© 2006 by lutzschaefer.com
 

______________________________________________________


01. Dezember 2017, liebe Leser,


mit Sicherheit haben Sie feststellen können, daß ich eigentlich keinerlei „Verschwörungstheorien“ anhänge, wenn sich auch immer mehr davon zwangsläufig als Wahrheit „outen“ müssen, ich denke, diesbezüglich war ich eigentlich stets „gut bei Fuß“...

Betrachtet man sich allerdings die Meldungen im mainstream (!!) der letzten Wochen und Monate, so dürfte feststehen, daß dieses Land verloren ist und das ergibt sich allein aus den offiziellen Meldungen!

Aber offensichtlich ist der Deutsche nicht einmal mehr fähig zu lesen und/oder zu erkennen, was sich allein lt. dieser offiziellen Mitteilungen dennoch hier vollzieht!

Diese offiziellen Mitteilungen der Medien über die Zustände hier entsprechen in etwa den „physikalischen Gegebenheiten“ eines gefährlichen Eisbergs, der im Meer treibt: Nur 1/7 seiner Masse ist sichtbar, der größte, der maximal zerstörerische Teil schwimmt im Verborgenen, denn s.:


Das deutsche Volk hat eine beharrlich sogenannte KANZLERIN, angeblich eine Physikerin. Diese Physikerin dürfte wahrscheinlich diesen Begriff nicht einmal buchstabieren können, aber sie hat wohl einen Auftrag zu erfüllen; ich hätte z.B. einen anderen Physiker „im Angebot“, Prof. Dr. Gottfried Curio, hören und sehen Sie mal:


https://www.youtube.com/watch?v=2xBCurD7Rds,


Fakten, bitte nein, defintiv unerwünscht!


Bleiben wir doch noch mal bei dieser o.g. „Physikerin“, diese Dame erhielt heute einen „Offenen Brief“ von Angehörigen der Opfer vom Berliner Breitscheidplatz: „Hinterbliebene des Terrors vom Berliner Weihnachtsmarkt gehen auf Merkel los“.

Das Harmloseste in diesem Brief ist die Feststellung, daß „Frau Merkel ihrem Amt nicht gerecht wird“, tja, liebe Angehörige, ihr habt es, zumindest sehr leise, viel zu leise, auf den Punkt gebracht!!

Allerdings wird Ihr Brief an diese 'KANZLERIN' eben dieselbe einen feuchten Kehrricht scheren, denn es gilt nur eine Maxime für diese Physikerin, getreulich dem oben erwähnten „Eisbergprinzip“:

Ich treibe den Untergang dieses Landes und seiner Menschen voran, dies im Verborgenen (6/7) und das, solange ich lebe! Es läuft alles nach Plan, ob ich im Amt bin oder nicht, die Lunte brennt unaufhörlich...

Und diese Dame hat einen treuen Vasallen, den Herrn Würstchen-Altmaier, diese Figur tönte doch tatsächlich so, sehen Sie mal hier:


Kanzleramtschef Altmaier will lieber die bequeme Groko, weil man da so gut durchregieren kann, statt `wie ein Kleidersammler immer wieder neue Mehrheiten`zu suchen.

Welch eine Verachtung für Demokratie!

Das ist ein Auszug aus der „welt“ von heute, klingelt`s?? Näheres findet sich hierzu unter: „Altmaiers krudes Lumpen-Verständnis von Parlamentarismus“, ach, nun spricht also selbst die „welt“ in gewissem Sinne von „Lumpen“, na, daraus könnte sich ja evtl. etwas entwickeln, dürfen wir ebenso evtl. doch noch Hoffnung haben, Hoffnung auf echte Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, auf Souveränität und Unabhängigkeit??


Ich denke allerdings, uns läuft die Zeit davon, denn hier wird in einem atemberaubenden Tempo alles zerstört, was noch irgendwie ein Gefüge, dies im Sinne von Anstand, Würde, Rechtsstaat und ähnliche Erscheinungen beinhalten könnte, hier nur ein paar lose Meldungen:


- In Rheinland-Pfalz werden neun Grundschulen geschlossen, sie sind zu klein..., betroffene Lehrer und Eltern berichten darüber, daß gerade an diesen Schulen eine besonders gute Betreuung und Bildung der Kinder möglich war! Nein, genau das brauchen wir nicht, das bestätigte hierzu auch ein „Experte“ im Radio: „Schließlich müssen Schulen in der BRD einen gleichen Standard aufweisen...“, alles klar? Was noch funktioniert, gut ist und sich bestens bewährt hat, das muß nun dem allgemein gültigen Verfall, also dem Standard des Verkommens, der Zerstörung und der Nichtbildung angepasst werden! Und wagt es ja nicht zu behaupten, es sei kein Geld da, diese Heuchelei wäre wahrlich unerträglich angesichts der maßlosen Geldvernichtung z.B. beim 'BER' oder 'Stuttgart 21' und tausend anderen Geldverbrennungsstellen, Ihnen fallen bestimmt sofort zehn weitere ein...


- Der OB von Mannheim ruft um Hilfe, die Zustände in seiner Stadt seien unerträglich, nordafrikanische Jugendliche, absolut nicht integrierbar, sind für „gewisse Ausnahmezustände“ verantwortlich..., nun schrieb er einen „Brandbrief“ (Junge, dat allein, also mit dem Brief, dat wird nix!!) an den zuständigen Innenminister in Stuttgart, er spricht von einem „Staatsversagen“! Igitt, wieder so ein Rechter, so ein Verschwörungstheoretiker, du lieber Himmel, diese „Rechten“ vermehren sich ja wie die Fliegen! Er sollte uns noch erklären, welchen Staat er meint, der hier versagt, vielleicht sollte er diese Frage einmal vertiefen, dann käme er seinen Gründen, warum auch Mannheim zum Saustall verkommen ist, sehr viel näher.....aber wir wissen ja: bitte keine Fakten, die ins Eingemachte gehen, wir jammern lieber, das kostet nix...


- Die 'KANZLERIN' ohne Geltungsbereich will also neue „Schutzsuchende“ ins Land holen, dies auf legalem Weg, denn diese dürften die „Zukunft“ bedeuten, das ist schön, inzwischen erreichte die „Flüchtlingskrise“ (was ist eigentlich eine Krise? Eine Krise bedeutet i.d.R. einen kurzen, aktuell kritischen Zustand) in Italien einen Anstieg um 3.500 %, man vermutet „Schlepperkalkül“, echt??

Ne, das ist nicht nur Schlepperkalkül, das ist vor allem die „Physikerin“, die ihren antidemokratischen und hochverräterischen Auftrag auszuführen hat: Nichts, aber auch gar nichts ficht diese Person an, ein untrügliches Zeichen dafür, das sie noch nicht ganz fertig ist, hier z.B.:


- Die Bundeswehr liegt am Boden, nun also auch „Bundeswehr-Granaten sind ein Risiko für deutsche Soldaten“,

so ein Beitrag in der „welt“, also, es fliegt, brummt, funktioniert und knallt nichts mehr, höchstens unkontrolliert und um die Ecke, der deutsche Katastrophenschutz meldete heute, daß sie eigentlich nicht mehr einsatzfähig seien, dies mangels Geldern, das ist doch ein guter Weg, nicht wahr? Die Festung 'deutsches Volk' wird jeden Tag sturmreifer dank der hervorragenden Zersetzungsarbeit dieser Abkanzlerin Merkel, prüfen Sie dies nach und falsifizieren Sie diese These, wir wären froh um jeden Irrtum...


- Jobcenter sind tatsächlich nicht für die Arbeitslosen zuständig, sondern dienen einem Selbstzweck, nämlich dem Zweck der Finanzierung der Verwaltung selbst, eine Milliarde Euronen sollen deshalb „umgeschichtet“ werden, also raus und weg vom Volk, rein in den Selbstzweck, das ist Volkszerstörung vom Feinsten:

Ex-Mitarbeiterin packt aus: In Jobcentern geht es nicht darum, Menschen zu helfen“, das haben die Menschen auch nie so empfunden, sondern das genaue Gegenteil...danke und alles klar!


- Während hier Eltern teilweise um Kindergeld kämpfen müssen, fließen Kindergeldzahlungen in Höhe von knapp einer halben Milliarde Euro jährlich an Kinder in der EU, also an Kinder, die nicht in Deutschland leben, deren Existenz z.B. auch nicht überprüft wird, noch Fragen?


- Ich schließe mit einer Abscheulichkeit des besonderen Ausmaßes:


In Berlin-Kreuzberg präsentiert ein dänisches „Künsterkollektiv“ den Kampf von Menschen um Recht und Gerechtigkeit, dies im Rahmen einer „Ausstellung“: „In Berlin-Kreuzberg werden Massenmörder zu Märtyrern erklärt“,

Diese „Künstler“ differenzieren dabei in keinster Art und Weise, sondern stellen z.B. die Schlächter vom Bataclan und sonstige Mörder auf eine Stufe mit Martin Luther King, Mohammad Atta oder Maximilian Kolbe!!


Berlin, was ist los mit Dir, daß Du so etwas zulässt, bist Du wirklich schon so verkommen, daß Du das Mindeste an Recht und Würde nicht mehr erkennst?? Wahrscheinlich, schließlich habt Ihr eine 'KANZLERIN' mit ihrem Dunstkreis vor Ort!?

Germania quo vadis? Denk' ich an Deutschland in der Nacht, wundert es mich, daß es nicht längst kracht...


___________________________________________________


02. Dezember 2017, liebe Leser, liebe Krawallende der AfD,


zunächst sei eine Frage gestattet: Wo ist eigentlich die sog. KANZLERIN abgeblieben, man hört nichts?! Leise Hoffnungen, daß sie die Republik Elfenbeinküste einbehalten hätte, zerstreuten sich; ebenso schien die Flugbereitschaft den Rückflug mit der KANZLERIN bedauerlicherweise angetreten zu haben, also, wo ist diese Dame und was treibt sie derzeit?

Ich denke, diese Dame hat einen evtl. „würdevollen“ und anlaßgegebenen Abschied, dies spätestens nach der letzten Bundestagswahl verpasst, sie hat jetzt nur noch zwei Szenarien vor sich:


a) Sie muß verschwinden, abtreten in einer Art und Weise, die absolut einmalig sein dürfte, nämlich aufgrund ihres Daseins und ihrer „Regentschaft“, welche geprägt war von Lügen, Dreck und Verrat!

b) sie erreicht nochmals die „Macht“ einer Kanzlerin, und das wird ihr zuvördestes Ziel sein, alles andere: Undenkbar!


Beide Szenarien sind vorstellbar, ich denke, wir sollten für a) die Stimme erheben!


So, bevor ich heute mal wieder noch etwas „kintopp“ für Sie habe, ein paar Schlagzeilen zum Bundesparteitag der AfD in Hannover, die Medien heute, ich beginne mit einer Meldung bei „t-online“, diese Meldung stammt von heute morgen, bevor der Parteitag begann:


Kabale und Krawall bei AfD-Parteitag progammiert“,


nun, der „Krawall und die Kabale“ blieben erwartungsgemäß aus, zumindest was das interne Geschehen bei der AfD anbelangt.

Der Krawall vollzog sich ausschließlich vor dem Gebäude und in der Stadt, ausgeführt von Merkels „Demokraten der 1. Riege“, es wurden Polizisten verletzt, ein AfD-Delegierter wurde von fünfzehn Personen (in Worten: 15) angegriffen und schwer verletzt, das ist allerdings zu „vernachlässigen“ und vor allem natürlich kein 'bandenmäßiger Mordversuch'(anders als der Vorfall in Altena!) aber bleiben wir bei den weiteren Meldungen der Medien:


- „Heftige Szenen in Hannover `Presseleute wegschaffen: Aggressives Präsidium sorgt für Eklat auf AfD-Parteitag“, so der „focus“,

herrlich, das Präsidium bat lediglich mehrfach um Ruhe im Publikums -und Presseraum, nachdem eine Stichwahl scheiterte, ansonsten müsse man eben für Ruhe sorgen...


Wahl zum AfD-Chef neben Meuthen endet im Chaos“, ebenfalls der „focus“, zum Brüllen!

Es gab lediglich keine klare Mehrheit, es wurde folglich im Sinne der Satzung demokratisch vorgegangen und abgestimmt! Und das ohne jede Aufregung oder gar Krawall, wir haben doch Augen im Kopf...


- „Am Ende eines inhaltsfreien Parteitags triumphiert der rechte Flügel“, so schreibt die „welt“, herrlich!

Daß es absolut üblich ist, bei Parteitagen zunächst das Personelle zu bestimmen, das scheint wohl diesen Schreiberlingen durch die Lappen gegangen zu sein! Ansonsten ist zu bemerken, daß allein auf Grund der Reden und Gegenfragen sehr viel Inhaltsvolles dargelegt wurde!!


- „Gauland, der lädierte Gott aus dem Nichts“,


so „t-online“ heute, um 20:28 Uhr, alles klar!


Ich stieg heute hinter meinen Aktenbergen und Schreibtischen hervor und habe den Parteitag der AfD bei „phoenix“ live verfolgt.

Ich kann also aus eigenem Ansehen sagen, daß diese o.g. Pressemeldungen eine Verarschung und Hetze pur sind, es wurde agiert, nämlich streng sachlich, an Recht und Gesetz gebunden, demokratisch entschieden und lediglich Störungen durch zunehmenden Lärm im Publikum und seitens der Medien wurden angemahnt, man legte Wert auf einen reibungslosen Ablauf. Erst als das nicht fruchtete, wurde davon gesprochen, auch Presseleute zu entfernen.


Ja, ich habe mal wieder das Fernsehgerät aus der Rumpelkammer geholt und es bleibt im Moment vor Ort, denn am kommenden Montag, um 22:45 Uhr findet sich in der ARD ein Beitrag, den wir alle dringend ansehen sollten, evtl. kommen wir zu Erkenntnissen, welche auch die KANZLERIN betreffen, aber vor allem evtl. unseren neuen Bundestagspräsidenten, also den Mann, der einst unter einem Gedächtnisverlust litt:


Bimbes – Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl


hierbei geht es nicht um subalterne und/oder anonyme Spenden, sondern um eine jahrzehntelange, gezielte und organisierte Vorgehensweise der Einnahmenverschleierung, also um Mafiamethoden. Ich denke, auch die KANZLERIN dürfte darin involviert sein, wir sind gespannt, also: Montag, 04.12.2017, 22:45 Uhr, ARD!


So, nun noch das angekündigte Kintopp, ein wenig Wissenswertes mehr:


Sehen Sie hier, was demnächst möglich sein wird, es ist der Horror:

https://www.youtube.com/watch?v=rTyszVjAznY ,


weiter geht`s mit


Schulbuch belegt Schwindel mit globaler Erwärmung“,

hierzu gibt es verschiedene Links, aber das Thema ist stets das Gleiche, umwerfend!


Zum Schluß etwas zur „Entspannung“, also seien Sie genau so unaufgeregt und entspannt wie Piet Klocke, das hilft, Georg Schramm greift das am Ende auch auf:


https://www.youtube.com/watch?v=GcQzdOGifXM


wir wünschen eine geruhsame Nacht, vielleicht könnte jedoch mal jemand nachsehen, wo das Merkel steckt und warum überhaupt sie irgendwo steckt...


______________________________________________________


03. Dezember 2017, liebe Leser,


verzweifeln Sie nicht, es gibt tatsächlich Silberstreifen am Horizont, auch das muß vermeldet werden:


1. „Altmaier fordert Frauenquote fürs Kabinett“,


genau, dat isses, weshalb nur hat das bisher keiner erkannt??! Wir brauchen sehr viel mehr v.d. Laiens und andere Frauen, die Qualifikation ist bitte ab sofort nur durch geschlechtliche Merkmale zu definieren!

Allerdings, Herr Altmaier, was ist denn nun mit dem 3. Geschlecht? Es ist absolut diskriminiernd, daß Sie diese Personengruppe nicht ebenfalls in Ihre Forderungen einbezogen haben, nein, das geht gar nicht!! Bitte umgehend nachbessern!!


2. Die Prävention gegen Terroranschläge hat ein neues Höchstmaß an Kompetenz und Effizienz erreicht, in diesem nachfolgenden Beispiel sehr anschaulich dargestellt, wenn es darum geht, Bürger z.B. vor 40-Tonnern zu schützen, dessen Fahrer „die Kontrolle verloren haben“! Sehen Sie hier also selbst, was der Staat alles unternimmt, dies in perfekt ausgearbeiteter Strategie:


https://www.youtube.com/watch?v=IVFN7_jt7GI


Puh, da dürften wir doch sehr erleichtert sein, das gilt auch für eine sehr engagierte Frau und Lehrerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, z.B. türkischen Mitbürgern die deutsche Sprache politisch korrekt in Wort und Schrift zu vermitteln:


https://www.youtube.com/watch?v=r_Pf7Lycm2E


Das alles, also das Erlernen der deutschen Sprache, ist auch generell notwendig, denn: „Der Verfassungsschutz warnt vor heimkehrenden (?) Kindern aus IS-Gebieten“, im weiteren Bericht wird auch vor deren radikalisierten Müttern „gewarnt“, all diese Personen seien „gehirngewaschen“. Alles klar Herr Maaßen, Sie warnen und nu?? Sollen Eltern ihre Kinder nicht mehr in die Schulen schicken, weil dort kleine Bombenbauer ihr Unwesen treiben? Übrigens, an dieser Stelle durchaus erwähnenswert:

Der kleine Bombenbauer von Ludwigshafen im Jahre 2016, damals zwölf Jahre alt und seitdem unter 6-köpfiger Fach-Betreuung, lebt bestens versorgt mit Familie hier in Rheinland-Pfalz, dies auf dem Hunsrück, der Flughafen ist ca. 1km entfernt!

Bleiben wir doch noch kurz in Rheinland-Pfalz, heute läuft beim Radiosender SWR1 ein Spenden-Marathon, vor allem zu Gunsten von krebskranken Kindern oder einem Elternteil, welches an Krebs erkrankt ist, Fazit:Die Spenden sind dringend notwendig, da all die betroffenen Familien durch die Krankheit eines einzigen Familienmitglieds in die Armut abstürzten und/oder abstürzen!

Sehen Sie, das ist der „Sozial- und Rechtsstaat BRD“, er lebt wie ein Vampyr von Spenden, denn mehr ist für deutsche Bürger nicht drin! Wie kann es sein, daß Familien allein durch ein Krankheitsgeschehen zu Hartz-IV-Empfängern werden?!

Hatte ich gerade „Sozial- und Rechtsstaat“ geschrieben? Ja, dann googeln Sie mal ein kleines Taschenbuch „Entscheidungen im Sozial -und Rechtsstaat BRD“, das ist der Untertitel, der Buchtitel selbst lautet: Der stete Sieg des Bösen“, vor zehn Jahren erschienen und aktueller denn je, in jeder Buchhandlung und online prompt erhältlich.


Es ist die Geschichte meiner „wackeren Anette“, niedergeschrieben von ihr, bevor wir uns kennengelernt haben, niedergeschrieben von ihr, als sie eigentlich noch nicht so wirklich von all dem Dreck, den Lügen usw. Ahnung hatte, niedergeschrieben einfach nur als kranke, kämpfende, alleinerziehende, berufstätige Mutter und instinktiv fühlende Frau.


Bis heute, nun zum 3. Mal an Krebs erkrankt, zahlt sie von ihrer kleinen Rente (diese wird gepfändet) die Schulden ihres Exmannes ab, dieser ist ein weltweit erfolgreicher Unternehmer, dieses Unternehmertum entstanden auch allein auf Kosten meiner Anette. Daß sie zahlen muß, also dies tun zu müssen, das bestätigte selbst das Bundes“sozial“gericht, vor einigen Tagen flatterte nun die Gerichtskostenrechnung im 4-stelligen Bereich bzgl. dieser Gegenwehr ins Haus..., aber ich schweife ab, vielleicht noch einen kurzen Gruß an Herrn G.W. in M. oder E. oder W., der Sie diese Mitteilung wie Honig aufsaugen dürften!

Meine wackere Anette wird ihr Autoren-Pseudonym nun peu a peu aufgeben und sich folglich auf jeden Angriff Ihrerseits freuen, denn es reicht!!


Kommen wir noch kurz zum Zustand dieses Landes.


- „Die meisten Afghanen tauchen kurz vor der Abschiebung unter“,

bei den meisten Abgetauchten handelt es sich um Straftäter, ja was denn sonst, der Plan läuft...


- „Asylbewerber erhalten neue Prämie für freiwillige Rückkehr“,

heißt: Nach geltendem Recht (???) werden Abgelehnte für eine Rückkehr bezahlt??

Ich habe heute etliche Kommentare von Lesern in den gängigen Medien gesichtet, viele schrieben, daß sie „zunehmend Probleme mit der Abführung von Steuern“ hätten, da hier das Recht aus dem Ruder läuft, ja dann, dann machen wir was daraus!


Ich schließe mit einer Schlagzeile:


Die AfD ist eine Partei der Anti-Patrioten“,

der Hammer, hier hat sich die Medienwelt, in diesem Fall die „welt“ zu einem Flop hinreissen lassen, wie er dümmer und dämlicher nicht sein könnte. Man beruft sich in diesem Beitrag auf eine Aussage meiner geschätzten Kollegin Doris von Sayn-Wittgenstein, diese sagte:

Ich möchte nicht, dass wir in dieser sogenannten Gesellschaft ankommen. Das ist nicht unsere Gesellschaft“.


Da ich davon ausgehen muß, daß all die Schreiberlinge des mainstream nicht blöde sind, kann es sich bei dieser Interpretation der Aussage von Doris von Sayn-Wittgenstein nur um eine ganz bewußt lancierte Verblödungsinitiative der Medien handeln, es dürfte für jeden verständigen Menschen klar sein, welche „Gesellschaft“ Frau von Sayn-Wittgenstein meinte!

Eine noch primitivere Berichterstattung nebst Verblödungsauftrag dürfte man in der westlichen Welt vergeblich suchen!


Na, vielleicht ist die immer mehr dräuende Wahrheit der Grund dafür, daß hier von seiten der Medien gehetzt und gefälscht wird, weil der politische Gegner sich zusehends konsolidiert und zu einer politischen Größe heranwächst, die bald keinen Raum mehr für das kollusive Parteienestablishment übrig läßt, und diese politischen Vernichtungsmaschinerien zum Verschwinden bringen wird.

Neuwahlen müssen her, um diesen zerstörerischen Kräften ihren Platz zu zeigen: unter die 5% und weg damit!

Genau dies ist die wachsende Einstellung im Volk, das nirgendwo real existiert, aber nach dem Grundgesetz 'alle Macht' besitzt, und die wird es ihren vollmachtlosen 'Vertretern' gerne zeigen, ob es denen paßt oder nicht...


Liebe Leser, da wir schon beim 'Outen' angelangt sind, habe ich mir folgendes überlegt: Nach meiner aktiven Zeit als Musiker in amerikanischen Clubs und anderen Auftritten habe ich mich etwa zur selben Zeit wie der Entstehung der 'New Wave' mit Home-recording befaßt und meine eigenen Lieder komponiert und eingespielt. Was mir jetzt auffiel, ist die Aktualität meiner Texte, die in der ersten Hälfte der 80er Jahre entstanden, zusammen mit meiner Vertonung. Was halten Sie davon, wenn ich meine Texte hier einfach mal zum Besten gebe, vielleicht interessiert sich ja jemand dafür, der heute noch aktiv ist, bei mir schlummern sie auf Hunderten von MDs dahin, wobei niemand ein 'Köchel-Verzeichnis' erstellt hat, d.h. ich weiß selber nicht mehr, wo die Songs alle zu finden sind.

Versuchen wir es einfach nach meinem Textbuch, hier ein Lied, das ich einem guten Freund gewidmet habe, der in den 80er Jahren bei Opel plötzlich überflüssig war und inzwischen leider verstorben ist: Einen Titel habe ich nicht vergeben, das bleibt jedem selbst über lassen, Vorschläge willkommen. Ich schrieb also ca. 1983/84 folgendes:


Ich hätt' nie geglaubt, daß er gehen muß,

wie viele mit ihm, mittendrin einfach Schluß,

nach dem Prinzip, das keiner versteht,

wo sich doch alles um dich dreht...


Morgen bist du's, das weiß ich genau,

keiner, der fragt nach Kindern und Frau,

das Leben ist lang, allein dein Problem,

man sorgt ja für dich, das wirst du schon seh'n...


So kann's nicht weiter geh'n,

die Rechnung darf nicht aufgeh'n,

du bist zu teuer, na schön,

du Volk, ein Sozialsouverän...


Man nimmt dir dein Land, täglich stirbt mehr,

Wald und Natur, verdreckt ist das Meer,

dein Essen ist Gift, Qualität garantiert,

es ist doch egal, woran man krepiert...


Dafür lebst du sicher, die Rüstung ist fit,

kein Feind kommt ran an dein Öl, deinen Sprit,

du hast das bezahlt, man ist stolz auf dich,

und legitimiert – zu mehr braucht man dich nicht.


So kann's nicht weitergeh'n,

du Volk der Sozialsouverän,

Raketen en masse nennst du dein,

doch nicht mündig für den Waffenschein...


So kann's nicht weitergeh'n....


Damals gab es noch nicht den Hartz-4-Souverän, und der Sozialhilfe-Souverän hätte vom Versmaß nicht gepaßt. Aber ich denke, ich habe mich klar ausgedrückt in den Zeiten, als sich die Firmen 'verschlankten' und massenhaft die besten Mitarbeiter auf die Straße setzten mit einer Abfindung, die nicht lange hielt und danach das heulende Elend brachte. Auch heute werden wir nicht mündig für den Waffenschein gehalten, auch wenn er noch so 'klein' ist. Gern mehr davon...


_________________________________________________


04. Dezember 2017, liebe Leser, liebe Demokraten,

man könnte fast meinen, der „focus“ lässt die „Katze aus dem Sack“, indem er feststellt, besser gesagt fragt:

Was ist wichtiger: Land oder Partei – Die SPD muss sich jetzt entscheiden“, ach, was für eine Grundsatzfrage wird hier denn angeschnitten? Kommt nun die Götter-Dämmerung des Volkes an??

Wird nun endlich begriffen und thematisiert, daß es nur die Parteien samt all ihren zugehörigen Strippenziehern sind, welche in diesem erbärmlichen Land eben allein die Macht haben, insbesondere für den besonderen Bereich der Volkszerstörung?

Der „Souverän“ dürfte somit, allein durch diese Frage, als erpresstes Stimmvieh „entlarvt“ worden sein, sonst nichts!

Was sagt das GG dazu, was sagt Karlsruhe dazu? Leise, psst, ich warte, ich höre...

So, zu diesem Thema „Zerstörung und Erpressung des Souveräns“ fasse ich mich kurz, denn den heutigen Beitrag in der ARD zum Thema Kohl und seinen schwarzen Kassen möchte ich nicht versäumen, also und in aller Kürze:

In der „welt“ erschien heute ein Beitrag, Titel:

Steuerzahlerbund hält Pläne von SPD und Union für völlig unzureichend“,

darunter findet sich „Immer mehr Steuerzahler zahlen den Spitzensteuersatz“, das ist „drollig“, lesen Sie diesen Beitrag dringend nach und Sie werden feststellen, daß hier keinerlei Recht und Gesetz mehr gelten, es läuft alles aus dem Ruder, es wird nur noch zerstört!

Sie sehen anhand dieses Berichtes, warum die „Steuereinnahmen nur so sprudeln“, einzig und allein deshalb, weil das noch vorhandene Volk des Mittelstandes blecht und zwar so, daß die Schwarte kracht und die Existenz wackelt! Na, das soll sie wohl auch...

Sie finden in diesem Beitrag sehr schöne Statistiken und Zahlenbalken, dort wird alles klar!

Also, lieber Bund der Steuerzahler, was gedenken Sie folglich zu tun, ja, is`ja gut, ich weiß: Nichts! Wer geht denn hier in diesem erbärmlichen Land auf die Barrikaden?

Richtig: Denn das sind nur die „Rechten“, also all die Menschen, die ihr Land lieben und gerne noch etwas länger in Würde und Anstand leben würden, geht folglich gar nicht!

Das sind all die Menschen, die lediglich das GG im Kopf haben und sich darauf berufen möchten, das klappt auch nicht mehr, das sind all die Menschen, die z.B. von Anstand, Aufrichtigkeit, Moral, Bildung und v.a.m. mittlerweile nur noch träumen können...

Ich schließe mit zwei Hinweisen, übersandt von einem Leser und bin nun gespannt, was die ARD zum Thema „Bimbes-Kohl“ hervorkehrt, meine Erwartungen sind im negativen Bereich angesiedelt, ich lasse mich gerne positiv überraschen.

Hier nun die Beiträge zu unserem und demnächst zu erwartendem Zustand: Das muß für heute reichen, auf geht's...!

https://vk.com/video_ext.php?oid=352353695&id=456240695&hash=544b21f496a2f1c6&hd=1,

http://www.un.org/esa/population/publications/migration/execsumGerman.pdf    


___________________________________________________


05. Dezember 2017, liebe Leser, liebe wahrscheinlich bald Flüchtlinge,


was ist das hier für ein Land, was sind das hier für Staatsaufbaumängel (?), was ist das hier für ein Grundgesetz (?), all das zusammengenommen kann und darf nicht einem „Rechtsstaat“ entsprechen und ihn nicht möglich machen, nämlich sich gegen seine eigene Abschaffung und die damit verbundene feindliche Übernahme (in vollem Gange) nicht „wehren“ zu können???!

Das dürfte uns wohl u.a. dank Merkel einmalig in der zivilisierten Welt machen!

Aber die Betonung dürfte wohl auf „Nicht möglich machen sollenliegen!

Verdammt, alles wäre möglich, aber sehen Sie Nachstehendes, es wird einfach nicht gewollt:


Die Stadt Mannheim kann sich offensichtlich aufgrund „hoher rechtlicher Hürden“ nicht gegen eine Horde von schwerkriminellen, marokkanischen Minderjährigen (?) wehren, das ist die eine Sache, geht aber noch doller:

Bundespolizei klagt über Probleme, mehr als 200 mal: Warum Piloten Abschiebeflüge in letzter Minute abbrechen“,

dieser Beitrag im „focus“ legt offen dar, wenn auch nicht so ausgesprochen, was hier angedacht ist: Schluß mit Deutschland, das Verbrechen wird hier benötigt, wieder allein heute zwei Morde an Frauen, Vergewaltigungen, Raub (alle Täter sind zweifelsfrei dem Migrantenkreis zuzuordnen).

Sie können in diesem Beitrag nachlesen, es ist unfassbar, was dort steht, z.B.: „Es gibt nicht genügend Polizeibeamte, welche über ein Visum für Afghanistan verfügen“???

Ein Flughafen ist zunächst internationales Gebiet, dies bis zum Durchlauf der Passkontrolle! Deutsche Polizisten können also auf dem Rollfeld Abzuschiebende an ihre afghanischen Kollegen übergeben und sich bis zu ihrem Rückflug in der Transitzone aufhalten! Kann man noch mehr verarscht werden? Ja, man kann:

Bei Einzelabschiebungen fliegen keine Polizisten mit“, klar, daß sich Flugkapitäne weigern, Chaoten und Straftäter, dies ohne jede Form von Gewahrsamsmaßnahmen, an Bord eines Linienfluges zu nehmen!

Das alles ist so genial durchdacht, man möchte sich nur noch „flachlegen“, na ja, tun wir ja, das tun wir auch in Sachen Bildung:

Deutschland lässt sich abhängen“, jau, was eine Erkenntnis, liebe „welt“ und andere Medien, kommt evtl. eurerseits mal eine massive „Demo“?

Nö, wozu auch, auch ihr Schmierfinken der Presse werdet bald „schreibm nach höhrn“, was durchaus angezeigt sein dürfte, da ihr damit wenigstens noch ansatzweise verstanden werdet:

Die Lesefähigkeit von deutschen Schülern lässt deutlich nach, eine „Expertin“ heute meinte: „Es muß unser Ziel sein, daß Grundschüler nach der 4. Klasse lesen können“, alles klar, Frau Expertin, all unsere Kinder hier konnten bereits vor dem Besuch der Grundschule lesen, das war u.a. dem Umstand geschuldet, daß es immer einen Elternteil gab, der zuhause war, zuhause sein konnte und es keine Vergiftung durch das Netz und schmartphones gab!

Alkohol und Zigaretten sind für Jugendliche verboten, die Hauptdroge „Schmartphone“ unterliegt dagegen keinerlei Sanktion, soll sie auch nicht, dient dem wahren Ziel, passt doch wunderbar, nicht wahr?


Ich finde es hinreißend, welchen Kehrbeseneffekt die AfD hinlegt; die etablierten Parteien liegen dadurch selbst untereinander im Krieg, man fetzt sich, daß es eine wahre Freude ist, eine Regierung kommt wohl nicht zustande (auf die auch tunlichst verzichtet werden dürfte und sollte, denn nun ist allein Sachverstand gefordert, dies durch den Souverän), ein Herr Kubicki forciert z.B. plötzlich wieder „Jamaika“, ein Herr Lindner hält dagegen, hinreißend dieses lächerliche, absolut unprofessionelle, allein der Machtgier geschuldete Gezoffe!

Und nun kommt sogar der Sigi, also was der Gabriel ist, also was der Außenminister ist, der toppt, aber so was von:


Offensivste Artikulation deutscher Interessen seit 1949“,


Sigi, what happens, guter Junge, wat is los?


Deutschland müsse viel mehr tun und wagen als bisher“,

es heißt dort weiter

Deutschland muss strategische Weitsicht entwickeln und eigene `Gestaltungsmacht`formieren“, dies, so glaubt Bundesaußenminister Gabriel, erfordere mittelfristig auch eine klare Abgrenzung von den Vereinigten Staaten- sowie ein langfristiges Zugehen auf Russland“.


Auwei, auwei, das ist ja „AfD-Sprech“, grauenhaft, da gehen gerade wohl so einige Pferde durch!

Es zeigt sich anscheinend die wohltuende und reinigende Wirkung der AfD in Bezug auf die etablierten 'Eliten', denen die Felle wegschwimmen und in einen Status Jeder gegen Jeden bringen. Und genau das war der Grund, AfD zu wählen, und dies in noch stärkerem Maße demnächst wieder zu tun, wenn Neuwahlen unumgänglich sind, denn sie dürften unumgänglich sein!

Es tut sich was in der politischen Landschaft, zu welchem Zweck, habe ich bereits gesagt: Was sich hier, für jeden sichtbar, allein die Zerstörung von echten und richtigen Werten zum Programm gemacht hat, der hat abzutreten, unterhalb von 5% ist noch viel Platz....


Wo, wer oder was ist das Merkel?


_______________________________________________________


06. Dezember 2017, liebe Leser,


Vice President Corporate Representation Brussels“,


wäre das nicht auch Beruf für Sie, die Sie z.B. arbeitslos sind, evtl. in Ihrem Job „versagt“ haben und nun nur noch von Hartz-IV leben können und müssen? Ach so, Sie wissen nicht, was für ein Beruf das ist, nun, das wußte ich bis heute auch nicht, aber man ist ja lernfähig, also:

Das ist ein Berufszweig, den man geschaffen hat, um abgestrafte, abgewählte Versager der Politik wieder in Brot und Lohn zu bekommen, selbstverständlich werden erworbene Pensionsanprüche dadurch nicht verwirkt, zukünftiges Einkommen nicht verrechnet!

Also, Herr Albig von der SPD, auf geht`s zu neuen Ufern, kann nur besser werden, DHL in Brüssel kann ohne Sie einfach nicht!!

Ach, und die Hannelore von der SPD, also die Kraft, zieht gleich, diese Dame, die sich völlig zurückgezogen hatte (hallo, 18 Monate Auszeit und Schamfrist, bevor es ab in die Wirtschaft geht, so steht`s im Gesetz, gell?), geht nun Steinkohlen buddeln, also zumindest vom Aufsichtsrat der RAG ausgehend!

Haben Sie, liebe Leser, noch Fragen? Ich nicht, ich habe höchstens eine sehr erfreuliche Mitteilung zum Thema „Galgen für Merkel“:


Lt. der Staatsanwaltschaft Chemnitz ist das Präsentieren von „kleinen Galgen“ in der Öffentlichkeit, diese u.a. vor allem Merkel gewidmet, keine Straftat. Man sieht bei der StA darin allenfalls ein Symbol für einen gewünschten „politischen Tod“ der jeweiligen Personen, so what.

Danke an die Staatsanwaltschaft, kleine Galgen können also gekauft werden; ich würde vorschlagen, diese als „Wackel-Galgen“ für Heckfenster in Autos zu fertigen, diese dürften reißenden Absatz finden!


Die EU möchte bis Mitte 2019 finanziell „durchgreifen“, u.a. mit einem EU-Finanzminister! Alles klar, liebe Leute, was euch hier nicht an Steuergeldern und Zahlungen abgegriffen wird, also der Rest euch verbleibender Euronen, nun, der wird dann eben fällig für Brüssel = wir haben fertig!


In Berlin mahnt man an, daß Polizisten im „Dienst“ „deutsch“ sprechen sollten, ach was? Was sind das denn für Polizisten? Ich „staune“! Na, dieses Thema kommt gleich noch, in etwas abgewandelter Form, nur noch soviel:

Haben Sie am vergangenen Montag den Beitrag über die „Schwarzen Kassen des Helmut Kohl“ gesehen? Wenn ja, dann war damals schon der Niedergang des „Rechtsstaats“ zu erkennen, kein Staatsanwaltwalt war „vor Ort“!

Ein Einziger, Otto Schily, erstattete Strafanzeige..., allerdings nada, niente, ein Merkel war somit allein die logische Folge!


Kommen wir zurück zu Polizisten in Deutschland, welche wenigstens im Dienst Deutsch sprechen sollen, ich muß etwas ausholen:


Nordkorea stellt derzeit die „größte Bedrohung“ für den Weltfrieden dar, so die Medien, dies treulich im Gefolge von den USA, der Nato und ähnlicher Einrichtungen gemeldet.

Schön zu erfahren, dies z.B. zufällig beobachtet von Passagieren eines Linienflugs, daß diese, die Welt bedrohenden Raketen des Kim, kurz nach dem Start zerbrechen oder in Serie im Japanischen Meer versinken...


Während also Nordkorea die derzeit „größte Bedrohung“ für den Welt“frieden“ darstellt, hat Trump heute die größtmögliche Atombombe aller Zeiten gezündet:

Er hat mit seiner Entscheidung, Jerusalem zur Hauptstadt Israels zu erklären, den Stöpsel aus der Flasche gezogen, Gnade uns Gott!


Allahu akbar vs Hallelujah! Alle Pforten der Hölle sind damit geöffnet!


Es dürfte nicht das Volk der unglaublich geknechteten Palästinenser sein, welches zu den Waffen ruft, nein!

Die gesamte arabische Welt, vereint gegen Christen und den Westen, wird mobil machen und das dürften nicht nur radikale Fundamentalisten sein, das dürften vor allem die Typen sein, die einzig und allein nichts als Mordlust verspüren und nun diese Mordlust als Trittbrettfahrer, also unter „Berufung auf Allah“ die Entscheidung Trumps „angehen“!

Mordlüstige haben wir zu Zehntausenden bereits unter uns, auch in den Reihen der Polizei und bei der Bundeswehr finden sich solche „Fundamentalisten“, so, wir sollten uns folglich „warm anziehen“, ach so, selbst das dürfen wir ja nicht...

Wie wir wissen und jeden Tag erleben können, ist es für dieses BRD-Regime angesichts dieser fatalen Sicherheitslage von äußerster Wichtigkeit, alle Bürger, die etwas mit Waffen zu tun haben, schleunigst zu entwaffnen, und dass mit einer Logik, die an Schwachsinn Ihresgleichen sucht argumentiert wird, diese Bürger könnten ihre Waffen plötzlich rumliegen lassen oder an Fremde ausgeliehen werden oder ähnlicher Blödsinn.

Man fragt sich wirklich bei Tausenden von 'Gefährdern' und 'Schläfern' der IS, was dieser Merkel-Staat mit seinem deutschen Volk im Schilde führt. Ich hoffe, daß in die nächste Regierung Leute wie Orban und seine Freunde einziehen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und ihr Volk wenigstes in die Lage eines symmetrischen Kampfes durch angemessene Bewaffnung setzen. Ich hoffe auch, daß wir nicht Trump's Irrsinn auszubaden haben, wenn jetzt mit besten Gründen der Jihad für sämtliche Mördertruppen losgetreten wird, der keine Grenzen mehr kennt....Merry Christmas...!


____________________________________________________


07. Dezember 2017, liebe Leser,


Ihr, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren“,


nun, das denke ich bei jedem Betreten eines Gerichtsgebäudes, dies im Sinne meiner Mandanten, aber das nur nebenbei, viele „Schlachten“ wurden dennoch gewonnen!


Bleiben wir aber bei o.g. Einführungssatz, er stammt aus der „Commedia“ von Dante, besser bekannt als „Dantes Inferno“, eines der größten Werke der Literatur schlechthin und mit diesem Satz beginnt sein Werk.

Dantes Beschäftigung mit dem Bösen und zugleich der Menschheit, dies nämlich als Einheit zu sehen und dies bereits im frühen 14. Jahrhundert ausführlich bearbeitet, das hat was, denn man betrachte sich z.B. seine folgende „Theorie“:


In der oberen Hölle büßen die Sünder aus Maßlosigkeit, in der mittleren Hölle die Sünder aus Bosheit, in den zwei untersten Kreisen die Sünder des Verrats“, der Autor kam nicht umhin festzustellen, daß sich sein Schicksal aus deren „hohem Rang der Sünde ergibt“!!!


Diese Feststellungen von Dante mögen auf die gesamte Welt und ihr verderbtes Erscheinen zutreffend sein, als Patriot jedoch (man möge mir verzeihen) setze ich diese Worte Dantes auf mein Heimatland, mein Vaterland um und auf das, was sich hier vollzieht, mögen sie alle, Dantes „Prophezeihung“ nach, in der Hölle schmoren:


Hier vollzieht sich der nächste Verrat, ein Maddin der SPD ist der „Größte“, eine nächste GroKo ist im Anmarsch, d.h. nichts anderes als:

Die nächste Maßlosigkeit, die nächste Bosheit und der weitere Verrat dieses Landes sind im Anmarsch, ein paar weitere Meldungen hierzu:


- Der Maddin will also die „Vereinigten Staaten Europas“, dies bis 2015, Junge, du bist einfach geil! Du willst etwas, was niemals funktionieren kann und wagst sogar die Forderung: Wer sich den „Vereinigten Staaten von Europa“ widersetzen sollte, der fliegt `raus“!

Alles klar, Maddin, ich denke, du bist mal der erste Typ, der `rausfliegt, ein Betreuungsantrag ist in Vorbereitung, ein Kommentator in der 'welt' meinte heute: „Der Typ taugt höchstens noch als Bettvorleger“, eine Antwort hierauf: „Aber nicht vor meinem Bett!“


- Der Flüchtlingsrat in Bayern empfiehlt abschiebungspflichtigen „Schutzsuchenden“, ihre Unterkünfte, dies nach rechtsrechtkräftiger Abschiebeerklärung, nicht mehr aufzusuchen, ehrenamtliche Helfer könnten alternativ „Ersatzunterkünfte“ stellen..., eine strafbare Handlung/Aufforderung wird allerdings seitens des Flüchtlingsrats entschieden zurückgewiesen, das ist schön!

Warum ist das schön? Nun, dann kann bestimmt auch z.B. der Bund der Steuerzahler seine Mitglieder dazu aufrufen dürfen, evtl. steuerrelevante Unterlagen verschwinden zu lassen, nicht wahr?

Ach, das geht nicht? Ne, ich dachte halt, aber ja, Sie haben recht, jede Staatsanwaltschaft würde diesbezüglich das Strafgesetzbuch nahezu leeren können, soviel Strafbarkeit nebst Beihilfe und Mittäterschaft wäre da im Angebot! Und vergessen wir nicht die Verfolgungsintensität ab morgens 5 Uhr, Sie kennen das sicher, gehört inzwischen zum Alltag...


- Nun geht`s los auf die sogenannten „Prepper“! Also Leute, wagt es nicht, Vorsorge jedweder Art zu treffen, das geht gar nicht, denn dann seid ihr nämlich „Gefährder“, (Obacht diesbezüglich in Bayern, hier droht allein aufgrund dieser Einstufung Gefängnis, also deshalb: weiter CSU wählen :-) !!!)!

Erklären kann diese „Gefahrensituation“ zwar niemand, aber es reicht offensichtlich, „anders“ zu sein!

So freuen wir uns doch auf den bayerischen neuen 'Söderismus', der noch ganz andere Szenarien erfindet, die täglich neue 'Gefährder' produziert. Der gute Prof. Pfeiffer wird ganz neue Forschungsfelder eröffnet bekommen, wenn es „Täter der neuen Art“ als Folge der Prepper-Hysterie hageln wird.

Wir kennen das schon vom Einkaufen bei WalMart: Wer dort ein Pfund Nägel kauft, weil es die nicht einzeln gibt, ist schon von der Video-Überwachung erfaßt als potenzieller Bombenbauer. Wer hier bei jedem Einkauf ein paar Konservendosen zu viel in seinen Wagen packt und vielleicht noch Streichhölzer, Haushaltskerzen, einen Campingkocher nebst Brennspiritus durch die Kasse schiebt, der steht in starkem Verdacht, ein 'Prepper' zu sein, der nämlich die Weisheit 'be prepared!' zu wörtlich nimmt.

Was zum Donnerwetter vermutet dieser hysterische Schurkenstaat denn jetzt schon wieder hinter dieser Verhaltensweis?

Haben wir nicht in der letzten Zeit Stromausfälle mit unbekannter Ursache gehabt? Haben Sie einmal die Szenarien durchgespielt, wenn stundenweise, tageweise oder gar wochenweise hier der Strom ausfällt..?

Der von mir sehr verehrte Udo Ulfkotte hat dies in einem seiner letzten Bücher sehr drastisch dargestellt – es wäre die reine Katastrophe!

Will uns diese Zerstörungsmanufaktur von EU oder dieses Merkel-Regime auch noch die reine Vorsorge gegen den überall florierenden Ver- und Zerfall der Infrastruktur verbieten? Geht es noch drastischer darzustellen, daß nach der Entwaffnung das Verhungern und / oder Erfrieren kommen soll...?

Mannomann, mir bleibt die Puste weg, wenn ich daran denke, wie hier willenlos und hörig aber auch alles geschluckt wird, was dem eigenen Untergang dient.

Wenn der 'Souverän' nicht umgehend seinen eigenen gesunden Staat aufbaut, der auf Unabhängigkeit und Rationalismus gegründet ist, dann werden wir erleben, daß nur noch 'nützliche' Menschen zum Einkauf zugelassen werden....aber halt! Sind wir da nicht schon längst...?

Wer ernährt sich denn hier schon aus Mülleimern und von Abfällen? Wer sorgt denn für die allgemeine Altersarmut? Wer haßt uns hier wie die Pest? Richtig! Genau dasselbe Geschmeiß, das als angeblich gewählt gerade wieder eine totale Macht aufbauen will, gegen die kein Kraut gewachsen ist, es sei denn der Protest, der diese Unterdrücker wegfegen kann, kommt von der Straße, wie überall in der Welt, nur hier nicht....Was steckt dahinter? Schockstarre?


Dantes Inferno ist hier angekommen...,


dazu machen Sie sich mal den „Spaß“ und sehen Sie sich „Verstehen Sie Spaß“ an, es kursieren bei youtube unzählige Videos darüber, wie Menschen mit versteckter Kamera verarscht werden, vorzugsweise durch „amtliche“ Personen. Die Opfer in dieser Sendung stellen ein Spiegelbild der Unterwerfung dar, des blinden Gehorsams, fast ausnahmslos, willkommen bei Deutschland!


Ach, fast hätte ich es jetzt noch vergessen, ganz wichtig:

Jetzt noch schnell vom `Maserati-Bonus`profitieren“, so eine Radiowerbung vor den Nachrichten im SWR1, alles klar?!

Also, wer jetzt noch keinen Maserati hat: Dann aber jetzt los, noch nie war ein Maserati genau zu Weihnachten so günstig! Oder wie heißt dieses Maserati-Fest jetzt?


Danke, ich habe keine Fragen mehr! Na, vielleicht doch nur eine Frage an den SWR: Noch alle Tassen im Sender oder schon im Bereich der Prostitution angekommen??


_____________________________________________________


08. Dezember 2017, liebe Leser, liebe zunehmend ans Messer gelieferte, Verhöhnte, Ausgenommene, zu Verschwindende, Gejagte, Vollstreckte usw.,

ja, der heiße Wüstenwind im Nahen und Mittleren Osten, der hat erstaunlich konservierende Wirkung, dies ist ja auch wissenschaftlich bewiesen! Ob Tutanchamun oder sein Vater Echnaton u.a.m., sie alle wurden bzgl. der Zeit ihrer Herrschaft, Tätigkeit und Macht durch Archäologen als sehr jung eingestuft, also so ca. im Bereich von 16-20 Jahren, als sie die Macht hatten.

Das stimmt mich nicht nachdenklich, sondern „freudig“, scheint sich doch dieses Phänomen des Nichtalterns bis in unsere heutige Zeit fortgesetzt zu haben:

Der mutmaßliche Mörder der Freiburger Studentin, Hussein, Allah oder Mohamad K., keine Ahnung, wie diese Figur genau heißt, soll lt. Auskunft seines Vater mittlerweile 33 Jahre, also zum Zeitpunkt des Mordes 32 Jahre alt gewesen sein..., na dann ist alles klar, die ewige Jugend des Wüstenwindes! Und die grenzenlose Bescheuertheit von allem, was sich hier 'Ermittler' usw. nennt...

Damit dürfte auch klar sein, daß wohl weder gegen zuständige offizielle Stellen, noch gegen die „Pflegeeltern“ und/oder andere Beteiligte jemals effektiv strafrechtlich vorgegangen werden dürfte!

Übergeben Sie sich mit mir, denn soviel Wahnsinn und Straftaten, dies begangen durch offizielle Stellen, kann der normale Bürger mit Verstand eigentlich nicht mehr verkraften! Aber bezahlt und verdient wird, haben wir etwa ein neues goldenes Zeitalter, El Dorado 2.0...?

So, ich muß mich mal wieder kurz fassen, Sie wissen, das Fax um Mitternacht,

- Immer mehr Krebserkrankungen in Deutschland“ Untertitel:

Erschreckende Neuerkrankungszahlen“,

alles klar, beachten Sie hierbei bitte „in Deutschland“...

hierzu passt evtl.: http://www.spiegel.de/politik/ausland/glyphosat-bundesregierung-hilft-vor-eugh-bei-studien-geheimhaltung-a-1182223.html

- „Vorschrift zu Sanierung - Massiver Widerstand: Was EU gerade plant, wird deutsche Mieter Milliarden kosten“,

na was denn sonst, alles Plan in einem „großen Spiel“, informieren Sie sich!

Nun 2 x mal Positives zum Schluß, 1. wieder einmal das Landgericht Tübingen, dort scheint der Verstand noch zu überleben:

Sparer müssen keine Negativzinsen zahlen“,

holen Sie sich nähere Informationen dazu dringend aus dem Netz!

2. Ein Amtsrichter in Zwickau verhängte 2,5 Jahre Haft gegen einen libyschen Intensivtäter; die Staatsanwaltschaft wäre mit 15 Monaten auf Bewährung zufrieden gewesen, dies, obwohl in wenigen Tagen der nächste Prozeß wegen gefährlicher Körperverletzung ansteht?!

Tja, da kann man mittlerweile nur noch den Hut ziehen, den Hut ziehen vor so viel Zivilcourage, wie sie der zuständige Richter an den Tag gelegt hat!

Geltendes Recht umzusetzen, dies gegen Straftäter, ist allerdings offensichtlich und mittlerweile mit Zivilcourage verbunden, haben Sie dazu noch Fragen? Ich nicht! Ein ausgesprochenes Lob jedenfalls für die Richter (die anscheinend immer männlich sind) für Urteile, die in berechtigter Weise zuschlagen, die 'sitzen' und generalpräventive Wirkung haben, die sich diese Dummgrinser mal hinter die Ohren schreiben können.

Schade, daß diese (deutschfreundliche) Judikatur immer nur bei Richtern auftritt, die in Kürze Pensionisten sind, schade, daß dem Nachwuchs jedes Rückgrat fehlt, ähnlich zu agieren. Ich denke, statt deren Pension kommt etwas anderes...


______________________________________________


09. Dezember 2017, liebe Leser,


So etwa die kruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten“...

das nur zur „Erinnerung“ (er lebt!) an Denis Jückschel, um den sich die ganze Welt sorgt! Kann man Verkommenheit noch besser dokumentieren und damit die Verkommenheit der Welt??

Nein, hier wird sich um einen Mann „gesorgt“ (dieser findet sich angesichts seines „Leids“ täglich und bis zum Erbrechen in den Medien, Promis schalteteten sich nun auch ein), der einen damals erkrankten Mann aufgrund seiner Behinderung verunglimpfte, ihn übelst verhöhnte und ihm den Tod wünschte, nein, es gibt keine größeren Niederungen des „Menschseins“ als diese ekelhaften Schmierereien des Herrn Jückschel, nun, die kosteten auch 20.000 Euronen Strafe, aber die bezahlte sein Verlag, net er!

Also, liebe Leser, seien Sie linkskrank, pervers, evtl. 4-geschlechtlich unterwegs oder was sich sonst noch so an Abartigkeiten finden lässt, dann sind Sie hier und mit Sicherheit auf der sicheren Seite, Steuervergünstigungen bestimmt mit inbegriffen! Einen Jückschel vermißt hier niemand, möge er noch recht lange Gast von Herrn Erdogan sein, dem wird schon das Richtige für eine VIP dieser Sorte einfallen.


Irak verkündet den Sieg über den IS

- „Feind wollte unsere Kultur auslöschen“ - , so zu finden z.B. im focus, au weh, au weh, da hat sich doch wohl nicht auch die AfD breitgemacht?? Was sind denn das für populistische Feststellungen: „Unsere Kultur“, also, ihr Damen und Herren der AfD, bitte ein Bekennerschreiben, daß ihr auch im Irak euer Unwesen treibt und das bitte pronto!


Gehen wir vom Irak aus ein wenig nach Nordwesten, nach Griechenland:

In einer Provinz Griechenlands gilt noch begrenzt die Scharia“, ebenfalls zu finden im focus, das ist „schön“, was finden wir dort?

Nun, dort finden sich Reste der „Osmanischen Herrschaft“, d.h., dort regieren Hohe Geistliche, es regieren Muftis usw., na also, geht doch und der Nordwesten Griechenlands grenzt an den Balkan und der Balkan ist bereits muslimisch besetzt! Klingelt`s??

Bleiben wir kurz noch in diesem furchtbaren Land, nur ein paar Meldungen, eine Kommentierung ist eigentlich obsolet, diese Meldungen sprechen für sich selbst:

- „Ich als Lehrerpräsident könnte heulen, wenn ich in eine deutsche Schulklasse gehe“,

alles klar, Herr Präsident, wir alle heulen mit, aber: Dann tun Sie was, Sie haben ein Forum, verdammt noch mal; oder beschränken auch Sie sich nur auf`s „Heulen“!!!

- „Defekte U-Boote, Flugzeuge und Panzer: Steht bei der Bundeswehr bald alles still?

Na klar, denn der Weg ist das Ziel und wenn morgen z.B. San Marino Deutschland den Krieg erklärt, dann könnten wir evtl. noch etwas entgegensetzen, sollte sich allerdings der Vatikan mit San Marino verbünden, dann muß Deutschland wohl erneut kapitulieren, so sieht`s aus!

Wir beliefern die Welt, vor allem die arabische Welt, mit perfekten Waffensystemen und Munition, aber hier..., kapiert hier jemand endlich, was hier angedacht ist??!

Ich schließe mit etwas Video-Schau, bunt gemischt und wissenswert:

- Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, interessant ist dieser Beitrag ab Minute 44:00

https://www.journalistenwatch.com/2017/12/08/boris-palmer-ich-bin-verpflichtet-fuer-fluechtlinge-wohnungen-zu-bauen-nicht-fuer-deutsche/ 


- hier nun zwei Beiträge, welche die Verfolgung und damit die geplante Zerstörung von Bürgern nebst ihren Existenzen weiterhin belegen, denn sie hassen uns, wir müssen weg, wie auch immer, das Abstruseste ist gerade gut genug:

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/haendlerin-zu-10000-euro-strafe-fuer-facebook-bild-verurteilt-a-669509/index2.html


http://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/parksuender-nach-gelb-folgt-ein-bussgeld-20909-art1592472.html


Hier nun zur „Guten Nacht“ die Anstalt, diese Anstalt ohne „Gänsefüßchen“, denn in einer solchen Anstalt leben wir, die „Gute Nacht“ hat Gänsefüßchen eher verdient:

https://www.youtube.com/watch?v=qYg2ASDFkVU

___________________________________________________


10. Dezember 2017, liebe Leser, liebe Eltern und Großeltern,

an Sie richte ich heute, dies als teilweise ebenfalls Betroffener einige Worte, denn es geht mir um die „Risse in den Familien“, diese fortschreitend und verursacht durch die Lage, in welchem sich unser Land nun befindet.

Während also die Politik, und es ist völlig wurst, ob hier oder europaweit initiiert, das deutsche Volk zerlegt wird und dagegen Klardenker in Opposition gehen (also was die „Rechten“ sind), formiert sich deren Nachwuchs i.d.R. zum Widerstand, das scheint zum Standard zu gehören; mittlerweile ist man zwar zu blöde, um korrekt zu schreiben, zu blöde zum Lesen und Rechnen, aber fern- und fremdgesteuert, dies vor allem über das schmartphone und evtl. die frisierten Meldungen im Fernsehen!

Kritiklose Schranzen, zu blöde, um das Wort „Wissen“ schreiben zu können, welche auch z.B. die Viktoria-Wasserfälle zwischen Holland und Belgien verorten (so im Radio zu hören!) und welche z.B. in Martin Luther King einen Bandleader vermuten; der 2. Weltkrieg begann 1949 und Gorbatschow hat die EU gegründet, danke, ich habe keine Fragen mehr, das nenne ich "Widerstand"!

Also Leute, schaffen wir uns diese Idioten vom Hals, indem wir Mut zeigen, Mut zum „Rechts-Sein“ und nötigenfalls auch in der Familie Zähne zu zeigen, denn unsere Nachfahren sind ebenso zu blöde, um zu begreifen, daß wir Alten für ihr Land und ihre Zukunft kämpfen, also für etwas, was unseren Eltern (damals ohne Internet!) zu „Unterlassungsvorwürfen“ gereichte und noch immer teilweise gereicht!

Wie es um dieses Land bestellt ist, das zeige ich kurz hier auf, danach möchte ich Sie in eine gewisse Auszeit schicken, also vorab nur drei Hinweise zum Zustand unserer Heimat:

- „Vermögensschock: Die Deutschen sind die armen Würstchen der EU“, so der „stern“...

echt, sind Sie jetzt auch geschockt? Also wir hier sind es nicht, ich denke, Ihnen geht es ebenso! Immerhin sind wir doch die größten Nettozahler, dann stimmt doch das Mißverhältnis, so what??! Wieder mal: Klingelt`s?

Heute ist der 10. des Monats, und ich kann mein Geld, das eigentlich für Weihnachten verplant war, in 4-stelliger Höhe an das Finanzamt als Einkommensteuer-Vorauszahlung für das 4. Quartal für einen guten Zweck abdrücken, dazu kommt noch die Umsatzsteuer-Vorauszahlung für 9/10/ oder 11/2017 in derselben Höhe, damit hier ja keiner seine Nase aus dem Dreck bekommt, denn wir wissen ja, unsere Bereicherungen kosten, kosten, kosten...Da treten wir doch gern zurück und zahlen für 'Refugees welcome', oder etwa nicht?

Dafür erleben wir dann die schmuddeligsten Gestalten auf den Behindertenparkplätzen in Mercedes-Flundern nicht unter 5.0 SL oder wie auch immer..., da sind wir doch stolz, daß wir den Traumatisierten wenigstens ein bißchen ihr schweres Los erleichtern konnten, gelle,..?

- „Neurentner zahlen 2018 höhere Steuern auf ihre Rente“,

alles klar? Nein, ich denke, hierzu bedarf es keiner weiteren Worte und liebe „SPD“, vor allem euch benötigt hier in diesem Land kein Mensch mehr, ihr seid ausgebrannt und nur noch Schrott...!

Nun haben wir also neue verräterische Windbeutel (s. Kraft und Albig), diese würde man zwar eher in Staaten vermuten, welche als Bananen-Republiken bezeichnet werden, aber man kann sich auch täuschen, somit: Willkommen im Club! Ich kann mir gut vorstellen, daß jemand einmal die Formel aufstellen wird: pro Euro ergaunertes Einkommen ein Peitschenhieb, die Scharia ist ja bekanntlich auf dem Vormarsch, und gleiches Recht für alle...Warten wir's ab..!

- Hier noch ein Beitrag, danke für den Hinweis einer Leserin, der so einiges aufdeckt, schlecht kann einem werden, besten Dank:

http://bewusst.tv/eu-diebe-in-der-nacht/

So, und nun entspannen Sie sich, sehen Sie sich einfach mal eine Verfilmung des Märchens „Aschenputtel“ an, wunderschöne Bilder der Kameraführung und eine großartige Leistung des Drehbuchs/der Regie! Sehen Sie sich an, was „Eliten“ sind, wunderbar herausgearbeitet, viel Spaß:

So, ich muß Sie leider enttäuschen, denn der Film als Ganzes, vorhin noch im Netz aufrufbar (1:24.20 ) ist derzeit nicht zu finden, einfach verschwunden, es finden sich nur Fragmente. Vielleicht werden Sie ja fündig, denn der Film ist absolut sehenswert, er beschreibt den Zustand der Eliten (welche ja kein Problem sind) in häßlichster und damit wahrster Form!

Als Suchhilfe: Hauptdarsteller waren Sophia Thomalla und die wunderschöne Emilia Schüle... Ja, so geht das munter weiter: Gestern in unserem Beitrag hatten wir über die Dreckschleuder Jükschel oder wie immer dieser Kretin sich buchstabiert, geschrieben, als wir feststellen mußten, daß dieser erste Absatz in unserer Webseite fein säuberlich gelöscht worden war.

Danke, liebe Schlapphüte, ihr seid also bereits unter unserem Bett aktiv, gut zu wissen, daß es keine Geheimnisse mehr gibt, ob beruflich oder privat, mal sehen, was ihr als Beweismittel taugt, wenn es bei Gericht darauf ankommt...ich freue mich schon darauf..!

_________________________________________________


_________________________________________________


11. Dezember 2017, liebe Leser,


zunächst möchte ich das Augenmerk der gesamten Welt auf zwei kleine Orte richten, nämlich auf Oberbillig in Rheinland-Pfalz und auf Wasserbillig in Luxembourg, beide Orte nur getrennt durch die Mosel. Dort nimmt man den Klimawandel sehr ernst und so hat man nun, nach langer Planung und Kosten im Millionenbereich eine Fähre in Betrieb genommen, die alles Bisherige in den Schatten stellt!

Es handelt sich um eine Solala-Fähre, pardon, eine Solar-Fähre, die nun umweltfreundlich die Mosel queren soll. Das geht natürlich nur dann, wenn der Weg durch die zahlreichen Lastschiffe, diese betrieben mit Schweröl, frei ist.

Dieses Wunder der Technik ging nun offiziell an den Start, es kann bis zu sechs (in Worten: 6) Autos und 45 Passagiere befördern und wurde auf den Namen „Sank da, Maria“ getauft, ne, wieder falsch, „Sankta Maria“, so wird`s richtig.

Nun, gesunken ist dieses Wunderwerk der Technik zwar noch nicht, aber funktionieren tut es auch nicht, Betrieb vorerst eingestellt.

Folglich haben sich die verantwortlichen Konstrukteure in Stralsund auf den ca. 1000 km langen Weg nach Oberbillig gemacht, um den Schaden zu beheben. Da diese Techniker allerdings mit einem Solarmobil unterwegs sind (ersatzweise führen sie auch ein Batterieauto mit), die Sonne sich in diesen derzeitigen Wintermonaten unerwartet rar macht und die mitgeführte Alternative Ladezeiten benötigt, wird das Eintreffen der Techniker nicht vor März 2018 erwartet.

Ist nicht weiter schlimm, die gestrandeten Fahrgäste erhielten jedenfalls kostenlose Tickets für Solarienbesuche..., tja, wenn man oberbillig sein will, wird`s halt teuer!

So, ich könnte jetzt noch etwas zu dem neuen „Erfolgsmodell“ der Bahn schreiben, der „Schnellstrecke“ zwischen München und Berlin, tu` ich aber nicht, denn das würde mal wieder böse enden!! Ich ende lieber später böse, das muß reichen!


Die SPD hat „ein völlig neues, ein bisher noch nicht dagewesenes Koalitions-Modell“ ins Spiel gebracht, das da lautet: „Hier machen wir ein wenig gemeinsam, das andere verhandeln wir dann im Bundestag aus“..., merkeln Sie was?

Hier läuft alles aus dem Ruder, hier sollen und werden demnächst wieder Recht und GG gebrochen, daß einem das Blut aus den Augen schießen wird, Tränen in den Augen habe ich längst nicht mehr!

Nun soll es also eine Teilzeit -Groko richten, ja klar, warum nicht; das Volk wird alles akzeptieren, solange man es nicht z.B. in den Knast verfrachtet! Solange das nicht geschieht, leben wir in den Augen dieses verblödeten Volkes in einem der „reichsten Länder und in einem demokratischen Rechts- und Sozialstaat“!


Liebe Leser, bevor ich böse werde, hier ein eMail-Anhang, bei mir gelandet, den Sie sich ausdrucken sollten, 53 Seiten, lesen Sie diese Seiten, verteilen Sie diese Seiten:

https://coaching-institute.net/angstambulanz/angst-psychotherapie-risiko.html#r46  Und wieder brennen in Berlin Fahnen mit dem Davidstern, wieder wird skandiert `Tod den Juden`, also wieder in Deutschland der Judenhass, muss der Rechtsstaat nicht mit aller Härte durchgreifen“?  So heute gegen 16:30 Uhr eine Redakteurin in einem Sender, der stets „fundiert informiert“, zu hören auf der Rückfahrt von einem Termin, ist das nicht „schön“? Personen, welche sich z.B. ausschließlich auf die „Qualität“ und dessen „fundamental richtige“ Berichterstattung dieses Senders verlassen, diese müssten wieder einmal entsetzt sein über das deutsche Volk, richtig?   Genauso ist das auch angedacht, der Deutsche mal wieder!  Generell ist in den Medien zu lesen und zu hören, daß „in Deutschland der Judenhass“ aufflammt, alles klar, wir Deutsche müssen uns jetzt auch noch den Hass auf Juden zurechnen lassen, welcher ausschließlich  durch die „Schutzsuchenden“ der KANZLERIN betrieben wird! Wann reicht es euch, Deutsche, noch immer nicht genug um die Ohren bekommen, noch immer nicht begriffen, noch immer blöde?? Seid ihr nicht fähig dazu, daß  1. Ihr endgültig auf die Straße geht, denn es reicht!!! 2. Sollte eine KANZLERIN nicht endgültig abgesägt werden, die diese Judenhasser ins Land geholt hat!!!?...und weiterhin jeden Tag einfliegen läßt, z.B. auf den Geheimflugplatz Erding... 3. Wollt ihr euch tatsächlich selbst dafür in Verantwortung nehmen lassen, womit ihr nichts zu tun habt? Offensichtlich ja, nun, dann helfe euch der Satan, aber nicht der liebe Gott! Offensichtlich aber wird gerade die „letzte Runde“ eingeläutet, Deutschland hat wohl lt. Ringrichtern bereits keine Chance mehr!  Wie weit Deutschland gesunken ist und welcher Macht wir uns ausliefern lassen, bzw. bereits ausgeliefert sind, das zeigt folgendes Video. Es handelt sich wohl um einen Beitrag in der ARD, allerdings hat der Autor dieses Videos offensichtlich nur das Wesentliche zusammengeschnitten, erschütternd, was bleibt: https://www.youtube.com/watch?v=QD5hv8WU-wc  ich wünsche eine geruhsame Nacht, frei nach einem Herrn Wickert, auch so ein Oberschranze der Lügen....     

Liebe Leser, hier wurde nun das "Programm" unterbrochen, meine Seite zerstört, ich bitte um "Nachsicht"!

____________________________


14. Dezember 2017, liebe Leser,

das ist nur ein Testeintrag..., wie ich sehe, liegt die Störung weiterhin vor, wir bleiben dran!