diese Einschätzung und ja, ich weiß, ich kann es nicht lassen, hier zu schreiben;

Die Herden der Idioten lassen sich trotz neuem "Lockdown" wenigstens noch immer weiterhin zur Arbeit treiben, dicht gedrängt, eben wie Schafe (und weil besonders umweltfreundlich) auch gerne im Öffentlichen Nahverkehr, während die Reise mit der Familie in ein kleines Ferienhäuschen an der Ostsee verboten ist; und in Rheinland-Pfalz müssen Reisemobil-Stellpätze geräumt werden, da eine weitere Vermietung gegen das "Beherbergungsverbot" verstößt, alles klar?
Ich frage mich allerdings, ob auch ich z.B. nun meine Wohnung räumen muss, denn schließlich entrichte ich eine Miete, werde also beherbergt...
Weiter geht es:

Wir werden vollkommen exakt, also punktgenau nur all dessen beraubt, was lt. gängiger Erkenntnisse in der Medizin/Alternativmedizin und sonstigen Fachrichtungen für das Immunsystem des Menschen so wichtig ist:

Bewegung, frische Luft, Lachen, Sport, kulturelle und soziale Erlebnisse u.v.a.m.; d.h. im Umkehrschluss:

Verrecken sollt ihr!

Danke an all die heutigen Demonstranten und vor allem für ihre Friedfertigkeit, mehr als bewunderswert! Hierzu z.B.:

"Realer Irrsin: Keine Corona-Hilfe für Solo-Selbständige"
youtube oder

"Not auf Mallorca wächst: Helfer schildern dramatische Lage auf Ferieninsel"
zu finden im Focus, nebst Kommentaren von Lesern dieses Beitrags, welche fassungslos machen, so der Tenor:
"Ihr hattet doch was gegen den Tourismus und jetzt passt es euch auch nicht!"

Nein, nur allein mit dieser Idiotie, Verkommenheit und Blödheit kann die NWO an die Macht kommen; und während in vielen Ländern Europas der Widerstand gegen dieses weltweit einmalige Korona-Verbrechen wächst, wird hier der gleichzeitig entstehende Bürgerkrieg in den Medien "vernachlässigt", die Meldungen verhalten sich "verhalten", ebenso der Mainstream, wenn auch andere Themen zugrunde liegen:

Brutale Übergriffe durch u.a. "Jugendliche" u.ä. Geschmeiß mehr, dies in Berlin, Leipzig, Köln, Frankfurt usw., tja, es ist wohl an der Zeit, dieses Land Deutschland zu vernichten, ein Bürgerkrieg steht hier vor der Tür:

Links-Rot-Grün, "mutmasslich" innig verbandelt mit der Zuwandererszene, vs all die anständigen Menschen hier; denn diese beiden o.g. Verbündeten dürften nur ein Ziel haben und hier möchte ich an die Worte eines Joschka Fischer erinnern, s. die Welt, 07.02.2005, also kurz bevor der Leibhaftige zur "Kanzlerin" gewählt wurde:

"Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden"..., der weitere, menschenverachtende Wortlaut ist entweder in aufgeklärten Kreisen bekannt oder kann sich im Netz hergeleitet werden!
Damit ist doch eigentlich alles erklärt:

Joschka Fischer/Grünenauftrag  + Merkel = Ende, was für ein Kalkül, wohl seit 1989!

Aber ich verliere mich in wilden Spekulationen, deshalb gebe ich Ihnen hier etwas Fundiertes zum Lesen, Nachrichten eines Wahrheitenverbreiters, aufzurufen im Netz (noch):

"Wie soll es weitergehen?"

Sebastian Friebel, ehemaliger und parteiloser Mitarbeiter des Deutschen Bundestages; es stockt einem der Atem, danke Herr Friebel und vor allem: Gott schütze Sie!

Und auch Sie, liebe Leser.

______________________________________

02.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

lassen Sie mich beginnen mit den Worten bzw. auch mit den Einschätzungen anderer Personen zu einem doch recht genialen Mann, polarisierend wie kaum ein anderer Schriftsteller, dies hier zur Corona-Pandemie und den damit verwobenen "Begleiterscheinungen":

"Es wird die gleiche Welt sein nur ein wenig schlimmer".

In der Krise sieht er den Beweis dafür, dass nicht das Leben jedes Menschen denselben Wert hat.
Für ihn ist die Pandemie ein großartiger Vorwand für den folgenschweren Trend der Reduktion von menschlichen Kontakten durch die Technik. So hätten bereits seit einigen Jahren (..) alle technologischen Entwicklungen, ob kleine (Video on Demand, kontaktloses Bezahlen) oder große (Telearbeit, Internet-Shopping, soziale Netzwerke) die Reduzierung materieller und insbesondere menschlicher Kontakte (als Hauptziel?) zur Folge".

Was für ein Spinner, dieser Michel Houllebecq, ein vor allem "rechter Fantast", völlig "abgehoben", diese Type!
Danke Herr Houllebecq, danke, dass es noch solche Klardenker wie Sie gibt!

Bevor ich also gleich hier einen Brief schreibe, allerdings net an Herrn Houllebecq, sondern an einen Herrn Brinkmann, sollten Sie sich dieses Video ansehen, youtube:

"Künstliche Intelligenz - die Wahrheit über KI "
ebenfalls danke!!

Nun zum Brief an einen Herrn Brinkmann:

Lieber Herr Brinkmann,

nach dem grausamen und bis heute noch immer nicht aufgeklärtem Tod meines geliebten Mannes führe ich auf seinen Wunsch seine Webseite weiter, das, so gut ich kann, denn sein Genie kann ich niemals erreichen; aber das nur am Rande.
Auf dieser, seiner Webseite hatte ich am 31.10.2020 darauf aufmerksam gemacht, dass Du der Merkel ein Hausverbot ausgesprochen hast.
Ich schrieb dazu: "Ich zähle auf Sie...evtl."

Donnerkeil, auch hier trug mich mein Bauchgefühl!
Denn dieses "evtl." hast Du ja nun bestätigt, aber zumindest biste wenigstens in den Medien; aber was macht der Lockdown mit Deiner Kneipe? Na, vielleicht nichts, die Kanzlerin findet samt Konsorten bestimmt einen Hintereingang, dies auch ohne "Maskenpflicht":

"Applaus aus der falschen Ecke: Legendäre Kneipe nimmt Merkel-Hausverbot zurück "
das fand sich also heute in den Medien.

Du begründest also Dein Zurückrudern mit der "Distanzierung von rechtsextremen Gesinnungen";

ich vermute mal eher, daste Angst hast, Angst davor, dass "Linksaktivisten" bei "Aufrechterhaltung Deines Hausverbots" Deine Bude zerlegen; denn sieh mal hier, wie andererseits die "Rechtsextremen" ticken, also all die Menschen, welche sich "extrem" nach dem "Recht" sehnen, das findet sich inzwischen sogar in der FDP, youtube:

"Konstantin Kuhle (FDP): Wo ist eigentlich Herr Lauterbach? "
(Danke Herr Kuhle, und absolut unanständig, dass die AfD-Fraktion diesen Worten keinen Applaus schenkte, war Herr Kuhle doch absolut konform in Sachen Recht und der Meinung der AfD unterwegs! Ein solches Verhalten gleicht eher dem Verhalten eines Kindergartens und korrespondiert in keiner Weise mit den sonstigen und souveränen Auftritten der AfD im Bundestag!)

Entschuldigung, Herr Brinkmann, dass ich kurz abschweifte/entgleiste, weiter geht`s:

Ich vermute mal, dass Dein ausgesprochenes Hausverbot zunächst rein der Intuition, also dem gesunden Instinkt entsprach!
Doch dieser gesunde Instinkt ging und geht ja in dieser erbärmlichen Menschheit zunehmend flöten, da sich das Böse stetig seinen Weg bahnt!
Vielleicht hilft Dir ja ein kurzes Video auf die Sprünge; dort kannst auch Du erkennen, dass Du dem Bösen, einer Irrsinnigen fröhnst, diese offensichtlich innig verbandelt mit Menschen, welche entweder Verbrecher oder Idioten sind! Willst Du wirklich auch dazu gehören?
Youtube, das schiere Grauen:

"Kanzlerin Merkel erklärt, wie das Virus denkt "

Spätestens nach diesen Äußerungen hätte man diese Dame sanft, aber bestimmt entfernen müssen! Es kann nicht sein, dass so etwas die Geschicke eines Landes lenken darf, nicht wahr, Herr Brinkmann?

Alles Gute für Dein Leben, aber solche Wechselbälge wie Du werden hier nicht benötigt!
Mit inzwischen tiefer Verachtung und ohne Grüße...

Fast hätte ich noch einen weiteren Brief geschrieben, aber nein, ich bin mir hierfür nun doch zu schade! Es wäre ein Brief gewesen an einen Herrn Albrecht Broemme, Projektleiter der Corona-Notfall-Klinik in Berlin;

Dieser Herr Broemme fordert nun "Strafen für Corona-Leugner "(s. mmnews!), dies "analog zur Leugnung des Holocausts" anzuwenden;

als ich diese Nachricht erhielt, stockte mir zunächst der Atem. Doch dann erinnerte ich mich an ein Telefonat vor wenigen Tagen; dort sprach ich davon, "dass das `Korona-Leiden` bzgl. seiner `Unantastbarkeit` irgendwie dem Dogma des Holocaust entspricht, ich war mal wohl wieder "bäuchlings" unterwegs!

In jedem Falle vereinen die "Fakten" Korona und Holocaust bereits jetzt das:

Sie sind unantastbar!

Und wer jetzt evtl. Fragen hat, wem es nun evtl. unbehaglich wird, wer evtl. Übles wittert u.v.a.m., dem sei gesagt:

Würden all die Lügen bzgl. nur der zwei o.g. Themen jemals zu Tage treten, also zur Wahrheit gereichen, dann würde das gesamte Welt-Lügenkonstrukt zusammenbrechen, dies mit unfassbaren Auswirkungen auf den Globus, wahrscheinlich aber letztlich nur mit positiven Auswirkungen; genau das ist die Crux!

Also Herr Broemme, zieh`Leine, verschwinde und geh`in den Keller zum Lachen; solche Leute wie Du dienen allenfalls zum Fremdschämen!

Ich schließe, dies mit und in Angst;
Die USA dürften "mutmaßlich" und spätestens am 04.11.2020 zum Synonym für ein weltweites Zusammenbrechen von noch gewissen Strukturen und ein gelindes Maß an Rechtsstaatlichkeit werden, zumindest dürfte das ein neues Datum für einen "amerikanischen Bürgerkrieg" darstellen.
Denn es ist völlig wurst, wer die Wahl gewinnt: Die jeweiligen "Rächer" stehen gewaltbereit parat, auch, wenn Präsident Trump das nicht will...

Ich gehe sehr stark davon aus, dass die USA im Chaos versinken werden..., aber ähnliche Szenarien, auch ohne Wahlen, haben wir auch hier, in Europa inzwischen; furchtbare Bilder und alle Kraft wünsche ich euch, liebes Volk der Spanier, youtube:

"Spanien: Straßenschlachten gegen Corona-Maßnahmen gehen weiter "

Es bleibt dennoch zuvöderst nur das: C.c.M.e.d.

P.S., so eben `reingetickert`:

"Biden ist zuversichtlich, daß Merkel die US-Wahl im Fall seiner Niederlage rückgängig macht ".

Na, wir werden tatsächlich sehen, nicht alles ist Ironie...

___________________________________________

03.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"AG Dortmund, Urteil v. 02.11.2020, Az.: 733 OWi - 127 Js 75/20 - 64/20

eine Entscheidung, ergangen wegen eines Verstosses gegen die damals `geltende Coronaschutzverordnung in NRW`:

Der Richter stellte fest, dass seiner Meinung nach die Coronaschutzverordnung ohne rechtliche Grundlage erlassen wurde - vorbei am Souverän, ohne Parlamentsvorbehalt. Genau dieser sei aber von den Gründungsvätern der Republik für solche Fälle als `Lehre aus 1933`vorgesehen worden.
Zwar sei die Corona-Situation nicht ansatzweise mit damals vergleichbar und die Politiker wollten seiner Meinung nach die Bevölkerung vor einer schweren Krankheit schützen.
Aber: Rechtswidrig ist rechtswidrig, entschied der Richter, um mit `Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet`, den Staatsrechtler Carl Schmitt zu zitieren".
(Und wieder findet sich 1933, "Zwar sei die Corona-Situation nicht ansatzweise mit damals vergleichbar", Worte, welche mehr als zu denken geben müssten!)

Dieses fand ich heute in einer Mail, verbunden mit dem Hinweis auf RA Ludwig, sowie dem Hinweis, dass diese Entscheidung des AG Dortmund sich noch nicht online findet, aber sehen Sie vielleicht hier nach:
"heise.de/forum/telepolis";

die Staatsanwaltschaft kann gegen o.g. Entscheidung in Berufung gehen; mal sehen, ob sie das tut, und falls ja, dann mal sehen, was die nächste Instanz entscheidet!!
Vielleicht sind wir ja doch noch nicht so ganz den Politverbrechern ausgeliefert!
Danke für diese Information.

Deshalb auch alles Gute für RA Nickel und für seine Klienten aus der Gastronomie, der einen Eilantrag gegen den Lockdown beim hessischen Oberverwaltungsgericht einreichen wird oder auch bereits eingereicht hat, s. Bild...

Und deshalb absolut nichts Gutes für einen Herrn Schäuble! Hören und sehen Sie dazu bitte einen kurzen Beitrag des hochverehrten Herrn Gärtner, das absche(ä)uliche Schäuble, in und mit all seiner Menschenverachtung folgt zum Schluss, unfassbar und danke an Herrn Gärtner, youtube:

"Medienkritik: Der ÖRR als ideologisches Gefechtszelt "

und somit findet sich auch der Übergang zu Herrn Grosz ebenfalls sehr leicht, youtube:

"Österreich im Terror und linke Journalisten fabulieren über `Medienethik`"

Ja klar, so wie "moderne Eltern" ihren Kindern die wunderbaren und "grausamen" Märchen inzwischen vorenthalten, ebenso "Max und Moritz", den "Struwwelpeter" u.ä.m.!
Was habe ich mich als Kind (und bestimmt net nur ich!) an diesen Märchen und Geschichten gelabt, die Bilder verfolgt, regelrecht analysiert und vor allem Freude und Erleichterung verspürt, dass das Böse stets bestraft wurde, also an den Sieg des Guten glauben durfte!

Diese märchenhaften Zeiten sind vorbei!
Unsere Kinder und Enkel erleben inzwischen ein mehr als brutales "Märchen", nämlich das "Märchen von Multikulti und Globalisierung" und dem damit verbundenen realen Alltag; ich weine um meine Enkelkinder, welche in einem solchen Pfuhl der allein örtlichen Verkommnis großwerden müssen!

So, bevor ich hier einen Herrn Maas zu dem brutalen Anschlag in Wien zitiere (ich ringe noch immer um Fassung) schweife ich zunächst noch etwas ab:

Österreichs Kanzler Kurz sprach:

"Es ist ein Kampf zwischen Zivilisation und Barbarei "

Herr Kurz, Herr Kurz, was reitet Sie denn?! Sie bezeichnen muslimische Mitbürger als Barbaren? Also zumindest einen Teil von Ihnen? Ist Ihnen die Toleranz abhanden gekommen?

Ich vermute mal eher, dass nein!
Denn auch Herr Macron fand sich spontan in Ihrem Land ein, auch er erklärte inzwischen klare Kante gegen islamistischen Terror.
Wie diese "klare Kante" aussehen soll, das steht allerdings noch in den Sternen, ebenso ist ein seltsames, ja geradezu befremdliches Schweigen der GOTTKANZLERIN zu all den brutalen Anschlägen der letzten Wochen zu "vernehmen"; das ist die Frau, die auch mit dem Virus spricht;
gibt es da evtl. einen Zusammenhang?

Na, egal, kommen wir zu Heiko Maas, das ist dieser Ass.jur., der es durch Parteien-Proporz und auch offensichtlich mangelnder, anderer und kompetenten Kandidaten in der SPD erst zum Justiz -und dann zum Außenmaas brachte.
Schwamm drüber; doch dieser Herr brachte heute bei "Bild-live" folgenden Satz `rüber, dies durchaus meinungsseitig begleitet von den Medien:

"Wir müssen nach Wien sehr wachsam sein"

Das kann man eigentlich nur noch so kommentieren: Teeren und federn, auch diese Type und dann mit einer AN 225, dies samt Regierungs-Gefolge, nach Kamtschatka ausfliegen! Dort sollte zumindest er ein neues Amt bekommen: Beauftragter für die Frauenrechte der dort ansässigen Bärinnen!

Und nun lassen wir uns überraschen, was in den USA geschieht..., das ändert allerdings nichts daran, dass sich hier, in diesem furchtbaren Land, der Wind deutlich drehen muss!

Vor allem: C.c.M.e.d.

P.S.: "Unpassend und menschlich daneben `Video von Grünen-Politikerin`: Nach Wien-Anschlag werden Äußerungen im Netz missbraucht"

das fand sich eben im Focus, Sie sollten sich Ihre eigene Meinung zu solch einem Beitrag bilden, zumindest darüber, was den "Berufsstand" von "Politikern" anbetrifft!

__________________________________

04.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nur kurz etwas Kintopp, das muss für heute reichen, zunächst das:

"Maskenpflicht in Düsseldorf: Bis 25.000 Euro Strafe drohen bei Verstoß "
und dafür sollten wir absolut dankbar sein, denn das ist "allemal besser", als sofort inhaftiert oder brutal zusammengeschlagen zu werden; grauenvolle Bilder aus Melbourne, kaum ein Science-Fiction-Thriller könnte solch ein Geschehen besser wiedergeben, youtube:

"Polizei in Melbourne! Brutal ab 4:00 min"

ergo: "Wir sollten froh und dankbar dafür sein, dass wir lediglich noch (!) mit zivilen Waffen zusammengetreten und vernichtet werden" und nicht so offensichtlich und brutal wie in Melbourne, oder auch in Spanien oder in Italien oder in Frankreich usw.

Und dann auch noch das, gefunden in der Bild, in Worten: "Bild", offensichtlich ist man selbst dort den "Verschwörungstheoretikern" nicht mehr so ganz abgeneigt:

"Reichtum und Zukunft: Megareiche werden die Menschheit beherrschen "

der Bezos, also der von amazon, gehört dazu;

ich finde diese Schlagzeile absolut drollig, nicht nur, weil inzwischen selbst der Mainstream nicht mehr wirklich umhin kommt, das zunehmend gläserne Geschehen der NWO zu benennen!
Nein, wirklich drollig ist, mit welchem Starrsinn und mit welcher Idiotie das betroffene Volk der Deutschen auf dieses, inzwischen selbst in der Bild öffentlich gemachte und unermessliche Verbrechen reagiert:
Es gehorcht weiter und blödet so still vor sich hin, tagtäglich auf genau der Gass`zu erleben, auf der das Volk eigentlich aufschlagen müsste!

Na, vielleicht kann man dieses unter den Idioten verbreiten:

"Wir töten die halbe Menschheit "

dieses Buch kann man käuflich erwerben, mein bisheriger Eindruck ist der, dass hier genau der Kern von Korona (warum und weshalb!) getroffen wurde!
Allerdings wurde den Menschen, neben dem gesunden Menschenverstand auch das Lesen abgewöhnt, deshalb sehe ich sehr schwarz, was die Verkaufszahlen anbetrifft...

Nun nur noch etwas zur "Entspannung", youtube:

"Paul Schreyer: `Chronik einer angekündigten Krise`- Hintergründe einer Pandemie"
danke!

Gestatten Sie mir noch einen Hinweis, denn es geht um eine weitere Form der Diskriminierung von Menschen, dies hier in Deutschland stattfindend, sowohl im ÖR-Fernsehen, als auch in privaten Sendern:
In all den unzähligen Werbeblocks finden wir zwar immer mehr Menschen mit dunkler Hautfarbe und lockigen Haaren, diese in allen Altersgruppen vertreten und dies auch ohne Bezug zum Werbeinhalt, aber ich finde, dass dort z.B. all die Menschen asiatischen Aussehens völlig unterrepräsentiert sind; das ist nicht hinnehmbar und widerspricht auch dem Gleichheitsgrundsatz! Das muss besser werden!

Ja, viele Dinge müssen besser werden..., der Himmel schütze uns.

____________________________________

06.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

das gesamte Zerstörungspotential der Altparteien, wenn es um die Zerstörung des deutschen Volkes geht, das wurde heute im Bundestag wieder einmal mehr als sichtbar. Hier zwar nur durch ein wenig "Kleinklein", aber dennoch, mehr Ausdruck ist nicht mehr nötig:
Dort, in diesem inzwischen niederen Hause, ging es heute u.a. um einen Antrag der AfD, und nageln Sie mich jetzt bitte nicht darauf fest, wie dieser genau lauten muss (ich hatte mich gerade "zugeschaltet"), jedenfalls wurde er ordnungsgemäß gestellt; es ging um die "Verbesserung der bankwirtschaftlichen Situation auf dem Land ", so ähnlich lautete der Antrag der AfD, also um ein gesetzliches Wirken gegen immer mehr Abbau von Bankfilialen und Geldautomaten etc. auf dem Lande, was besonders alte Menschen (diese nicht immer unbedingt "Internet-kompatibel") betrifft.

Ein besonnenes und vor allem menschenwürdiges Ansinnen der AfD: Ergebnis der Abstimmung zu diesem Antrag der AfD, dies in einen Gesetzentwurf aufzunehmen: Sämtliche Parteien stimmten mit Nein!

Ja klar, wo der Verstand vorhanden ist und vor allem fortschreitet, da muss der Satan entschieden dagegen einschreiten!

Bleiben wir noch beim Bundestag, der heutigen Sitzung; dort wurde auch darüber "debattiert", wie man dem islamistischen Terrorismus entgegentreten soll.
Man war sich, ähnlich den Sprechblasen in Comics, einig darüber, dass das so nicht weiter geht.

Und während sich Macron und weitere Politiker in Frankreich inzwischen dafür aussprechen, das "Schengen-Abkommen" zu überprüfen, zu überarbeiten oder sogar auszusetzen, blökte heute ein CDU-Abgeordneter im Bundestag (er hätte sofort wegen Volksverhetzung entfernt werden müssen) zu eben dieser Thematik des zunehmenden Terrors durch Islamisten:

"Die größte Gefahr von Terror geht dennoch von Rechts aus "

liebe Leser, vielleicht finden Sie diese Aussage von heute  irgendwie, denn mir stockt bis eben eigentlich noch immer der Atem!

Der Atem stockte mir auch angesichts einer Rede von Herrn Curio, dies allerdings vor Anerkennung und Respekt, youtube:

"Lockdown ist verfassungswidrig und sofort zu beenden! Dr. Gottfried Curio "

und hier der Gegenpol, die Verkommnis in Reinkultur, youtube:

"Wolfgang Schäuble & seine Abgründe! Geheimnis von Merkel & Schäuble? Was planen sie? "

Na, was wohl?!!

Ja, unvermeidlich ist dieser Korona, deshalb, vielleicht noch bei youtube zu finden:

"Arzt ruft bei MDR-Presseclub an und redet Tacheles! "

Ja, geredet hat er noch, doch dann wurde er schlichtweg ausgeschaltet...,

ach, was bin ich froh, in einer Demokratie leben zu dürfen, friedlich und fernab von jeglichem kriegerischem Geschehen; das sieht wohl auch der von mir hochverehrte Henryk M. Broder ebenso, youtube:

"Broders Spiegel: Im Corona-Krieg? "

Ich grüße all die Narren nicht, sondern nur all die Leser der Seite meines Mannes und "Ähnliche" :-); bleiben Sie bitte standhaft, es werden bessere Zeiten kommen.

- - - - - -

In aller Kürze, Bildzeitung heute, 14:53 Uhr:

"Corona - CDU-Vize will Zwangseinweisung für Quarantäne-Verweigerer!"

u.a. heißt es dort: "Ortspolizeibehörden sollten bereits nach dem ERSTEN bekannten Quarantäne-Verstoß sofort das gerichtliche Verfahren zur `zwangsweisen Absonderung in einem geschlossenen Krankenhaus einleiten`"...

so so, Menschen sollen "abgesondert" werden; das gilt natürlich nicht für bekannte, islamistische Gefährder und/oder Intensivtäter, denn die fordern durch ihre Taten höchstens Menschenleben!

- - - -

So, ich habe mich inzwischen wieder etwas gefasst, deshalb gehe ich kurz etwas näher auf die Forderungen des Herrn Strobl ein und man beachte bitte hierbei u.a. die engen "Verwebungen" zwischen dem Strobl/Schäuble-Clan, das reicht von der Justiz bis hinein in den ÖRR:

Sollte dieser Herr mit seinen Forderungen durchdringen, wovon nach der derzeitigen, inzwischen anarchistischen Lage hier in diesem furchtbaren Land, auszugehen ist, dann dürften allerdings all die zu fangenden Menschen und Menschinnen, welche dann zwangspsychiatrisiert werden, "not amused" sein, d.h., sie werden Widerstand leisten; in Psychiatrien allerdings selten (sic!) mit anwaltlichem, zugelassenem Beistand!
Und wer sich, nach der Kasernierung nicht staatskonform verhält, nun, dann setzt man in diesen Anstalten ("gerne" auch in "Pflegeinrichtungen"!) mal eben schnell eine Droge ein, schließlich ist zuvörderst für Ruhe zu sorgen, nämlich:

Haluperidol (Haldol), im Jargon auch unter "Betonspritze" bekannt, googeln Sie mal danach!

Diese Droge verursachte auch "mutmaßlich" das Sterben meines geliebten Mannes, diese ihm unmittelbar nach seiner harmlosen Hüft-OP verabreicht; mehr Aussagen meinerseits gehen im Moment noch nicht..., aber hier noch ein Hinweis, vor allem wichtig in Bezug zu o.g. Herrn Strobl:

"Freiheitsentziehung durch Medikamente nach § 1906 Abs. 4 BGB: Dr. Sebastian Kirsch, Richter am Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen"

ein Beitrag, der noch Hoffnung in die Justiz aufkeimen lässt, bitte lesen Sie das nach;

allerdings fehlt in diesem, wenn auch sehr fundiertem Beitrag der Hinweis auf das gleichfalls geltende Strafrecht, nämlich der Hinweis darauf, dass die Verabreichung von

"freiheitsentziehenden Medikamenten", dies ohne Einwilligung des Betroffenen oder Verantwortlichen gegenüber seiner Person, dem Strafrecht unterliegt, z.B. ist mindestens der Straftatbestand der "gefährlichen Körperverletzung" erfüllt!

Herrliche Zeiten werden kommen, die Deutschen vielleicht bald in Psychiatrien kaserniert? Denn das zu vermuten, dazu habe ich allen Anlass, heute erlebt, allein hier in diesem lausigen Städtchen Simmern:

Einige Erledigungen und ein kurzer Halt vor einem Lädchen, derzeit in Auflösung begriffen; der Inhaber gab mir einen Kaffee aus, wir kamen vor seinem Laden ins Plaudern (wegen des Zigarettenqualms).
Unser Plaudern lockte andere Leute an; es fand sich binnen kürzester Zeit ein, na, ich möchte mal sagen "konspirativer Zirkel" zusammen; die Wut der Menschen war grenzenlos und vor allem: Sie war einhellig! (So viel zu den kolportierten Umfragen!)

Und da fand sich auch eine Frau, die das berichtete:

"Meine Tochter hat die Corona-App; sie war in der Stadt unterwegs, als plötzlich diese App piepste. Sie hat sich unverzüglich einem Coronatest unterzogen. Dieser Test war negativ, aber dennoch hat sie nun die Auflage, sich für 10 Tage in Quarantäne zu begeben. Meine Tochter fürchtet nun um ihren Arbeitsplatz ".

Nö, liebe Frau Unbekannt, auch Ihre Tochter wird wahrscheinlich bald kaserniert werden, falls sie aus Angst um den Verlust ihres Arbeitsplatzes dennoch zur Arbeit geht!

Tja, das Internet und nicht mehr vorhandener, menschlicher  Verstand, das scheint inzwischen eine Einheit zu bilden!
Denn man kann zwar z.B. "lafparäids" und "iwänts" jeglicher Art spontan und allumfassend organisieren; für das Organisieren einer Gegenwehr gegen den Abbau und den bald völligen Verlust von Demokratie, sowie gegen das Abschlachten des "Standorts Deutschlands", nein, hierzu finden sich offensichtlich keine geistigen Größen im Netz, ebenfalls keine Eppppppss!

Zur Entspannung wieder ein wenig Kintopp, youtube:

- "Update Maskenpflicht"
eine mutige Kollegin meines Mannes, dies mit sehr wertvollen Hinweisen!!

- "Islam und Demokratie schließen sich aus", so der Tenor einer Rede von Jens Maier, AfD:
"Liberale Toleranzschwachmaten schützen Islamisten! - Jens Maier ",
so unfassbar wahre Worte, aber die "Volksvertreter" dürften dem Verrecken des deutschen Volkes entspannt entgegensehen, das vermitteln allein die Bilder aus dem Plenarsaal!

- "Unfassbar, von welchen Leuten dieses Land regiert wird! - Dirk Spaniel "
ja, der Ton im Bundestag wird zunehmend rauher und das ist gut so!
Herrn Spaniel ging es um die "E-Mobilität" und deren Wahnsinn; eine Rede zum Aufwachen, also für all die, welche noch schlafen, bzw. schlafen gelegt wurden; hierzu ein Video-Beitrag, gefunden beim Focus:

"Der Tesla-Kritiker: Wolfgang Lohbeck redet Tacheles"
eindrucksvolle Worte aus dem Bereich der Grünen!!

Und dann sogar noch das, ebenfalls youtube:

"Lindner: `Lachen Sie nur! Es geht ja bloß um Freiheitseinschränkungen für die Bürger`"
der Lindner, der scheint ja inzwischen von der Kette gelassen worden zu sein oder aber, er hat sich verselbständigt! Und, das war das Besondere während seiner Rede: Auch die AfD applaudierte!
Na, vielleicht hammse was gelernt!

Ich schließe mit einem Beitrag, der mir nahezu all die Worte aus dem Munde nimmt, da ich genau dieses Thema schon seit geraumer Zeit hier mehr als anprangerte, oft darüber geschrieben habe, nämlich, dass ich nur noch kotzen möchte; Herr Gärtner drückt dies etwas sachter aus:

"MEDIENKRITIK - Nachrichten im ÖRR sind ein Dschihad "

So, ich schließe und denke, man sollte zuvörderst einen Herrn Strobl an den Pranger stellen, notfalls "teeren und federn", zumindest aber wenigstens des Amtes entheben! Sie finden mich noch immer fassungslos und deshalb sollte man dieses geplante Procedere des Herrn Strobl z.B. einfach mal dem Zentralrat der Juden zur weiteren Einschätzung übergeben, nur so eine Idee...

Passen Sie auf sich, achten Sie vor allem darauf, dass Ihnen nicht demnächst HALUPERIDOL verabreicht wird.

P.S.: Eben noch in meinem Wust von Informationen gefunden, erschütternder geht es nicht mehr, youtube:

"Manchester: Studenten reißen Corona-Lockdown-Zäune nieder ", denn

"seit Wochen sind viele Studenten der University of Manchester in Großbritannien isoliert (...), errichtete die Universität einen zwei Meter hohen Zaun rundum das Wohnheim Fallowfield Hall"...

und, noch immer kein weltweit organisierter Aufstand? Nö, noch leben wir ja irgendwie...

___________________________________

09.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

mal ehrlich: Ich kann dieses Theater (ich vemeide bewusst den Ausdruck "Affentheater", um der unschuldigen Tierwelt nicht evtl. einen weiteren Malus zuzuschieben) um "Demokratie", um das "Ringen um Demokratie" und ähnlichen Mist nicht mehr ertragen!
Sieht man derzeit in die USA, dann vollzieht sich dort doch nur ein erneutes Ringen von mächtigen, kapitalstarken Großfamilien/Clans/mit all ihnen Verwobenen um die Macht!
Die "Demokratie" dürften all diese Gestalten allenfalls als ein Alibi verwenden, völlig wurst, wie diese sich diese Clans nennen/schimpfen!

Kurzer Einwurf, sehen Sie mal hier, youtube, danke an Herrn Gärtner:

"US-Wahl: Hacker und Algos sollen manipuliert haben"

na, dann wissen wir ja, warum die nächste Bundestagswahl, falls "Korona weiter wütet", auch hier nur per Briefwahl stattfinden soll; herrliche Zeiten für die "Demokratie" werden kommen, auch die Landesregierung hier in Rheinland-Pfalz "arbeitet" bereits an der ausschließlichen Briefwahl für die kommende Landtagswahl!
Sie geben Ihre Stimme also in einen Briefkasten; was dann mit Ihrer Stimme passiert, das steht allerdings in den "demokratischen" Sternen!!

Es ist auch unfassbar, dass ein 360-Millionen-Volk keine anderen Kandidaten aufzubieten hatte und hat!
Nun, das dürfte halt allein am Geldbeutel, also dem amerikanischen Wahlsystem liegen!
Da könnte man ja fast auch auf den Gedanken von praktiziertem "Finanz-Rassismus" kommen: Nur wer Geld hat..., das hat "Gschmäckle", aber so was von, aber das alles wissen wir doch längst; die Finanzlagen, vor allem die persönlichen, waren noch nie die Grundlagen einer Demokratie!
Aber "Gschmäckle", das hat die "Demokratie" seit jeher, da sie nie wirklich praktiziert wurde; ich bin dankbar für nur einen einzigen Hinweis, wo dies in der Geschichte oder auch aktuell tatsächlich funktioniert hat/hätte!
Und da dies "eben so ist", haben wir z.B. auch eine Frau v.d. Laien, die von nichts und niemandem gewählt wurde, wurde ein Herr Kemmerich, demokratisch gewählt, durch eine einzige Figur und ihre Entscheidung aus dem Amt gehoben; ja, das ist eben "gelebte Demokratie"!

Wir sollten aufhören zu träumen!

Deshalb ein wenig Wahrheit, danach habe ich noch den "Dullen Anton" für Sie:

- "Da sind sie wieder! Aggressiv, intolerant und ohne Maske!"

So die Bild zu der Demonstration von "Querdenken" in Leipzig gestern! Ja, auch das ist die Bild!
Man sollte so langsam mal darüber nachdenken, ob hier nicht evtl. Schizophrenie im "Bilde" ist!
Und dann heute auch noch die Meldungen im Mainstream, dass nach der Beendigung der "Querdenker-Demonstration" Leipzig-Connewitz brannte"!
Es geht nicht mehr übler, was diese Art von Berichterstattung anbetrifft!
Jedenfalls ein genialer Schachzug des Mainstreams; unzählige Videos im Netz bescheinigen zwar die Friedfertigkeit der "Querdenker" und das "Brennen" in Connewitz stellt seit Monaten das alleinige Monopol der linksextremen Szene dar, aber das schert unsere "Demokratie" und auch die "Rundfunkbeauftragten" einen Scheißdreck!

- "Mutter getötet, drei Kinder in Obhut"

was sich als eine kleine Notiz in der Bild fand, konnte ich sonst nirgendwo finden; erst beim "westfalen-blatt" wurde ich fündig, also sehr speziell, ja klar, ist ja nur ein "regionaler Einzelfall"! Was noch vor einiger Zeit Schlagzeilen im Mainsteam zur Folge gehabt hätte, das findet sich nun inzwischen nur noch in Lokalblättchen:

Ein 29 Jahre alter syrischer Flüchtling schnitt "mutmaßlich" seiner 20-jährigen Ehefrau wegen des Verdachts der Untreue die Kehle durch. Diese Tat beging er in seinem Fahrzeug, vor den Augen der drei gemeinsamen Kinder...

tja, was soll man dazu sagen? Dieser "Flüchtling" lebte offensichtlich den Koran;
so viel dazu, wenn nahezu unisono propagiert wird, dass der Koran in seiner Lehre (??) eigentlich friedlich sei; dieser "Flüchtling" war kein Islamist, Salafist oder wie auch immer diese Spezies bezeichnet wird, aber er tötete dennoch unvorstellbar grausam, hier, auf unserem Boden! Und dass eine junge Frau von 20 Jahren bereits drei Kinder hat, tja, das lässt vermuten, dass hier Kindesmissbrauch vorlag!

So sagte vor einigen Tagen ein Redner der AfD im Bundestag, dass der "Koran und das Grundgesetz nicht kompatibel seien"..., tja, das sieht man ja allein an diesem grausamen Fall; deshalb darf er wohl auch nicht wirklich öffentlich werden, denn hier soll offenkundig eine neue Lebensform, diese absolut kompatibel mit dem Koran, errichtet werden!

Es ist folglich zu vermuten, dass hier sogenannte Gefährder leben, deren Zahl mittlerweile nicht mehr wirklich zu ermessen ist!

Wir schreiben den 09. November 2020; hier einfach mal ein Video vom Januar 2016 zur Erinnerung, kurz nachdem die GOTTKANZLERIN die Schleusen öffnete; ein Video des ÖRR (!), youtube:

"Kriminelle Nordafrikaner in Kreuzberg"

die letzen Sätze in diesem Beitrag sind vor allem zu beachten!

So, abschließend nun zum "Dullen Anton"; dieser historischen Figur gedenkt man an jedem Gründonnerstag im hessischen Oldendorf..., aber sehen und hören Sie selbst nach, youtube und lesen Sie hierzu unter dem Video nach:

"Der Dulle Anton"

alles klar? Alles klar! Und achten Sie bitte nicht nur auf diese armselige, sich verdrückende Gestalt, "immerhin ein MdB", sondern auch auf seine Plastiktüte!

Passen Sie auf sich auf und achten Sie vor allem auf die "Demokratie", welche hier immer übler und stinkender auch um Ihre Häuser schleicht.

___________________________________

09.11.2020, die Zweite; liebe Leser der Seite meines Mannes,

bevor ich zu einer Adresse komme (absolut bedeutungsschwanger!), möchte ich mit neuen Worten von Henryk M. Broder beginnen, dies quasi als Anschluss auch an meine gestrigen, o.g. und absolut "wilden Thesen", youtube:

"Broders Spiegel: Der Islamismus gehört zu Deutschland "
wie immer: Innigen Dank, Herr Broder!

Tja, dat Korona "wütet" und "rafft" Menschenleben dahin, dass es eigentlich eine kaum erwähnenswerte Art hätte, wenn da halt nicht nur allein der schnöde Mammon wäre, sondern eben auch all die damit verbundenen Möglichkeiten zu Machtergreifungen, zur Lenkung der Massen und anderen Schwerstverbrechen mehr!
Und nun, wie aus Zauberhand, wenige Tage nach der mutmasslichen Abwahl von Trump (bislang keinesfalls amtlich, sondern allein nur durch Medien "bestätigt" ??!!, man beachte deshalb besonders genau diesen, ihren Einfluss :-)), taucht am Horizont das "Wunder" gegen Korona auf! (Freunde in den USA sagten genau das voraus: "Ist Trump weg, wird ebenfalls das Korona so langsam verschwinden"!)

"Auf diesem Ehepaar ruht die deutsche Impfstoff-Hoffnung "

so z.B. zu finden bei t-online, dort spricht man u.a. von einer

"frohen Botschaft, kurz vor 13:00 Uhr heute verkündet;
(ich hätte lieber "Deutsche und Hoffnung" gehört, na, das wird wohl nichts mehr...)

danach folgen in diesem Beitrag zunächst die dadurch ausgelösten "positiven Daten" an den Börsen, man sprach sogar von Euphorie..., ja klar, wenn die Kasse zu klingeln "droht", will sich doch niemand zurücknehmen!

Kommen wir zur angekündigten Adresse:

"An der Goldgrube 12, Mainz", so lautet die Firmenanschrift einer Wunderfirma "Biontech", tja, wieder einmal ist das Nomen ein Omen, herrlich;
denn dieser mutmaßliche Impfstoff, dort auch mutmaßlich  entwickelt (ich hab`s einfach gerne mit der Sprache von Juristen), nun, der wird allerdings in den USA vermarktet...

Man sollte sich einfach mal näher mit dieser "Wunderfirma" befassen; ich kann es nicht, hierzu fehlt es mir, da ich ausschließlich von sehr einfachem Gemüt geprägt bin und evtl. nur noch über gesunden Menschenverstand verfüge, allein an Sachverstand; aber vielleicht gibt es kompetente Kräfte, so wie z.B. diese, youtube:

"Ingenieur Manuel Döring und Rechtsanwalt Ralf Ludwig zu der Haftung und Gefahr der Masken"

oder, ebenfalls youtube:

"LIVE: Anwälte schlagen Alarm - Interview mit Beate Bahner "

oder

"bund-verlag.de - Höchsttragezeit für Mund-Nase-Masken"

Ja, in diesem furchtbaren Land steht kein Stein mehr auf dem anderen, dies bezogen auf "Rechtsstaatlichkeit", denn wo sich diese noch ansatzweise finden lässt, da schlägt der Mainstream-Mob erbarmungslos zu:

"Sein Senat ließ Skandal-Demo zu: Richter verantwortet Corona-Verharmlosung in Zeitung"

solch ein Dreck findet sich inzwischen im Focus, garniert mit abscheulichen Widergaben von "Usern"; ja, inzwischen findet nun auch der Angriff auf all die Vertreter der Justiz statt, welche sich noch regelrecht an die Reste einer Rechtsstaatlichkeit klammern!!

Leute, haut drauf, nutzt jeden letzten Funken eines verglühenden Rechtsstaats, um ein neues Feuer zu entfachen; mir fehlen allein die physischen Kräfte.

Gott schütze Sie alle.

_________________________________________

10.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nur zwei Hinweise:

"Die Revolution darf nicht stattfinden - Uwe Steimle zu Querdenken in Leipzig", youtube.

Was sind diese Worte Labsal, wenn auch ein trauriges, für all die hier geschundenen Bürger! Mehr davon bitte! Innigstens Dank, Herr Steimle und an dieser Stelle auch das:

Alles, alles Gute und Erfolg für Sie, Herr Hallervorden! Möge all dieses zerstörerische Geschmeiß demnächst "hängen", nämlich "hängen" vor und an einer unabhängigen Justiz!!

Und während hier in diesem furchtbaren Land die "stille" Gewalt eskaliert (tagtäglich kann man im Netz, inzwischen das aber fast nur noch in dessen Tiefen zu finden, über Morde nachlesen, begangen durch kriminelle Zuwanderer), man aber auch noch im Mainstream (hier die Bild, wohl mal wieder auf "Abwegen") lesen kann

"Drei Angriffe in 24 Stunden: Eskalieren in Berlin die Revierkämpfe zwischen Clans?"

sprach sich die GOTTKANZLERIN heute aktuell und erneut gegen Grenzkontrollen aus!

Hierzu fanden sich im Netz "unfassbar empörte" Kommentare von Lesern; ja, und das sind punktgenau all die Hammel, die nicht begreifen, dass sie sich bereits in all den Gattern zur Schlachtbank befinden, das sind all die Hammel, die der Meinung sind, ihrer Bürgerpflicht genügend entsprochen zu haben, indem sie "Proteste" auf all den Seiten des Mainstreams absondern!
Nein, das Volk, die Hammel, sie begreifen einfach nicht, was hier abgeht! Aber wenigstens können wir noch demnächst hier unseren Kindern und Enkeln noch in die Augen sehen...

Gott schütze uns.

- - - - - - -

In aller Kürze, youtube:

"Anselm Lenz über den Lockdown `light`"

danke für diese klaren Worte!

- - - - - -

Und ich möchte wetten, dass sich in diesem gesamten "Regierungslager", würde man all die noch dort rudimentär vorhandenen "IQ" zusammenschmeißen, allenfalls ein Promille dessen herauskommen würde, was allein Herr Lenz vorzuweisen hat!
Aber das nur am Rande bemerkt, denn wir wissen hinlänglich, dass mangelnde Intelligenz, aber auch die damit verbundene zwangsläufige Gier nach Macht und Beherrschen, vor allem ein Wegbereiter für Kriminalität ist; und es wird genau dann immer schlimmer, wenn sich diese Kriminalität in einem gewissen Stadium der Aufklärung befindet, dies und hier durch das Volk, man wird brutaler, offenkundiger:

"Welte zu Google-Koop mit Spahn-Ministerium: `Einmaliger Angriff auf die Pressefreiheit`":

In diesem Bericht findet sich die Forderung eines Gesundheitsspans an Google

"Inhalte zu Gesundheitsthemen bevorzugt von Ministerienseiten auszuspielen, freie Medienangebote sollen zurückstehen..."

der is`zwar noch echt geil, der Span, aber vielleicht wagt er sich nun doch etwas zu weit aus seinem Fenster (eine günstige Gelegenheit, ihn evtl. am Kragen zu packen?), denn in diesem Bericht steht u.a. geschrieben:

"Die Kooperation des Gesundheitsministeriums mit Google versetzt der freien journalistischen Gesundheitsinformation einen schweren Schlag und ist nicht zu tolerieren".

Jau, ihr lieben Herren Welte und Burda, harsche Worte, mit Recht! Darauf sollten doch auch Taten folgen, nicht wahr? Und, das ist das Beste: Sie haben die entsprechende Prominenz, um für Furore zu sorgen!

Also: Fordern Sie diesen Gesundheitsschpreisel zwingend und dringend allein wegen dieser ungeheuerlichen Forderung zum sofortigen Rücktritt auf;
zudem ist er ein Schuldner, denn er bezahlt Millionen-Forderungen für georderte Masken nicht usw., jagen Sie diese Type aus dem Amt!
Das zu tun, das sind Sie allein aufgrund Ihrer o.g. massiven und berechtigten Kritik dem Volk schuldig!

"Sind Sie krank?"
"Nein, warum?"
"Weil Sie eine Maske tragen?"
"Nein, bin ich nicht..."
"Warum tragen Sie dann eine Maske?"
"Ich möchte niemanden anstecken".
Danke.

Mich erreichten zwei Nachrichten aus Norwegen und Spanien, strenger "Lockdown":

"Wir waren heute auf einen Open-air-Konzert, alles easy, kein Stress, keine Masken, alles gut", Norwegen, Raum Oslo...

"wir gehen hier einkaufen, gehen Essen in Restaurants, alles ohne Masken, alles gut", Spanien, Raum Toledo...

und zu Griechenland melden die Medien, hier die Bild:

"Corona-Lockdown in Griechenland: Wer vor die Tür will, braucht Erlaubnis per SMS"

was kann und soll man noch glauben?! Nichts mehr!!

Die Rechtsstaatlichkeit hat sich Dank Korona generell verabschiedet und wenn man nur hier und allein diesbezüglich in furchtbaren Land verbleibt, so kann feststellen, dass das "Recht" mehr als volatil wurde:

Von Schleswig-Holstein bis Bayern, von Nordrhein-Westfalen bis Sachsen, überall werden inzwischen  "Rechtssuppen gekocht" dass es seine grundgesetzwidrige Art hat! Ja, selbst Gerichte innerhalb eines Bundeslandes beschreiten inzwischen kontroverse Wege, sie alle sind wohl unisono auf der Suche nach dem Recht ..

Deshalb, nur kurz gefragt: Ist das alles doch nur noch ein  verlogenes "Gebäude von Rechtsstaatlichkeit"??!
Denn s. hier:

"Düsseldorf: Gericht kippt generelle Maskenpflicht"

das ist schön. Vor allem weil das Gericht feststellte, dass die neue generelle Maskenpflicht rechtswidrig ist. Aber dies gilt eben nur für diesen einzelnen Kläger, net aber für den Rest der Düsseldorfer Bevölkerung..., na, anscheinend herrscht an den Düsseldorfer Gerichten Arbeitsmangel;
also, ihr Düsseldorfer, dann schlagt ihr mal alle mit Klagen zu, eine Steilvorlage bzgl. richterlicher Entscheidung habt ihr ja bereits vorliegen!

Ich "vermute" mal sehr stark, dass dieses Land niemals einer gesunden Rechtsstaatlichkeit unterlag und auch "aktuell" nicht unterliegt; dieses dürfte allein durch das Korona-Spektakel evtl. unbeabsichtigt zu Tage getreten sein..., eigentlich mehr an der Zeit, dass das deutsche Volk handeln sollte!

Der 1. Schritt: C.c.M.e.d.

______________________________________

12.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

womit soll ich nur beginnen?!
Na, vielleicht damit, eben bei der Bild gefunden:

"Deutschlandtrend: Bestwert für Merkel - Klatsche für Habeck"

dort findet sich u.a.: "74% der Wahlberechtigten sind mit Merkel sehr bzw. zufrieden; der höchste Wert für Merkel in der aktuellen Legislaturperiode; so beliebt war Merkel zuletzt im April 2015", irgendwie erinnert das an Worte in gewissen Medien aus dem Jahre 1989, diese Staats-Medien waren allerdings rein im Osten zu verorten..., aber nun, dreißig Jahre später, haben die (bislang stillen) Diktatoren mit Sicherheit und vor allem mehr als nötig dazugelernt!

Also dann, auf geht`s, erleben wir gemeinsam, bewusst und gefasst die letzten Wochen eines demokratisch angehauchten Gebildes namens "BRD", denn ein Grünspan wird demnächst die Geschicke dieses Volkes lenken, youtube:

"Groko-Entwurf zum Bevölkerungsschutzgesetz. Verrat am Volk?"

Das Fragezeichen hinter "Verrat" halte ich eher für ein entschärfendes Merkmal, denn die Fakten sehen anders aus!

Liebe Leser, bitte informieren Sie sich über das

"3. Bevölkerungsschutzgesetz", welches ein Herr Spahn in den kommenden Tagen durch den Bundestag boxen will und wohl auch wird.
Nach meinem bisherigen Kenntnisstand zwar gegen den Willen von Grünen, Linken, AfD und FDP; das macht aber eher nix, denn hier steht es eben 398 : 305;

Mit diesem Gesetz kann dann allein ein Minister das gesamte deutsche Volk vor sich hertreiben, mit ihm treiben, was er will, was ihn evtl. auch belustigt etc.!
Und selbstverständlich erhalten wir deshalb von diesem Span keinerlei Zahlen über all die Toten, welche "wegen Korona starben", also über all die Menschen, die sich das Leben nahmen, nicht operiert wurden, vor Einsamkeit starben usw.;

und damit es uns nicht zu wohl wird, soll heißen, wie wichtig dieses 3. Bevölkerungsschutzgesetz ist, das lieferte t-online heute direkt als weiteres Argument, unerträglich ist auch dieses Medium (Ausnahmen bestätigen d.R.):

"Seoulvirus: Erstmals Übertragung von Tier auf Mensch"

das muss man nicht nachlesen, ich wollte diesen Irrsinn an Berichterstattung nur einfach mal erwähnt haben.

Aber all dieser Irrsinn hat auch etwas Gutes: Ein Herr Albert Bourla, Vorstandsvorsitzender von Pfizer, konnte durch einen spontanen Aktienverkauf einen gewaltigen Gewinn verbuchen, na, da freuen wir uns doch mit ihm, vor allem wird dadurch deutlich, dass tatsächlich ein erfolgversprechender "Nährwert" hinter einem "Impfstoff" steht, nicht wahr?
Man möchte sich nur noch pausenlos übergeben!

Geht es inzwischen evtl. den Gerichten ebenso? Im Tagestakt, wenn nicht sogar im Stundentakt, müssen "Entscheidungen" einer amtierenden "Bundesregierung" von diesen Stellen einkassiert werden, heute nun wieder einmal mehr durch das Bundesverfassungsgericht (Zum Donnerkeil, nochmals: Könnt ihr dort nicht mal vorerst die Gesetzgebung übernehmen, bis hier ordnungsgemäße Zustände herrschen?!):

Der Finanzausgleich/die Entschädigungen für Kraftwerksbetreiber nach dem Atomausstieg Deutschlands muss komplett neu geregelt werden; die Gesetzesänderung von 2018 ist vollkommen unzureichend und, jetzt kommt`s: Sie ist wegen formaler Mängel niemals in Kraft getreten!

(Da kenne ich allerdings noch eine gewaltige Latte mehr, wo "formale Mängel" aufzubieten sind; jedenfalls wird das Volk die Zeche bezahlen, vermutlich mit demnächst Strompreisen, die sich kein normaler Haushalt mehr leisten kann!)

Na, offensichtlich hatte man zu wenig "externe Berater", also Juristen eingekauft oder wie?!
Jagt dieses Pack endlich aus dem Tempel oder aber Spree und Havel, nebst ihren "Kindern" vereinigen sich, tun sich zusammen und bilden einen 13 Meter hohen Tsunami, das reicht allemal...

Hier noch der Hinweis auf ein Video, hochinteressant, vor allem wegen eines Hinweises bzgl. Netzrecherchen generell, danke Herr Gärtner:

"KLARTEXT: Sind 40% von uns `Rechtspopulisten`"?

Ich schließe mit dem Thema "Islam/Islamismus":

"Hamed Abdel-Samad zu Islamkonferenz und Terror - `Niemand hat die Islamisten mehr hofiert als die Grünen`"

ein Beitrag im Netz, zu finden bei "Cicero", danke an Herrn Abdel-Samad für seinen Mut;

ebenso ein Dank an Pfarrer Matthias Dreher, der klare Worte zur "Seenotrettung" fand und nun deshalb für sich einen neuen Weg suchen muss! Aber ich bin mir sicher, dass er nicht alleine ist:

"Kritik an Seenotrettung: Ein Christ kann ertrinken lassen"

Und ja, ein Christ darf sich auch gegen eine unmenschliche Regierung wehren! Verflucht nochmal, würde das Volk doch endlich begreifen, was mit ihm geschieht und weiterhin geschehen soll!

_____________________________________

14.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

das größte Flugzeug der Welt: Die AN 225, genannt "Mrija = Wunder" (und das ist sie tatsächlich!), seit 1989 ununterbrochen im Dienst für Frachtaufträge in alle Welt, keine Zwischenfälle, max. Startmasse 640 Tonnen, 1.380 kN Schubkraft, entspricht ca. 300.000 PS (die Umrechnung ist allerdings etwas volatil, aber nur etwas);

der 2. Platz geht an den A 380, keine nennenswerten Zwischenfälle, max. Startmasse 590 Tonnen, 1.250 kN Schubkraft;

der 3. Platz geht an die Boeing 747 - 800, keine nennenswerten Zwischenfälle, max. Startmasse 400 Tonnen, 1030 kN Schubkraft;

der 4. Platz geht an die Boeing 777 (Triple seven), ein Wunder der Ingenieurskunst, etliche Zwischenfälle, aber die wenigsten davon der Flugzeugtechnik geschuldet, max. Startmasse 350 Tonnen, ca. 1.000 kN Schubkraft, je nach Modell und dies mit nur zwei Triebwerken;

der 5. Platz geht an die AN 124, seit 1986 sind viele dieser Flugzeuge im Transportdienst unterwegs, nur vier Zwischenfälle seitdem, max. Startmasse 400 Tonnen, 920 kN Schubkraft;

und wenn Sie sich jetzt fragen, warum ich angesichts der dramatischen Zustände hier zunächst über Flugzeuge plaudere, nun, dann will ich Ihnen das kurz erklären:
Es war nur eine Meldung bei t-online heute früh, welche mehr als deutlich machte, also ein Synonym dafür, dass selbst zu absolut konkreten, somit einfach zu verifizierenden Themen, inzwischen nur noch Mist und Lügen erzählt werden, hier:

"Nach Triebwerksschaden: Pilot rettet Crew das Leben"

es ging um die Notlandung einer AN 124 in Sibirien, dies kurz nach dem Start.
In diesem Bericht heißt es u.a.: "Mit mehr als 73 Metern Spannweite und 120 Tonnen Nutzlast gilt die AN-124 als größtes Flugzeug der Welt ".

So, ich hatte zunächst bzgl. dieses Berichts auf Hinweise von Leserkommentatoren gehofft, oder aber wenigstens und vor allem auf eine Korrektur der Redaktion selbst; nein, dieser Bericht steht unverändert bis jetzt eben.

Offensichtlich weiß nicht nur medienseitig eigentlich niemand mehr so wirklich etwas von Irgendwas, gleiches "Wissen" scheint auch z.B. in Schulen nicht mehr vorhanden zu sein, oder überhaupt nur noch ansatzweise vermittelt werden zu können!
Man wird lediglich im Mainstream gezielt zur Verblödung angehalten; denn dieser völlig unqualifizierte und teils falsche Beitrag über das Flugzeugunglück endete dann auch noch absolut tendenziös und töricht mit den Worten:

"Wegen Wartungsmängeln und Verstößen gegen Sicherheitsvorschriften kommt es in Russland immer wieder zu Zwischenfällen im Luftverkehr"

sie können es einfach nicht lassen, auch sogar dieses völlig anlasslose "Russen-bäsching"!
Abstossend, widerlich und absolut verabscheuungswürdig!

Bleiben wir bei der Abscheu: Im Raum Trier (so das hiesige Radio, es dürfte aber anderswo ähnlich aussehen) werden Obdachlose, welche den "Korona-Auflagen" nicht folgen, mit Bußgeldern belegt; im Falle der Zahlungsunfähigkeit droht Gefängnis; ein Obdachloser sagte hierzu im Radio sinngemäß:

"Nun nimmt man uns sogar auch noch die menschliche Nähe zu Kumpels..."
ja was denn sonst, Jung, aber sei getrost, verrecken sollen wir alle, net nur du auf der Gass`, es sei denn, der Wind dreht sich gewaltig!

Denn guck`mal hier, lieber Mensch, der du auf der Strasse leben musst, so wir vielleicht bald alle oder eben vielleicht auch nicht:

"Medien sprechen von einem Wunder, Forscher staunen und finden keine richtige Erklärung für das Phänomen: Im einstigen Corona-Epizentrum Madrid gehen die Zahlen rapide runter, obwohl Bars und Restaurants voll sind. Was macht die Stadt anders? "

Das findet sich in der Welt und diese Meldung ließ mich zum zweiten Mal nach dem Tode meines geliebten Mannes Tränen lachen:

Diese "Hammelherde" dort in Spanien (s. meinen Bericht eines Mandanten aus Toledo, hier vor zwei Tagen!) scheint sich einer Herdenimmunität unterzogen zu haben, das beste Mitel gegen ein Virus, so schon immer, seit Menschengedenken!
Da wird doch umso deutlicher, was dieses Verbrecherpack hier mit uns zu tun gedenkt: Vernichten und abschaf(f)en, nichts anderes!
Na, vielleicht nutzt es doch noch, einer Schafherde anzugehören??!
Auf nach Berlin! Wir sollten inzwischen vor allem immun sein gegen unsere Schlächter!

Inzwischen spricht Ex-Bundesverfassungsgerichtspräsident Papier (dies zum geplanten 3. "Bevölkerungsschutzgesetz") von einem "Persilschein", den sich die Exekutive ausstellen lassen wolle;
Herr Papier, warum so zimperlich in Ihrer Wortwahl?
Ich durfte Sie persönlich als einen sehr freundlichen, aber i.d.S. selbst als einen sehr harschen, kompromisslosen Mann kennenlernen; bitte führen Sie Ihre diese berechtigte Einstellung fort, mehr als nötig in diesen brutalen Zeiten, dies im Sinne des deutschen Volkes!

Ich springe mal wieder in ein eventuelles "Unverständnis" Ihrerseits, aber das dürfte sich sehr schnell aufklären:

Eine liebe Freundin erlitt vor einigen Wochen einen mehr als schmerzlichen Verlust. Ihre langjährige Vertraute, eine Art "Zweitmutter" verstarb elendig an Krebs. Die Verstorbene war eine Frohnatur und hatte eine Leidenschaft für Luftballons jedweder Art und so wünschte sie sich auch für ihre Beerdigung diesen Berührungspunkt.
Meine Freundin ging daraufhin in einen Markt, wo man u.a. Luftballons erwerben kann. An der Kasse dann das, eine Kundin hinter ihr:

"Sie schämen sich wohl gar nicht! Wir haben Coronazeiten und Sie kaufen Luftballons, um Partys zu feiern! "
Manchmal könnte man den Tatbestand des Totschlags sogar nachvollziehen...

Aber genau so funktioniert die Herrschaft hier: Jeder gegen Jeden und das klappt zunehmend!

Deshalb übernehme ich hier diesen Aufruf:

"Nur so geht es! 18.11. sehen wir uns alle!
Bauern, LKW-Fahrer, alle Biker & alle Autofahrer um 13 Uhr in Berlin!
Dort soll das Infektionsschutzgesetz 3 verabschiedet werden!"

Ich erweitere diesen Aufruf noch etwas: Alles, was gesunde Beine hat, sich freischaufeln kann und noch an ein Grundgesetz glaubt, sollte diesem Aufruf folgen, denn wie tönte ein Herr Wieler, der was der Chef von einem RKI ist:

"Wir müssen noch ein paar Monate die Pobacken zusammenkneifen"

alles klar, Herr Wieler: Wir kneifen die Pobacken so lange zusammen, bis Sie, mitsamt all Ihren faschistischen Komplizen, die Macht über das deutsche Volk und damit über das Land übernommen haben!
Hierzu passt wunderbar:

"Hiobsbotschaft kurz vor dem Corona-Gipfel: `Keine Lockdown-Lockerung in Sicht "

tja, so die Bild; ich vermute mal, dass allein die Suizide deshalb rasant ansteigen werden...

Und wenn sich eine Staatsanwältin in Berlin auf das Widerstandsrecht gem. Art. 20 Abs. 4 GG beruft, bzw. zitiert:

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht",

so wird dies in den Medien z.B. so kommentiert:

"..., das ist ein beliebter Spruch in der rechtsextremen Szene";

Ich bin platt, aber so was von! Art. 20 Abs. 4, GG, "uns gegeben" von den Besatzungsmächten, der ist nun im Jahre 2020 als "rechtsextrem" zu verorten?!

Haben wir hier, das deutsche Volk, evtl. etwas nicht mitbekommen?

Doch, einige, nein, viele Menschen haben "etwas" mitbekommen; und genau das "verursachte" Korona, speziell hier in Deutschland, dessen Grenzen z.B. nach außen zunehmend gesperrt werden, nach innen aber offen sind, s. Joschka Fischers Ansicht "dass Deutsche eingehegt werden sollten"...

Ich schließe, youtube, danke an Frau v. Storch:

"Ein Angriff auf die Demokratie! - Corona-Kompakt mit Beatrix von Storch"

Auf nach Berlin, dies am 18.11.2020;

ich wäre so gerne dabei, aber mich ereilt derzeit ein Leiden, welches kein Arzt erklären kann; ich laufe zwar von Pontius zu Pilatus, aber niemand kann mir helfen; es ist nur noch die Liebe zu meinem Land, welche mir die Kraft gibt, hier noch zu schreiben.

Gott schütze Sie, denken Sie an den 18.11.2020, das dürfte ein grausames Datum werden, es sei denn, das Volk richtet es.

___________________________________

15.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

das Ende der kommenden Woche wird wohl endgültig über das Schicksal unseres Volkes entscheiden, wobei ich keinesfalls "dieser kommenden Woche" die Schuld an diesem beispiellosem Verbrechen an unserem Volk in die Schuhe schieben möchte; nein, eher dieser Verbrecherin, die inzwischen jegliche Zurückhaltung oder Scheu ob Ihres Verbrechertums abgelegt hat, dies in inniger Zusammenarbeit mit den Medien...

Deshalb, sehen Sie auch mal etwas Herzerfrischendes, youtube:

"In Polen ist man mittlerweile überzeugt, dass Merkel schlicht und einfach geisteskrank ist "

Worte einer, hier einst sehr anerkannten, polnischen Journalistin, Aleksandra Rybinska, ehemals häufiger Gast auch in deutschen Polit-Talgs; doch dann drehte sich der Wind, sie war wohl nicht mehr "merkel-konform" unterwegs, deshalb nochmals youtube, mehr als aufschlussreich, vor allem das Ende dieses Interviews:

"Interview Aleksandra Rybinska: Einwanderungskritikerin - und raus bist DU"

Bevor ich mit dem Hinweis auf eine tatsächlich rechtsextreme Demonstrantin/Rednerin/Spinnerin/Covidiotin schließe, möchte ich hier noch eine Warnung an die Stadt Olpe ausgeben:

"Sehr geehrte Stadtväter von Olpe,

in eurer Gemeinde/in eurer Gemarkung befinden sich Stadtteile, deren Namen zwar seit 1468 gebräuchlich sind, die aber nach heutiger Sicht und Kenntnis absolut unvereinbar mit dem hier herrschenden Rassismus, sowie der Rassendiskriminierung sind!
Es hilft auch nicht ab, wenn ihr euch evtl. auf den namensgebenden Dorfbach Neger beruft!

Deshalb fordere ich die sofortige Namensänderung der Ortsteile "Neger, Unterneger, Mittelneger und Oberneger; auch wenn die Einwohnerzahl der jeweiligen Ortsteile evtl. der Einwohnerzahl von teils in Afrika landesüblichen Siedlungen entspricht!

In Erwartung einer positiven Nachricht..."

Herzlichen Dank für diesen Hinweis auf offensichtliche "Krals" in Olpe, danke für ein wenig Lachen deshalb!

Gerald Grosz, youtube:

"Der zweite Lockdown ist da, als Folge eines `optimierten`Gesundheitssystems"

in diesem Beitrag (zum 1. Mal fand sich dort: "Kommentare sind deaktiviert") spricht Herr Grosz durchaus "sehr milde" über die allgemeine "Kompetenz" der Regierungsverantwortlichen...

Zu "Regierungskompetenzen", also zu "Kompetenzen", auch innerhalb von Ministerien und das nicht nur in Österreich oder Deutschland, s. z.B. eine Frau Giffey (hierzu ist jedes Wort zuviel!) kann auch z.B. Japan absolute "Kompetenz" vorweisen:

Ein Herr Yoshitaka Sakurada, 68 Jahre alt, wurde vor einigen Jahren zum "Minister für Cybersicherheit" ernannt; warum auch nicht? Schließlich hat er zumindest ein gewisses Alter und damit Wissen und Erfahrung vorzuweisen; Fakt ist allerdings, dass dieser Minister, von ihm selbst eingestanden, "noch nie einen Computer benutzt hat"..., jedweder Kommentar hierzu ist obsolet!

Sie sehen, liebe Leser, das politische Geschäft ist allein auf Inkompetenz, gepaart mit Größenwahn und Macht/Geldgier ausgerichtet, auf nichts anderes;
nun gut, das wissen wir eigentlich, aber dass sich diese "Modell" so ungehemmt ausbreiten kann, daran tragen allein die Bürger, diese nicht nur hier, sondern weltweit die Hauptschuld, Ausnahmen bestätigen die Regel!

Sie lassen sich verblöden, sind sich selbst am Wichtigsten, lieben die Bequemlichkeit des Gegenwärtigen, Nachdenken schmerzt unglaublich in der Birne usw.,

und auch hier, in diesem furchtbaren Land, soll gem. der GOTTKANZLERIN nicht einmal mehr das Lächeln gesehen dürfen!
Hier nun der o.g. Hinweis auf ein Video, das bei mir pure Gänsehaut verursachte!
Eine "rechtsextreme Covidiotin" spricht, offensichtlich sehr spontan und das Erschütternde in diesem Video war für mich, dass sie eine Begegnung mit einem Kleinkind schilderte, welche ich exakt, also zu 100 % ebenso erleben musste!

Ja, sie töten unsere Kinder, unsere Jugend, sie töten demnächst uns alle, nämlich spätestens dann, wenn nach dem 18.11.2020 die Zwangsimpfung durchgesetzt werden wird!

Hierzu liegen mir Mitteilungen vor, die ich nur noch verifizieren muss..., nur so viel: Nanopartikel in Impfstoffen..., das "öffnet Tür und Tor"!

Gott helfe uns, und wenn er nur die Idiotie im Volke beseitigt.

- - - - - - -

In aller Kürze, youtube:

"TESTPANDEMIE! Servus TV"

Brillant! Alles gesagt, was selbst ein schlichtes Gemüt verstehen müsste!

_____________________________________

16.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

weiter geht`s und einen ganz lieben Dank nach Norwegen für diese Hinweise, youtube:

"DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM"

allein die dort sich (noch) befindlichen Kommentare sprechen genug aus!
Auch ich persönlich finde mich nur noch von Grauen geschüttelt, weniger ob dieser Fakten, nein, es ist allein die Idiotie im Volk, welche dieses Grauen verursacht, so hier schon zig-fach erwähnt! Und wieder weiter geht es:

"DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM - Teil 2/THE GREAT RESET "

Bleiben wir beim Thema:

Da es offensichtlich und zunehmend sehr viele, potentielle  Impfgegner/Impfverweigerer gibt (ebenso übrigens auch Verweigerer der "Corona-Epp"), nur weil diese angeblich "Angst vor der Spritze" haben, nun, da halten findige Wissenschaftler bereits die "Lösung" parat:

" `Impfung`über die Nasenschleimhaut"

s. z.B. nach bei "mta-portal.de"; jau, das hat wirklich  "viele Vorteile"!
Z.B. den, dass man Nanopartikel dadurch nun sehr viel schneller und direkter in den menschlichen Körper einbringen kann, also auch direkt sehr nahe dem Hirn, vor allem auch in all den unzähligen Resthirnen, welche noch über Verstand verfügen, denn die "Impfpflicht" wird kommen, das ist so sicher, wie das berühmte Amen in der..., das Wort "Kirche" möchte ich allerdings nicht mehr aussprechen! Das sollte sich inzwischen und selbstredend jedem anständigen Christen verbieten! 

Hierzu, also zur "Rettung der Menschheit vor Korona", dies mittels eines Nasensprays, sticht nun das "Helmholtz-Zentrum" (HZI) in Braunschweig hervor.

Diese Forscher dort "versuchen nun mittels Nanopartikeln (...) dieses Problem (die Impfung mittels Spritze) zu umgehen.
Hier ein Auszug:

"Als Gerüst für die Partikel kommen verschiedene strukturgebende Moleküle infrage, die dann mit Bestandteilen von Krankheitserregern gespickt und mit zyklischem di-AMP als Adjuvans versetzt werden".

Ich finde diese Methode absolut zukunftsweisend, genial und vor allem die Menschheit rettend!

Es weiß zwar niemand, vor allem die Politik nicht, was ein "zyklisches di-AMP als Adjuvans" bedeutet, und in all den Talgschaus werden solche Fragen an Politiker selbstverständlich nicht gestellt, aber gerade deshalb können wir Menschen getrost davon ausgehen, dass wir einem Verbrechen unterliegen, welches sich seinen Weg bahnt, einzigartig in der Geschichte der Menschheit!
Aber so viel dürfte klar sein: Hier wird in bestialischer Art und Weise das "Menschsein" in seiner bisherigen Form demnächst ausgeschaltet!
Die Eliten benötigen den "gemeinen Menschen" nicht mehr, allenfalls noch ein wenig Fußvolk, ich komme gleich auf die Eliten zurück;

zu der o.g. Thematik noch abschließend das hier, youtube:

"Hier zeigt sich noch einmal der ganze Wahnsinn"
danke auch für diesen Beitrag!

"Anselm Lenz über die Polizeigewalt"
es ist streng, das rein rechtlich, zwischen "Ethnozid" und "Genozid" zu unterscheiden.
Inzwischen, auch was Korona anbetrifft, so dürften wir inzwischen "getrost" von einem tatsächlichen Genozid sprechen; denn die schiere Gewalt, diese ausgehend von staatlichen Institutionen gegen das eigene Volk hat begonnen und fußt zunehmend auf schierer Gewalt!

Also noch ein kurzer Themenwechsel, die Eliten betreffend, bevor ich schließe:

Klima, klimaneutral, CO2-neutral, Klimawandel; neben Korona ein wunderbares Mittel, die Menschen "in ihre Schranken zu weisen, zu entmündigen und vor allem zu zerstören".
Das Klima macht seit jeher, was es will, und das wissen kluge Menschen; und dann gibt es "kluge" Menschen (die finden sich vor allem in der DUH), die nun Stuttgart zur "Anti-Auto-Stadt" machen!

Im Focus findet sich hierzu ein Beitrag, der in seinen Feinheiten, aber auch in seinen Grobheiten mehr als erschüttert; ein einziges Dokument der Verarsche und vor allem der Vernichtung von Existenzen durch die Politik/Eliten; und das korrespondiert wunderbar mit der "Verschwörungstheorie" des "Tiefen Staates", ebenso mit der Theorie der "NWO", aber das stellt ja das geiche Procedere dar :

"Die sechs Denkfehler von Stuttgarts Diesel-Verbot"
ein schauerlicher Beitrag, den Sie bitte nachlesen sollten...

und während man uns hier nach und nach das normale und inzwischen durchaus umweltfreundlich-kompatible Auto entziehen möchte, blüht in den USA die "private Raumfahrt-Industrie".
56 private Raketenstarts für das Jahr 2021 wurden bereits genehmigt, es dürften aber noch sehr viel mehr werden, denn die Reichen und Schönen haben schließlich Erlebnishunger!
Zig-Tausend Tonnen CO2 werden bei einem einzigen Raketenstart freigesetzt, s. hier, zu finden im Netz:

"Beruf mit viel Kohlendioxid-Ausstoß - Klimasünder Astronauten"
ein diesbezüglich kritischer Beitrag von Alexander Gerst; na dann Jung, wenn du das so kritisch siehst, warum biste dann nicht einfach auf dem Boden, in Schwaben geblieben?!

Aber allein daran können wir sehen:
Nichts für uns, denn schließlich müssen die Eliten ihrem Wohl, ihrer Lust, ihren Interessen frönen können, dies ungestört! Also ein primitives Rechenexempel, was den CO2 -Ausstoß angeht:

Was die Schönen und Reichen ausstoßen, das muss halt im Volke weggespart werden; nur so kann man die "Klimaziele", um welche sich unsere Mutter Erde allerdings einen Dreck schert, erreichen!

Herr im Himmel, schütze uns, all die anständigen Menschen, verlass`uns nicht.

__________________________________

16.11.2020 (die 2.), liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Streit über Corona-Regeln: Merkel will Schnupfen-Quarantäne für alle Deutschen"

so in der Bild zu finden; mein erster Gedanke war:

Es reicht nun endgültig! Schafft dieses Wesen in ein Atommüll-Zwischenlager, z.B. nach Lubmin, nur ca. zwei Autostunden von Milmersdorf i.d. Uckermark entfernt!
Denn ich schätze die Halbwertszeit von Merkel ähnlich hoch wie die von Uran ein, nämlich ca. 4,5 Milliarden Jahre.

Doch dann konnte man vernehmen und erfahren, dass diesem Merkel starker Wind entgegenbläst, nämlich von Seiten der MP; kann es sein, dass man doch noch ein wenig erkennt? Nämlich den blanken Wahnsinn, welcher von dieser Frau ausgeht??

Hierzu ein kurzer Einwurf: Erinnern Sie sich noch an die Zitteranfälle dieser Merkel? Offensichtlich ein neurologisches Problem, zu welchem allerdings niemals, von
wem auch immer, etwas geäußert wurde!?
Dieses Problem scheint ja nun behoben bzw. unterdrückt zu sein, mutmaßlich mittels Neuroleptika; und über "Risiken und Nebenwirkungen" braucht man bei dieser Art von Medikation wahrlich nicht zu "spekulieren"!

Deshalb: Das Parlament, also das z.Zt. sehr niedrige Haus, sollte die spätestens heute zu Tage getretenen, absoluten Ausfälle einer Merkel nun am 18.11.2020 zum zwingenden Anlass nehmen, das geplante "3. Bevölkerungsschutzgesetz" zu verhindern, und dies zwangsläufig in Verbindung mit dem "Ausspruch des Misstrauens"!!

Denn dann dürfte das Verbringen einer Merkel in ein Zwischenlager hinfällig sein, es reicht ein einfaches Abklingbecken!
Das hätte auch den Vorteil, dass eine Merkel sehr viel einfacher und schneller zu eventuellen Gerichtsverfahren zur Verfügung stünde...

Ach, das hätte ich fast vergessen: Der heutige Gegenwind der MP liest sich teilweise mehr als drollig!
Obwohl man zwar inzwischen auch in diesen Kreisen erkennt, was ein Merkel so alles treibt, hält man sich in der Wortwahl doch noch sehr zurück; ein Herr Ramalow z.B. raunzte:

"Die Länder sind keine nachgeordnete Dienststelle des Kanzleramts!"

Der Herr Ramelow, ausgerechnet der??! Tja, halt mal so, mal so, Hauptsache, der Unterhalt stimmt, nicht wahr?
Unfassbar, diese Heuchelei!

Wir warten auf den 18.11.2020, bleiben Sie wachsam und verzweifeln Sie nicht!

Nachschlag, youtube:

"Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes und Grundrechte"

danke an Epoch Times!

Nachschlag 2:

"Jeder Kontakt, der nicht stattfindet, ist gut"

O-Ton, O-Forderung dieser Merkel; die "Schnupfenquarantäne" ist zwar vom Tisch, aber in dieser Aussage findet sich all das wieder, was ein menschenverachtendes Wesen so denkt und auch erwartet!

Machen wir Schluss mit diesem Monster!

______________________________

17.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

im Jahre 1995 wurde der "Buß -und Bettag" abgeschafft, tja, "früher war mehr Lametta" :-) !

Morgen nun, am 18.11.2020, wäre eigentlich wieder ein solcher; machen wir ihn folglich erneut zu einem solchen und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, wenn auch unter etwas anderen geschichtlichen, biblischen Vorgaben; es wird Zeit für Buße und Beten, und zwar im politischen Berlin, denn:

Lt. Bild kann man den Zustand der GroKo sinnbildlich nur noch als einen hysterisch aufgescheuchten und deshalb nur noch planlos agierenden Hühnerhaufen bezeichnen, wissend über ihre zerstörerische Agitation, dies angesichts der morgen angesetzten "Debatte" und "Verabschiedung" des "3. Bevölk...", na, Sie wissen schon!
Die Bild berichtet weiter, dass ein Herr Schäuble

a) "vor der Radikalität der Protestler und dem Gebrauch von Nazi-Analogien warnt"
(na, da hab` ich doch genau das passende Video für Dich, Herr Schäuble, nämlich Video-Aufnahmen dieser "radikalen Nazis", youtube:
"#Corona#Infotour#Rosenheim Polizeikessel 17.11.2020"
friedliche Menschen, alt und jung, der gesamte Querschnitt der Bevölkerung!)

b) "empfiehlt, für den Wechsel zwischen den Kernliegenschaften die unterirdischen Verbindungen zu nutzen",
ach, die Nutzung solcher Wege kannte ich bislang eigentlich und vorrangig nur von Ratten, diese intensiv genutzt, nämlich dann, wenn sie fliehen müssen; das habe ich so seinerzeit im Biologieunterricht gelernt.
Und so weiß ich auch, dies aus ehemaligen Verbindungen bis in höchste Kreise (dies zur Zeiten eines BK Schröder), dass diese unterirdischen Verbindungen zwischen den "Kernliegenschaften" sehr weit reichen; das betrifft auch die verschiedenen "Abflug"-Häfen in Berlin...

In diesem Beitrag der Bild findet sich ebenfalls, dass das Innenministerium 12 Kundgebungen verboten hat; dies nur deshalb, auf dass die "Arbeit des Parlaments" nicht gestört werde.
(Liebe Leser, erinnern Sie sich noch an all die, durch den Mainstream streng verurteilten Vorgänge ob "Demonstrationsverboten in Belarus", dies auch noch immer aktuell!
Ja, willkommen im "Klub", unwerte GroKo samt Spießgesellen!)

Nun, ich vermute deshalb mal, dass sich die derzeitige Arbeit des Parlaments, mit Ausnahme einer Partei, vor allem damit befasste und noch immer damit befasst, wie man "aus all den Nummern" wieder herauskommt:

Da tagen zwar "Untersuchungsausschüsse", täglich dräut mehr Dreck nach oben, ob Giffey oder dieser Fuzzi von "Entwicklungshilfeminister", sein Name ist mir entfallen, aber das ist völig wurst!
Gauner, Selbstverorger auf höchstem Niveau und "mutmaßliche" Verbrecher, das sind sie alle, Ausnahmen bestätigen die Regel, der Rest dürfte unbestritten sein!

Ja, es dräut Ungemach seitens des Souveräns und das ist gut so!

Deshalb hier ein Hinweis, dieser verbunden mit einer dringenden Bitte:

Es werden morgen in Berlin zig "Theatertruppen" unterwegs sein, so nannte mein geliebter Mann schon vor langer Zeit diese, vom Staat bezahlten "agents provocateurs".
Sehen Sie mal hier, was sich selbst bei wikipedia (!) dazu finden ließ:

"Es sind Fälle bekannt, auch in Deutschland, bei denen solche Agenten rechtswidrig eingesetzt wurden, etwa zur verdeckten Störung von sozialen Bewegungen und der gewalttätigen Eskalation von Demonstrationen".

Also, offensichtlich ist wieder einmal mehr eine "Verschwörungstheorie" zerplatzt!

Deshalb, liebe Menschen, die ihr morgen in Berlin seid:

Lasst euch nicht provozieren, von nichts und niemandem! Begegnet jeglicher Provokation und Gewalt mit Friedfertigkeit, das aber bestimmt!
Und habt vor allem die Polizisten im "Visier":
Denn das sind auch nur Menschen, ausgelaugt durch die Zustände in Berlin und anderen Städten, niedrig bezahlt und ständig damit bedroht, wegen einer evtl. "Zugehörigkeit zum kritischen Lager" ihren "Job", ihre Existenz, damit auch die ihrer Familien zu verlieren!

Denn das erklärt in weiten Teilen die zunehmende Aggression der Polizisten gegen alles, "was sich wehrt", solange es sich um deutsche Demonstranten handelt!
Denn Aggressionen und knallharte Handlungen gegen sich wehrende Clans sind selbstverständlich nicht vorgesehen, nicht wirklich möglich, evtl. auch nicht erlaubt!
Wenn es also die Situation erlaubt, dann sprecht mit Polizisten, zeigt auf, was euer Ansinnen ist, versucht, sie mit Fakten aufzuklären und vor allem: Macht ihnen Mut!

Hier noch zwei bemerkenswerte Beiträge, der erste Beitrag knüpft an das an, was ich gestern hier bereits erwähnte:

"Jeder Kontakt, der NICHT stattfindet ist gut" - Merkel will unter dem Vorwand des Hygiene-Regimes die Gesellschaft spalten"
de.news-front.info, danke!

Etwas heftiger:

"ARD-Wochenthema: WIE WOLLEN WIR LEBEN? - egon-w-kreutzer.de"
danke!
Ebenso Dank für diesen Hinweis.

Und wie dieses Politpack, dies in inniger Zusammenarbeit mit dem Mainstream agiert, wenn es darum geht, das eigene Fell zu retten, das wird z.B. wunderbar an diesem klitzekleinen Beispiel offenkundig, gefunden bei "Moma", ein Morgenmagazin von ARD/ZDF:

"Das ist einfach falsch, was Sie sagen `Grundgesetz-Zoff` im Moma: Jurist weist AfD-Politikerin von Storch zurecht"

geil: "Jurist weist AfD-Politikerin von Storch zurecht", aber warum unterschlägt "Moma", dass Frau v. Storch ebenfalls Juristin ist??!!
Na, vielleicht deshalb, weil es "nicht ins Bild passt?"!

Naja, aber all das, was hier geschieht, das passt doch wunderbar und irgendwie alles zusammen; dazu gehören auch die "mutmaßlichen" Juwelenräuber von Dresden und die Goldräuber von Berlin; dem Himmel sei Dank, dass es sich hierbei um "Deutsche" handelt, das wird zumindest die Statistik freuen...

Liebe Menschen in Deutschland, der morgige Tag wird in jeder Hinsicht ein gewaltiges Zeichen in unserer Geschichte setzen:

Entweder, wir werden eingekocht und lassen dies damit endgültig und verheerend zu oder aber der Souverän holt die Ratten aus ihren "unterirdischen Verbindungen" und führt sie der Ordentlichen Gerichtsbarkeit zu!

Gott schütze uns, Gott schütze Sie!

Nachschlag: Bundestrainer Jogi Löw und Angela Merkel, das "Dream-Team", schon immer; und nu isses wech, also zumindest der eine Teil des "Dream-Teams", nämlich der "Yogi": 0:6 gegen Spanien, das ist eine stolze Leistung!

Also Äntschie, die du doch stets eine Einheit mit dem Jogi gebildet hast: Der Jogi dürfte mit der heutigen "Leistung" seiner Mannschaft/seiner Leistung evtl. übermorgen schon einfach wech sein; mach`doch auch so, kündige deinen Abgang morgen an, denn dann dürfte Berlin morgen ruhig bleiben!

Nachschlag 2, eben gefunden bei der Bild (!), ich staune nur noch:

"Unmenschlich", "Katastrophe", Lebensfremd" / Entsetzen über `Ein-Freund-Regel`der Regierung"

ja dann, liebe Bild, dann schafft auch den weiteren Nährboden dafür, mit all den "tiefen" Informationen, über die ihr wohl verfügen dürftet, um diesem Merkel und seinen Konsorten das Handwerk zu legen! Und das sehr schnell, denn dann könnte ein Blutvergiessen noch verhindert werden!

_________________________________

18.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

das war es dann wohl heute?! Also das, was hier in und um Deutschlands Geschick geschah...

Sie finden mich vollkommen geschockt; viele und wichtige Informationen müssen deshalb im Moment zurückstehen, nur das möchte ich noch bemerken, bevor ich abschließend Herrn Brandner das Wort übergebe:

Der Intimus einer Merkel, der Yogi, was ein Löw ist, legte gestern mit der deutschen Nationalmannschaft, also "Der Mannschaft" einen Auftritt gegen Spanien hin, der in der Geschichte des deutschen Fussball, also was Länderspiele angeht, seit 1931 (!) einmalig war, nämlich ein absolutes Desaster!
Und während sich unisono und das mehr als deutlich die Stimmen zu seinem sofortigen Rücktritt überschlugen, bestätigte der DFB heute den Fortbestand des Yogi!

Jau, solch "einzigartige Leistungen", also das Unvermögen, gepaart mit "mutmaßlichem" Verrat, das hat sich ein Merkel wohl von Herrn Löw abgeguckt! Evtl. auch andersherum!

Halten Sie mich bitte nicht für bekloppt, dass ich an diesem entsetzlichen Tage den "Fußball" erwähne, aber der "Fußball" spielt nun mal im Lande der Schlafschafe eine immense Rolle!

Und es sind diese furchtbaren Parallelen zwischen Yogi und Merkel:

"Wir geben alles, allein für den Erhalt unserer Macht, und wenn wir letztlich sogar alles zerstören müssen".

Nun, der Yogi hat gestern also üble Geschichte geschrieben, dies dennoch unversehrt und lediglich in einem lächerlichen Bereich!

Und heute nun ein Merkel: Der 18.11.2020 stellt also das Datum dar (wichtig für noch evtl. zu schreibende  Geschichtsbücher, falls das die Generation "schmartfon" überhaupt noch zulässt?!), an dem mehr als 400 Abgeordnete den Abgang der Demokratie beklatschten!

Möge euch alle der Teufel holen, dies im wahrsten Sinne des Wortes!

Stephan Brandner, youtube:

"Stephan Brandner (AfD) zum Infektionsschutzgesetz: `Wir sind wehrlos, aber nicht ehrlos`"

Wer den rauhbeinigen, raunzigen Stephan Brandner aus seinen Auftritten kennt, der wird erschüttert sein; dort ringt ein Mann um seine Stimme, seine Kraft, er kämpft sichtlich gegen Tränen an!
Danke, Herr Brandner!

Gott schütze uns vor dem, was jetzt auf uns zukommt.

_____________________________________

19.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nachdem sich bei mir die gestrigen Bilder aus Kiew, pardon, aus Berlin, etwas gesetzt haben, gilt es eigentlich nur noch, die ebenfalls gestrigen Entscheidungen und Geschehnisse logisch zu verfolgen.
Ob dass nun das zwangsläufig folgen müssende Misskreditieren der AfD ist (Obacht, ganz aktuell: AfD-Parteienspendenaffäre, heute fang-frisch auf dem Tisch, denn wen scheren schon Giffeys, Müllers und Konsorten, gleich noch mehr, hierzu aus Rheinland-Pfalz), oder die heute prompt folgenden Meldungen über steigende Infektionszahlen, nebst "Empfehlung" des RKI, bei Schnupfen mindestens 5 Tage zuhause zu bleiben!
Das dürfte vor allem die am Boden liegende Wirtschaft freuen, z.B. Bayer oder auch Thyssenkrupp (11.000 Entlassungen von Menschen stehen an), z.B. evtl. so:

"Wer sich wegen eines Schnupfens krankmeldet, der muss mit der Kündigung rechnen!"
Mit solchen "Argumenten" lässt sich das Arbeitnehmervolk doch evtl. relativ billig entsorgen, nicht wahr?

Tja, auch das ist das Dilemma eines deutschen Arbeitnehmers, eines Sklaven: "Wem soll ich denn gehorchen?"

Na, ich würde mal sagen: Einfach dem gesunden, eigenen Menschenverstand! Und der findet sich inzwischen millionenfach in diesem Land, man muss ihn nur sehen wollen!!

Eine Frau Klöckner, das ist diese "Frau Merkel in schön" sprach gestern von "Schwarmdummheit", dies im Gegensatz zu "Schwarmintelligenz" und nein, sie meinte nicht etwa sich und fast das gesamte Personal im Bundestag, nein, sie meinte all die Menschen auf der Gass`! Und sie meinte damit auch all die Menschen, die nicht in Kiew, Herrschaft nochmal, ich meine natürlich Berlin, also, all die Menschen, die nicht in Berlin sein konnten!

So etwas nenne ich "Schwarmbeleidigung"; dieser Straftatbestand findet sich im StGB zwar nicht, aber wenigenstens finden sich die §§ 186, 187; dies begangen durch Personen des politischen, also öffentlichen Lebens, das dürfte und müsste allerdings mehr als verfolgungswürdig sein, nicht wahr, ihr "objektivsten Behörden"? (Damit sind Staatsanwaltschaften gemeint, die dies stets von sich behaupten).

Denn diese Äußerungen einer Frau Ministerin Klöckner zu Widerständen durch kritische Bürger, nun, diese müssten strafrechtlich weit mehr schwerer wiegen, als das harmlose Treiben von ein paar Hanseln im Bundestag, die einfach nur mal zeigen wollten, dass es außerhalb der "Regierungs-Liegenschaften samt Tunneln" auch noch Menschen gibt; nämlich Menschen mit existentiellen Ängsten, Menschen in vielfältigster Verzweiflung usw!

Wie oben angekündigt, kurz mehr zu all diesen Konsorten, hier aus Rheinland-Pfalz. Der dortige Regierungsverein, dem auch eine Frau Klöckner angehörte, der hat z.Zt. ein Problem; ne, net wirklich, das geht sich schon irgendwie aus, wie man in Österreich zu sagen pflegt:

"SWR-Recherchen (ich staune!) hatten diese Woche ergeben, dass im grün geführten Umweltministerium bei Beförderungen über Jahre (sic!) gegen Gesetze verstoßen wurde. Es geht um mindestens 160 Fälle. Der zuständige Staatssekretär Griese hatte nach dem Gerichtsurteil im September Fehler eingeräumt und angekündigt, dass sich das Ministerium bei Beförderungen künftig an das Gesetz halten werde".

(Alles klar: Liebe Bürger, die ihr eine Straftat begangen habt: Sagt den ermittelnden Behörden einfach nur, dass ihr das nicht mehr tun werdet und verlangt deshalb die Einstellung des Verfahrens!
Ach, das geht nicht? Na, ich dachte nur...)

"CDU und AfD fordern Entlassung von Höfken", wer diese Sauerei im Netz nachlesen möchte; und diese MP Malu Dreyer nebst eben diesen Konsorten, sie schweigt und leckt in Berlin lieber den Speichel der GOTTKANZLERIN...

Tja, so funktioniert das alles in Politnix-Kreisen; das Recht ist dort längst ausgehebelt und für das eigene Klientel frucht -und nutzbar gemacht, es existiert dort nicht mehr!
Dem anständigen, aber gehorsamen Bürger bleibt zunehmend nur das Maul offen, obwohl er doch zunehmend erkennt.

Also wird es Zeit, dass wir dieses Maul zunächst wohlwollend schließen, auf dass es sich erneut öffnen kann, diesmal in berechtigtem und vielfältigem Zorn!!

Zu den sich exorbitant verschlechternden, wirtschaftlichen Zuständen (lt. Medien heute, u.a. SWR, ist Europa der von der Corona-Pandemie am schwersten betroffene Kontinent!) hier ein Video, youtube.
Hören Sie sich diesen Beitrag an; eigentlich völlig "unspektakulär", denn viele Fakten sind dem aufgeklärten Bürger hinlänglich bekannt; nur, es ist die Art der Zusammenführung all der Desaster, welche der Autor wunderbar darlegt, vor allem erklärt er ebenso wunderbar die "Wirkungsweise des Sozialismus", ebenfalls Zahlen, welche so, in dieser Deutlichkeit evtl. noch nicht bekannt sind, z.B. der Zustand der Rentenversicherung :

"Katastrophe - Die Leistungsträger flüchten aus Deutschland "

Dieser Beitrag dürfte also auch erklären, warum der Kontinent Europa das "massivste Coronaproblem" weltweit hat; aber nicht Europa hat ein Korona-Problem, sondern allein die EU samt ihrer laienhaften Chefin, die das gesamte und zwangsläufige Versagen dieser Totgeburt "EU", dies mit all den katastrophalen Folgen für die Menschen innerhalb der EU nun über "Covid-0815" abzuwickeln versucht!

Und das funktioniert eben nur mit Gängeln, Drangsalieren, Drohen, Einsperren, kurz: Die Völker mittels Angst und Terror zu Gehorsam, Willenlosigkeit und zur Akzeptanz eines versagt habenden, vor allem nie gewählten Regimes zu zwingen, zumindest solange, bis man die eigene Haut gerettet hat!

Hierzu ganz kurz, youtube, der Beginn einer Rede, gestern im derzeit sehr niedrigen Hause, ein Herr Nüsslein, CDU; wohl eine Freud`sche Fehleistung, aber sie offenbart die Verkommenheit, ebenso die tatsächlichen Pläne, so wie eben beschrieben:

"Jetzt hat er sich verraten"

nur wenige Sekunden, aber die mit Sprengkraft, denn der Impfzwang wird kommen!
Danke an die "Anwälte für Aufklärung"!

Hier noch ein Hinweis, danke dafür:
Bei den "dwn" findet sich ein Beitrag, welcher allerdings nur mit "Bezahlen" oder wie auch immer vollständig zu lesen ist, allerdings reicht mir bereits das, was man lesen kann; vielleicht werden Sie anderswo fündiger, mir fehlen im Moment die Kräfte:

"Klaus Schwab: `Great Reset`wird zur Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen",

das begrüßt dieser Herr allerdings außerordentlich und die Weichen hierfür werden ja tagtäglich, vor allem seit "Korona" mehr als gestellt!
Wieder eine "Verschwörungstheorie" mehr, welche sich zum Antritt der Wahrheit meldet!

Aber es muss auch noch etwas anderes geben, z.B. das Magazin "Eulenspiegel", danke, dass es euch noch gibt!

Liebe Leser, mal ein wenig `runterkommen, sehen Sie sich dort einfach mal um, teilweise hinreissend!

Gott schütze uns.

- - - - - - - -

In aller Kürze; das folgende Video hielt ich zunächst für ein "fake"-Video, doch dann fand ich eben bei t-online einen Bericht, in welchem die Echtheit dieses Materials durch die Polizei Mittelfranken daselbst bestätigt wurde!

Erleben Sie live mit, wie es u.a. um die einschlägigen Artikel des GG tatsächlich bestellt ist, youtube:

"Razzia während LiveStreams Dr. Andreas Noack"

furchtbare Bilder; mein Hirn hatte sich also tatsächlich zunächst geweigert, diese Realität als eine solche zu erkennen!
Ich fürchte, wir werden solche Szenarien nun jederzeit "demnächst auch in unseren Theatern" erleben "dürfen"...

___________________________________

21.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nun hat auch die "Welt" diesen o.g. unfassbaren Übergriff auf Andreas Noack erhascht:

"Das ist doch ein Scherz" - Polizei-Durchsuchung bei YouTuber live im Internet zu sehen"...

Nein, ich denke, zum Scherzen ist das Volk nicht mehr wirklich aufgelegt; sehen Sie mal hier:

Ich wollte heute während einiger dringend notwenigen Einkäufe, dies also allein nur der "Not" unter das Volk gehen zu müssen geschuldet, ein wenig scherzen:
Ein Supermarkt hier berühmt sich nicht nur seiner fetten "Fleischkäsbrötchen" für nur 1,20 Euronen, sondern auch seiner freundlichen und humorigen Angestellten!
Schon lange hatte ich diesen Konsumtempel nicht mehr betreten, heute war es mal wieder soweit! Und ich hatte Lust auf ein "Fleischkäsbrötchen". Hinter dem Verkaufsstand fand sich dann ein Mega-Schild:

"Unser Konjunkturpaket! Fleischkäsebrötchen nur 1,00 Euro! "

Ich sagte folglich "scherzend" zur Bedienung: "Bitte ein Konjunkturpaket zum Mitnehmen",

das überstieg offensichtlich das mentale Fassungsvermögen dieser Dame (wie aber auch sonst überall zunehmend zu beobachten), denn über dem Maulkorb runzelte sich sichtbar die Stirn, die Stimme wurde harsch:
"Was wollen Sie?"
Ich entgegnete völlig ruhig: "Ein Fleischkäsbrötchen zum Mitnehmen, alles gut"...

Allein daran kann man sehen, wie mit Hilfe von Korona die Menschlichkeit, das soziale Miteinander, die Empathie geradezu einer Streckbank oder auch sogar dem Rad zielgerichtet zugeführt werden! Ja klar, was denn sonst, alles andere wäre doch kontraproduktiv!

Ich habe hier mal ein paar Hinweise gesammelt, welche zweifelsfrei auf die totale Zerstörung des Menschen in "seiner eigentlichen Form" mehr als "hindeuten", "peanuts", man muss sie einfach nur erkennen, hier z.B. diese "peanuts", aufzurufen im Netz:

-"Düsseldorf: Roboter hilft bei Kontrolle der Maskenpflicht im Einkaufszentren"
ja klar, mit einem Roboter kann man nicht diskutieren, der macht halt notfalls einfach sein Ding...

- "Amtsärztin will `komplette Ausgangssperre`"
in diesem Beitrag der Bild findet sich auf die Frage, ob man Bürger im Kampf gegen Corona zu Hause einsperren darf:

"Grundsätzlich: ja. Das "Dritte Bevölkerungschutzgesetz", das gestern von Bundestag und Bundesrat beschlossen wurde, erlaubt es in einer Pandemie, das Verlassen der privaten Wohnung nur zu `bestimmten Zeiten oder zu bestimmten Zwecken`zu genehmigen".
Na dann, wir sollten unser Leben nun besser an der Haustür des Reichstages abgeben, der Tod, unser Tod wird dadurch etwas schneller besiegelt, das dürfte ungemein erleichtern.

Denn was wollen wir noch erwarten?

- "Richterbund für neues Infektionsschutzgesetz", youtube, dort erfahren die Bürger sehr knapp, aber nicht minder genau, was es eigentlich mit der "Gewaltenteilung" so an sich hat; nämlich net viel.
Und das dort zitierte kann man auch bei "RND" nachlesen!

- "Eklat im Bundestag - Roth dreht komplett durch: An Thomas Seitz (AfD): tragen Sie diese Maske", youtube
Hinreissend ist diese Irre (live und in Farbe!), denn es geht offensichtlich nicht um die "Maske", also um den Maulkorb, nein, hier soll eine Partei einfach nur "in die Tonne getreten werden", rechtsstaatliche Prinzipien sind bzgl. der AfD längst außer Kraft gesetzt, s. nur die Nichtwahl eines AfD-Bundestagsvizepräsidenten, so gesetzlich ganz einfach vorgeschrieben und ebenso "ganz einfach" außer Kraft gesetzt!

Und während all die politischen Skandale innerhalb der Regierungsparteien (im Bund und in den Ländern) zunehmend im "Nirwana des Rechts" verschwinden, löst das "Einschleusen von Staatsfeinden" in den Bundestag, dies begangen durch einige AfD-Abgeordnete  einen regelrechten Furor aus!
Also, bzgl. "Einschleusen" von Staatsfeinden erkenne ich weitaus mehr Figuren;
denn exakt sind das aktuell 614 Schleuser, diese sitzen "ebenfalls" in diesem ehemals hohen Hause!

Und dann wagte es tatsächlich ein Herr Schnieder, CDU, der AfD den Krieg zu erklären, seine Worte:

"Bundestag: Union kündigt `Kampf auf der Straße`gegen die AfD an"

erst mal: Ruhig, Brauner! Und nun nur das, Herr Schnieder von der CDU:
Aus Ihren Worten klingt die blanke Angst! Angst davor, dass evtl. nicht nur Ihre finanziellen Felle davonschwimmen könnten, sondern dass es auch juristisch eng werden könnte, nämlich für Sie und Ihre Konsorten, sollte das deutsche Volk wider Erwarten doch noch erwachen!

Na dann, auf geht`s, viele Menschen werden sich auf einen Straßenkampf mit Ihnen freuen! Und vergessen Sie bitte nicht Ihre Sturmtruppen nebst Wasserwerfern, Tränengas und sonstigen Kampfstoffen.

Unfassbar sind diese Worte!

Aber in den Medien nahezu ungehört, unbeachtet! Die angeblich "eingeschleusten" Mitglieder des Souveräns, das ist das Thema Nr.1!

Pfui, wo kommen wir denn hin, wenn man im eigenen Hause mal friedlich nach dem Rechten sieht und einfach nur Fragen stellt!
Denn das ist genau und stets die Crux:
Stellen Bürger berechtigte Fragen, ob friedlich bei "Behörden" oder sonstigen Einrichtungen, sie bekommen diese Anfragen nicht beantwortet, s. Altmaier!

Und das allein erweckt dann Zweifel, schürt diese und fördert weitere Fragen; und damit beginnen dann Gewalt und Verfolgung der Bürger, da man keine Antworten geben kann; das gesamte Lügengerüst ist inzwischen wohl kaum noch tragfähig, da hilft wohl nur noch die schiere Gewalt, gell, Herr Schnieder?!
Na dann, Herr Schnieder, wir, die klar denkenden Menschen, wir stehen bereit, wir erwarten, dies in Demut und Hoffnung auf ein besseres Leben, Ihren Angriff!

Ich schließe mit etwas Entspannung, etwas Humor:

"USA: So reich sind Barack und Michelle Obama"
dieser hinreissende Beitrag findet sich bei t-online, untermalt mit einem "bedeutungsschwangeren" Foto, Obama mit zwei Kindern:

"Obama hilft Kindern in Washington beim Schaukeln"

tja, dann müsste eigentlich auch ich inzwischen zigfache Millionärin sein, denn ich habe sechs Kindern beim Schaukeln geholfen...

allein daran sieht man, dass in dieser Welt etwas ganz gewaltig schief läuft! Und mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass auch mit diesen "Demokraten" in den USA etwas ganz gewaltig nicht stimmt...

Gott schütze uns, aber ich habe dennoch Angst.

______________________________

22.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes, liebe Nicht-Dressur-Opfer,

durch Zufall (mich interessierte die Stammesgeschichte der Affen) fand ich heute einen Beitrag im mdr, dieser vom August 2019; das schiere Grauen! Doch zunächst das:

"Der Begriff Priming bzw. Bahnung bezeichnet in der Psychologie die Beeinflussung der Verarbeitung (Kognition) eines Reizes. In den meisten Fällen hat ein vorausgegangener Reiz implizite Gedächtnisinhalte aktiviert. Die Verknüpfung des Reizes mit speziellen Assoziationen im Gedächtnis, aufgrund von Vorerfahrungen geschieht häufig und zum allergrößten Teil unbewusst.
Solch ein bahnender Reiz kann ein Wort, ein Bild, ein Geruch, eine Geste oder Ähnliches sein (...)

In der Experimentalpsychologie spricht man allgemein von einem `Hinweisreiz`(engl. cue), der bei einem Experiment der Versuchsperson anzeigt, dass ein `Zielreiz`(engl. target) demnächst erscheint (...)

Wenn der Prime lange genug präsentiert wird, ist er der bewussten Wahrnehmung zugänglich. Kann der Prime nicht bewusst wahrgenommen werden, so nennt man ihn unterschwellig. Unterschwellige Primes können dennoch eine Wirkung erzielen (subliminale Wahrnehmung).

(...) Medien-Priming: Die Medienwirkungsforschung bezeichnet Priming-Effekte, die im Kontext der Massenmedien bestimmte Verhaltens -oder Einstellungsänderungen erklären, als Medien-Priming (...)".

Lassen Sie mich zunächst zwei Begriffe aus dem o.g. Auszug zum Thema "Priming" (danke für diesen Hinweis), gefunden bei wikipedia, aufgreifen:

"Target", also Zielreiz: Das kennt man z.B. aus zoologischen Einrichtungen; dort müssen die armen Tiere i.d.R. einem langen Stab, meist mit einem kleinen Ball am oberen Ende versehen, ihren Gehorsam erweisen (mal sehen, wann diese "Einrichtung" evtl. auch gegenüber uns Menschen hier zum Tragen kommt, z.B. vor Gerichten?)

"Subliminale Wahrnehmung", darüber schrieb hier schon vor langer Zeit mein geliebter Mann: Das beinhaltet die, von all den Opfern nicht bewusst wahrnehmbare Steuerung ihrer Gedanken, ihres Willens, ihres Handelns:
Wer jemals in einem Kino war, der erinnert sich auch mit Sicherheit an die oben rechts sehr kurz aufblinkenden Lichtzeichen, genau das sind diese "Subliminals"!

Warum schreibe ich das? Ganz einfach: Das "Priming" scheint inzwischen zu unglaublichen Höhenflügen "befähigt" worden zu sein, dem Mainstream sei Dank, s. "Priming"!
Man muss einfach nur gezielt, dem Priming sei Dank, draufhauen, also z.B. das gezielte und pausenlose Dauerfeuer gegen die einzige Opposition in einem derzeit sehr niedrigen Hause in Berlin oder aber auch gegen all die Widerstandsgruppen im Volk!

Es ist doch völlig wurst, ob diese verfluchtete AfD (100% Fachleute zu jedem Thema in den eigenen Reihen), die sich zunehmend auch auf fundierte Ansichten aus Fachkreisen stützen kann (diese reichen von der Kinder/Jugend-Psychologie bis hin zu Marktforschern) und diese auch stets zitiert, das Schwinden von Recht, Gesetz und Sicherheit für das deutsche Volk schwinden sieht;

Nein, das faschistoide politische Pack braucht freie Bahn für all seine perversen Vorhaben; hierzu gehört vor allem vorab das, youtube:

"Klartext: Wie wir mit Banalitäten eingeseift werden"
danke, Herr Gärtner, das dicke Ende kommt noch, es sei denn, der Souverän entdeckt sich tatsächlich doch noch selbst!

Hatte ich es gerade von zoologischen Einrichtungen? Ich denke ja, na, dann passt das, was ich heute zufällig im Netz fand, ja wunderbar; aber eigentlich weiß ich nicht so richtig, wie ich zu diesem Netzfund einsteigen soll, denn dieser Netzfund ist schlichtweg grauenhaft, s.o.:

"Forscher erschaffen Mensch-Affe-Mischwesen"

es heißt in diesem Beitrag eingangs:

"Japaner lassen Mensch-Tier-Hybrid bis zur Geburt heranreifen (...). Die Hybride aus Makaken und menschlichen Zellen sollen geburtsreif gewesen sein, die Experimente wurden jedoch vorher beendet"...

Ich vermute mal, dass evtl. (noch) bestehende Gesetze und gewisse "Ethik-Richtlinien" ein gewisses Hindernis bildeten und auch evtl. noch bilden (und weshalb erfährt man nichts von diesem unfassbaren Dreck in den Medien??), aber das dürfte demnächst zu umschiffen sein!
Evtl. spätestens dann, wenn sich das "Covid-19-Syndrom" nicht mehr politisch und wirtschaftlich "vermarkten" bzw. "vermitteln" lässt!
Dann brauchen wir halt eben diese "Elois", gehorsame Hybride, gem. des Films "Zeitmaschine"!
Bitte sehen Sie sich diesen unglaublich wegweisenden, gleichnamigen Film an, aktuell wie nie, das vermutlich nicht nur ansatzweise so gedacht!! Oder doch?!

Ergo: Menschen-Affen braucht das Land oder wie? Warum wurde und wird medienseitig nicht über diesen Irrsinn informiert? Ihr berichtet doch auch z.B. über jede Windhose, die einen Sack Reis im Himalaya umherwirbelte?!
Na, vielleicht einfach deshalb nicht, weil hier Dinge am Laufen sind, die sich ein "Otto-Normalverbraucher" nicht einmal ansatzweise vorstellen kann!

Deshalb nun das, und ich muss sagen, das ist harter Tobak, nicht nur aufgrund der Länge des Beitrags, vielen Dank für diesen Hinweis, youtube.

"Salami-Taktik", das ist in diesem Fall evtl. angezeigt, denn man muss sehr viel verkraften, danke an RA Füllmich und Anselm Lenz:

"Sitzung 28: Der abschüssige Hang"

unfassbar, vor allem unfassbar gut!

Hierzu passt auch das: Liebe Leser, rufen Sie sich bitte unter

"Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen"

17 Seiten auf, diese "nur für den internen Dienstgebrauch" gedacht, ein "Strategie-Papier" vom Feinsten! Alles klar? Alles klar!

Und während hier ein Volk gerade abgewickelt wird, wird nun der Ruf von Seiten des Primings immer lauter, hier ein solcher Rufer aus der wüsten Wüste:

"Georg Maier (SPD), Vorsitzender der Innenministerkonferenz, hat ein Verbot der AfD ins Gespräch gebracht, sollte sie sich radikalisieren".

Ach, Herr Maier, Sie eilen wohl etwas voraus, unfassbar!

Ich bitte um Entschuldigung, dass ich mir hier nicht noch die Mühe gemacht habe, Ihre Vita zu eruieren, aber das ist ohnehin obsolet!
Ihr vorauseilender Gehorsam, Ihr vorauseilender Eifer, allein Ihre vorauseilende Vorverurteilung der einzigen Opposition im Bundestag spricht Bände, ebenso Ihre Zugehörigkeit zu einer sterbenden Partei, diese vielleicht besser als einen ländlichen Verein zu bezeichnen!

Sie fordern also eine Verbot der AfD, die einzige Partei, welche sich noch einen Kopf um Recht, Ordnung und Sicherheit für die Menschen in Deutschland macht?

Na dann, auf geht`s:

Ihrer Meinung nach "laufen derzeit 89 Demokratie-Gefährder noch gewissermaßen frei herum",

Ihre Ansicht ist regelrecht hinreissend, denn guck`mal da, Herr Müller, pardon Meier:

"Terrorgefahr (net die AfD, Herr Meyer!) - 124 Hochrisiko-Islamisten spazieren frei durch Deutschland"

selbst die Bild kann diese eigentliche Diskrepanz der Meldungen nicht erklären; das könnte z.B. am Priming liegen...

Furchtbare Zeiten, und dennoch muss zunächst oberste Priorität haben: C.c.M.e.d.

_________________________________

23.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

ich habe mal ein wenig geguugelt, dies zum Thema "des Sterbens von Menschen durch einen nicht natürlichen, also rein altersbedingten Tod";
die nachfolgenden Zahlen beziehen sich stets auf "weltweit und jährlich" und erfassen nur einen kleinen "Themenraum"; allerdings wären all diese unzähligen Toten, Verletzten und auch nachhaltig geschädigten Menschen allein durch "politische Maßnahmen" zu retten gewesen oder wie oder was?! Der Irrsinn bahnt sich ungehemmt seinen Weg!

Welch ein Irrsinn wird hier derzeit "politisch" durchgezogen?!
Ich habe heute Berichte im Fernsehen verfolgt, "sterbende" Menschen hier in Deutschland kamen zu Wort, völlig wurst, ob alte Menschen, Schausteller, Gastronomen, Mittelständler jedweder Art: Der Krieg wurde/wird uns glasklar erklärt!

Mal sehen, was die "Politik", sprich: ein Merkel, am heutigen Montag dem Volk zu verkünden hat, ich gehe von weiteren Verschärfungen und damit weiteren Entrechtungen des Volkes aus, denn schließlich gelten seit dem 18.11.2020 völlig andere ZUSTÄNDE:

Korona, die Geißel der Menschheit, frisch hereingekommen spätestens im Jahre 2020, dem Jahre des "Herrn", also des Volkes, welches all die Missstände, Verkommnis und Verrat in Politik und Wirtschaft aufzudecken versuchte!

Dagegen steht z.B. das, hier der o.g. Hinweis, nochmals: Diese Zahlen gelten weltweit/jährlich:

- Schlangenbisse :-): 6 Mio. Verletzte, 140.000 Tote, 400.000 Menschen mit bleibenden Schäden; ergo, dringender Aufruf an die Politik: "Verbietet Giftschlangen"...

- Verkehrstote: ca. 1,4 Millionen; ergo, dringender Aufruf an die Politik: "Verbietet Autos, Motorräder, Fahrräder, Dreiräder"...

- Selbstmorde, Tendenz stark ansteigend: Ca. 800.000 Menschen nahmen diese "Option zu Hilfe" = alle 40 Sekunden tötet sich ein Mensch aus Verzweiflung selbst; ergo, dringender Aufruf an die Politik: Verbietet Selbstmorde...

- Krebstote, Tendenz stark ansteigend: 15 Millionen, ergo, dringender Aufruf an die Politik: Verbietet Krebs...

- Nur noch etwa 50 % der europäischen Männer sind zeugungsfähig: ergo, dringender Aufruf an die Politik: Das muss noch deutlich besser werden!

Liebe Leser, Sie sehen an voranstehend Geschriebenem, dass sich die "WHO" einen Dreck um die tatsächlichen Probleme schert (hierzu zählt z.B. auch die Pest des multiresistenten Keimes!), das dürfte allein der Tatsache geschuldet sein, dass die "WHO" eine Pest daselbst darstellt.

Hier noch eine lose Abfolge an Hinweisen zu all den "Verschwörungstheorien"; ich bitte um Nachsicht, dass ich dies nicht näher kommentiere, denn es geht mir gesundheitlich nicht gut. Eine OP steht an, von der ich hoffe, dass ich sie genau so "bewältige" wie mein geliebter Mann.

- " `Sind nicht so weit, wie wir gerne wären` - Merkel stellt Bürger auf verschärfte Regeln ein"

ein Beitrag in der Welt; dort findet sich u.a.:
"Die Bürgerinnen und Bürger sollen von Bund und Ländern eine geschlossene, gemeinsame Antwort bekommen. Darauf haben sie eigentlich ein Recht (...).

Tja, die GOTTKANZLERIN gesteht also
1. ein, dass sie noch nicht so weit ist, wie sie gerne wäre (na, das wird schon noch!!) und teilt
2. weiterhin mit, dass die Bürgerinnen und Bürger "eigentlich" ein Recht haben..., aber "uneigentlich" eben nicht, oder wie??
Ja, die leidige Sprache, sie birgt so viele Fallen, vor allem dann, wenn man es selbst mit minderem oder aber kriminellem Verstand zu tun hat!

Was könnte uns denn am heutigen Montag die GOTTKANZLERIN verkünden? Na, z.B. das hier, gefunden in der Welt:

- "Corona-Zukunft: `Impfpass können eine Rolle beim Einlass spielen"

na klar, "leben und erleben", das darf zukünftig nur noch der registrierte und "geschippte" Vollidiot! Gerne mit einem Stern auf der Brust oder wie?

- "GroKo will Bürger-Identifikationsnummer: Im Bundestag gibt es viel Kritik"
ein weiterer und schauerlicher Beitrag zur Auflösung von Recht und Ordnung, des GG; zu finden ist dieser Beitrag bei "rnd.de/politik".
Aber ich gehe "getrost" davon aus, dass auch dieser weitere Vorstoß in Richtung Diktatur im niedrigen Hause abgenickt werden wird.
Warum, das kann Ihnen z.B. dieses unfassbar gute Video darlegen, innigen Dank dafür!
Warnung: Es handelt sich nur um eine Plauderei, beachtenswert ist vor allem der Schluss, youtube:

"Was folgt dem neuen Gesetz?"

Ich schließe: Vor wenigen Tagen hatte ich hier auf das "Phänomen" der "agents provocateurs" hingewiesen... und nun das hier, der Focus:

"Hannover: Mann unterbrach `Querdenken`-Rede - Aktion von linker Szene geplant?"
Eine Frau lamentierte auf einer Bühne, verglich sich mit Sophie Scholl, so weit, so schlecht.
Es schritt ein "Ordner" ein und brüskierte die Rednerin auf der Bühne, so weit und ebenso schlecht.

Nun also soll der "Ordner" ein "agent provocateur" der linken Szene, also der amtierenden Regierung gewesen sein!
Nun, ich denke, dass ja; aber auch diese Dame auf der Bühne dürfte der amtierenden Regierung, zumindest was einen gewissen Zahltag anbetrifft, angehören!
Denn sehen Sie sich mal diese "Bühne" an, es ist zwar "Querdenker" im Hintergrund zu lesen, aber es finden sich keine weiteren Menschen dort, auch das Umfeld dieser "Bühne" ist menschenleer; diese Bühne wirkt tatsächlich eher wie eine Theaterkulisse...
Wie sagte mein geliebter Mann schon vor Jahren: "Sie werden demnächst ihre Theatertruppen auffahren..."

Unfassbar, was die Menschen in diesem furchtbaren Land zulassen; allerdings dürfte das Land so furchtbar sein, weil die Menschen das zulassen :-( !
Eigentlich kein Grund mehr, hier noch zu leben und vor allem Steuern abzudrücken, also damit diese Verbrecher auch noch zu unterstützen!
Ergo: Raus hier, wer immer es noch kann!

Es ist nirgendwo rosig, aber es gibt wohl keine Regierung eines Landes in der Welt, welche brutaler und grausamer gegen das eigene Volk agiert; denn dieses brutale Agieren verbirgt sich noch immer erfolgreich hinter und unter dem Deckmantel von "Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, des Sozialstaates, der Freiheit des Einzelnen" usw., man bekommt schlichtweg das kalte Kotzen!

Wir hier sind mehr gefangen und bedroht, als all die Menschen, welche in einer offenkundigen Diktatur leben, denn das wird thematisiert, geächtet und/oder was auch immer; wir allerdings stehen allein...

Gott schütze uns.

_____________________________________

24.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in der Schweiz absolviert ein elektrisch betriebener Muldenkipper (45 Tonnen Leergewicht + 65 Tonnen Gesteins-Transport Fähigkeit), der "eDumper", stetig seine Dienste, sein Akku muss nahezu nicht geladen werden!
Wie funktioniert das?
Allein die Bremskraft bei Abwärtsfahrten nährt diesen doch sehr energiebedürftigen Riesen, macht ihn fast zu einem "Perpetuum mobile",

tja, evtl. hat man irgendetwas in "Politik und Forschung" nicht mitbekommen; oder aber auch bewusst "nicht wissen wollen"?!
Anscheinend ginge da etwas, aber das braucht der Bürger, das Pack gar nicht zu wissen...

Bleiben wir kurz noch in der Schweiz; dort gibt es einen Herrn Willy Oggier, ein "Gesundheitsökonom"; dieses Berufsbild erschließt sich mir derzeit nicht, ich bin aber gerne für entsprechende Hinweise offen!
(Ich vermute allerdings, dies in meiner Einfalt, dass es sich bei diesem "Berufsbild" um ein völlig sinnloses und ebenso völlig undefiniertes Berufsbild handelt, wie es z.B. bei einem Herrn Lauterbach der Fall ist!
Dafür spricht auch, dass dieser Lauterbach sich "vorstellen könnte, den Freizeitsport komplett zu verbieten")..., bitte nehmen Sie Abstand von eventuellen "Lynch-Gedanken"!

Also, zur Schweiz: Dieser Herr Oggier (und ja, es geht immer noch ein wenig immer doller!) fordert nun:

"Corona-Skeptiker verwirken ihr Recht auf einen Intensivplatz "

der gesamte Beitrag findet sich u.a. in der Welt:

"Corona live: Skeptiker sollen laut Experten-Vorschlag kein Intensivbett erhalten".

Herr Oggier, hat evtl. jemand heute an Ihre Haustür geklopft, bzw. evtl. diese Tür durchbrochen?!

Nein? Na dann, danke! Denn dann wissen wir alle tatsächlich Bescheid!

Man hätte sich selbst in den ureigensten und selbst kühnsten Träumen nicht einmal ansatzweise ausmalen können, was nun zur nackten Realität erwächst und vermutlich "Zuspruch" durch unsere GOTTKANZLERIN erhält!

Alles klar, Her Oggier, dann sollten Sie aber auch bitte, dies der Logik geschuldet, somit und konsequent weitere Forderungen erheben:

- auch keine Intensivbetten mehr für Raucher, Übergewichtige, Extremsportler, Drogensüchtige, sowie vor allem nicht für Merkelverweigerer, "Querdenker", sowie generell nicht mehr für Andersdenkende, Kabarettisten, Musiker usw.;

Liebe Leser, ob dieser Forderung eines Herrn Oggier (und ich gehe mal davon aus, dass diese nicht ungehört verhallen wird, vor allem, was unsere GOTTKANZLERIN angeht), verabschiede ich mich für heute; der Schock sitzt zu tief!

Denn wer jetzt noch nicht begreift, nun, der soll an "Korona" verrecken, und wenn dieses Korona vermutlich EU + Merkel heißt!
Nur noch kurz das:

Ein sehr lieber und dereinst auch enger Freund unserer GOTTKANZLERIN sitzt seit heute in Paris vor Gericht, dies u.a. wegen d. V. der Bestechung und Einflussnahme; sehr wenige! deutsche Medien schreiben/berichten darüber; hier z.B. t-online spricht von einem

"beispiellosen Prozess, einen derartig schweren Vorwurf (...) hat es in der vom legendären Charles de Gaulle 1958 gegründeten `Fünften Republik" noch nicht gegeben..."

Ich empfinde dieses juristische Geschehen in Paris nicht nur als "geil", sondern vor allem mehr als "wegweisend"!
Warum also hat man hier in Deutschland, dem mutmasslich engsten Verbündeten Frankreichs, mit diesem Prozess offensichtlich nichts am Hut, was eine vollumfängliche  Berichterstattung angeht?

Nun, ich vermute mal, dass unsere GOTTKANZLERIN innig eingeweiht und vor allem verbandelt war, was das damalige Treiben eines Herrn Sarkozy anbetrifft; soll heißen:

Jedwede und intensive Berichterstattung hier über das, was sich in diesem Prozess (danke an die Justiz in Frankreich, denn ein solches Procedere ist hier, in diesem furchtbaren Land,  undenkbar (noch!) ) auffinden lassen dürfte, dürfte in einer Art von Rückschlageffekt unsere GOTTKANZLERIN treffen!

Also: "Sarkozy vor Gericht", das braucht ihr gar nicht zu wissen!

Liebe Leser, dieses Geschehen in Paris muss zwingend verfolgt und stetig öffentlich gemacht werden!
Allein an diesem Verschweigen sehen wir, was Sache ist!

Gott schütze uns.

_______________________________________

25.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

aus rein persönlichen Gründen fasse ich mich sehr kurz:

- "Impfpflicht durch die Hintertür. Entweder, Du hängst an der Nadel, oder wirst geächtet!"
ein Beitrag bei "journalistenwatch.com", dem nichts hinzuzufügen ist!
Na, evtl. nur das, nämlich ein Video vom Flughafen in Shanghai, zu finden in der Bild:

"Massenpanik am Flughafen von Shanghai"

"genießen" Sie dort einfach einen Blick in unsere "Zukunft", Horror pur! Horror allerdings nur für all die Menschen, welche über Verstand verfügen!

An einen gesunden Menschenverstand appellierte auch Frau Gertrud Höhler, eine mehr als bemerkenswerte Frau, sie schreibt u.a.:

"Was das Virus anrichtet, spielt autoritären Regimen in die Hände, im Namen von Corona werden autoritäre Regime noch mächtiger: Sie verwenden das Virus als Waffe".

Das sind Worte aus dem Munde einer mehr als klugen Frau, weder links noch rechts, auch nicht z.B. beim "Preppern" erwischt o.ä. "verdächtigen" Agitationen...

tja, was soll man dazu sagen, dies zu einem Land, in welchem zwar sehr viel Verstand herrscht, aber das völlig menschenfremde Polit-Geschmeiß noch immer die "Oberhand" hält?
Denn je mehr der Verstand Einzug hält, desto brutaler und rechtloser wird das Agieren der "Volksvertreter" und der "Regierung" unter einer GOTTKANZLERIN!

Nun fordert ein Herr Dobrindt:

"Dobrindt schlägt vor, AfD von Posten im Parlament auszuschließen"

alles gut, Herr Dobrindt! Ich kenne Ihre Vita nicht, aber sollte dieser evtl. ein Jura-Studium zugrunde liegen, dann sollten Sie umgehend Ihren Posten räumen!
Und falls nein, dann sowieso!

Unfassbare Zustände herrschen hier mittlerweile, diese in einem "Sozial -und Rechtsstaat"!

Und weil es bei uns ja so sehr "demokratisch" und vor allem "rechtmäßig" zugeht, sollten Sie das "genießen", innigen Dank an Herrn Gärtner, youtube:

"KLARTEXT: Die Inflation der Geheimpapiere"

so geht "Demokratie"!

Unser Herrgott schütze Sie.

_________________________________________

26.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

zu Korona ist eigentlich inzwischen alles gesagt; ich gehe davon aus, dass Sie über all diesen Irrsinn bestens informiert sind!

Der verständige Mensch, er hat längst oder aber auch inzwischen längst erkannt, was hier abgeht und der Idiot, er wird es eben nie erkennen;

Gleiches gilt für den islamistischen Terror, welcher sich "Dank Korona" still und sehr, sehr leise (dafür sorgen die Medien hinlänglich) auch hier vollumfänglich verbreitet!
Nahezu jeden Tag sterben in Deutschland Menschen, vorzugweise durch diese "Art" Frauen;
Da fand sich z.B. heute in den Medien:

"Amokfahrt durch Baden-Württemberg - Unfallserie und Raub geben Rätsel auf "

ne, tun sie eigentlich nicht, denn diese "Unfallserie und der Raub", dies mit vielen Verletzten und einem immensen Sachschaden, dies dürfte klar zuzuordnen sein!

Der Täter, pardon der "mutmassliche" Täter konnte im Landkreis Emmendingen auf der Flucht festgenommen werden; die Polizei sucht nach Motiven, das ist schön. Such, Fiffi, such oder wie?

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen Algerier, dem mutmasslich ein gewisser Allah zu sehr in den Kopf stieg!
Aber: All das brauchen wir gar net zu wissen!

Aber auch anderswo geht es hoch her, z.B. im "Dannenröder Forst"; dort kämpfen Umweltschützer gegen die Rodung des Waldes wegen eines Autobahn-Ausbaus; so weit, so gut.
Doch nun kam es zu Ausschreitungen gegen Polizisten, ein Gerüst wurde so zum Einsturz gebracht, dass die Polizisten nur durch ein Wunder nicht schwer verletzt wurden.

Die Staatsanwaltschaft stuft diese Tat als versuchte Tötung ein; ich staune, also nicht ob dieser völlig korrekten Bewertung, sondern eher darob, dass ein kleiner "Protest-Golf" vor dem Kanzleramt medienseitig weitaus mehr Staub aufwirbelt, als dieses Geschehen im Dannenröder Forst!

Aber das entspricht eben exakt dem aktuellen Zustand dieses furchtbaren Landes, der Linksterror, er findet ebenso statt wie die schleichende Übernahme durch den Islam und seine "Wertvorstellungen!"

Und daran beteiligt, in geradezu verbrecherischer Art und Weise, das sind große Teile des Mainstreams, das ist nun einfach nicht mehr zu leugnen!

Man braucht einerseits "einfach nur nicht zu berichten", oder aber man hetzt!
Sehen Sie mal hier, wunderbar, danke an Herrn Gärtner, youtube:

"MEDIENKRITIK - Die Medien drehen völlig durch"

So, dann hätte ich noch das hier:

"Thüringen: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung der Immunität Ramelows"

ui, da hab` ich mich doch so richtig erschrocken, als ich das gelesen habe! 
Der Ramelow, ist das nicht der, den Merkel entgegen der demokratischen Wahlen/dem Wahlausgang dennoch ins Amt gehievt hat?

Ne, das ist wohl eher der, der im thüringischen Landtag einem Abgeordneten der AfD den Mittelfinger zeigte und ihn als "widerlichen Drecksack" bezeichnete, ja, so sind halt eben die Gefolgsleute einer GOTTKANZLERIN!
Da stellt sich wieder einmal schlichtweg die Frage: "Wer spaltet hier eigentlich das Land?"

Kontroverses, das pariert eine AfD wesentlich eleganter, humoriger und treffender und benötigt hierfür auch keine persönlichen Beleidigungen, hinreissend, youtube:

"Brandner (AfD) hat eine Frage zu Querdenker-Demo: `Künast, kümmern Sie sich um ihre Rüben"

"Zahlungsmoral der deutschen Wirtschaft ist am Boden"

so lautet ein Beitrag heute in der Welt, erschütternd, aber "wohl zu vernachlässigen" oder wie?

Liebe Welt, ich vermute mal eher, dass die eklatant steigende Zahl nicht beglichener Rechungen weniger an der "mangelnden Zahlungsmoral" scheitert, sondern eher  schlichtweg der inzwischen eingetretenen Zahlungsunfähigkeit geschuldet sind!!

Dann sollten Sie folglich dies auch so benennen (s.o., Thema Medien!), verflucht noch mal!

Aber ich habe heute etwas gefunden, seltsamerweise ebenfalls bei der Welt, was mich mehr als erschüttert hat;
in anderen Medien war bislang nichts dergleichen zu erfahren;

Amazon nutzt nun offensichtlich exakt und punktgenau die unfassbaren Zustände, welche sich derzeit in all den "demokratischen Staaten" abspielen, nutzt die Unsicherheiten, das Verwirrtsein der Menschen, um genau das zu tun:

"Echo-Lautsprecher: `Amazons Plan für die Nachbarschaften - was Nutzer beachten müssen"

liebe "Nutzer" von "Amazon", werdet bitte  NICHTNUTZER von Amazon, liebe Leser, bitte ziehen Sie sich diesen Beitrag einfach `rein, das schiere Grauen!

Nun noch etwas unfassbar Schönes, auch das muss sein! Allerdings ist ebenso unfassbar, warum dieser junge Mann in der Welt des Gesangs nahezu unbekannt ist; vielleicht wegen des Titels dieses Liedes? Youtube:

"Dimash Kudaibergen - SOS d`un terrien en detresse"

Aber daran sehen wir eben auch, was uns durch Korona genommen wird: Z.B. das Erleben von Kunst und Können in jedweder Form = Sozialismus!

Danke, wir haben verstanden, deshalb ist es mehr als an der Zeit, diesem Treiben ein Ende zu bereiten.

___________________________________

27.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

na, das ist doch ein punktgenauer Treffer!
Wenn nicht genau jetzt, wann dann?

Ja, nämlich genau jetzt! Denn während sich hier die bürgerlichen Existenzen, völlig wurst, ob Kleinunternehmer oder Mittelständler, um ihr Dasein elendiglich verkrümmen müssen, bald auch scheitern werden und deshalb dementsprechende Zahlen auf ihren Konten/ihren Kontoauszügen vorzuweisen haben, da schlägt nun punktgenau die "Schufa" zu:

" `Horror`für Datenschützer: Schufa will Kontoauszüge auswerten`"

zu finden bei br.de-nachrichten, dort heißt es u.a.:

"Aus internen Schufa-Dokumenten, die NDR, WDR und SZ einsehen konnten, geht hervor, dass die Finapi GmbH (dieser Name klingt doch recht putzig, nicht wahr?) auch deshalb von der Schufa übernommen wurde, um an Kontodaten von Verbrauchern zu gelangen. Der Kontoeinblick eröffne ein `umfangreiches Potenzial im Hinblick auf Bonitätsbewertung, Affinitätsscores oder Ermittlung der Lebenssituation`, heißt es in einer vertraulichen Schufa-Präsentation vom Frühjahr 2019".

Ich vermute mal, neben meiner, doch noch immer wieder neu auftretenden Fassungslosigkeit, dass hier ein gewisser Plan, eine Art "Zukunftsforschung" recht aktiv war, ja klar, die "Ermittlung der Lebenssituationen", die ist sehr wichtig, wenn eine Diktatur herrschen möchte!

Ich sehe nur noch zwei Möglichkeiten:

Wir weinen gemeinsam um unser Land, um seinen und unseren Untergang oder aber wir stehen gemeinsam auf und zwar ohne jedes Wenn und Aber!

Und hört man die heutigen Worte von Frau Weidel, aber auch die Worte von Herrn Lindner, dann müsste das "oder aber" per se das Gebot der Stunde sein, youtube:

"Frau Merkel, Ihre Politik ist ungehörig und übergriffig! - Alice Weidel "

oder vielleicht reicht auch das hier, furchtbare Bilder, furchtbare Töne, youtube:

"Unglaubliche Bilder: Polizei-Willkür in Deutschland! Handy von Thorsten Schulte beschlagnahmt! "

Bleiben wir noch kurz bei "Videos"; vielleicht kann mir ein Leser folgendes Phänomen erklären:

Ich erhielt den Hinweis auf ein Video bei youtube, Titel:

"Dr. Mike Yeadonen, Ex-Vizepräsident von Pfizer stellt klar: Es gibt keine Pandemie"

dieses Video konnte ich nicht finden, aber mein Informant schon und das noch immer; also gab ich folglich die dazugehörigen Hieroglyphen ein, während bei meinem Informanten das besagte Video weiterhin aufrufbar war und lief:

"youtube.com/watch?v=yCISotWHfD" und da erschien bei mir "Video nicht verfügbar", wie bereits gesagt: Bei meinem Informanten lief es allerdings, ich habe mitgehört und das war mehr als schauerlich!

Ja, offensichtlich sind die Zeiten mehr als rau und das soll wohl auch noch sehr viel rauer werden; mir reichen allein die wenigen Zeilen aus einem Bezahlartikel der Welt:

"So wollen die Grünen die `Einwanderungspolitik`zum Staatsziel machen "

dort konnte man kurz noch nachlesen, dass die illegale Zuwanderung straffrei sein sollte, Abschiebungen mit schneller Hilfe durch "deutscher Pässe" verhindert werden soll, etc.;
man sollte sich auch deshalb mal sehr viel näher mit den "Grünen" als einem potentiellen Terrorfaktor beschäftigen!!

Ein gesunder Menschenverstand kann nicht mehr nachvollziehen, in welches Sodom und Gomorrha sich dieses Land auflöst!
Aber offensichtlich soll es so sein; der Deutsche ist schlichtweg zu blöde, um selbst die einfachsten Strukturen der gezielten Verblödung zu erkennen; nicht einmal die eigenen Kinder sind es ihm wert, sich aus seiner "Denkblase" herauszubewegen;

denn da werden gerade drei Generationen zerlegt:

Wir, die Alten, nicht mehr wert, tatsächlich gesundheitlich versorgt zu werden und zunehmend der Altersarmut in die Arme getrieben zu werden: "Rentenbesteuerung", ein Unding und verfassungsrechtlich nicht haltbar!!

Unsere Kinder, die "Mittelalten": Bislang ausgesaugt und nun endgültig ans Messer geliefert!

Unsere Enkel, die Jungen: Gab es trotz schmartfons dennoch soziale, menschliche Kontakte (das geht mal gar nicht!), so wird mit Hilfe von Korona auch noch dieser Restbestand von menschlichem Miteinander gekappt!
Schluss mit "lustig" oder wie?!

Gott helfe uns und schaffe vor allem diesen Satan von uns fort, auch wenn sein Name auf "Gottesgeschenk" lautet; denn das müsste ja selbst Satan persönlich auf den Plan rufen!

- - - - - - -

in aller Kürze, youtube:

"Lauterbach. Netzfund des Tages"

Einweisen, diese Figur, allein zum Schutz der Menschen!!

_____________________________

28.11.2020, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Filz ist ein textiles Flächengebilde aus einem ungeordneten, nur schwer zu trennenden Fasergut (...) Die einzelnen Fasern sind dabei miteinander ungeordnet verschlungen(...). Die Haare von Schafen (sic) (Wolle)  haben eine schuppenartige Oberfläche, deren mikroskopisch kleine Plättchen sich beim Walken (das Verfilzen von fertigen Geweben) dauerhaft ineinander verhaken".

Das meint Wikipedia zu Filz;

ich persönlich meine, wir sollten mit der Zeit gehen, denn der "Filz" findet sich in der Bekleidungsindustrie eher kaum noch; nein, er hat sich inzwischen völlig neu erfunden, nämlich in der Politik und all den dazugehörenden Kreisen!
Diese Beschreibung von Filz, ist sie nicht hinreissend und so treffend auf die derzeitigen Geschehnisse?!
Z.B. auch auf das hier:

"Hinweis auf Interessenkonflikt bei leitendem RKI-Mitarbeiter "

hinreissend zunächst auch dieser Euphemismus: "Interessenkonflikt", das nannte man einst, also zur Zeiten, als das Recht noch etwas darstellte, schlichtweg:

Vorteilsannahme, gem. § 331 StGB, bzw. Vorteilsgewährung gem. § 333 StGB,

aber in diesen Zeiten hat sich eben auch das Recht pulversisieren lassen!

Folglich, liebes RKI, keine Angst, das GOTTESGESCHENK hält auch hier mit Sicherheit seine schützende HAnd über EUCH!

Und da sich dieses GOTTESGESCHENK u.a. auch Physikerin schimpft, nun, da darf es wahrlich nicht wundern, weshalb man nun zu absolut Höherem greift! Jetzt wird, offensichtlich notwendig, in den Bereich der absoluten Spezialisten  eingetreten:

"Harald Lesch: Astrophysiker kritisiert Gerichte für Genehmigung von Corona-Demos"

dieser Bericht im Focus hat mich tatsächlich nachdenklich gemacht, denn was eine "Physikerin" evtl. allein nicht schaffen sollte, nun, das soll wohl jetzt ein "Astro-Physiker" richten, nämlich evtl. aus, dem normalen Menschen "nicht mehr zugänglichen Sphären" ein gänzlich neues Recht zu stricken!!
Wie sonst soll man das werten, dass sich ein "Astro-Physiker" anmasst, Gerichte für ihre Entscheidungen gem. (noch) geltendem Recht anzugreifen!?

Na, vielleicht ist dieser Herr einfach nur "astro"? Das sollte jedenfalls und zumindest bei all seinen und eventuellen weiteren Wortmeldungen unbedingt berücksichtigt werden...

Weiter geht`s, nur noch ein wenig:

Sehen wir zunächst nach Hongkong, ein Beitrag in der Bild:

"Schulfach wird abgeschafft, China-Reise eingeführt, Chinas Schüler dürfen nicht mehr kritisch denken"
Tenor, also Schlagzeile:

"Regierung schafft Fach ab: Kein kritisches Denken mehr für Hongkongs Schüler "

ein Beitrag, welcher eigentlich nur zum "Schmunzeln" einlädt:

Denn in Deutschland fielen und fallen seit Jahren (das weiß ich aus eigener Erfahrung durch meine Kinder!) die Fächer "Chemie, Physik, Sport, Kunst, Musik" mehr oder minder aus den "Leerplänen" `raus; auch das Unterrichtsfach "Werken/Handarbeiten" wurde ersatzlos gestrichen, das war wohl zu "rechtslastig";

Das soll nichts anderes heißen, als dass die Allgemeinbildung hier systematisch abgeschafft wurde und wird, aber dafür die Indoktrination staatlichen Denkens immens erweitert wurde:
Ob "Broschüren" über "völkische Familien", s. "ene, mene, muh -und raus bist du" (verantwortlich dafür zeichnen eine Frau Giffey und die "Amadeu-Antonio-Stiftung" die Menschen, die Familien und ihre Kinder vergiften und spalten, oder ob eben auch hier z.B. das gefordert wird:

"Aktuell: Mehrheit ist für Pflichtbesuche von KZ-Gedenkstätten "

nur ein Beitrag von vielen gleichlautenden Beiträgen im Netz; nun, diese Pflichtbesuche dürften demnächst Realität werden.

Jetzt stellt sich mir eigentlich nur noch die Frage, liebe Bild:

Was soll dieser offensichtlich empörte Beitrag? Lassen Sie doch Ihre Reporter im eigenen Land Umschau halten!
Und sollten Sie an meinem Anwurf "zweifeln", dann sehen Sie mal hier, ist schon ein paar Jahre alt, dieser Beitrag, aber das ändert nichts an der Erkenntnis von Herrn Pöppel:

"Hirnforschung: Die Deutschen denken zu wenig eigenständig "

ein Beitrag der Welt, wohl bereits aus dem Jahre 2016, umso schlimmer!

Herr Pöppel meinte u.a.: "Der Anteil der denkenden Menschen lässt sich natürlich nicht exakt vermessen. Ich vermute jedoch, dass es hier schon immer so etwas wie ein 90/10-Regel gegeben hat".

Dies antwortete Herr Pöppel auf die Frage, ob er schätzt, dass tatsächlich nur zehn Prozent der Menschen wirklich selber denken..., den Einfluss der digitalen Medien schätzt Herr Pöppel als ebenso schädlich auf das "Denken" ein...

mich hat es bitter gefroren, als ich diesen Bericht las und dem ich eigentlich bedingungslos folgen kann! Das deckt sich exakt auch mit meinen Erfahrungen!
Und diese offensichtlich nur 10 Prozent denkfähiger Menschen, diese erklären eben auch exakt die Wähleranteile einer AfD.

Passen Sie auf sich auf.